05. - 06. Juni 2024 in München CosmeticBusiness
18.03.2024 CosmeticBusiness

Premi bietet Make-up-Verpackung für unterwegs

Die neue Reihe Interstellar wartet mit kleinen Packungen und beflockten Applikatoren auf

Verpackungshersteller Premi hat mit Interstellar eine neue Reihe von Glasverpackungen für Make-up-Produkte vorgestellt. Sie verfügen über beflockte Applikatoren, die für den Auftrag von Foundations, Concealern und spezieller Hautpflegemittel geeignet sind, so das Unternehmen.

Applikatoren passen sich jeder Gesichtsform an

Die ergonomisch geformten Fläschchen sind laut Hersteller gut zu greifen. Dazu kommen Größen von 10, 20 und 30 ml, mit denen sie leicht in der Handtasche mitgeführt werden können und ein Auffrischen des Make-ups für unterwegs leicht möglich sein soll. Auch die Applikatoren sollen ein einfaches Handling unterstützen. Dem Unternehmen zufolge sind diese beflockt und schräg angeschnitten. Damit sollen sie sich der Gesichtsform gut anpassen können und den genauen Auftrag von Make-up und Hautpflege erleichtern.

Flaschendesign lässt sich vielfältig veredeln

Premi, ein Unternehmen von Berlin Packaging, bietet für die Interstellar-Glasverpackungen mehrere Dekorationsmöglichkeiten an. Diese reichen von Lack und Siebdruck über Heißfolienprägung bis hin zu 3D-Inkjet.

Quelle: Premi

Premi
Zurück zu allen Meldungen