1. - 2. Juni 2022 in München CosmeticBusiness
23.07.2021 CosmeticBusiness

Unilever will per Computer entwickelte Enzyme nutzen

Unilever und das US-amerikanische Unternehmen für synthetische Biologie Arzeda sind eine strategische Partnerschaft eingegangen.

Nach Angaben der Partner wollen sie die jüngsten Fortschritte in der digitalen Biologie nutzen, um neue Enzyme zu entdecken und zu entwickeln. In den nächsten drei Jahren plant Unilever laut eigener Aussage, die Technologie der digitalen Biologie von Arzeda auf Produktinnovationen in seinem Reinigungs- und Waschmittelportfolio anzuwenden. Arzeda lernt von den Enzymen, die bereits in der Natur vorkommen, und nutzt eine Kombination aus physikbasiertem, computergestütztem Proteindesign und Deep Learning, um deren Funktionalität zu optimieren. Das Unternehmen ist nach eigenen Angaben in der Lage, neue Versionen mit neuen vorteilhaften Eigenschaften zu entwickeln. Weitere Informationen ...

Zurück zu allen Meldungen