14. - 15. Juni 2023 in München CosmeticBusiness
21.04.2022 CosmeticBusiness

Puder mit Wow-Effekt

Vom Puder zur Creme – ganz ohne Wasser

Das französische Kosmetikunternehmen Technature hat ein Puder im Portfolio, das ohne Wasser in eine Creme verwandelt werden kann. Es hat eine schützende Wirkung und verfügt laut Hersteller über mattierende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften. Die Formel kann je nach Anwendung sowie mit Wirkstoffen oder Farben angepasst werden.

Das Produkt passt in den Trend zu leichten, wasserfreien Pudern. Sie können überall hin mitgenommen werden und benötigen keine Konservierungsstoffe, so das Unternehmen. Damit gelten sie als ideales Angebot für Verbraucher, die Wert auf ethische Kaufentscheidungen legen.

Eine neuartige Pflegeroutine

Puder sind einfach in der Anwendung. Es ist möglich, verschiedene Texturen zu erzielen, die der Anwender nach dem Befeuchten erhält. Auch lassen sie sich auf unterschiedliche Hautbedürfnisse abstimmen. So können sie Träger einer Feuchtigkeitspflege sein oder eine reinigende, beruhigende, aufhellende oder Anti-Aging-Formel beinhalten.

Das neu vorgestellte Produkt muss laut Hersteller nicht mehr rehydriert werden, um sich zu verwandeln. Damit bietet das Unternehmen eine neue Pflegeroutine, die nach seiner Aussage in dieser Form noch nicht am Markt verfügbar ist.

Quelle, Foto: Technature

Zurück zu allen Meldungen