14. - 15. Juni 2023 in München CosmeticBusiness
24.06.2022 CosmeticBusiness

„Pfleg doch, was du willst“

Haka gewinnt mit „Euterpflege“-Kampagne zwei German Brand Awards

Haka hat für seine Markenrelaunch-Kampagne für „Euterpflege“ zwei Kategorien der diesjährigen German Brand Awards für sich entscheiden können. Der Hersteller nachhaltiger Haushaltsreinigungsmittel und Körperpflegeprodukte erhielt die Auszeichnungen für „Excellence in Brand Strategy & Creation“ sowie für „Brand Communication – 360° Campaign“.

Die Hautcreme „Euterpflege“ basiert laut dem Unternehmen auf einer Rezeptur, die sich seit Jahrzehnten bewährt hat. Tatsächlich wurde sie ursprünglich für die beanspruchten Euter und Zitzen von Kühen entwickelt. In leicht abgewandelter Rezeptur gibt es das Produkt heute auch für besonders beanspruchte, sensible und raue Haut, so der Hersteller.

Hingucker auf allen Kanälen

Mit dem Claim „Pfleg doch, was du willst“ etablierte das Unternehmen seine Marke im September und Oktober 2021 in allen Kanälen. Mit auffälligen Models, Farben und Key Visuals sollte jedes Motiv ein Hingucker sein. Eine neue Website zeigte Kampagnenvideos und viele animierte Gimmicks. Durch Kooperationen mit Influencern, einem eigenen Instagram-Account und Videos auf YouTube bespielte das Unternehmen auch die wichtigsten Social-Media-Plattformen. Um die Kampagne in die Städte zu bringen, wurden zudem Postkarten in verschiedenen Designs in der Gastronomie ausgelegt, kostenlose Produktproben in Fußgängerzonen verteilt und Paketbeileger versendet. Schließlich war die Marke laut Hersteller auf mehr als 1.500 digitalen und klassischen Werbeflächen in deutschen Großstädten zu sehen.

Quelle: Haka

Haka
Zurück zu allen Meldungen