1. - 2. Juni 2022 in München CosmeticBusiness
16.09.2021 CosmeticBusiness

Natürlich und pflanzlich basiert

Die CosmeticBusiness 2021 bildet die Kosmetiktrends in den Bereichen Rohstoffe und Herstellung ab

Die CosmeticBusiness 2021 zeigt, was in den Bereichen Rohstoffe und Herstellung neu ist. Dazu gehören neben natürlichen und pflanzlich basierten Stoffen auch wasserfreie Kosmetik in Pulverform, mikrobiotische Produktlinien sowie neue Wirkstoffe für die Augen- und Wangenkontur oder gegen Bakterien, Akne-Keime, Hefen und Pilze.

Die Zukunft der Kosmetik ist mikrobiotisch

Belano medical stellt auf der Messe ihre biobasierte Kosmetik vor. Die Wirksamkeit der Produkte ist wissenschaftlich fundiert, in Langzeitstudie getestet und für alle Hauttypen geeignet. Das Unternehmen bietet von praxisbewährten mikrobiotischen Produktlinien über Private Label als Bulk bis hin zu Private Label fertig konfektioniert medizinische beziehungsweise Dermakosmetik Made in Germany.

Eine globale Regulatory Datenbank für Kosmetika

Coptis präsentiert seine globale, umfassende regulatorische Datenbank „Coptis Reg“. Sie soll helfen, die interne Compliance für Kosmetika und Körperpflegeprodukte sicherzustellen. Formulierer haben Zugang zu validierten, detaillierten und ständig aktualisierten regulatorischen Daten, um regulatorische Prüfungen effektiv durchzuführen. Zu den Schlüsselkonzepten zählen durch Experten validierte Daten, aktuelles regulatorisches Wissen, regulatorische Analyse in Echtzeit, sofortige Warnung in der Formulierung. Mit Coptis Reg kann die Konformität einer Formel sofort beurteilt werden.

Dreimal Zink-basiert

Cosphatec stellt drei Wirkstoffe auf Zink-Basis vor. Cosphaderm Zinc Lactate natural ist ein natürliches Multifunktional, dessen Zinksalz der Milchsäure besonders wirksam gegen Bakterien, Akne-Keime und Hefen ist. Es kann als Deo-Wirkstoff eingesetzt werden. Cosphaderm Dicapo natural ist eine antimikrobielle Lösung, die natürliches Caprylylglycol enthält. Aufgrund seiner Kombination ist es selbst bei niedrigen Anwendungskonzentrationen wirksam gegen Bakterien, Hefen und Pilze. Cosphaderm Tapmix ist ein antioxidativer Blend auf Basis natürlicher Rapstocopherole. Das üblicherweise kompliziert zu verarbeitende Ascorbyl Palmitate boostet den antioxidativen Schutz der Tocopherole und muss nicht extra eingearbeitet werden.

In-vitro SPF-Bestimmung

Helioscience bietet eine Sonnenschutz-spezifische in-Vitro-Methode, um den Lichtschutzfaktor von Produkten mit mineralischen Sonnenschutzfiltern mit Zink zu bestimmen. Klassische in-vitro SPF-Messungen erreichen üblicherweise niedrigere Ergebnisse bei Sonnenschutzmitteln, die hauptsächlich Zink als UV-Filter enthalten. Helioscience hat eine neue Methode „Helio2“ entwickelt, die eine gute Korrelation mit in-vivo Ergebnissen erreicht.

Mikrobiom-Zertifizierung für Kosmetika

Die „microbiome-friendly“ Zertifizierung ist die weltweit erste, unabhängige Zertifizierung, die Kosmetika hinsichtlich ihres Einflusses auf das menschliche Hautmikrobiom testet. Die Tests werden in zertifizierten Labors in Deutschland durchgeführt, erste namhafte Produkte auf dem europäischen und US-Markt führen das Siegel bereits.

Wirkstoff für eine nachhaltige Welt

Provital hat mit Ethicskin einen multifunktionalen Wirkstoff entwickelt, der zum Erhalt der Biodiversität beiträgt. Er ist zu 100 Prozent natürlichen Ursprungs, COSMOS-konform und vegan. Getestet in einem gemischten und multiethnischen Panel verbessert Ethicskin die Hautfeuchtigkeit, reduziert Spots, strafft und glättet die Haut, lindert Rötungen und intensiviert die Leuchtkraft der Haut.

Intensivere Bräunung auf natürlicher Basis

Lumipod von Seppic ist ein neuer, natürlicher und COSMOS-zertifizierter Bräunungsverstärker, der Melanin für eine sichere sonnenverwöhnte Bräune intelligent aktiviert. Er verstärkt die natürliche Bräune bei normaler täglicher Sonneneinstrahlung (in-vivo Test plus 15 Prozent) und ermöglicht eine langanhaltende Bräune bis zu zwei Wochen nach der Anwendung und ohne UV. Lumipod regt die Melaninsynthese und deren Übertragung von Melanozyten auf Keratinozyten von innen an, ohne UV.

Ein Well-Aging Aktivstoff speziell für die Bedürfnisse von Frauen

Feminage von Sederma ist ein zu 100 Prozent natürlicher Extrakt aus Engelhardia Chrysolepis. Er ist speziell auf die Bedürfnisse von Frauen zugeschnitten ist, deren Haut aufgrund von Östrogenabnahme erschlafft und an Elastizität verliert. Der Extrakt hilft, die regulierenden Funktionen von Östrogen zu kompensieren, indem der Aktivstoff vor Verzuckerung, Gewebe-Abbau durch Elastasen und oxidativem Stress schützt. Das Resultat der Anwendung sind straffere Wangen- und Augenkonturen, geminderte Marionetten- und Krähenfußfalten sowie eine insgesamt verbesserte Hautelastizität und Festigkeit.

High Performance SUN Protection

Mit Assure+ erweitert EverCare sein Sortiment im Bereich Sonnenschutz um einen pflanzlich basierten Booster, gewonnen aus den Samen der Pongamia Familie. Assure+ erhöht den Lichtschutzfaktor bereits in kleinen Konzentrationen und ermöglicht die Formulierung von natürlichen und sensorisch ansprechenden Sonnenschutzprodukten mit hohem Lichtschutzfaktor.

Pflegeprodukte in Pulverform

Wasserfreie Kosmetik in Pulverform von Technature kommt im Gegensatz zu „konventionellen“ Produkten ohne Konservierungsstoffe aus, dient der Natur und hilft, die natürlichen Wasserressourcen der Erde zu schonen. Die wasserfreie Kosmetik beinhaltet mehr als 97 Prozent natürlicher Rohstoffe, ist COSMOS ORGANIC- bzw. COSMOS NATURAL-zertifizierbar und in sechs Formeln für zwei verschiedene Anwendungen möglich.

Quelle: Alle genannten Aussteller

Zurück zu allen Meldungen