1. - 2. Juni 2022 in München CosmeticBusiness
02.09.2021 CosmeticBusiness

Marker im Material bieten Plagiatschutz

Unsichtbare Sicherheitsmerkmale sollen Markenpiraterie wirksam bekämpfen

Kunststoffanbieter Grafe hat spezielle Markierungsstoffe entwickelt, mit denen sich Originalprodukte fälschungssicher gestalten lassen. Nach Angaben des Herstellers setzt er dafür Pigmente mit speziellen physikalischen Eigenschaften in kleinsten Mengen innerhalb der Kunststoffmatrix ein. Mit einem entsprechend kalibrierten Detektor können dann die damit ausgerüsteten Produkte ausgelesen und authentifiziert werden. Gleichzeitig, so das Unternehmen, sind in der Regel keine Eigenschaftsänderungen zu beobachten.

Sichtbarer Schutz ist leicht kopierbar

Gegenüber sichtbarem Produktschutz, der als Label oder QR-Code einfach aufzubringen, aber auch leicht zu kopieren ist, ist die Sicherheit durch Markierungsstoffe deutlich höher, so das Unternehmen. Beim Herstellungsprozess wird ein Indikatorstoff hinzugefügt. Diese Zugabe kann als Kombibatch, also als Masterbatch in Kombination mit einer Farbe, oder als spezielles Markierungsbatch ohne Farbe zudosiert werden. Die Markierung wird über ein Messgerät überprüft. Die Detektoren können mittels einer LED-Anzeige innerhalb kurzer Zeit ermitteln, ob der einzigartige Marker im Produkt enthalten ist und ob es sich damit um das Originalprodukt handelt.

Marker sind für alle Bereiche der Kunststoffverarbeitung möglich

Der Hersteller beobachtet derzeit neben kundenspezifischen Markern eine erhöhte Nachfrage nach generellen Markern. Letztere, so das Unternehmen, sollen bereits für viele Endanwendungen ausreichend sein. Vom Spritzguss-, über Extrusions- bis hin zu transparenten- und Faseranwendungen kämen nahezu alle Bereiche der Kunststoffverarbeitung in Frage. Da keinerlei zusätzliche Verarbeitungsschritte notwendig sind, können die Marker entweder Teil einer üblichen Masterbatch-Ausrüstung sein oder auch als spezielle Marker-Masterbatches einfach hinzugesetzt werden, so das Unternehmen.

Quelle: Grafe

Zurück zu allen Meldungen