14. - 15. Juni 2023 in München CosmeticBusiness
31.03.2022 CosmeticBusiness

Langer Hals für einfaches Auftragen

Eine Tube mit verlängertem Applikator führt neue Verpackungsreihe für Pflegeprodukte für Frauen an

Der Verpackungshersteller Emballator hat eine Tube vorgestellt, die mit einem verlängerten Applikator das Auftragen von Salben und Cremes erleichtern soll. Laut dem Unternehmen zeichnet sie sich daneben auch durch Eigenschaften wie sanfte Kanten und präzises Auftragen aus.

Für verschiedene Anwendungen geeignet

Die Tube entstand für das Auftragen einer Intimpflege, lässt sich aber für eine Vielzahl verschiedener Anwendungen nutzen, wie das Unternehmen mitteilt. Demnach ist sie geeignet für pharmazeutische, kosmetische sowie für Körperpflegeprodukte. Sie wurde zur einmaligen Anwendung konzipiert und lässt sich dabei vollständig entleeren.

Abgestimmt auf Pflegeprodukte für Frauen

Laut Emballator ist die Tube Teil einer neuen Reihe von Tuben, die speziell für Pflegeprodukte zur inneren wie äußeren Anwendung für Frauen entwickelt wurden. Die Tuben variieren in Größe, Applikatoren und Verschlüssen. Neben zwei Tuben mit längeren Applikatoren umfasst die Reihe auch zwei Lösungen, die wiederverschließbar sind. Alle Tuben bestehen aus weichem Material. Sie sind allesamt Monomaterial-Verpackungen, was sie zu 100 Prozent recycelbar macht, so der Hersteller.

Emballator ist Aussteller bei der CosmeticBusiness 2022 vom 1. bis 2. Juni im MOC in München. Sie finden das Unternehmen in Halle 4 am Stand D16.

Quelle, Foto: Emballator

Zurück zu allen Meldungen