1. - 2. Juni 2022 in München CosmeticBusiness
04.03.2021 CosmeticBusiness

Anti-Aging für die Haare

Mibelle hat einen pflanzlichen Extrakt entwickelt, der die Haaralterung verlangsamt

Mibelle hat ein neues Haarpflegeextrakt auf Basis der “Yerba Santa”-Pflanze, welche zur Familie der Borretsch (Boraginaceae) gehört, herausgebracht. “SantEnergy” ist Anti-Aging für die Haare, da es dem Hersteller zufolge den Alterungsprozess der Haarfollikel verlangsamt und sowohl die Dichte als auch das Wachstum der Haare erhöht. Es soll demnach wie Koffein für die Follikel wirken und diese vor oxidativem Stress bewahren.

Heilende Wirkung dank Polyphenolen

„Yerba Santa“ (Eriodictyon californicum) ist dem Unternehmen zufolge auch bekannt als „Bergbalsam“ oder „heiliges Kraut“. Es stammt von der Pazifikküste Nordamerikas, wo es vor allem in Kalifornien vorkommt. Seine Blätter wurden traditionell für die Behandlung von Erkrankungen der oberen Atemwege und Asthma genutzt. Die Literatur schreibt der Pflanze zudem antioxidante, entzündungshemmende, antibakterielle und neuroprotektive Wirkungen zu. Sie sollen in den Polyphenolverbindungen in der Pflanze begründet sein.

Nahezu ein Drittel mehr Haarwachstum

Der Extrakt soll Mibelle zufolge in der Lage sein, das anagene Haar um 31,8 Prozent zu steigern, während es das telogene Haar um 20 Prozent reduziert. Der Inhaltsstoff ist flüssig, wasserlöslich und frei von Konservierungsstoffen.

Quelle: Mibelle, Foto: Adobe Stock/ Sundry Photography

Zurück zu allen Meldungen