14. - 15. Juni 2023 in München CosmeticBusiness
08.09.2022 CosmeticBusiness

Sieger des Deutschen Verpackungspreises gekürt

2022 werden sechs Verpackungslösungen für Kosmetika ausgezeichnet

Die Gewinner des Deutschen Verpackungspreises 2022 stehen fest. Insgesamt 38 Innovationen aus sechs Ländern werden bei der Preisverleihung Ende September im Rahmen der Fachpack ausgezeichnet. Darunter stammen sechs Verpackungslösungen aus dem Bereich der Schönheits- und Haushaltspflege. So konnten Edelmann mit seiner Faltschachtel für Ampullen „Pop-Art“ sowie Tubex mit der kaltfolienveredelten Aerosoldose „foil2can“ in der Kategorie Gestaltung & Veredelung überzeugen. Mit seinem biologisch abbaubaren Überzugslack für Aluminium-Aerosoldosen „PURe“ gewinnt Tubex daneben auch im Bereich „Nachhaltigkeit“ einen Preis sowie Werner & Mertz für ihren kreislauffähigen Flaschensprühkopf und Albea für die Leichtgewicht-Tube „EcoFusion Top with Thin-Wall & PCR Max“. Verpackungshersteller Linhardt ist einer von drei Preisträgern der Kategorie „Neues Material“. Er wird für seine „Colour Stream PCR Tube“ ausgezeichnet, bei der es durch einen zweischichtigen Aufbau trotz eines hohen Rezyklatanteils keinerlei Einschränkungen bei der Bedruckung geben soll. Weitere Informationen …

dvi, Edelmann Group
Zurück zu allen Meldungen