Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Short News

    16.11.2017
    • Das Vermögensverwaltungs- und Beratungsunternehmen CITIC Capital gab kürzlich die Übernahme von Axilone, einem weltweit tätigen Verpackungslieferanten – spezialisiert auf Plastik- und Metallverpackungen für Lippenstifte, Düfte und Hautpflege – bekannt. Die Übernahme soll CITIC zufolge noch vor Ende 2017 erfolgen. Weitere Informationen…c

    • Den kürzlich veröffentlichten Geschäftszahlen zufolge konnte Merz Consumer Care sein Wachstum verglichen zum Vorjahr um zehn Prozent steigern und insgesamt acht Prozent des Konzernumsatzes erzielen. Dies sei vor allem auf die Markteinführung von „t: by tetesept“ und dem Ausbau der Vitamin-Produkte zurückzuführen. Weitere Informationen…

    13.11.2017
    • Die Firmengruppe Schwan-Stabilo veröffentlichte die Bilanzzahlen des abgeschlossenen Geschäftsjahres 2016/2017. Der Kosmetikbereich Schwan Cosmetics konnte mit 364,7 Millionen Euro den Umsatz vom Vorjahr bestätigen. Investitionen stiegen verglichen zum Vorjahr auf 40,5 Millionen Euro (+28 Prozent) an und erfolgten primär in Zukunftsthemen wie Digitalisierung. Weitere Informationen…

    • Die internationale Verpackungshersteller und Lieferant Quadpack nutzt das Wachstum innerasiatischer Märkte und erweitert seine Präsenz vor Ort mit einem eigenen Vertrieb, um Marken und Lohnabfüller im asiatisch-pazifischen Raum zu bedienen. Quadpack ist seit 2003 in Asien präsent und zielt darauf ab, in den nächsten fünf Jahren ein Prozent des asiatischen Marktes abzudecken. Weitere Informationen…

    09.11.2017
    • DEINOVE bestätigte nun die Einführung ihres ersten kosmetischen Inhaltsstoffs für die erste Jahreshälfte 2018. Bei dem Wirkstoff handelt es sich um ein Carotinoid, das durch das Bakterium Deinococcus erzeugt wird. Nach Angaben von DEINOVE besitzt der Wirkstoff heilende sowie antioxidative Eigenschaften und ist damit besonders für den Bereich der Anti-Aging-Gesichtspflege interessant. Weitere Informationen…

    08.11.2017
    • Wie die US-amerikanische Drogeriekette bekanntgab, kooperiert Walgreens Boots Alliance nun für die Herstellung und Lieferung eigener Beauty-Marken und Produkte ihrer Eigenmarke mit Fareva. Gemäß den Vertragsbedingungen erwarb Fareva zu diesem Zweck BCM, den Lohnhersteller von Walgreens Boots Alliance. Weitere Informationen…

    • Das Schweizer Unternehmen Hoffmann Neopac hat eine Aktienmehrheit der in Mumbai, Indien, ansässigen 3D Technopack übernommen. Eigenen Angaben zufolge kann der Anbieter für Tubenverpackungen durch die Beteiligung seine internationale Marktpräsenz stärken sowie Kompetenzen in der Tubenfertigung erweitern. Weitere Informationen…

    03.11.2017
    • Clariant und Huntsman haben ihren geplanten Fusionsvertrag eigenen Angaben zufolge einvernehmlich aufgehoben. Die Geschäftsführer beider Unternehmen Peter R. Huntsman (Huntsman) und Hariolf Kottmann (Clariant) begründeten die Entscheidung mit der erhöhten Unsicherheit, die Zustimmung einer Zweidrittel-Mehrheit der Clariant Aktionäre zu erhalten. Weitere Informationen…

    30.10.2017
    • Der weltweit tätige Online-Anbieter The Hut Group verkündet den Erwerb von Illamasqua. Die Produkte von Illamasqua sind in Großbritannien an 15 Standorten sowie online erhältlich. Die Akquisition der Kosmetikmarke stellt für The Hut Group eine Investition in das internationale Beauty-Geschäft dar. Der Onlinehändler vertreibt nach eigenen Angaben bereits unter anderem Produkte von MAC, Estée Lauder sowie Lancôme und besitzt eine Vielzahl an Marken wie GLOSSYBOX. Weitere Informationen…

    26.10.2017
    • Nach Angaben von Corpack hat sich der Hersteller von Kosmetikverpackungen mit Artdeco zusammengetan, um eine Verpackung für die Make-up-Kollektion „Claudia Schiffer’s Beauty Secrets“ in Zusammenarbeit mit Claudia Schiffer zu entwickeln. Corpack stellte hierfür ein weich abgerundetes Kompaktgehäuse mit Magnetverschluss her. Die Serie „Beauty Secrets“ von Claudia Schiffer ist erhältlich als Rouge, Puder, Konturpulver und Lidschatten, berichtet Corpack. Weitere Informationen… (PDF, 223,3 kB)

    • Wie nun von etma bekanntgegeben, setzt sich die positive Entwicklung der europäischen Tubenproduktion fort. Die gesamten Ablieferungen aller Herstellerfirmen, die im europäischen Verband der Tubenhersteller zusammengeschlossen sind, beliefen sich im ersten Halbjahr 2017 auf knapp 5,4 Milliarden Tuben – ein Wachstum von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Weitere Informationen…

    23.10.2017
    • Wie in einem aktuellen Marktanalyse-Bericht von Grand View Research prognostiziert, wird die Nachfrage in der globalen Nagellack-Industrie bis 2024 ansteigen. Dies sei auf Faktoren wie den wachsenden Konsum der jungen Bevölkerung, vermehrte Besuche von Nagelstudios und Veränderungen im Lebensstil unter den weiblichen Konsumenten zurückzuführen. Gel-Nagellack ist laut Grand View Research das am schnellsten wachsende Segment mit einem jährlichen Anstieg von 10,5% von 2016 bis 2024. Weitere Informationen...

    • Wie die Kosé Corporation bekannt gab, lanciert das Unternehmen für Körperpflegeprodukte in Zusammenarbeit mit der Kaufhauskette Selfridges die Marke Decorté auf dem Markt in Großbritannien. Derzeit sind Decorté-Produkte in Asien, Nordamerika und Italien erhältlich. Kate Moss fungiert außerdem als weltweite Markenbotschafterin, so berichtet Kosé. Weitere Informationen…

    19.10.2017
    • Um die Chancen des Onlinehandels im Beauty-Bereich nutzen zu können, steigt Zalando eigenen Angaben zufolge zum Frühjahr 2018 in den Beauty-Markt ein. In der neuen Beauty-Kategorie von Zalando, die als Ergänzung zum Modesortiment gedacht ist, werden zunächst in Deutschland Kosmetik-, Parfüm- sowie Hautpflegeprodukte verkauft. Nach einer erfolgreichen Anlaufphase sollen weitere Märkte folgen, so der Onlinehändler. Weitere Informationen…

    • Vor kurzem hat der naturkosmetik verlag zum 10. Mal nach Berlin zum Naturkosmetik Branchenkongress eingeladen. Nach eigenen Angaben nahmen 250 Entscheider und Experten aus Forschung, Beratung, Handel, Medien und Industrie an der Jubiläums-Veranstaltung mit dem Kernthema Digitalisierung teil. Weitere Informationen… (PDF, 296,5 kB)

    18.10.2017
    • Mit der uneingeschränkten Bereitstellung neuartiger Hautmodelle – vertrieben unter der Marke Phenion® – trägt der Konsumgüterkonzern Henkel nun zur Reduzierung von Tierversuchen bei. Die hochentwickelten menschlichen Hautgewebemodelle können zur Sicherheitsbewertung oder Grundlagenforschung in der Dermatologie und Kosmetik eingesetzt werden. Weitere Informationen…

    • Wie Maybelline New York auf Instagram berichtete, steht die offizielle Premiere der Make-up-Kollektion des Kosmetiklabels in Kollaboration mit dem Model und Influencer Gigi Hadid bevor. Von der „GIGIxMAYBELLINE“-Kollektion wurde bereits die erste Produktserie „Jetsetter-Palette“ veröffentlicht, die nach Angaben von Maybelline innerhalb kürzester Zeit ausverkauft war. Weitere Produkte der Make-up-Linie sollen folgen.

    16.10.2017
    • Das Marktforschungsunternehmen Reportlinker veröffentlichte nun einen Analysebericht über den globalen Hautpflegekosmetik-Markt. Für 2016 wurde der Markt auf einen Gesamtwert von 130,7 Milliarden US-Dollar geschätzt sowie eine Steigerung der Wachstumsrate von 4,7% (2017) auf 5,3% bis 2023 prognostiziert. Als Wachstumsfaktoren werden die wachsende Nachfrage nach natürlichen Bestandteilen sowie steigende Ausgaben für Körperpflege genannt. Weitere Informationen…

    • Wie die brasilianische Kosmetikfirma Natura Cosméticos verkündet, wird David Boynton ab Dezember 2017 der neue CEO des britischen Unternehmens The Body Shop. Boynton, der den derzeitigen CEO Jeremy Schwartz ersetzen wird, ist laut Angaben von Natura Cosméticos seit letztem Jahr Leiter des Hemdenherstellers Charles Tyrwhitt und bekleidete zuvor mehrere Führungspositionen im französischen Kosmetikunternehmen L‘Occitane. Weitere Informationen…

    13.10.2017
    • Nach Angaben von Edelmann übernahm Anfang Oktober Oliver Bruns als CEO den Vorsitz der Geschäftsführung des Verpackungsherstellers von dem bisherigen Vorsitzenden Dierk Schröder. Bruns leitete zuletzt als CEO und Chairman of the Board die Jindal Films Europe, ein internationales Unternehmen zur Fertigung von Verpackungs- und Etikettenfolien, wie Edelmann mitteilte. Weitere Informationen… (PDF, 19,0 kB)

    12.10.2017
    • Das Marktforschungsunternehmen Euromonitor International betonte in einem aktuell veröffentlichten Bericht zur Entwicklung des männlichen Körperpflege-Marktes die Schlüsselposition Lateinamerikas. Die Region habe gesunde Wachstumschancen im Bereich der Beauty-Produkte für Männer und wird den Markt mit einem vorhergesagten Wachstumsfaktor von 27,4% bis 2021 anführen. Weitere Informationen…

    • Wie dm bekannt gab, ging die Drogeriemarktkette mit der Unternehmerin und Beauty-Expertin Judith Williams eine Kooperation ein. In mehr als 1.850 Drogeriefilialen sowie im Onlineshop des Unternehmens ist ihre eigens für dm entwickelte Gesichtspflege-Linie „EGF Tech Service“ ab sofort erhältlich. Alle zehn Produkte der Serie enthalten den Wirkstoff Epidermal Growth Factor (EGF), der mit dem Nobelpreis für Medizin ausgezeichnet wurde. Weitere Informationen…

    11.10.2017
    • Estée Lauder kann eigenen Angaben zufolge das achte Geschäftsjahr in Folge verzeichnen, in dem ein starkes Umsatzwachstum erwirtschaftet wurde. Der Umsatz für das Jahr 2017 wurde um 5% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert. Dabei konnte in der Region Europa, Mittlerer Osten und Afrika ein Wachstum von 5,2% auf 4,65 Milliarden Dollar erreicht werden, so der Kosmetikkonzern. Das Segment Make-up verzeichnete den größten Anstieg mit 6,5% auf 5,05 Milliarden Dollar. Weitere Informationen…

    10.10.2017
    • Unilever bestätigte nun, dass das Unternehmen für 2,27 Milliarden Euro Carver Korea, ein in Nordasien führendes Hautpflegeunternehmen, von Bain Capital Private Equity und Goldman Sachs erworben habe. In den vergangenen Jahren war Carver in der Gesichtspflege-Branche Südkoreas das am schnellsten wachsende Unternehmen und wird Unilevers Expertise auf dem asiatischen Schönheitsmarkt sowie dem globalen Körperpflegemarkt erweitern. Weitere Informationen…

    • Wie vor kurzem bekanntgegeben, eröffnet die französische Kosmetikkette Sephora zwei neue Läden in Spanien. Durch ein innovatives Design und Services wie eine Trend-Zone mit Produktneuheiten, ein Beauty-Zentrum für individuelle Beratungen sowie Kursangebote sollen Konsumenten in den Parfümerien eine einzigartige Kauferfahrung erhalten, so Sephora. Nach der Projekteinführung in Frankreich im März soll das Konzept zunehmend in ganz Europa umgesetzt werden. Weitere Informationen…

    06.10.2017
    • Wie Qosmedix kürzlich bekannt gab, wird der Kosmetikzulieferer nun autorisierter Händler für die Produkte von Ardell. Damit erweitert das Unternehmen seine Produktpalette um eine größere Auswahl an Ardell-Wimpern und Accessoires, den Ardell Dual Lash Applicator, LashGrip, LashTite Adhesives sowie den LashFree Individual Eyelash Adhesive Remover. Weitere Informationen…

    • Der internationale Hersteller für Reinigungs-, Hygiene- und Pflegeprodukte SC Johnson gab bekannt, dass die Vereinbarung zum Erwerb der Verbrauchermarke Method unterzeichnet wurde. Die Marke gehört zum Unternehmen People Against Dirty, das weltweit, vor allem in Nordamerika und Europa, Haushalts-, Wäsche-, Hand- und Körperpflegeprodukte verkauft. Die Transaktion unterliegt laut SC Johnson den Zulassungen in den USA, UK und Deutschland sowie weiteren Abschlussbedingungen. Weitere Informationen…

    04.10.2017
    • ADA, der europäische Marktführer im Bereich Hotelkosmetik für Gäste, erwirbt nach eigenen Angaben das malaysische Unternehmen RDI Malaysia, wodurch die internationale Präsenz gestärkt werden soll. Mit dem Hauptgesellschafter ARDIAN realisierte ADA in den letzten drei Jahren gezielte Zukäufe. RDI Malaysia ist auf die Produktion und Abfüllung von Körperpflegeprodukten sowie die Herstellung von Produktverpackungen spezialisiert. Weitere Informationen…

    02.10.2017
    • Seitdem die Logo-Plastic GmbH, ein internationales Import- und Großhandelsunternehmen aus der Schweiz, 2016 die ehemalige PET Sachsen GmbH übernahm, wird am Standort investiert – bis 2019 ca. vier Millionen Euro, so Logo Plastic. Die Produktionsstätte in Königstein nahe Dresden wurde ausgebaut und um eine Halle erweitert. Die somit ermöglichte Produktion in vier unterschiedlichen Kunststoffverfahren an einem Standort ist einmalig in Sachsen. Weitere Informationen…

    29.09.2017
    • Nach einjähriger intensiver Zusammenarbeit mit seinem Vater übernahm Marius Kalow mit Wirkung zum 25. Mai 2017 die Position des zweiten Geschäftsführers der Wilde Cosmetics. Michael und Marius Kalow leiten nun gemeinsam das Kosmetikunternehmen, welches qualitativ hochwertige kosmetische Produkte und Dienstleistungen anbietet. Weitere Informationen…

    28.09.2017
    • Das Marktforschungsunternehmen Mintel prognostiziert für den Haarpflegemarkt für Schwarze bis Ende 2017 eine Umsatzsteigerung für Shampoos von 7,3% auf 473 Millionen US-Dollar. Diese Entwicklung stellt innerhalb der letzten fünf Jahre den größten Anstieg in diesem Segment dar. Zwischen 2015 und 2017 stiegen die Ausgaben schwarzer Konsumenten für Haarwaschmittel um 13%, womit laut Mintel das größte Wachstum auf dem gesamten Haarpflegemarkt mit 19% erreicht wurde. Weitere Informationen…

    25.09.2017
    • Morgen lädt das Deutsche Verpackungsinstitut zur Preisverleihung des Deutschen Verpackungspreises nach Berlin ein. Zu den 34 Gewinnern gehören unter anderem Kao Germany mit ihrem John Frieda SB Brilliant Shine Shampoo sowie die Nivea Handcreme – Handschmeichler von Beiersdorf. Beide wurden in der Kategorie Gestaltung und Veredelung ausgezeichnet. Weitere Informationen…

    22.09.2017
    • Wie Jean-Paul Agon, Vorsitzender und CEO von L’Oréal, bekanntgab, verstarb gestern, 21. September, Liliane Bettencourt. Die Tochter des Gründers von L’Oréal, Eugène Schueller, und Erbin des Kosmetikkonzerns wurde 94 Jahre alt. Zur Meldung …

    • Laut einer neuen Studie des Marktforschungsinstituts Mintel haben Lippenstifte auf dem chinesischen Markt für dekorative Kosmetik in den letzten Jahren verstärkt Aufmerksamkeit gewonnen. Im Vergleich zu 15% im Jahr 2014, konnte die Kategorie der Lippenstifte 2016 22% des Wertes vom Gesamtmarkt beanspruchen. In den vergangenen sechs Monaten, so berichtet Mintel, haben 95% der chinesischen Konsumentinnen, die in einer Stadt leben, einen Lippenstift verwendet. Der Lippenstift gilt unter ihnen mit 63% als das wichtigste Produkt im Bereich der dekorativen Kosmetik. Weitere Informationen…

    • Transparency Market Research prognostiziert ein Wachstum des globalen Haarpflegemarktes von jährlich 3% zwischen 2016 und 2024. Die Region Asien-Pazifik hielt 2016 mit 33% den führenden Anteil am Gesamtmarkt. Für den Mittleren Osten und Afrika wird eine jährliche Steigerung von 4% innerhalb des Prognosezeitraumes erwartet. Mit einem besonders starken Wachstum rechnet Transparency Market Research bei Shampoos mit natürlichen und Bio-Inhaltsstoffen. Weitere Informationen…

    20.09.2017
    • Anfang September hat Steffen Seifarth gemeinsam mit dem Geschäftsführenden Gesellschafter Dr. Hermann Wirtz die Leitung des Duftserienherstellers Mäurer & Wirtz übernommen. Seifarth startete seine Karriere 1994 bei Procter & Gamble. 2002 wechselte der Diplom-Betriebswirt zu Coty/Lancaster-Group, bei der er fünf Jahre als General Manager Deutschland tätig war und zuletzt die gesamtunternehmerische Führung für den Prestige-Bereich in Zentral- und Osteuropa innehatte. Weitere Informationen…

    • Eurofins Group, ein Unternehmen für bioanalytische Dienstleistungen, gab den Erwerb von Dermatest, dem australischen Marktführer für Laborauswertungen von Sonnenschutzmitteln und Hautpflege, bekannt. Eurofins versorgt die Konsumgüterindustrie an 375 Standorten in 41 Ländern mit einer Vielzahl analytischer Testdienstleistungen. Eigenen Angaben zufolge soll Eurofins durch den Zukauf von Dermatest eine weltweite Referenz im Bereich der Sonnenschutzprüfungen werden. Weitere Informationen…

    15.09.2017
    • Vor kurzem lancierte die Sängerin Rihanna in Zusammenarbeit mit Kendo Brands, einem Beauty-Entwickler von LVMH, ihre eigene Make-up-Marke Fenty Beauty. Nach eigenen Angaben ist die von Rihanna entworfene Make-up-Linie in 1.600 Sephora-Filialen in 17 Ländern erhältlich. Weitere Informationen…

    • Laut dem von Visiongain veröffentlichten Bericht über den Markt für Anti-Aging-Cosmeceuticals lag der Wert dieses Marktes im Jahr 2016 bei 11,9 Milliarden US-Dollar. Bis 2027 wird er den Marktforschern zufolge jährlich um 8,2% wachsen. 2016 dominierten nach Angaben von Visiongain Haarprodukte den Markt – mit einem Anteil von 30% und einem geschätzten Wert von 3,6 Milliarden US-Dollar. Zum Report…

    14.09.2017
    • Technavio prognostiziert für den weltweiten Parfüm-Verpackungsmarkt ein jährliches Wachstum von 5,76% im Zeitraum von 2017 bis 2021. Diese Prognose ist einem Bericht des Marktforschungsunternehmens zu entnehmen, der die aktuelle Lage und die Wachstumsaussichten des globalen Marktes für Parfüm-Verpackungen beleuchtet. Informationen über die wichtigsten Anbieter dieses Marktes, zu denen unter anderem Albéa, die AptarGroup und Gerresheimer gehören, werden ebenfalls aufgeführt. Zum Bericht...

    13.09.2017
    • Procter & Gamble und PureCycle Technologies eröffneten vor kurzem in den USA eine Anlage, die eine von P&G entwickelte Technologie für Kunststoffrecycling einsetzt. Mit der durch PureCycle patentierten Technologie wurde ein Weg gefunden, recycelte Polypropylen-Kunststoffe auf die Ursprungsqualität zurückzusetzen. Laut P&G habe die Entwicklung das Potenzial die Branche zu revolutionieren. Weitere Informationen…

    08.09.2017
    • Die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen e.V. ist der neue Trägerverband der Netzwerkinitiative der Kunststoffverpackungsindustrie. Die IK verkündet, dass von nun an ein regelmäßiges Treffen zum Erfahrungs- und Ideenaustausch der 18 Mitgliedsunternehmen, zu denen unter anderem A+C Plastic Kunststoff, Hopf Packaging sowie Rebhan FPS Kunststoff-Verpackungen gehören, zum Thema Energieeffizienz stattfindet. Fünf Millionen Tonnen Treibhausgasemissionen sollen laut der IK bis 2020 durch die Netzwerkarbeit eingespart werden. Weitere Informationen…

    07.09.2017
    • Dr. Christian Fischer übernahm am 1. September den Vorstandsvorsitz der Gerresheimer, ein weltweit agierender Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie, von Uwe Röhrhoff, wie das Unternehmen verkündete. Uwe Röhrhoff war 26 Jahre bei Gerresheimer tätig – davon sieben Jahre als Vorstandsvorsitzender. Sein Nachfolger Dr. Christian Fischer ist bereits seit August 2017 Vorstandsmitglied bei Gerresheimer. Weitere Informationen…

    04.09.2017
    • Ab morgen, 5. September, ist die limitierte Auflage der Make-up-Kollektion von Claudia Schiffer in Zusammenarbeit mit dem Kosmetiklabel ARTDECO cosmetic erhältlich. Die Premiere der „CLAUDIA SCHIFFER MAKE-UP“-Kollektion verkündete das Model auf ihrem Instagram-Account.

    01.09.2017
    • Das schwedische Beauty-Unternehmen Oriflame veröffentlichte nun die Ergebnisse der ersten Hälfte des Geschäftsjahres 2017. Unternehmensangaben zufolge erreichte Oriflame in diesem Zeittraum einen Umsatz von 687,8 Millionen Euro – ein Umsatzwachstum in Höhe von 12% im Vergleich zum Vorjahr. Im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2017 konnte das Unternehmen ein zweistelliges Wachstum in den strategischen Bereichen Hautpflege und Wellness verzeichnen. Weitere Informationen…

    28.08.2017
    • Das Online-Beauty- und Gesundheitsunternehmen The Hut Group (THG) gab nun den Kauf des Beauty-Boxen-Anbieters Glossybox bekannt. Unternehmensangaben zufolge beabsichtigt THG im Zuge ihrer Internationalisierungspläne, den Glossybox-Standort Berlin zu einem Tech-Hub auszubauen und damit für neue Talente attraktiv zu machen. Weitere Informationen…

    • Der Online-Beauty-Einzelhändler Feeluniqe gibt einen Rekordumsatz von 80 Millionen Pfund im Geschäftsjahr zum 31. März 2017 mit einem Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 27% bekannt. Der vorausgesagte Umsatz für das laufende Geschäftsjahr soll laut Feeluniqe über 100 Millionen Pfund betragen. Weitere Informationen…

    24.08.2017
    • Beiersdorf verzeichnete nach eigenen Angaben im ersten Halbjahr 2017 ein über dem Markt liegendes Wachstum. Es konnte eine Steigerung des organischen Konzernumsatzes um 3,3 % erreicht werden. Nominal stieg der Umsatz von 3,358 auf 3,513 Milliarden Euro (+ 4,6 %). Der Unternehmensbereich Consumer konnte laut Beiersdorf den Umsatz in den ersten sechs Monaten des Jahres organisch um 2,3 % verbessern – eine nominale Umsatzsteigerung von 2,798 auf 2,903 Milliarden Euro (+ 3,8%). Weitere Informationen…

    • L’Oréal veröffentlichte nun die Ergebnisse des zweiten Quartals des Geschäftsjahrs 2017. Der Kosmetikhersteller vermeldete ein stabiles organisches Wachstum von 4,3 %. Die Division der Luxusprodukte (L’Oréal Luxe) verzeichnete Unternehmensangaben zufolge sogar ein starkes zweistelliges Wachstum. Zudem konnte L’Oréal anhaltend wachsende Profite auf neuen Märkten erzielen und die Führungsposition in Westeuropa stärken, so der Kosmetikhersteller. Weitere Informationen…

    21.08.2017
    • Die US-amerikanische Drogeriekette Walgreens Boots Alliance gab vor kurzem bekannt, dass das Unternehmen ein zehnjähriges globales Lieferabkommen mit Fareva eingehen wird. Die Übereinkunft mit dem Auftragshersteller Fareva umfasst die Herstellung und Lieferung von eigenen Beauty-Marken und Handelsmarken. Die geplante Vereinbarung wird voraussichtlich bis Ende 2017 abgeschlossen sein. Weitere Informationen…

    18.08.2017
    • Croda International PIc gab ihre Investition in das Technologie-Unternehmen Cutitronics bekannt. Cutitronics hat ein innovatives digitales Gerät entwickelt, das den Zustand der Haut analysiert und gleichzeitig Umwelteinwirkungen berücksichtigt. Dies ermöglicht eine personalisierte, an die Bedürfnisse der Haut angepasste Pflege. Weitere Informationen…

    17.08.2017
    • Der amerikanische Verpackungshersteller WestRock gab bekannt, dass sie mit der Akquisition der Hanna Group (Hannapak), ein Anbieter von Faltschachteln aus Australien, ihr Portfolio ergänzen. Laut Steve Voorhees, CEO von WestRock, erweitert die Akquisition die geografische Präsenz des Unternehmens und die Beteiligung an einer Vielzahl an anderen Märkten. Weitere Informationen…

    15.08.2017
    • Seit Mitte Juli akzeptiert das Kosmetik- und Hautpflege-Unternehmen Lush in seinem Online-Shop Bitcoin als Zahlungsmethode. Durch die Zulassung einer globalen, dezentralen Währung erhofft sich das britische Unternehmen Zugang zu Zulieferern, Märkten und Wohltätigkeitsorganisationen auf der ganzen Welt. Weitere Informationen…

    24.07.2017
    • Wie das Marktforschungsinstitut Transparency Market Research (TRM) bekannt gab, wird der globale Markt für Kosmetikverpackungen bis 2024 um jährlich 4,4 % wachsen und einen Wert von 33 Milliarden US-Dollar erreichen. Hauptgrund hierfür sei die steigende Kaufkraft in Entwicklungsländern. Laut TRM machte das Material Kunststoff 2016 mehr als die Hälfte (56 %) des Marktes aus und wird diesen auch in den kommenden Jahren dominieren. Aufgrund der zunehmenden Verwendung für Premium-Kosmetik, gewinne Glas in der Verpackungsindustrie aber ebenfalls an Bedeutung. Weitere Informationen...

    20.07.2017
    • Alpla hat die größte Akquisition in der Unternehmensgeschichte bekanntgegeben: Der österreichische Verpackungsspezialist übernimmt Boxmore Packaging, einen afrikanischen Marktführer mit Sitz in Samrand nahe Johannesburg. Das Unternehmen ist auf PET-Preforms, PET-Flaschen und Verschlüsse spezialisiert und beschäftigt aktuell rund 1.000 Mitarbeiter an neun Standorten. Mit der Transaktion besitzt Alpla nun insgesamt 13 Produktionsbetriebe in Afrika. Weitere Informationen...

    18.07.2017
    • Walgreens Boots Alliance, die größte Apothekenkette der USA, hat die geplante Übernahme des Konkurrenten Rite Aid angesichts des Widerstands der Kartellbehörden aufgegeben. Unternehmensangaben zufolge plant Walgreens nun allerdings, für 5,175 Milliarden US-Dollar 2.186 Filialen des Wettbewerbers zu kaufen. Die neue Transaktion soll bis Mai 2019 abgeschlossen sein. Weitere Informationen...

    14.07.2017
    • Nach eigenen Angaben erwirtschaftete HSE24 im Geschäftsjahr 2016 einen Netto-Umsatz von 754 Millionen Euro – ein Plus von 6 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Für die Tochterunternehmen in Russland und Italien konnte außerdem ein zweistelliges Wachstum erzielt werden. Wie der Münchner Konzern mitteilt, erwiesen sich dabei die Segmente Beauty, Mode und Schmuck als Wachstumstreiber. Weitere Informationen...

    12.07.2017
    • Nach eigenen Angaben errichtet Beiersdorf am Heimatstandort Hamburg-Eimsbüttel für 230 Millionen Euro eine neue Konzernzentrale und ein neues Forschungszentrum. Mit dem Bau soll noch im laufenden Jahr begonnen werden. Die Fertigstellung ist für 2021 geplant. Auf dem Werksgelände an der Troplowitzstraße werden dann auf einer Fläche von 100.000 Quadratmetern fast 3.000 Arbeitsplätze angesiedelt sein, so das Unternehmen. Weitere Informationen...

    • Inotech hat den Grundstein für ein neues Veredelungszentrum in Sofia, Bulgarien, gelegt. Das Zentrum mit einer Fläche von 1.500 Quadratmetern soll spätestens im Frühjahr 2018 eröffnet werden und schafft dann nachhaltig größere Fertigungskapazitäten sowie mehr Flexibilität im Bereich der Oberflächenveredelung, erklärte das Unternehmen. Weitere Informationen...

    10.07.2017
    • Verpackungshersteller Hoffmann Neopac gab bekannt, dass seine ungarische Tochter Tu-Plast Tubeproducing ab sofort Neopac Hungary heißen wird. Zudem soll es Änderungen auf Führungsebene geben: Elémer Nagy, der seit der Gründung der Tu-Plast Managing Director ist, geht Ende des Jahres in den Ruhestand. Als neuer Managing Director/Head of Production übernimmt Gabor Csaba Oláh ab 1. September 2017 die Leitung von Neopac Hungary. Arnold Szegö wurde zu seinem Stellvertreter ernannt. Weitere Informationen...

    07.07.2017
    • Wie Unilever mitteilte, hat das Unternehmen einen Kaufvertrag mit der Luxus-Kosmetikmarke Hourglass unterschrieben. Hourglass ist insbesondere für seine Innovationen, Luxusverpackungen und außergewöhnliche Produkterfahrung bekannt. Die Marke setzt laut Unilever auf die neusten Formulierungen sowie aktive Inhaltsstoffe. Details über die Verkaufsvereinbarung sind nicht bekannt. Weitere Informationen...

    05.07.2017
    • Wie der Mutterkonzern Henkel mitteilte, setzt die Haarkosmetikmarke Schwarzkopf ab sofort auf ein internationales Influencer-Team aus 27 Ländern, das unter dem Hashtag #SCHWARZKOPFcreators Content rund um die Themen Haare, Schönheit und Style produzieren wird. Zu den #SCHWARZKOPFcreators gehören rund 50 Influencer, die vor allem als Blogger tätig sind. Weitere Informationen...

    • Wie Avon bekannt gab, wird Miguel Fernandez zum 14. August 2017 neuer Gobal President des Kosmetikkonzerns. Er erstattet somit unmittelbar Bericht an Avons Geschäftsführerin, Sheri McCoy. Miguel folgt auf John Higson, der Unternehmensangaben zufolge im September von seinem Amt als Executive Vice President, Chief Commercial Officer, zurücktritt. Avon kündigte außerdem an, dass Jonathan Myers ab 1. September 2017 als Executive Vice President und Chief Operating Officer für den Konzern tätig sein wird. Weitere Informationen hier und hier...

    03.07.2017
    • Unternehmensangaben zufolge übernimmt Estée Lauder Anteile an Deciem, einem Kosmetikunternehmen, das 2013 in Kanada gegründet wurde. Deciem brachte bisher zehn Beauty-Marken auf den Markt und setzt dabei auf eine vertikale Integration aus eigenem Laboratorium, eigener Herstellung, eignen E-Commerce-Seiten und Einzelhandelsgeschäften sowie eigener Vertriebsinfrastruktur. Die Investition soll Deciem beim weltweiten Wachstum unterstützen, so Estée Lauder. Weitere Informationen...

    28.06.2017
    • Lumson, einVerpackungshersteller für dekorative Kosmetik aus Italien, übernimmt eigenen Angaben zufolge das italienische Unternehmen Leoplast, das Verpackungslösungen für Lippenstifte entwickelt. Wie Lumson mitteilt, steht die Akquisition in direktem Zusammenhang mit der Strategie, sich als bevorzugten Partner für Kosmetikverpackungen zu positionieren. Zudem sollen Investitionen zur Stärkung der Produktion von Leoplast getätigt und die Firma bei der Entwicklung internationaler Märkte unterstützt werden. Weitere Informationen...

    26.06.2017
    • Wie Galeria Kaufhof mitteilt, eröffnet die französische Kosmetikkette Sephora Ende Juni ihren bundesweit ersten Shop in der Parfümerieabteilung der Galeria-Kaufhof-Filiale am Marienplatz in München. Auf einer repräsentativen Fläche im für Sephora typischen schwarz-weißen Streifenlook werden dann aktuelle Make-up-Trends und Dufttrends angeboten, so das Unternehmen. Weitere Informationen...

    • Der Kosmetikhersteller Coty erneuert eigenen Angaben zufolge seine Partnerschaft mit der Chalhoub Group, einem der führenden Partner für Luxusprodukte im Mittleren Osten. Nach dem Kauf des P&G Beauty Segments durch Coty hatten sich beide Parteien auf die Integration der neuen Marken innerhalb des Joint Ventures geeinigt. Wie das Unternehmen mitteilt, stärkt die weitere Zusammenarbeit Cotys Präsenz und Markteinführungskapazitäten im Mittleren Osten. Darüber hinaus erhalten Konsumenten in der Region besseren Zugriff auf Cotys Portfolio. Weitere Informationen...

    22.06.2017
    • Die Unternehmensberatung Bain & Company hat eine neue Studie zum globalen Markt für persönliche Luxusgüter veröffentlicht. Dieser soll 2017 um 2 bis 4 % wachsen und einen Wert von 254 bis 259 Euro Milliarden Euro erreichen. Als Gründe für das Wachstum nennen die Experten den wachsenden Konsum in China sowie das verbesserte Verbrauchervertrauen innerhalb Europas. Wenn Marken und Hersteller ihre Strategien überdenken und sich zudem an den Bedürfnissen der Millennials orientieren, dann kann der Markt 2020 sogar einen Wert von 290 Milliarden erreichen, so Bain & Company. Weitere Informationen...

    21.06.2017
    • Wie das Marktforschungsunternehmen L2 bekannt gab, erreichte Amazons Geschäft für Kosmetik und Schönheitspflege 2016 einen Wert von über 2,5 Milliarden US-Dollar – ein Wachstum von 47 % im Vergleich zum Jahr 2014. Die gesamte US-amerikanische Beauty Industrie wuchs dagegen nur um 2 %. Den Experten zufolge scheinen die Verbraucher Amazon zur Suche ganz spezifischer Marken oder Inhaltsstoffe zu nutzen: 85 % aller Best-Seller, für die bestimmte Sätze oder Begriffe eingegeben wurden, stammen aus dem Segment Kosmetik und Schönheitspflege. Weitere Informationen...

    19.06.2017
    • Eine neue Studie des Marktforschungsinstituts Mintel zeigt, wie beliebt Gesichtsmasken bei chinesischen Verbrauchern sind. Zwischen 2011 und 2016 wuchs der chinesische Markt für Gesichtsmasken um jährlich 29 %. Allein im Jahr 2016 nahm er um 26 % zu und erreichte ein Marktvolumen von 15,218 Milliarden Renminbi Yuan (rund 2 Milliarden Euro). Die Experten gehen zudem davon aus, dass der Markt bis 2021 um jährlich 15,8 % weiterwachsen und einen Wert von 31,746 Milliarden Renminbi Yuan (rund 4,2 Milliarden Euro) erreichen wird. Weitere Informationen...

    16.06.2017
    • Die Umsatzentwicklung der Douglas-Gruppe in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2016/17 war Unternehmensangaben zufolge zufriedenstellend. Im Zeitraum vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 stieg der Nettoumsatz im Vergleich zum Vorjahrszeitraum um 2,4 % auf 1,566 Milliarden Euro. Überzeugend verlief vor allem das Online-Geschäft, wo ein Plus von 17,2 % erreicht werden konnte. Weitere Informationen...

    14.06.2017
    • Konsumgüterkonzern Henkel wurde nach eigenen Angaben an sechs Produktionsstandorten in Europa gemäß der Lieferketten-Standards des Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) zertifiziert. Es seien außerdem weitere Aktivitäten geplant, damit noch mehr Standorte auf der ganzen Welt zertifiziert werden, so Henkel. Der RSPO ist eine Initiative, die nachhaltige Anbaumethoden für Palmöl fördert und vorantreibt. Zertifiziert werden Organisationen oder Produktionsstandorte, die den Fluss nachhaltig produzierten Palmöls kontrollieren und nachweisen. Weitere Informationen...

    • Wie Faber-Castell bekannt gab, hat der Aufsichtsrat des Schreibwarenherstellers den Schweizer Daniel Rogger zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er tritt die Nachfolge des im letzten Jahr verstorbenen Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell an. Seit Anfang Juni bekleidet mit Rogger, der zuletzt als Vorstandsvorsitzender beim Markenbrillen-Hersteller Silhouette International Schmied tätig war, erstmals ein externer Manager den Posten im familiengeführten Unternehmen, das auch in der Kosmetikbranche aktiv ist. Weitere Informationen…

    12.06.2017
    • Der Kosmetikkonzern L’Oréal steht vor dem Verkauf seiner britischen Kosmetik-Tochter The Body Shop an Natura Cosmeticos. Der brasilianische Hersteller und Direktvertreiber von Kosmetik, Hygieneartikeln und Parfüms bietet laut L’Oréal eine Milliarde Euro für den Wettbewerber The Body Shop. L’Oréal erwartet, dass die Transaktion im Laufe dieses Jahres abgeschlossen wird. Weitere Informationen...

    07.06.2017
    • Ein patentiertes Design für außergewöhnliche Lippen ist der neue Applikator Calla Flock von RUSI Cosmetic. Das Design erinnert an die elegante Form der Calla-Blume. Der Applikator ermöglicht ein weiches sowie sanftes Auftragen, so der Hersteller. Darüber hinaus sorgt das integrierte Bulk-Reservoir für eine bessere Aufnahme und Abgabe der Masse. RUSI Cosmetic präsentiert die Neuheit auf der CosmeticBusiness 2017 in Halle 2, Stand B04/C03.

    06.06.2017
    • Seit Haifischleberöl in der Kosmetik verboten ist, wird Olivensqualane in großen Mengen benötigt. In diesem Kontext hat Biosynthis ECO-SQUALANE® entwickelt, die erste biobasierte Alternative für Olivensqualane. Das ECO-SQUALANE®-Konzept ist eine patentierte Zusammensetzung von Olivensqualane und Kokosnuss-Alkanen. Kokosöl ist leichter verfügbar als Olivenöl, ohne dass die Gefahr von Lieferengpässen besteht. Bei gleichbleibenden kosmetischen Eigenschaften ist ECO-SQUALANE® zudem kosteneffektiver als Olivensqualane. Biosynthis präsentiert die Neuheit auf der CosmeticBusiness 2017 in Halle 2, Stand B13.

    02.06.2017
    • Der deutsche Konsumgüterkonzern Henkel hat seine Geschäftsergebnisse für das erste Quartal 2017 bekannt gegeben. Dem Unternehmen zufolge lag der Umsatz erstmals bei über 5 Milliarden Euro – ein organisches Wachstum von 4 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Wie Henkel zudem mitteilt, überzeugten insbesondere die Ergebnisse in den Regionen Lateinamerika (organisch +8,2 %) und Asien/Pazifik (organisch +9,1 %). Weitere Informationen...

    31.05.2017
    • Wie L’Oréal bekannt gab, wird Suzan Schlag zum 1. Juli 2017 die Geschäftsführung der Division Professionelle Produkte übernehmen. Sie tritt damit die Nachfolge von Christophe Schulze an, der sich Unternehmensangaben zufolge neuen Aufgaben innerhalb der L’Oréal-Gruppe widmen wird. Schlag verantwortete zuletzt als General Managerin den Geschäftsbereich Consumer Products bei L’Oréal Österreich. Weitere Informationen…

    29.05.2017
    • Wie Konsumgüterhersteller Johnson & Johnson bekannt gab, erscheinen die Pflegemarken bebe Young Care und bebe More seit April unter der großen Dachmarke bebe. Mit der Verschmelzung soll die Produktpalette künftig noch stärker an den Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet werden. Begleitet wird der Markenrelaunch von einem Redesign der bebe-Produkte sowie einer 360°-Kommunikationskampagne. Außerdem führt Johnson & Johnson die neue hautbildverschönernde Pflegelinie bebe beautiful ein. Weitere Informationen...

    26.05.2017
    • Die Mitgliederversammlung des Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW) hat vor kurzem turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Wie der IKW mitteilte, setzt sich der neu gewählte Vorstand aus dem Vorsitzenden Georg Held (L’Oréal Deutschland GmbH), der stellvertretenden Vorsitzenden Gabriele Hässig (Procter & Gamble Service GmbH) und dem Schatzmeister Dr. Rüdiger Mittendorff (Sebapharma GmbH & Co. KG) zusammen. Weitere Informationen...

    19.05.2017
    • NCD Ingredients zeigt auf der CosmeticBusiness 2017 in Halle 2 am Stand B11 die Neuheit Natura-Tec Plantsoft Wax. Hierfür wurden nach Angaben von NCD Ingredients rein pflanzliche Rohstoffe so kombiniert, dass das Produkt filmbildende, hautschützende sowie hautfeuchtigkeitsfördernde Emollient-Eigenschaften und emulsionsstabilisierende Effekte in sich vereint. Diese Eigenschaften sind dem klassischen Lanolin Wax nachempfunden.

    09.05.2017
    • Bernard Arnault, Gründer und CEO der Luxus-Unternehmensgruppe LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton, hat die Übernahme des Modehauses Christian Dior Couture angekündigt. LVMH besitzt bereits die Kosmetik- und Parfümsparte von Dior. Im Zuge der Transaktion sollen nun die noch nicht im Besitz der Anault-Familie befindlichen Anteile für rund 12 Milliarden Euro gekauft werden. Weitere Informationen…

    • Nach eigenen Angaben übernimmt Spezialchemiehersteller Ashland das Unternehmen Pharmachem Laboratories, Anbieter von Inhaltsstoffen für die Gesundheits-, Wellness- sowie Riechstoff- und Aromenindustrie. Die Transaktion soll Ashland 660 Millionen US-Dollar kosten und bis Ende Juni abgeschlossen sein. Weitere Informationen…

    05.05.2017
    • Auf L’Oréals jährlicher Hauptversammlung und Verwaltungsratssitzung kündigte CEO Jean-Paul Agon die Schaffung der neuen Stelle des stellvertretenden CEOs an. Der Mann, der nun an zweiter Position des Kosmetikkonzerns steht, heißt Nicolas Hieronimus und arbeitet bereits seit 30 Jahren bei L’Oréal. Zuletzt war Hieronimus als Präsident des Bereichs L’Oréal Luxe sowie der Selective Divisions Luxury, Active Cosmetics, Professional Products und The Body Shop tätig. Weitere Informationen ...

    03.05.2017
    • Nach eigenen Angaben erwirtschaftete die rlc packaging group im vergangenen Jahr 240,5 Millionen Euro – ein Plus von 2,8 % im Vergleich zum Vorjahr. Nun sollen rund 14 Millionen Euro in verschiedene Produktionsorte und neue Technologien investiert werden. Wie das Unternehmen bekannt gibt, entsteht am Standort BSC in Polen ein neues Werk inklusive neuer Produktionsgebäude sowie Fertigwaren- und Rohstofflager. In Deutschland werden im Pharmacenter in Rüdersdorf die Kapazitäten für die Serialisierung von Arzneimittelverpackungen erhöht und im Werk Leunisman in Hannover investiert rlc in eine Hochgeschwindigkeits-Klebemaschine. Weitere Informationen…

    • Inotech entwickelte in Zusammenarbeit mit Swarovski die Verpackungsneuheit Floating Crystals. Kristalle, die in die Tiegelwandung eingebettet werden, verleihen dem Produkt mehr Glanz. Außerdem erlaubt die Produktionsweise gestalterische Freiheiten – beispielsweise sind Kombinationen von Kristallen sowie Textelementen möglich. Inotech präsentiert das neue Produkt auf der CosmeticBusiness 2017 in Halle 2, Stand B08.

    02.05.2017
    • Kosmetikhersteller Revlon meldet einen Neuzugang in seiner Führungsriege: Ab sofort ist Christopher Peterson als neuer Chief Operating Officer zuständig für die operative Leitung und die Überwachung der Lieferkette sowie der Geschäftsbereiche Finanzen und IT. Zuletzt arbeitete Peterson im Management von Ralph Lauren, unter anderem als Präsident, Global Brands sowie als Chief Financial Officer. Davor war er 20 Jahre bei Procter & Gamble tätig. Weitere Informationen…

    27.04.2017
    • Wie Coty bekannt gab, wird Sabine Chalmers neues Vorstandsmitglied des Unternehmens. Außerdem soll sie künftig dem Prüfungs- und Finanzausschuss angehören. Zuletzt arbeitete Chalmers rund 12 Jahre bei der amerikanischen Bierbrauerei Anheuser-Busch, unter anderem als Leiterin der Rechtsabteilung, im Bereich Corporate Affairs, als Gesellschaftssekretärin und als Mitglied der Geschäftsführung. Weitere Informationen…

    • Matrixyl® Morphomics™, das jüngste Mitglied der Matrixyl®-Inside-Familie von Sederma, basiert auf einem neuen Peptid. Der Aktivstoff bietet nach Angaben des Unternehmens eine noch nie dagewesene Art der Faltenbekämpfung, indem es auf die dermale Morphologie und Zellverbindungen einwirkt. Matrixyl® Morphomics™ soll für Effekte im Kampf gegen Alterungserscheinungen und Falten sorgen. Sederma stellt das neue Produkt auf der CosmeticBusiness 2017 in Halle 3 am Stand E07 vor.

    26.04.2017
    • Kosmetikkonzern L’Oréal hat seine Finanzergebnisse für das erste Quartal 2017 veröffentlicht. Wie das Unternehmen berichtet, konnte in den ersten drei Monaten des Jahres ein Gesamtumsatz von 7,04 Milliarden Euro erzielt werden. Damit stieg das Ergebnis gegenüber dem Vorjahresquartal um 7,5 % (+5,1 % bei konstanter Währung). Die beste Wachstumsleistung zeigte der Geschäftsbereich L’Oréal Luxe (+12,2 % flächenbereinigt), Active Cosmetics und der Consumer Bereich verzeichneten nur eine leichte Steigerung und die Professional Sparte fiel um 1,8 % im Vergleich zum Vorjahresquartal. Weitere Informationen…

    24.04.2017
    • Designer Parfums hat eine neue Parfüm-Partnerschaft bekannt gegeben. Das Unternehmen übernimmt in enger Zusammenarbeit mit Dilesh Mehta, Chairman und CEO von Designer Parfums, die globale Vermarktung der Düfte von Jennifer Lopez. Seit 2003 wurden im Namen der Sängerin und Schauspielerin 24 Parfüms auf den Markt gebracht – so entstand eine der erfolgreichsten Celebrity-Marken weltweit. Weitere Informationen…

    21.04.2017
    • Kunststoffhersteller Bio-on hat den Bau eines neuen Werkes zur Produktion des Bioplymers Minerv Bio Cosmetics bekanntgegeben. Dem Unternehmen zufolge sind die 2016 entwickelten Kunststoffpartikel nicht nur zu 100 % biologisch abbaubar, sie zersetzen sich zudem in Nährstoffe für Mikro-Organismen und Pflanzen. Bio-on liefert damit einen naturverträglichen Ersatz für die sogenannten Microbeads, die vielen Kosmetik- und Körperpflegeprodukten beigemischt werden. Weitere Informationen…

    20.04.2017
    • LR Health & Beauty, ein deutsches Direktvertriebsunternehmen für Kosmetik- und Gesundheitsprodukte, baut eine neue Aloe-Vera-Produktionsstätte in Ahlen. Unternehmensangaben zufolge soll das neue Gebäude an das bestehende LR Logistikcenter angeschlossen werden und voraussichtlich zum Ende des Jahres 2017 in Betrieb genommen werden. LR Health & Beauty zählt mit einer jährlichen Ernte von rund 12.000 Tonnen Aloe-Vera-Blättern zu den weltweit größten Herstellern von Aloe-Vera-Erzeugnissen. Weitere Informationen…

    19.04.2017
    • Die neue Verschlusskappe „Link“ von Baralan hat ein Verriegelungssystem, das unterschiedliche Produktkombinationen erlaubt – zwei bis vier oder noch mehr Lösungen, linienförmig, rechteckig oder quadratisch. Nach Angaben des Unternehmens handelt es sich dabei um eine Verschlusskappe für den Bedarf eines Marktes, der vermehrt nach multiplen Verpackungslösungen sucht. Baralan stellt das Neuprodukt auf der CosmeticBusiness 2017 in Halle 2 am Stand B21 vor.

    13.04.2017
    • Nach Unternehmensangaben beendet der japanische Kosmetikhersteller Shiseido seine globalen Vertriebsvereinbarungen mit dem britischen Luxuskonzern Burberry. Als Grund für das Ende der Partnerschaft nennt Shiseido die Unternehmensstrategie „Vision 2020“, die zur besseren Produktivität und Profitabilität eine Restrukturierung des Markenportfolios vorsieht. Weitere Informationen…

    11.04.2017
    • Die neue DreiMed Babyserie von Dreiturm umfasst sechs Produkte zur Reinigung, Pflege und zum Schutz von empfindlicher Babyhaut. Die Produkte Wundschutz-Creme, Waschlotion & Shampoo, Pflegelotion, Pflegebad, Pflegeöl und Pflegecreme werden im Rahmen der CosmeticBusiness 2017 in Halle 3 am Stand D04 präsentiert. Für die neue Pflegeserie wählte das Dreiturm-Entwicklungsteam einen klassischen Naturwirkstoff auf Basis von Calendula (Ringelblume) aus, der zarte und empfindliche Haut beruhigen und pflegen soll.

    05.04.2017
    • Nach eigenen Angaben hat Unilever eine umfassende Kooperation mit Lazada vereinbart. Mit Präsenz in Indonesien, Malaysia, den Philippinen, Singapur, Thailand und Vietnam zählt Lazada zu den führenden E-Commerce-Plattformen in Südostasien. Wie die Unternehmen bekannt gaben, wollen sie gemeinsam an Lieferketten, Daten und Marketing, Social Commerce sowie Talentmanagement arbeiten und ihre Geschäfte im südostasiatischen Raum ausbauen. Weitere Informationen…

    • Als erstes Unternehmen in der Kosmetikindustrie setzt Shiseido seit März 2017 humanoide Roboter in der Produktion ein. Dem Kosmetikhersteller zufolge startete das Pilotprojekt im japanischen Werk in Kakegawa. Dabei arbeiten jeweils ein Beschäftigter und zwei humanoide Roboter zusammen an der Herstellung der Produkte. Die neue Produktionsform ermöglicht es Shiseido nach eigenen Angaben, schnell und flexibel auf Marktveränderungen zu reagieren. Weitere Informationen…

    03.04.2017
    • Colep, ein global tätiges Unternehmen in der Konsumgüterverpackung und Lohnherstellung, spezialisiert sich von nun an stärker auf das Abfüllen von Flüssigkeiten und Cremes in Europa. Nach eigenen Angaben plant das Unternehmen die Erweiterung zweier neuer Anlagen in Deutschland und Polen, die mit den bereits bestehenden Aerosolvertriebsstandorten verbunden werden sollen, sowie den Verkauf des Werkes in Zülpich an die Burnus Gruppe. Die Neuausrichtung erlaubt es Colep, ein breites Produktportfolio und verschiedenste Verpackungstechniken aus einer Hand anzubieten. Weitere Informationen...

    30.03.2017
    • Aldi Süd bietet ab dem 3. April 2017 zwei Produkte der Hautpflegeserie Lacura Crémant Royal in Deutschland an. Das Aktionsangebot ist für einen begrenzten Zeitraum erhältlich. Die Pflegeprodukte Intensiv Serum und 24h Creme Mousse waren nach Unternehmensangaben bereits an den internationalen Standorten in Australien und Großbritannien ein großer Erfolg. Die Produkte sind für Frauen ab 35 Jahre vorgesehen und versprechen durch den Wirkstoff QT40© einen straffenden und belebenden Effekt. Weitere Informationen…

    28.03.2017
    • Die französische Luxusmarken-Unternehmensgruppe LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton übernimmt nach eigenen Angaben die Mehrheit am 2009 gegründeten Parfümhersteller Maison Francis Kurkdjian. Marc Chaya und Francis Kurkdjian werden ihre derzeitigen Positionen als CEO und Creative Director behalten sowie Anteilseigner des Unternehmens bleiben, erklärte LVMH. Über den Kaufpreis und den Umfang der Beteiligung ist bisher nichts bekannt. Weitere Informationen…

    27.03.2017
    • Wie Revlon bekannt gab, wird Serge Jureidini neuer Präsident der Marke Elisabeth Arden sowie des Geschäftsbereiches Global Fragrances. Jureidini arbeitete rund 20 Jahre in führenden Positionen bei L’Oréal und war zuletzt als Präsident und CEO für Arcade Beauty tätig. Dem Unternehmen zufolge wird sein Augenmerk sowohl bei der Marke Elisabeth Arden als auch beim Geschäftsbereich Global Fragrances auf der strategischen Ausrichtung und den Wachstumsplänen liegen. Weitere Informationen…

    23.03.2017
    • Spezialchemiehersteller Clariant gab die Gründung eines neuen Geschäftsbereiches für Aktivwirkstoffe bekannt. Mit der Herstellung von aktiven und natürlichen Wirkstoffen möchte Clariant den speziellen Bedürfnissen des Körperpflegemarktes gerecht werden und sein bestehendes Portfolio an Inhaltsstoffen für Haut-, Haar- und Pflegeprodukte ausbauen. Der Clariant Active Ingeredients Hauptsitz sowie die Laboratorien wurden bereits Anfang des Jahres in Toulouse eröffnet. Weitere Informationen...

    21.03.2017
    • Symrise hat seine Geschäftsergebnisse für das Jahr 2016 veröffentlicht. Wie das Unternehmen angibt, stiegt der Konzernumsatz aufgrund guter Nachfrage in allen Regionen und Segmenten um 12 % von 2.601,7 Millionen Euro auf 2.903,2 Millionen Euro. Im Geschäftsbereich Scent & Care konnte der Umsatz um 22 % von 1.073,7 Millionen Euro auf 1.311,3 Millionen Euro erhöht werden. Weitere Informationen…

    20.03.2017
    • L’Oréal wurde zum achten Mal vom US-amerikanischen Unternehmensberatungsinstitut Ethisphere als eines der ethischsten Unternehmen der Welt (World’s Most Ethical Companies) ausgezeichnet. Die Bewertung basiert auf Ethispheres Ethikquotienten, der sich wiederum aus der erreichten Punktzahl in den folgenden fünf Kategorien zusammensetzt: Ethik- und Compliance-Programm, gesellschaftliche Verantwortung, Ethikkultur, Unternehmensführung sowie Mitarbeiterführung, Innovation und Ansehen. Weitere Informationen…

    17.03.2017
    • Nach eigenen Angaben hat der deutsche Rohstofflieferant Symrise erneut Bestnoten im Ranking des Carbon Disclosure Project (CDP) erhalten. Für seine Klima-Daten wurde das Unternehmen mit der Bestnote A ausgezeichnet. In den Kategorien Wald und Wasser erhielt Symrise jeweils die Bewertung A-. Damit ist der Rohstofflieferant das einzige Unternehmen der Branche, das in allen drei CDP-Kategorien führend vertreten ist. Weitere Informationen…

    16.03.2017
    • Einer aktuellen Studie von Research and Markets zufolge wird der saudi-arabische Markt für Frauenkosmetik bis 2022 um jährlich 11 % wachsen. Als Wachstumsgründe nennen die Marktforscher den Trend zu Halal-Kosmetik, den boomenden Einzelhandel sowie die einfache Verfügbarkeit von Kosmetika auf Onlineplattformen. Zu den großen Unternehmen innerhalb des Marktes zählen Unilever, Procter & Gamble, L'Oréal, LVMH Moet Hennessy und Beiersdorf. Weitere Informationen…

    15.03.2017
    • Nach eigenen Angaben holt sich Schwan Cosmetics mit Bernd Preuschoff einen erfahrenen Digitalexperten als Vice President Digital Transformation an Bord. Preuschoff, der zuletzt als Associate Partner und Strategy Lead DACH bei IBM Interactive Experience tätig war, verantwortet bei Schwan Cosmetics ab sofort den Aufbau des digitalen Bereiches und steuert künftig alle Initiativen rund um die digitale Transformation.

    13.03.2017
    • Laurent Kleitman, der aktuell als geschäftsführender Vizepräsident der Unternehmenssparte Global Hair Care bei Unilever tätig ist, wird neuer Präsident des Bereichs Consumer Beauty bei Coty. Wie das Unternehmen mitteilte, tritt Kleitman zum 15. Mai 2017 die Nachfolge von Esi Eggleston Bracey an. Weitere Informationen…

    09.03.2017
    • Dem Marktforschungsinstitut Technavio zufolge wird der globale Markt für professionelle Hautpflege bis 2021 um jährlich mehr als 6 % wachsen. Die Analysten gehen davon aus, dass die zunehmende Anzahl an Hautpflegeprodukten sowie die Vielzahl an Vertriebskanälen das Marktwachstum vorantreiben. Das weltweit steigende Einkommen führe außerdem dazu, dass Verbraucher mehr Geld in Premium-Hautpflege investieren. Weitere Informationen...

    07.03.2017
    • Für eine neue Studie untersuchte Research and Markets den globalen Markt für kosmetische Inhaltsstoffe. Wie das Marktforschungsunternehmen berichtet, soll dieser bis 2021 um jährlich 4,39 % wachsen. Als zentralen Markttreiber nennen die Experten die zunehmenden Verkäufe von Luxusprodukten sowie die steigenden Ausgaben der Mittelschicht. Weitere Informationen...

    06.03.2017
    • Deutschlands führender Lebensmitteleinzelhändler Edeka und die Hamburger Drogeriemarktkette Budni schließen eine Allianz, welche eine warengeschäftliche Zusammenarbeit beider Unternehmen in drogeriemarktspezifischen Sortimenten umfasst. Die Unabhängigkeit des Familienunternehmens Budni bleibt dabei gesichert. Weitere Informationen...

    03.03.2017
    • Das Spezialchemieunternehmen Clariant gab die Eröffnung seines ersten globalen F&E-Zentrums für Inhaltsstoffe in Haarpflegeprodukten bekannt. In dem neuen Competence Center Haircare in São Paulo arbeiten die Experten auf 240 Quadratmetern ab sofort an innovativen Lösungen für den weltweiten Markt. Weitere Informationen...

    • Mit einem Nettoumsatz von 361,4 Millionen Euro und einem Plus von 14,2 % erreichte cosnova Beauty im Geschäftsjahr 2016 erneut Rekordwerte. Maßgebend für die Umsatzsteigerung waren dem Unternehmen zufolge der internationale Launch der neuen Kosmetikmarke L.O.V sowie das starke Wachstum der bestehenden Marken essence und Catrice. Auch für das Geschäftsjahr 2017 erwartet die Firmenleitung erneut ein zweistelliges Umsatzplus. Weitere Informationen...

    27.02.2017
    • Spezialchemiehersteller Angus hat die Einführung einer neuen Vertriebsstrategie angekündigt und Univar als exklusiven Distributionspartner für Körperpflege- und Kosmetikinhaltsstoffe in Europa und der Türkei benannt. Die Umstellung der neuen Vertriebsvereinbarungen soll im späten Frühjahr abgeschlossen werden. Weitere Informationen...

    24.02.2017
    • Nach eigenen Angaben übernimmt Sievert Handel Transporte künftig die gesamte Lagerlogistik des Kosmetik-Resellers Beauty Brands International. Hierfür richtete Sievert rund 900 Quadratmeter Regalsysteme ein. Pro Jahr sollen etwa 150.000 Auftragspositionen kommissioniert und versandfertig gemacht werden. Weitere Informationen...

    23.02.2017
    • International Flavors & Fragrances (IFF) zieht eine positive Bilanz für das Geschäftsjahr 2016. Das Unternehmen erreichte nach eigenen Angaben eine Umsatzsteigerung von 3 % (+ 5 % währungsbereinigt) auf 3,1 Milliarden US-Dollar. Im Geschäftsbereich Fragrances stieg der Nettoumsatz um 3 % auf 1,6 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen...

    22.02.2017
    • Zum 15. Februar hat Beiersdorf Vincent Warnery in den Vorstand der Beiersdorf AG berufen. Wie das Unternehmen mitteilt, ist er dort für die Marken Eucerin, Hansaplast und La Prairie zuständig. Warnery begann seine Karriere bei P&G, arbeitete 15 Jahre in verschiedenen Führungspositionen für L‘Oréal und wechselte 2011 zu Sanofi, wo er als Senior Vice President & Head of Global Consumer Health Business tätig war. Weitere Informationen...

    17.02.2017
    • Oriflame, ein schwedische Direktvertriebsunternehmen für Kosmetik, hat die Geschäftsergebnisse für 2016 bekannt gegeben. Der Umsatz stieg in Lokalwährung um 12 % und in Euro um 3 % von 1.211,6 Millionen auf 1.249,4 Millionen Euro. Der Nettogewinn lag bei 66,7 Millionen gegenüber 34,2 Millionen Euro im letzten Jahr. Weitere Informationen...

    • Der deutsche Verpackungsspezialist Gerresheimer konnte das Geschäftsjahr 2016 erfolgreich abschließen. Das Unternehmen erwirtschaftete mit 1.375,5 Millionen Euro ein Umsatzplus von 7,2 % gegenüber dem Vergleichsjahr 2015. Weitere Informationen...

    14.02.2017
    • Kosmetikkonzern Coty hat die Geschäftsergebnisse des zweiten Quartals 2017 bekannt gegeben. Dabei handelt es sich um die ersten veröffentlichten Ergebnisse nach der Übernahme der Körper- und Schönheitspflegesparte von P&G. Nach Unternehmensangaben stieg der Umsatz durch die erstmals vollkonsolidierten P&G-Erlöse um 90 % auf 2.297,7 Millionen US Dollar. Der vergleichbare Umsatz sank allerdings um 4 %. Weitere Informationen…

    • Unilever kündigte eine neue Transparenzinitiative an, um Verbraucher zu Inhaltsstoffen in deren Körperpflegeprodukten zu informieren. Die Angaben sollen über die allgemeinen Etikettierungsvorschriften hinausgehen und können ab sofort auf der Website von Unilever im Bereich „Was in unseren Produkten steckt“ aufgerufen werden. Weitere Informationen...

    10.02.2017
    • ALPLA, ein weltweit tätiger Anbieter von Kunststoffverpackungen, hat mitgeteilt, 100 % der rumänischen Firma Star East Pet SRL erworben zu haben. Mit dem Zukauf erweitert ALPLA sein Portfolio in Rumänien und erhöht seine Produktionsaktivitäten in Osteuropa. Weitere Informationen…

    08.02.2017
    • Estée Lauder hat mitgeteilt, dass der Umsatz des Kosmetikkonzerns im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2017 bei 3,21 Milliarden US-Dollar liegt. Dies bedeutet einen Anstieg um 3 % im Vergleich zum Vorjahresquartal. Weitere Informationen…

    06.02.2017
    • Wie HSE24 bekannt gab, wurde Sonja Piller, die bislang als Geschäftsführerin Business Development tätig war, am 1. Februar zur neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt. Damit steht erstmals eine Frau an der Spitze des Teleshopping-Kanals. Der bisherige Geschäftsführer Richard Reitzner wechselte auf eigenen Wunsch in den Beirat der Unternehmensgruppe, wo er als Active Chairman dessen Vorsitz übernimmt. Weitere Informationen...

    03.02.2017
    • Papier- und Verpackungskonzern WestRock übernimmt Multi Packaging Solutions für 18 US-Dollar pro Aktie und einen Unternehmenswert von 2,28 Milliarden US-Dollar. Westrock festigt somit nach eigenen Angaben seine Position als führender Hersteller von Papier- und Verpackungslösungen. Weitere Informationen…

    02.02.2017
    • Wie Unilever bekannt gab, hat der Konsumgüterkonzern sein Geschäftsjahr 2016 mit einem Umsatzwachstum von 3,7 % abgeschlossen. Die Personal Care-Sparte konnte ebenfalls weiter wachsen, wie Unilever mitteilte. Dem Konzern zufolge war der Absatz von Deodorants – unter anderem in Nordamerika – daran maßgeblich. Die Kategorie Haarpflege profitierte zum Beispiel vom Relaunch der Marke Sunsilk. Auch die größte Marke aus dem Bereich Personal Care, Dove, verzeichnete laut Unilever ein gutes Jahr. Weitere Informationen…

    01.02.2017
    • Wie die IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen mitteilte, bewerteten in ihrem aktuellen Konjunkturtrend 70 % der befragten Unternehmen die allgemeine Wirtschaftslage mit gut und 30 % mit befriedigend. Die Firmen aus der Kunststoffverpackungsindustrie rechnen mit einer positiven Umsatz- und Exportentwicklung in den ersten drei Monaten dieses Jahres. Weitere Informationen…

    27.01.2017
    • Der Aromen- und Duftstoffhersteller Firmenich gab den Verkauf seines Firmensitzes im Genfer Quartier La Jonction bekannt. Die Transaktion ermöglicht das bisher größte Investment in der Unternehmensgeschichte: 2020 möchte Firmenich mehr als 100 Millionen Schweizer Franken in den Umzug auf den neuen „Campus of Excellence“ in der Genfer Gemeinde Meyrin-Satigny investieren. Weitere Informationen...

    • Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble hat die Geschäftsergebnisse des zweiten Quartals 2016/2017 von Oktober bis Dezember bekannt gegeben. Mit 16,9 Milliarden US-Dollar blieb der Umsatz auf Vorjahresniveau. Laut Unternehmensangaben konnte der organische Umsatz in allen fünf Geschäftsbereichen gesteigert werden. Weitere Informationen...

    24.01.2017
    • Beiersdorf hat die vorläufigen Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2016 bekannt gegeben. Demnach erzielte der Konzern ein organisches Umsatzwachstum von 3,2 % im Vergleich zum Vorjahr. Nominal stieg der Umsatz von 6,686 Milliarden Euro um 1,0% auf 6,752 Milliarden Euro. Im Bereich Consumer konnte ein organisches Wachstum von 3,3 % erzielt werden. Weitere Informationen...

    23.01.2017
    • Nach Angaben des Marktforschungsinstituts Allied Market Research wird der globale Markt für Hautpflegeprodukte bis zum Jahr 2022 einen Wert von 179 Milliarden US-Dollar erreichen. Das entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 4,7 %. Als einen der Hauptgründe für dieses vorhergesagte Wachstum nennen die Experten das steigende gesellschaftliche Bewusstsein für das eigene Erscheinungsbild. Weitere Informationen...

    19.01.2017
    • Wie Air Liquide bekannt gab, übernimmt deren Tochterunternehmen Seppic, Hersteller und Zulieferer spezieller Inhaltsstoffe für Gesundheit und Schönheit, die Abteilung Serdex von Bayer. Serdex gilt als Spezialist im Bereich der botanischen Aktivwirkstoffe für Dermokosmetik und Hautpflege. Weitere Informationen...

    17.01.2017
    • Wie L’Oréal bekannt gab, wird der Kosmetikkonzern die Hautpflegemarken CeraVe, AcneFree und Ambi des Pharmaunternehmens Valeant übernehmen. Die Kosten der Akquisition belaufen sich auf 1,3 Milliarden US-Dollar. Alle drei Marken sollen in L’Oréals Produktportfolio für Wirkstoffkosmetik aufgenommen werden. Weitere Informationen...

    16.01.2017
    • Für die neue Premium-Hautpflegeserie NativAge La Cure wählt das Kosmetikunternehmen La Colline die Verpackungslösung Serumony von Aptar Beauty + Home. Nach Unternehmensangaben überzeugte Serumony aufgrund des modernen Designs, des Präzisionsspenders, der praktischen und reisefreundlichen Größe von 10 ml sowie der vor Oxidation schützenden Verpackung. Weitere Informationen...

    13.01.2017
    • Wie die RAKO Gruppe mitgeteilt hat, investiert der Hersteller von Haftetiketten und Verpackungsmaterialien 13,5 Millionen Euro in einen neuen Produktionsstandort in Trittau, Schleswig-Holstein. Nach Angaben der Unternehmensgruppe umfasst der Standort 23.000 Quadratmeter Produktionsfläche und ist somit der weltweit größte digitale Druckstandort für Haftetiketten. Weitere Informationen…

    09.01.2017
    • Unilever hat bekanntgegeben, die Haarpflegemarke Living Proof zu übernehmen, die in das Portfolio von Prestigemarken des Konzerns aufgenommen werden soll. Living Proof setzt auf biomedizinische Technologien und bietet Produkte für verschiedenste Haarprobleme. Weitere Informationen...

    • Das Biowissenschaftsunternehmen Amyris und der japanische Spezialchemiehersteller Nikkol Group gründen nach eigenen Angaben ein Joint Venture für kosmetische Inhaltsstoffe. Der Sitz des Gemeinschaftsprojektes soll in den USA liegen. Für beide Unternehmen liegt die Investitionsquote bei jeweils 50 %. Weitere Informationen…

    19.12.2016
    • Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) erwartet für Deutschland im kommenden Jahr einen Anstieg der Pro-Kopf-Kaufkraft um 1,7 % auf 22.239 Euro. Insgesamt rechnet die GfK mit einer Kaufkraftsumme von 1.827,5 Milliarden Euro – 2,9 % mehr als im Jahr 2016. Weitere Informationen…

    16.12.2016
    • Wie Avon Anfang des Jahres ankündigte, wird die Zentrale des Kosmetikunternehmens künftig in Großbritannien liegen. Nun scheint der Umzug fast abgeschlossen zu sein: Avon gab bekannt, dass die Geschäfte ab Januar 2017 vollständig von Großbritannien aus gesteuert werden sollen. Weitere Informationen…

    14.12.2016
    • Für ihre neue Gesichtscreme BioChange® CEA wählt die deutsche Premiummarke MBR – Medical Beauty Research den prämierten Slidissime Quarz Airless Tiegel von RPC Bramlage Barcelona. Laut RPC schützt der 50 ml große Airless Tiegel die Aktivwirkstoffe der Creme zuverlässig vor Oxidation. Weitere Informationen…

    13.12.2016
    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Research and Markets wird der globale Markt für Kosmetikpigmente in den kommenden fünf Jahren um jährlich 7,2 % wachsen und 2021 bei 11,57 Milliarden US-Dollar liegen. Als Grund für diese positive Entwicklung nennen die Experten die steigende Nachfrage nach dekorativer Kosmetik. Weitere Informationen…

    09.12.2016
    • Wie Douglas bekannt gab, konnte das Unternehmen seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2015/ 2016, welches am 30. September endete, auf 2,7 Milliarden Euro erhöhen. Das entspricht einem Plus von 5,2 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch online stieg der Umsatz: Der Internethandel machte laut Douglas 12 % des Gesamtumsatzes aus – ein Anstieg von 2 %. Weitere Informationen…

    06.12.2016
    • Stephan B. Tanda wird neuer President und CEO der AptarGroup. Wie das Unternehmen mitteilte, tritt Tanda zum 1. Februar 2017 die Nachfolge von Stephen J. Hagge an, der nach 35 Jahren im Unternehmen vor Kurzem seinen Rücktritt bekannt gab. Weitere Informationen…

    05.12.2016
    • Wie das Marktforschungsunternehmen Technavio bekannt gab, wird der globale Markt für Anti-Aging-Produkte in den kommenden vier Jahren um jährlich mehr als 5 % wachsen. Als Gründe für das Wachstum nennt Technavio die Fortschritte bei der Entwicklung der Produkte sowie deren verbesserte Wirksamkeit. Weitere Informationen…

    02.12.2016
    • DS Smith hat ein neues Werk für die Herstellung von Displays und Verpackungen in Erlensee, Deutschland, eröffnet. Nach eigenen Angaben ist das Werk Bestandteil des Investitionsprogramms von DS Smith mit dem Ziel, ihre Unternehmensgröße zu verdoppeln. Wie DS Smith verkündete, hat das Unternehmen rund 50 Millionen Euro in das Projekt investiert. Weitere Informationen…

    30.11.2016
    • Nach eigenen Angaben übernimmt das Biotechnologie Unternehmen Greentech die brasilianische Firma Mapric, Zulieferer von bioaktiven Inhaltsstoffen für die Kosmetik- und Pharmaindustrie. Mit der Akquisition erhält Greentech Zugang zur reichen Biodiversität Brasiliens. Weitere Informationen…

    • Wie die chinesische Online-Shopping-Plattform Alibaba bekannt gab, konnte am 11. November, dem sogenannten „Single’s Day“, ein Rekordumsatz erzielt werden. In den 24 Stunden des Shopping Events erwirtschaftete Alibaba nach eigenen Angaben 17,8 Milliarden US-Dollar – ein Plus von 32 % im Vergleich zum Vorjahr. Weitere Informationen…

    28.11.2016
    • Revlon verkündete, dass das Unternehmen im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2016 einen Umsatz in Höhe von 604,8 Millionen US-Dollar erwirtschaftete. Dies bedeutet einen Anstieg von 28,3 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Revlon schloss am 7. September 2016 den Kauf des Unternehmens Elizabeth Arden ab. Nach eigenen Angaben wurden die Geschäftsergebnisse von Elizabeth Arden seit dem Kaufdatum mit eingerechnet. Weitere Informationen…

    25.11.2016
    • Wie Symrise bekannt gab, konnte das Unternehmen seinen Umsatz im dritten Quartal 2016 auf 2.192,3 Millionen Euro erhöhen. Das entspricht einem währungsbereinigten Plus von 16 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Damit blickt Symrise nach eigenen Angaben optimistisch auf die verbleibenden Wochen des Jahres 2016. Weitere Informationen…

    24.11.2016
    • Laut Angaben des französischen Parfumherstellers Inter Parfums konnte das Unternehmen das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2016 mit einem Umsatz von 157,6 Millionen US-Dollar abschließen. Im Vergleich zum dritten Quartal des Vorjahres ist dies ein Plus von 13,4 Prozent. Für das gesamte Geschäftsjahr 2016 erwartet Inter Parfums einen Umsatz zwischen 500 und 510 Millionen US-Dollar. Weitere Informationen…

    22.11.2016
    • Nach eigenen Angaben übernimmt International Flavors & Fragranges (IFF) voraussichtlich zum Januar 2017 den familiengeführten Parfümhersteller Fragrance Resources. Von der Akquisition erwartet sich IFF eine Umsatzsteigerung von rund 75 Millionen US-Dollar für das Geschäftsjahr 2017. Weitere Informationen…

    21.11.2016
    • Mit Croda Pars eröffnet Spezialchemiehersteller Croda erstmals ein Büro in Teheran und vertieft damit die langjährigen Geschäftsbeziehungen mit dem Iran. Mit 79 Millionen Einwohnern und einem auf 412 Milliarden US-Dollar geschätzten Bruttoinlandsprodukt ist der Iran ein Wachstumsmarkt, den Croda nach eigenen Angaben nun mit einem lokalen Team bearbeiten möchte. Weitere Informationen…

    • Estée Lauder hat die Übernahme von Too Faced angekündigt. Die moderne Kosmetikmarke zählt zu den dynamischsten der Welt und spricht vor allem jüngere Kunden an. Too Faced wird das Geschäftsjahr 2016 voraussichtlich mit einem Umsatz von über 270 Millionen US-Dollar abschließen. Weitere Informationen…

    08.06.2016
    • A.G. Lafley unternimmt einen weiteren Versuch, in Rente zu gehen. Bereits zum 1. Juli übernimmt David S. Taylor den Vorsitz des Aufsichtsrates von Procter & Gamble von A.G. Lafley. David S. Tayler hatte bereits im letzten Jahr als CEO und President des Konzerns die Nachfolge von A. G. Lafley angetreten. A.G. Lafley hatte von 2000-2009 den Posten des CEO bei P&G inne und übernahm von 2013-2015 die Dreifachrolle als CEO, President und Chairman of the Board of Directors. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    • zum Archivbutton image

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz und Haftung © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten