Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Archiv - Short News

    27.10.2016
    • Qosmedix, Zulieferer für Großhandelskosmetikbedarf, erweitert mit der Einführung zweier neuer Aluminiumflaschen das eigene Portfolio für Verpackungen. Die schlanken und eleganten Flaschen verfügen über ein Volumen von 240 ml und sind mit Sprühpumpe oder Lotionspumpe erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier…

    24.10.2016
    • Gesundheit und Wellness ist laut der “Direct Selling Association“ (DSA) momentan die größte Produktkategorie und der am schnellsten wachsendene Bereich im Direktvertrieb. New Avon, ein Direktvertriebsunternehmen von Kosmetikartikeln, hat nun seinen Eintritt in den Gesundheits- und Wellnessmarkt bekanntgegeben. Der Startschuss für die neue Initiative fällt im Jahr 2017. Weitere Informationen erhalten Sie hier…

    • Shiseido Americas Corporation, eine Tochtergesellschaft des global agierenden Kosmetikunternehmens Shiseido, hat die sogenannte „Beauty Prestige Group“ ins Leben gerufen, die von Jean-Marc Plisson geleitet wird. In dieser Gruppe werden die Marke Shiseido, verschiedene Markenparfüms von Designern sowie die Marke Laura Mercier gebündelt. Weitere Informationen erhalten Sie hier…

    21.10.2016
    • Grooming Lounge, ein US-amerikanischer Händler für Männerpflege vertreibt neben namhaften Marken auch eigene Produkte. Für die Verpackung zweier dieser Eigenprodukte Mug Moisturizer lotion und the Shavior ingrown hair remedy arbeitete Grooming Lounge nun mit M&H Plastics, einem Tochterunternehmen der RPC Gruppe, zusammen. Weitere Informationen erhalten Sie hier…

    • LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton erwirtschaftete in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 einen Umsatz von 26,3 Milliarden Euro. Das entspricht einem Umsatzplus von vier Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das größte Wachstum konnte in der Kategorie „Parfüm und Kosmetik“ verzeichnet werden. Hier erzielte LVMH ein Wachstum von sechs Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Weitere Informationen erhalten Sie hier…

    20.10.2016
    • Givaudan, einer der weltweit größten Hersteller von Aromen und Düften, erwirtschaftete in den ersten neun Monaten des Jahres 2016 einen Umsatz von 3,51 Milliarden CHF. Das entspricht einer Zunahme von 6,7 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Weitere Informationen erhalten Sie hier…

    19.10.2016
    • Der Geschäftsführer von International Flavors & Fragrances (IFF) wurde in den Vorstand des World Business Council for Sustainable Development (WBCSD) gewählt. Mitglieder im WBCSD sind ausschließlich Geschäftsführer von zukunftsorientierten Unternehmen. Die Organisation macht es sich zum Ziel, die globale Wirtschaft für das Schaffen einer nachhaltigen Zukunft zu begeistern. Weitere Informationen erhalten Sie hier…

    17.10.2016
    • Das Marktforschungsinstitut Interbrand gibt mit dem Best Global Brands Report jährlich eine Liste der 100 wertvollsten Marken der Welt heraus – darunter auch einige Kosmetikmarken. Für 2016 führt Gillette diese Kategorie auf Platz 24 an. L’Oréal liegt auf Platz 45, Colgate auf Platz 57 und Johnson&Johnson auf Platz 73. Auch Marken wie Nike (Platz 18), Louis Vuitton (Platz 19), H&M (Platz 20), Zara (Platz 27) und Hermes (Platz 34) zählen zu den Top Marken 2016. In der zweiten Hälfte der Liste findet man Luxusmarken wie Gucci (Platz 53), Prada (Platz 81), Burberry (Platz 83), Dior (Platz 89) und Ralph Lauren (Platz 98). Einen ausführlichen Bericht lesen Sie hier…

    • Die rlc packaging group hat in diesem Jahr den Deutschen Verpackungspreis in der Kategorie „Warenpräsentation“ vom Deutschen Verpackungsinstitut erhalten. Ausgezeichnet wurde das neue Smart-Packaging-Konzept „Lumen“ – eine Kombination aus Konstruktion und Technik, bei der nach Unternehmensangaben gedruckte Elektronik einen Mehrwert für die Markenwahrnehmung erzielt. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    14.10.2016
    • Laut Angaben von Gerresheimer konnte der Glas- und Kunststoffverpackungshersteller im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2016 einen Umsatz von 373,1 Millionen Euro erwirtschaften. Das entspricht einer Umsatzsteigerung von 8,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Aktuell steht Gerresheimer kurz vor dem Verkauf der Laborglassparte und möchte sich damit stärker auf das Geschäft mit Primärverpackungen konzentrieren, wie das Unternehmen mitteilte. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie hier…

    • Nach Angaben von Kaiser’s Tengelmann ist die letztmögliche Verhandlungsrunde zur Übernahme der Supermarktkette, die derzeit 16.000 Mitarbeiter beschäftigt, durch Edeka gescheitert. Ab nächster Woche will Kaiser’s Tengelmann mit der Vorbereitung der Einzelverwertung des Unternehmens pro Region beginnen. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier…

    • BASF plant den Bau einer neuen Produktionsanlage für Vitamin-A in Ludwigshafen. Die Anlage wird nach Unternehmensangaben die Produktionskapazität für Vitamin A um 1.500 Tonnen pro Jahr erhöhen. Der Produktionskomplex soll im Jahr 2020 in Betrieb gehen. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    13.10.2016
    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Technavio soll der Haarpflege-Markt in Afrika bis 2020 um jährlich mehr als 7 Prozent wachsen. Der steigende Bedarf an Natur- und naturnahen Haarpflegeprodukten innerhalb des Marktes sei einer der Hauptgründe für das Wachstum. Weitere Informationen finden Sie hier…

    10.10.2016
    • Das Spezialchemieunternehmen Clariant will 2017 sein erstes globales Kompetenzzentrum für Haarpflege in Brasilien eröffnen. Der Standort ist bewusst gewählt: Der brasilianische Markt stellt derzeit 20% des globalen Wachstums im Haarpflegesegment und ist damit der am schnellsten wachsende Haarpflegemarkt. Weitere Informationen finden Sie hier…

    07.10.2016
    • In Großbritannien wurden in sechs Kategorien Einzelhändler mit dem Natural Beauty Retail Award ausgezeichnet. Zu den Gewinnern zählen Waitrose, Debenhams, Holland & Barrett, LoveLula, Beauty Kitchen und Amarant. Außerdem wurde eine Liste der bedeutendsten Führungspersonen in der Naturkosmetikindustrie bekannt gegeben. Angeführt wird diese von Jayn Sterland, Geschäftsführerin bei Weleda UK. Ausführliche Informationen finden Sie hier…

    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Kline soll der Markt für Natur- und naturnahe Körperpflegeprodukte 2016 um 9 % wachsen. Als Erfolgsfaktoren für dieses Segment nennt Kline die absolute Natürlichkeit der Inhaltsstoffe, die Effektivität der Produkte, Produkttrends aus dem Massenmarkt, die Aufnahme in den Einzelhandel, botanische Inhaltstoffe sowie authentische Geschichten hinter einer Naturkosmetikmarke. Weitere Informationen finden Sie hier…

    06.10.2016
    • Kartonhersteller Iggesund produziert mit Invercote und Incada zwei der weltweit führenden Kartonmarken. Das Unternehmen entwickelt und verändert aktuell den eigenen Vertrieb auf dem Deutschen Markt und verkauft den Chromokarton Incada Silk, der zur Incada-Familie zählt, nun auch über den deutschen Papiergroßhändler Antalsis. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier…

    04.10.2016
    • Wie beide Unternehmen bekannt gaben, ist die Übernahme der Kosmetikmarken von Procter & Gamble durch den US-amerikanischen Parfüm- und Kosmetikkonzern Coty nun abgeschlossen. Mit Abschluss der Übernahme wird Camillo Pane neuer Geschäftsführer von Coty. Die Transaktion macht Coty zum weltweit drittgrößten Kosmetikunternehmen. Weitere Informationen finden Sie hier und hier...

    • Für eine neue Studie untersuchte Research and Markets den globalen Markt für Haar- und Körpersprays. Wie das Marktforschungsunternehmen berichtet, soll dieser bis 2020 jährlich um 7,92 % wachsen. Einer der Hauptgründe sei der zunehmende Bedarf in Schwellenmärkten, wo die steigende Kaufkraft sowie die Bevölkerungsdichte ein enormes Wachstumspotential schaffen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Für die Pariser Fashion Week 2017 ist Catrice nun zum zweiten Mal offizieller Make-up Partner des Design-Couture Labels Kaviar Gauche. Beide Unternehmen stammen aus Deutschland und arbeiten bereits seit sieben Saisons auf die Berliner Fashion Week erfolgreich zusammen. Mehr Informationen erhalten Sie hier...

    30.09.2016
    • 1876 in Aachen gegründet, ist Henkel mittlerweile ein internationaler Konsumgüterkonzern mit rund 50.000 Mitarbeitern. Mehr als 85 % seines diesjährigen Umsatzes von etwa 18 Milliarden Euro erwirtschaftet Henkel nach eigenen Angaben außerhalb Deutschlands. Vor allem in Nord Amerika wächst das Unternehmen sehr schnell: Hier generiert Henkel 20 % des globalen Umsatzes. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie hier und hier...

    • HCP und SIMP arbeiten bereits seit mehreren Jahren zusammen und bündeln nun ihre Kompetenzen. SIMP ist spezialisiert auf die Herstellung von Plastik Applikatoren sowie technischer Gummiteilchen für die Kosmetikindustrie und erweitert damit HPCs Portfolio an Verpackungslösungen für führende Kosmetikmarken. Weitere Informationen finden Sie hier...

    26.09.2016
    • Schätzungen des Marktforschungsunternehmens Transparency Market Research zufolge soll der globale Markt für Sonnenschutz Produkte von 2016 bis 2024 um jährlich 5,8 % wachsen. Damit erreicht der Markt 2024 einen Wert von 24,9 Milliarden US-Dollar. Als Grund dafür nennen die Marktforscher die zunehmenden Sorgen der Verbraucher zum hohen Hautkrebsrisiko. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Die zwei neuen Tuben-Applikatoren „Stylo Pipette“ und „Stylo Liner“ ermöglichen dem Verbraucher ein punktgenaues Auftragen flüssiger oder niedrig viskoser Kosmetik. Beide Applikatoren werden geschützt von einer konischen Abdeckkappe. Drehring, Cover und Verschluss können je nach Kundenwunsch eingefärbt werden. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    • Die Ergebnisse des aktuellen Consumer Barometers von IFH Köln und KPMG zeigen, dass die Umweltfreundlichkeit und Praktikabilität von Verpackungen für den Verbraucher eine große Rolle spielen. Rund 76 % aller 520 befragten Konsumenten und 82 % der befragten Frauen achten beispielsweise bei Kosmetik auf eine umweltfreundliche Verpackung. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    22.09.2016
    • Der Umsatz, der innerhalb des globalen Selensulfid-Marktes erzielt wurde, lag 2015 bei 27,5 US-Dollar und soll laut Transparency Market Research 2024 bei 35,6 US-Dollar liegen. Was die Anwendung anbelangt, so wird der Markt dominiert von der Körperpflegeindustrie. Als Ursache nennen die Marktforscher den steigenden Bedarf an Körperpflegeprodukten in Schwellenländern. Weitere Informationen finden Sie hier...

    21.09.2016
    • Unilever meldet die Übernahme von Seventh Generation, Hersteller und Händler von umweltverträglichen Haushaltsprodukten. Der Umsatz von Seventh Generation lag 2015 bei über 200 Millionen US-Dollar. Nach eigenen Angaben soll die jüngste Übernahme Unilever helfen, auf den wachsenden Bedarf an qualitativ hochwertigen und nachhaltigen Produkten reagieren zu können. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Marktforschungsunternehmen Mintel beleuchtet die Entwicklung einer neuen Make-up Generation. Im Trend liegen unter anderem Verpackungen mit eingebauten Applikatoren, die dem Kunden eine professionale Anwendung ermöglichen, sowie Produkte auf Gelee- und Wasserbasis oder Produkte mit sich verändernden Konsistenzen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    19.09.2016
    • Ab sofort profitieren Amazon Prime-Kunden in 20 deutschen Metropolregionen von der Gratis Same-Day Lieferung. Kunden können die Bestellung von Same-Day qualifizierten Artikeln am Morgen aufgeben und erhalten ihre Bestellung noch am selben Abend zwischen 18 und 21 Uhr. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Marktforschungsunternehmen Technavio geht davon aus, dass der globale Markt für Kosmetikkonservierungsstoffe mit jährlichen Raten von 6 % weiter wachsen wird. Einer der Gründe hierfür sei der steigende Bedarf an parabenfreien Konservierungsstoffen. Kosmetikhersteller ersetzten die umstrittenen Parabene zunehmend durch alternative, effektivere kosmetische Konservierungsstoffe wie Benzyl Alkohol. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    • Shiseido arbeitet gemeinsam mit der Innovations-Agentur Fabernovel an der Entwicklung und Umsetzung der Shiseido+ Digital Academy - einem unternehmensweiten Trainingsprogramm, das den Angestellten verbraucherorientiertes digitales Know-How vermitteln soll. Shiseidos Ziel: Das digital versierteste Kosmetikunternehmen werden. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    16.09.2016
    • Gewinner in der Kategorie Beauty & Cosmetic des 20. Pro Carton ECMA Awards ist die Flormar all eyes on me collection. Eingereicht wurde das Projekt von Printpark, gefertigt von Metsä Board. Die Faltschachtelkollektion überzeugte die Jury mit auffälligem Design, speziellem Flockdruck und einzigartiger Haptik. Außerdem nominiert waren die Kartonhersteller Iggesund, Billerud Korsnäs und Snappi. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    15.09.2016
    • Cargill stellt den Branchenexperten Tony Jaillot ein und legt den Fokus damit auf den weiteren Ausbau des Körperpflegegeschäftes. Das Unternehmen hat eines der größten Portfolios an pflanzenbasierten Inhaltstoffen für Körperpflegeprodukte geschaffen und konzentriert sich damit auf den steigenden Bedarf an Naturkosmetik. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    14.09.2016
    • Für die Zertifizierung ethisch einwandfreier und nachhaltiger Kosmetik und Körperpflege gibt es mehr als 20 verschiedene Gütesiegel. Organic Monitor geht davon aus, dass vor allem Naturkosmetiksiegel sowie Bio-Siegel an Bedeutung gewinnen werden. Grund dafür ist die kommende Einführung des ersten internationalen ISO Standards für natürliche und biologische Produkte. Weitere Informationen finden Sie hier...

    12.09.2016
    • Das Marktforschungsunternehmen Mordor Intellegence schätzt den aktuellen Wert des globalen Haarpflegemarktes auf über 75 Milliarden US-Dollar und prognostiziert dem Markt weiteres Wachstum. Ein Hauptgrund hierfür sei die Urbanisierung in Entwicklungsländern. Weitere Informationen finden Sie hier...

    09.09.2016
    • Der von Kao und Shiseido entwickelte Hautsensibilisierungstest human Cell Line Activation Test (h-CLAT) wurde von der OECD (Organisation for Economic Co-operation and Development) als global anerkannte Testmethode übernommen. h-CLAT ist die weltweit erste alterative Testmethode für allergische Reaktionen in Form von Hautsensibilisierung, die sich auf die in vitro Replikation der Funktionen in Abwehrzellen fokussiert. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    • Beiersdorf baut seine Open-Innovation Plattform Trusted Network weiter aus und stärkt die Zusammenarbeit mit dem globalen Open-Innovation-Netzwerk Innoget. Trusted Network erhält damit ein Profil auf dem Innoget-Portal, wo Unternehmen Kontakte in die Wissenschaft und Industrie knüpfen können. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    08.09.2016
    • Das Heidenheimer Verpackungsunternehmen Edelmann hat zum 01. September 2016 das amerikanische Verpackungsunternehmen Bert-Co übernommen. Edelmann ist nun mit zwei Produktionsstandorten in Amerika vertreten. Laut Edelmann soll der Umsatz des Geschäftsjahres 2016 - unter Berücksichtigung der Akquisition - bei 300 Millionen Euro liegen. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier…

    05.09.2016
    • Nach Angaben des naturkosmetik verlages e. dambacher wuchs das Segment der Naturkosmetik in Deutschland im ersten Halbjahr 2016 um vier Prozent und das Segment der naturnahen Kosmetik um sechs Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Wie der Verlag mitteilt, boomt der Onlinehandel. Positiv entwickelte sich zudem der Abverkauf über Drogerien, Parfümerien und Kaufhäuser.

    02.09.2016
    • Der französische Verpackungshersteller für Kosmetik und Körperpflegeprodukte Albéa gibt die Akquisition des slowakischen Tubenherstellers Scandola Tub bekannt. Scandola Tub beliefert Marken aus ganz Europa und konnte im Jahr 2015 einen Umsatz von circa 20 Millionen Euro erwirtschaften. Die Akquisition soll Albéas führende Stellung im Bereich der Tubenherstellung in Europa stärken, wo das Unternehmen nun sechs Verbundstofftuben-Fabriken betreibt. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    31.08.2016
    • Laut Angaben von Multi Packaging Solutions (MPS) konnte das Unternehmen das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2016 mit einem Umsatz von 373,8 Millionen US-Dollar abschließen. Im Vergleich zum vierten Quartal des Vorjahres verzeichnet MPS damit ein Umsatzminus von 28,7 Millionen US-Dollar. Für das gesamte Geschäftsjahr 2016 meldet MPS einen Umsatz von 1,66 Milliarden US-Dollar. Im Gegensatz dazu lag der Umsatz im Vorjahreszeitraum bei nur 1,62 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    29.08.2016
    • Der US-amerikanische Kosmetikkonzern Estée Lauder meldet einen Jahresumsatz von 11,26 Milliarden US-Dollar für das Geschäftsjahr 2016. Dies entspricht einer Umsatzsteigerung von 4 Prozent. Besonders erfolgreich zeigte sich das Segment Make-up mit einem Umsatzplus von 9 Prozent im Jahr 2016. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    25.08.2016
    • Wie Symrise mitteilt, erzielte der deutsche Anbieter von Duft- und Geschmackstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen in der ersten Hälfte des laufenden Geschäftsjahres 2016 einen Umsatz von 1,46 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (H1 2015: 1,33 Milliarden Euro) verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzplus von 10 %, währungsbereinigt um 16 %. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    24.08.2016
    • Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble schließt das Geschäftsjahr 2016 mit einem Gesamtumsatz von 65,3 Milliarden US-Dollar ab. Im Vergleich zum Vorjahr erzielte das US-amerikanische Unternehmen ein Umsatzminus von acht Prozent. Organisch wuchs der Umsatz hingegen im gleichen Zeitraum um einen Prozent. Der Geschäftsbereich Beauty trug mit 11,5 Milliarden US-Dollar zum Konzernumsatz bei. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    23.08.2016
    • Die Drogeriemarktkette dm kündigt die Erweiterung ihres Angebotes an dekorativer Kosmetik an. Ab sofort nehmen die Filialen und der Online-Shop 400 Make-up-Produkte der zur L’Oréal Gruppe gehörenden Marke NYX in ihr Sortiment auf. Erfahren Sie hier mehr...

    22.08.2016
    • Das Ahlener Direktvertriebsunternehmen LR mit Hauptsitz im westfälischen Ahlen kündigt eine Neuausrichtung seiner Aufbauorganisation an. Die neue Struktur soll ab dem 1. September 2016 eine stärkere Fokussierung der Vertriebsorganisation auf die Anforderungen des LR Vertriebssystems ermöglichen. Nach dem Weggang des langjährigen Geschäftsführers der LR Gruppe im Juli diesen Jahres, Patrick Sostmann, wird die LR Gruppe künftig auf Geschäftsführerebene von Thomas Heursen (Global Partner Relations), Dr. Andreas Laabs (CFO/COO) und Dr. Thomas Stoffmehl (CEO/Sprecher der Geschäftsführung) geführt. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Das traditionsreiche US-amerikanische Kosmetikunternehmen Elizabeth Arden konnte das Geschäftsjahr 2016, das am 30. Juni endete, mit einem Gesamtumsatz von 966,7 Millionen US-Dollar abschließen. Im Vergleich zum Vorjahr erwirtschaftete Elizabeth Arden damit ein leichtes Umsatzminus von 0,4 %. Im vierten Quartal erzielte das Unternehmen mit 192,7 Millionen US-Dollar Umsatz ein Plus von 9,8 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Details erfahren Sie hier...

    19.08.2016
    • Mit einem Jahresumsatz von 631 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2015/6 erzielte der deutsche Marktführer für Stifte, Faber-Castell, ein Umsatzplus von zehn Prozent gegenüber dem Vorjahr und das beste Ergebnis seit der Unternehmensgründung im Jahre 1761. Zum Rekordergebnis trug auch die positive Entwicklung des Geschäftsbereiches Faber-Castell Cosmetics bei. Mittlerweile erwirtschafte Faber-Castell Cosmetics nach Angaben von Faber-Castell zehn Prozent des Gesamtumsatzes. Für das kommende Geschäftsjahr rechnet die Firmenleitung mit weiterem Wachstum in beiden Geschäftsfeldern. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Wie der Konsumgüterkonzern Henkel mitteilt, erzielte das deutsche Unternehmen im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2016 einen Umsatz von 4,65 Milliarden Euro. Organisch stieg der Umsatz in diesem Zeitraum um 3,2 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Unternehmensbereich Beauty Care wuchs im 2. Quartal 2016 organisch um 2,1 % und der Bereich Laundry &Home Care verzeichnete eine organische Wachstumsrate von 5,3 %. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    15.08.2016
    • Der Fachverband Faltschachtel-Industrie e. V. (FFI) meldet für das Jahr 2015 einen Umsatz seiner Mitgliedsfirmen von 1,864 Milliarden Euro. Dies entspricht einem leichten Umsatzminus von 0,7 %. Gleichzeitig stieg der Absatz mit einem Produktionsvolumen in Höhe von 858.469 Tonnen um 2,3 %. Nach Verbandsangaben drücke sich in diesen Zahlen der steigende Margendruck im Markt aus. Mehr dazu erfahren Sie hier...

    12.08.2016
    • Sally Beauty, ein internationaler Fachgroßhändler für professionelle Kosmetikprodukte meldet für das 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 998,2 Millionen US-Dollar und damit ein Umsatzplus von 3,1 Prozent gegenüber dem Vergleichsquartal 2015. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    10.08.2016
    • Der Kosmetikkonzern L’Oréal gab bekannt, dass sein Forschungsteam Fortschritte erzielt hat, um Stück für Stück Mikroplastik als Bestandteil seiner Formulierungen auszusortieren. Bis Ende 2016 plant der Kosmetikkonzern die Formulierungen seiner Reinigungsprodukte für Haar- und Hautpflege so zu verändern, dass das Unternehmen bei diesen Produkten zu 100 % auf Mikroplastik-Inhaltsstoffe verzichten kann. Bereits jetzt gilt für 80 % dieser L’Oréal-Produkte, dass sie keine Mikroplastik enthalten. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Nach Informationen von Avon hat das Direktvertriebsunternehmen Avon Products im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 1,4 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum fiel der Umsatz um 8 %. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    09.08.2016
    • Die US-amerikanische Handelskette Walmart investiert stark ins Online-Geschäft. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, hat die Handelskette die Online-Plattform Jet.com für drei Milliarden US-Dollar erworben. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    08.08.2016
    • Der Dekorationsbetrieb Krampak der Quadpack Gruppe wurde umbenannt, wie der Kosmetikverpackungshersteller verkündete. Die Firma Krampak, die 2014 in die Firmengruppe aufgenommen wurde, operiert künftig unter dem Namen Quadpack Impressions. Darüber hinaus veröffentlichte das Unternehmen Rekordzahlen. Der Umsatz lag 2015 mit 745.000 Euro um 20% über den Vorjahreswerten. Das geschätzte Umsatzvolumen für 2016 belaufe sich laut Quadpack auf knapp unter 1 Million Euro. Details erfahren Sie hier...

    • Nach Angaben von Procter & Gamble hat der Konsumgüterkonzern im vierten Quartal des laufenden Geschäftsjahres (April bis Juni 2016) einen Umsatz von 16,1 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Das entspricht einem Rückgang von 3 % im Vergleich zum vierten Quartal des vorherigen Geschäftsjahres. Für das gesamte Geschäftsjahr 2016 meldet der Konzern einen Umsatz von 65,3 Milliarden US-Dollar. Damit fiel der Umsatz um 8 % im Vergleich zum Geschäftsjahr 2015. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    05.08.2016
    • Der französische Verpackungsspezialist Groupe Axium hat die Akquisition der deutschen Firma KKT Kaller Kunststoff Technik, einer Tochter der Heinz Plastics Group, angekündigt. Details erfahren Sie hier...

    02.08.2016
    • Der Verpackungslösungsanbieter Edelmann aus Heidenheim in Deutschland konnte nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2015 seinen Umsatz um sechs Prozent auf 252 Millionen Euro (Vorjahr: 238 Millionen Euro) steigern. Bei der Umsatzverteilung nach Branchen nahm laut Edelmann das Beauty Care Segment 44 Prozent ein. Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet das international tätige Unternehmen einen Umsatz von 300 Millionen Euro. Details erfahren Sie hier...

    29.07.2016
    • L'Oréal hat ein neues Forschungs- und Innovationszentrum in Südafrika – das siebte des französischen Konsumgüterkonzerns weltweit – eröffnet, um sowohl afrikanische Haar- und Hautbesonderheiten als auch die Pflegeroutinen und -erwartungen von Kunden aus dem subsaharischen Afrika zu untersuchen. Es beinhaltet Teams aus den Bereichen der Produktentwicklung sowie der Evaluations- und Spitzenforschung. Wissenschaftler aus den Fachgebieten Chemie, Verfahrenstechnik, Physiologie, Kosmetologie und Biochemie werden in dem Forschungs- und Innovationszentrum tätig sein. Details erfahren Sie hier...

    27.07.2016
    • Unilever hat seine Geschäftsergebnisse für das erste Halbjahr 2016 veröffentlicht und ein Umsatzplus von 4,7 % im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr verkündet. Zusätzlich hat das Konsumgüterunternehmen den Kauf von Dollar Shave Club aus Kalifornien, USA, bekannt gegeben. Der im Jahr 2012 gegründete Dollar Shave Club, der Pflegeprodukte für Männer anbietet, hat sich zu einem Unternehmen mit 3,2 Millionen Mitgliedern entwickelt. Details erfahren Sie hier...

    25.07.2016
    • Revlon hat seine vorläufigen Geschäftsergebnisse für das zweite Quartal, das am 30. Juni 2016 endete, bekannt gegeben: Demnach erzielte das Kosmetikunternehmen einen Umsatz von rund 489 Millionen US-Dollar. Gegenüber dem Vorjahresquartal verzeichnete Revlon ein Umsatzplus von 1,3 %. Details erfahren Sie hier...

    22.07.2016
    • Die Augmented-Reality-App ModiFace hat einen Dienst namens „Beauty Advisor“ für Facebook Messenger eingeführt. Nutzer können virtuell 900 Lippenstift-Farben testen und die entsprechenden Lippenstifte sofort kaufen. Nach Angaben des Anbieters sei eine große Bandbreite an Marken über „Beauty Advisor“ verfügbar. Details erfahren Sie hier...

    20.07.2016
    • Dolce&Gabbana und der Kosmetikkonzern Shiseido unterzeichneten einen neuen, weltweit exklusiven Lizenzvertrag. Der Vertrag umfasst die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Parfüm-, Makeup- und Hautpflege-Linien und -Produkten des Unternehmens Dolce&Gabbana durch die Shiseido-Gruppe. Die Zusammenarbeit startet – vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden – am 1. Oktober 2016. Details erfahren Sie hier...

    18.07.2016
    • Technavio prophezeit dem Massenmarkt für Kosmetikartikel in den USA ein jährliches Wachstum von fast 3% zwischen 2016 und 2020. Im Jahr 2020 werde der Umsatz bei annähernd 24 Milliarden US-Dollar liegen, so die Analysten. Der Massenmarkt für Kosmetikartikel in den USA werde von L’Oréal, Procter & Gamble, Unilever, Johnson & Johnson, Coty und Estée Lauder angeführt.

    • Der 1. Kartellsenat des Oberlandesgerichtes Düsseldorf hat in seinem Beschluss vom 12. Juli 2016 die Erlaubnis des Bundesministers für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Übernahme von Kaiser´s Tengelmann (KT) durch EDEKA zunächst außer Kraft gesetzt. Das BMWi hat angekündigt, das Urteil zu prüfen und über weitere Schritte zu entscheiden. Die Übernahme von Kaiser’s Tengelmann durch EDEKA bleibt daher weiterhin offen.
      Mehr zur Übernahme erfahren Sie hier...

    27.06.2016
    • Analysten des Marktforschungsunternehmens Research and Markets prognostizieren dem Markt für Kosmetikprodukte für Schwangere in den USA ein jährliches Wachstum von 2,37% für die Jahre 2016-2021. Details erfahren Sie hier...

    24.06.2016
    • Der deutsche Konsumgüterkonzern Henkel hat heute die Übernahme des US-amerikanischen Wasch- und Reinigungsmittelkonzerns Sun Products bekannt gegeben. Mit dem Erwerb will Henkel nach eigenen Angaben vor allem seine Position in den USA, dem größten Waschmittelmarkt der Welt, sowie in Kanada stärken. Mehr zur Übernahme erfahren Sie hier...

    • Nach übereinstimmenden Medienberichten haben sich die Briten beim Referendum am 23.6. mit etwa 52% für einen Austritt aus der EU entschieden. Laut Artikel 50 des Lissabonner Vertrages wird der Austritt entweder zwei Jahre nach der offiziellen Bekanntgabe des Austrittswunsches oder durch ein Inkrafttreten eines mit der EU verhandelten Austrittsabkommens wirksam.

    23.06.2016
    • Der deutsche Spezialchemiekonzern Evonik mit Sitz in Essen kann nach eigenen Angaben als erstes Unternehmen weltweit hochwertige Tenside für Shampoos, Duschgels und Reinigungsmittel biotechnologisch in industriellen Mengen herstellen. Details erfahren Sie hier...

    22.06.2016
    • Die Marktforscher von L2 haben ihren jüngsten Bericht über die digitale Kompetenz von Kosmetikmarken auf dem deutschen Markt vorgelegt. Für den Digital IQ Index Beauty Germany 2016 wurden 64 Kosmetikmarken verschiedener Kategorien verglichen. Im Ergebnis führen die folgenden zehn Marken den Digital IQ Index Beauty Germany 2016 an: Maybelline (L’Oréal Groupe), Nivea (Beiersdorf), L’Oréal (L’Oréal Groupe), essence (Cosnova), The Body Shop (L’Oréal Groupe), Clarins (Clarins), MAC (Estée Lauder), Artdeco (Artdeco Cosmetics), benefit (LVMH) und Clinique (Estée Lauder). Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    17.06.2016
    • Wie Elizabeth Arden und Revlon bekannt gaben, haben sich die beiden traditionsreichen US-amerikanischen Kosmetikunternehmen auf eine Übernahme von Elizabeth Arden durch Revlon geeinigt. Details der Vereinbarung erfahren Sie hier...

    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Canadean planen 36% der von ihnen befragten Führungskräfte von Verpackungsunternehmen, zwischen 2016 und 2021 insbesondere in ihre Forschungs- und Entwicklungsabteilungen zu investieren, um neue, innovative Verpackungen auf den Markt bringen zu können. Weitere Studiendetails finden Sie hier...

    08.06.2016
    • A.G. Lafley unternimmt einen weiteren Versuch, in Rente zu gehen. Bereits zum 1. Juli übernimmt David S. Taylor den Vorsitz des Aufsichtsrates von Procter & Gamble von A.G. Lafley. David S. Tayler hatte bereits im letzten Jahr als CEO und President des Konzerns die Nachfolge von A. G. Lafley angetreten. A.G. Lafley hatte von 2000-2009 den Posten des CEO bei P&G inne und übernahm von 2013-2015 die Dreifachrolle als CEO, President und Chairman of the Board of Directors. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    • Unter den Namen New Avon firmiert seit dem März dieses Jahres die Nachfolgefirma von Avon Nordamerika. Eigentümer der New Avon ist die Investmentfirma Cerberus Capital Management. Seit dem 1. Juni steht der Aufsichtsrat von New Avon unter dem Vorsitz von Jack Stahl, der bereits für zahlreiche Konsumgüterunternehmen wie Coca-Cola, Revlon oder Coty tätig war. Mehr zur Personalie erfahren Sie hier...

    07.06.2016
    • Vom 8. bis 9. Juni öffnet die internationale Fachmesse der Kosmetik-Zulieferindustrie in München ihre Tore mit mehr Ausstellern, neuen Zuliefernationen und zahlreichen Neuausstellern. Informationen rund um Messe und Kongress finden Sie hier...

    • Nach Mitteilung von Shiseido hat sich das Tochterunternehmen Shiseido Americas mit Alticor, der Muttergesellschaft von Gurwitch Products, auf eine Übernahme des Kosmetikanbieters geeinigt. Gurwitch Products hatte zuletzt mit seinen Kosmetik- und Hautpflegemarken einen Jahresumsatz von 175 Millionen US-Doller erzielt. Weitere Informationen finden Sie hier...

    02.06.2016
    • Nach Angaben der Carlyle Group übernimmt Johnson & Johnson die Firma Vogue International für 3,3 Milliarden US-Dollar vom Gründer und Geschäftsführer Todd Christopher und der Investmentfirma Carlyle. Die Carlyle Group hielt seit 2014 insgesamt 49% der Anteile der Firma Vogue International. Derzeit sind die Haar- und Körperpflegeprodukte von Vogue International in 39 Ländern erhältlich. Details zur Übernahme finden Sie hier...

    • Rahn, ein Schweizer Anbieter von Spezialchemikalien, übernimmt den Vertrieb zweier Wirkstoffe (Gamma-Oligo und Gamma-MAX) des koreanischen Rohstofflieferanten BioLeaders in Europa. Details zur Zusammenarbeit finden Sie hier...

    • Das US-amerikanische Kosmetikhandelsunternehmen Ulta Beauty hat seinen Quartalsbericht veröffentlicht. Demnach erzielte Ulta Beauty im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 30. April endete, einen Umsatz von 1.07 Milliarden US-Dollar. Gegenüber dem Vorjahresquartal verzeichnete die Nr. 1 in den USA ein Umsatzplus von 23,7 %. Details erfahren Sie hier...

    27.05.2016
    • Die ProTec Ingredia GmbH, spezialisiert auf dem Gebiet der Roh- und Wirkstoffe für die Kosmetikindustrie, ist 2016 erstmals auf der CosmeticBusiness vertreten. Die Trends für die nächsten Jahre und die speziell hierfür entwickelten Wirkstoffe ihrer Lieferanten CODIF Recherche & Nature und MIBELLE Biochemistry werden mit RoyalEpigen P5, EPS White und CITYGUARD+ präsentiert. RoyalEpigen P5 ist ein Peptid-Wirkstoff für einen gleichmäßigen Teint. EPS White heißt das Molekül zur Verringerung von Pigmentflecken und CITYGUARD+ schützt vor Umwelteinflüssen. Informationen zu den Neuheiten finden Interessierte in Halle 3 / Stand B01.

    • Das deutsche Unternehmen Henkel meldet für das erste Quartal 2016 einen Umsatz von 4,456 Milliarden Euro und damit ein organisches Umsatzplus von 2,9 Prozent. Auch im Geschäftsbereich Beauty erzielte der Konzern ein organisches Umsatzwachstum von 2,6 Prozent. Mehr zum Quartalsverlauf erfahren Sie hier...

    25.05.2016
    • Das deutsche Unternehmen fit mit Sitz in Zittau meldet die Übernahme der Schweizer Körperpflegemarke fenjal. Mit der Übernahme baut der traditionsreiche Spülmittelhersteller sein Portfolio weiter aus. Mehr zur Akquise erfahren Sie hier...

    • Follmann wird auf der diesjährigen CosmeticBusiness am 8. und 9. Juni in München in Halle 2 am Stand B13 seine Verkapselungstechnologie für kosmetische Anwendungen vorstellen. Mithilfe der Technologie können Wirk- und Duftstoffe verkapselt werden, sodass eine längere Pflegewirkung und ein längerer Frischeeffekt von Deodorants, Bodylotions oder Haarpflegemitteln erreicht wird. Weitere Informationen finden Sie hier...

    22.05.2016
    • Inter Parfums hat seine Bilanz für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2016, das am 31. März endete, vorgelegt. Demnach stieg der Nettoumsatz im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum um 2% auf 111,5 Millionen US-Dollar. Die Umsätze der Europa-basierten Geschäfte stiegen um 5% auf 92,1 Millionen US-Dollar, während die Umsätze der US-basierten Geschäfte um 14% auf 19,4 Millionen US-Dollar zurückgingen. Das Wachstum der europäischen Geschäfte wurde dabei vor allem von den guten Ergebnissen der Marken Montblanc und Rochas angetrieben. In Bezug auf die US-basierten Geschäfte kündigte das Unternehmen mehrere Produkteinführungen für die Marken Abercrombie & Fitch, Hollister, Oscar de la Renta und Agent Provocateur an, die dazu beitragen sollen, die Quartalsumsätze zu stärken. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Symrise hat seine Bilanz für das erste Quartal 2016 veröffentlicht. Wie das Unternehmen erklärt, betrug der Umsatz 731,8 Millionen Euro, ein Plus von 10% im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum. Der Anstieg wurde vor allem von zweistelligen Wachstumsraten der Duftstoffe und der großen Nachfrage nach Applikationen im Bereich Beverage and Savory angetrieben. Weiterhin stieg der Umsatz im Bereich Scent & Care um 22% auf 344,3 Millionen Euro und im Bereich Flavor & Nutrition um 1% auf 387,5 Millionen Euro. Den vollständigen Firmenreport finden Sie hier...

    20.05.2016
    • Nach Angaben von Evonik hat die deutsche Spezialchemiefirma das Spezialadditiv-Geschäft des US-amerikanischen Unternehmens Air Products für 3,8 Mrd. US-Dollar (ca. 3,5 Mrd. €) übernommen. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    • Der polnische Anbieter von Verpackungen und Verschlüssen, Polpak, zeigt auf der diesjährigen CosmeticBusiness in Halle 3/Stand A26 seine neue, luxuriöse Verpackung der Airless-Serie GR213A. Dank der verbauten Düse ohne Kappe und einer Doppelwand wird der Inhalt vor äußeren Einflüssen geschützt. Letzteres bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten in der Dekoration. Das Produkt ist in verschiedenen Materialien erhältlich.

    18.05.2016
    • Coty hat seine finanziellen Ergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2016 veröffentlicht, das am 31. März 2016 endete. Demnach erzielte das Unternehmen Nettoeinnahmen in Höhe von 950,7 Millionen US-Dollar, ein Plus von 2% im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum. Der Nettoumsatz im Bereich Fragrance ging um 1% auf Like-For-Like Basis zurück, während er im Bereich Colour Cosmetics um 1% stieg. Im Bereich Skin & Body Care gingen die Nettoeinnahmen auf Like-For-Like Basis um 5% zurück. Das Unternehmen erklärt weiter, dass die Übernahme des Brazilian Beauty Business von Hypermarcas 14,3 Millionen US-Dollar zum Umsatz beigetragen hat. In den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres ging der Nettoumsatz außerdem um 3% auf 3.273,5 Millionen US-Dollar zurück. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    • Einrichtungen, die zu den kritischen Infrastrukturen zählen, müssen eine Vielzahl an Sicherheitsvorkehrungen treffen, um sich vor Angriffen zu schützen. Neben Gefährdungen für die IT-Infrastruktur gilt es, Schwachstellen und Bedrohungen der physischen Sicherheit zu erkennen und erfolgreich abzuwehren. Die protekt, die vom 22. bis 23. Juni 2016 in Leipzig ihre Premiere feiert, bietet ein exklusives Forum für weitreichenden Wissensaustausch zwischen den regulierenden Organisationen, der Sicherheitsindustrie und den Betreibern kritischer Infrastrukturen. Dabei werden physischer Schutz und IT-Sicherheit optimal verzahnt. Die Veranstaltung richtet sich unter anderem an die Sicherheitsbeauftragten der chemischen Industrie. Mehr zum Thema erfahren Sie hier...

    • Nach Angaben der US-amerikanischen Kosmetikfirma Elizabeth Arden hat das Unternehmen die Lizenz für das Christina Aguilera Fragrance Business von Procter & Gamble erworben. The Christina Aguilera Fragrance Business wurde 2007 gegründet, besteht inzwischen aus sieben Marken und zählt zu den erfolgreichsten Celebrity-Marken vor allem in Europa. Mehr erfahren Sie hier...

    16.05.2016
    • Der französische Verband COSMED (The French Cosmetics Association For SME’s) veranstaltet am 1. und 2. Dezember 2016 in Marseille die CosmeticDays 2016. Im Mittelpunkt des Kongresses steht das Thema Sonnenschutz. Zusätzlich können Unternehmen ihre neuesten Entwicklungen in einer begleitenden Ausstellung präsentieren. Das vollständige Programm finden Sie hier...

    12.05.2016
    • Das deutsche Spezialchemie Unternehmen Croda bezeichnet sein Nachhaltigkeitskonzept in seinem jüngst vorgelegten Nachhaltigkeitsbericht 2015 als einen integralen Teil der Unternehmensstrategie. Laut dem Report stammten im Jahr 2015 insgesamt 66,1% der vom Unternehmen verarbeiteten Rohstoffe aus erneuerbaren Quellen. Bereits elf Produktionsstätten des in 36 Ländern agierenden Unternehmens verfügten im letzten Jahr über eine RSPO-Zertifizierung. Bis Ende 2017 plant die Firma ausschließlich zertifiziertes Palmöl zu nutzen und gemeinsam mit seinen Zulieferern soziale und ethische Belange noch stärker zu berücksichtigen. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    09.05.2016
    • Follmann, das international tätige Familienunternehmen für den Vertrieb von Spezialchemikalien für die verarbeitende Industrie (Druckfarben, Klebstoffe und Verkapselung), hat die Namen seiner neuen Geschäftsführer bekannt gegeben. So lösen Hendrik Balcke, (46) und Dr. Jörg Seubert (49) den aus dem Unternehmen ausgeschiedenen bisherigen Geschäftsführer Stefan Warnecke ab. Der Diplom-Ingenieur und technische Betriebswirt Hendrik Balcke verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Klebstoffindustrie und war zuletzt Vice President im Bereich Sales bei der Sika Automotive GmbH tätig. Der promovierte Diplom-Chemiker Dr. Jörg Seubert verfügt über eine umfassende Expertise im Bereich Druckfarben und war zuletzt als Global Head of Product Management & New Business Development bei Eckard tätig, einem weltweiten Hersteller von Metallic- und Perlglanz-Pigmenten. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Sally Beauty hat seine Bilanz für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2016 vorgelegt. Demnach erzielte das Unternehmen in diesem Zeitraum einen konsolidierten Umsatz in Höhe von 980,1 Millionen US-Dollar, was ein Anstieg von 4,5 % gegenüber demselben Vorjahreszeitraum bedeutet. Der konsolidierte Umsatz auf bestehender Verkaufsfläche stieg außerdem um 4 %. Hinsichtlich der Geschäftsbereiche stieg der Umsatz von Sally Beauty Supply um 2,7 % auf 587,6 Millionen US-Dollar, während der Umsatz von Beauty Systems Group um 7,3 % auf 392.4% anstieg. Das Wachstum sei, so das Unternehmen, vor allem auf den gestiegenen Umsatz auf bestehender Verkaufsfläche sowie weitere Filialeröffnungen zurückzuführen. Weitere Details finden Sie hier...

    • Revlon hat seine Bilanz für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2016 veröffentlicht, das am 31. März 2016 endete. Nach Angaben des Konzerns betrug der Nettoumsatz 439,6 Millionen US-Dollar. Im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum ist dies ein Anstieg um 0,3 % oder um 3,6 % ohne den negativen Einfluss der Wechselkurse (XFX Basis). Mehr erfahren Sie hier...

    06.05.2016
    • Mit dem Display Haute Parfumerie verbindet die Firma Authentica stabile Temperaturen für empfindliche Produkte mit anspruchsvollem Design. Eine beidseitige Präsentation der Parfüme sowie die Verwendung von edlen Materialien wie Holz, Acrylglas und Glas verleihen dem Display die erwünschte Eleganz, die durch die LED-Beleuchtung unterstützt wird. Eine konstante Temperatur wird mit kleinen eingebauten Lüftungsanlagen erzielt. Zu sehen ist das Display in der Halle 4 der CosmeticBusiness am Stand B07.

    • Estée Lauder hat seine Bilanz für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2016, das am 31. März 2016 endete, vorgelegt. Demnach erzielte das Unternehmen im dritten Quartal einen Nettoumsatz in Höhe von 2,66 Milliarden US-Dollar, was im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum ein Anstieg um 3 % bedeutet. Hinsichtlich der Produktkategorien gingen die gemeldeten Umsätze im Bereich Skin Care um 3 % zurück, was auf die ungünstigen Auswirkungen der Wechselkurse zurückzuführen sei, wie das Unternehmen betont. Weiterhin stiegen die gemeldeten Umsätze im Bereich Makeup um 7 %, im Bereich Fragrance um 5 % und im Bereich Hair Care um 1 %. In den ersten neun Monaten stieg der Nettoumsatz um 4 % auf 8,62 Milliarden US-Dollar. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    02.05.2016
    • Qosmedix, der ISO-zertifizierte weltweite Zulieferer für die Kosmetik-, Hautpflege, Spa- und Salonindustrie, hat seine beiden neuen Mini-PET-Flaschen mit schwarzer Zerstäuberpistole vorgestellt. Die Flaschen sind in zwei kleinen Größen erhältlich, 15 ml und 50 ml, und eignen sich so besonders gut für unterwegs. Außerdem erlaubt das Design des Zerstäubers eine einfache Bedienung mit nur einer Hand, während ein Verschlussschalter ein Auslaufen des Produktes verhindert. Qosmedix gehört zu Qosina, einem führenden weltweiten Zulieferer für die Medizin- und Pharmaindustrie. Seine Produktpalette umfasst unter anderem Pinsel, Tupfer, Applikatoren, Tiegel und Flaschen.

    29.04.2016
    • Das neue Eyeliner Packaging der Firma Rusi Cosmetic kommt in einer femininen und eleganten Form und mit einer neuen Kugel-Faserspitze auf den Markt. Der Applikator ist leicht in der Handhabung und ermöglicht dadurch einen präzisen und feinen Lidstrich mit nur einem Auftrag, so das Unternehmen, das seine Neuheit zur CosmeticBusiness in Halle 2, Stand B04/C03, vorstellt.

    28.04.2016
    • Procter & Gamble, das US-amerikanische Konsumgüter-Unternehmen, hat seine Bilanz für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2016 vorgelegt. Demnach erwirtschaftete der Konzern einen Nettoumsatz in Höhe von 15,8 Milliarden US-Dollar, ein Rückgang um 7 %, der einen 5-prozentigen negativen Einfluss der Wechselkurse beinhaltet. Das organische Umsatzwachstum betrug im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum hingegen plus 1 %. Weiterhin stieg der organische Umsatz im Beauty Segment um 1 %, was vor allem auf den positiven Einfluss von Preiserhöhungen zurückzuführen sei, so das Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • L’Oréal hat seine finanziellen Ergebnisse für das erste Quartal 2016 bekannt gegeben. Demnach erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 6,55 Milliarden Euro, was im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum ein Anstieg um 4,2 % auf Like-for-Like Basis bzw. um 4,6 % bei konstanten Wechselkursen ist. Die Umsätze im Bereich E-Commerce stiegen um 35 %. Den ausführlichen Quartalsbericht finden Sie hier...

    25.04.2016
    • Verpackungsspezialist Rebhan stellt zur kommenden CosmeticBusiness in Halle 4/Stand B04 seine neue Flaschen-Serie aus exklusivem und unzerbrechlichem Glass Polymer vor. Die neue Serie Boston Luxe ist mit einer umfangreichen Auswahl an Verschlüssen verfügbar, um hochwertige kosmetische Produkte wie Körperpflege, Haarpflege oder andere erstklassige Anwendungen auf eine attraktive und auffällige Art und Weise zu präsentieren.

    22.04.2016
    • Der deutsche Anbieter von Duft- und Geschmacksstoffen, kosmetischen Grund- und Wirkstoffen sowie funktionalen Inhaltsstoffen - Symrise - hat seine erste Niederlassung im Iran eröffnet. Das Unternehmen plant vor Ort den Aufbau eines Vertriebsbüros sowie von anwendungstechnischen Laboren. Mehr zum Thema finden Sie hier...

    19.04.2016
    • Laut Organic Monitor bieten Bio-Nahrungsmittelmarken verstärkt auch Kosmetikprodukte an. Eine neue Studie der Organisation ergab zudem, dass mittlerweile 15 Prozent aller Naturkosmetikprodukte, das entspricht einem Marktwert von mehr als 700 Millionen US-Dollar, zertifiziert seien. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Laut dem Marktforschungsunternehmen Technavio sind Ashland, BASF, Croda International, Dow Corning und Solvay die fünf führenden Rohstoffanbieter der weltweiten Kosmetikindustrie. Warum? Das erfahren Sie hier...

    18.04.2016
    • Die Mibelle Group übernimmt zum 31. Juli 2016 nach eigenen Angaben den Produktionsstandort Ondal Sarl in Sarreguemines, Frankreich, von P&G. Details erfahren Sie hier...

    • Wie Technature berichtet hat das Unternehmen gemeinsam mit der Firma LeafLab die rein pflanzliche LEAF MASK® entwickelt. Die „Blatt-Maske“ ist ein kosmetischer Träger aus Pflanzenfasern und Pflanzenextrakt, der die Kraft der Pflanzen herausziehe, ohne deren Eigenschaften zu beeinträchtigen. Zu sehen ist das Neuprodukt zur CosmeticBusiness auf dem Stand der Firma Technature in Halle 3/A12.

    14.04.2016
    • Ein Forscherteam von L’Oréal hat die verschiedenen weltweit vorkommenden Haartypen auf ihre Eigenschaften erforscht. Zu den untersuchten Parametern gehören die Form des Haarschaftes, die Struktur der Haarfaser und ihrer Komponenten sowie das Wachstum und die Pigmentierung von asiatischem, afrikanischem und kaukasischem Haar. Was das Team mithilfe von optischen und digitalen mikroskopischen Bildern herausgefunden hat, erfahren Sie hier...

    • Der deutsche Verpackungsspezialist Gerresheimer ist positiv in das Geschäftsjahr 2016 gestartet. Das Unternehmen erwirtschaftete im ersten Quartal 2016 mit 342,3 Millionen Euro ein Umsatzplus von 13,4 Prozent gegenüber dem Vergleichsquartal 2015. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    11.04.2016
    • Der Rohstoffspezialist Seppic stellt zur CosmeticBusiness in München in Halle 4 am Stand E15 den grünen Emulgator MONTANOV™ 68 MB (Cetearyl Alcohol & Cetearyl Glucoside) in RSPO-MB-Qualität vor. Der öllösliche und leistungsstarke O/W-Emulgator sei, so das Unternehmen, kompatibel mit allen möglichen Ölphasen und biete ein reichhaltiges sowie softes Hautgefühl.

    08.04.2016
    • Evonik übernimmt das französische Start-up Unternehmen Alkion Biopharma. Wie der deutsche Konzern mitteilt, will das Unternehmen mit dem Kauf seine Kompetenz auf dem Gebiet nachhaltig hergestellter Inhaltsstoffe für Kosmetika verstärken. Alkion Biopharma ist auf Kosmetikwirkstoffe aus pflanzlicher Biomasse spezialisiert. Details zur Übernahme erfahren Sie hier...

    07.04.2016
    • Die Mitgliedsunternehmen der AEROBAL (International Organisation of Aluminium Aerosol Container Manufacturers) produzierten 2015 gemeinsam 5,4 Milliarden Aluminiumdosen und konnten damit das Rekordergebnis von 2014 wiederholen. Neben den dominierenden Absatzmärkten Europa und USA hielt auch Australien sein Vorjahresniveau, während die Ergebnisse in Afrika leicht zurückgingen. Asien sowie Mittel- und Südamerika konnten sogar leichte Zugewinne verbuchen. Rund 80% der Dosen werden für den Körperpflegemarkt produziert, weitere 10% für Haushaltsprodukte. AEROBAL erwartet auch für 2016 weltweit ein moderates Marktwachstum.

    04.04.2016
    • Laut der neuesten Studie von L2 „The Beauty China: The Rise of Korean Brands Insight Report“, stieg der Import von koreanischen Kosmetikprodukten nach China im letzten Jahr um mehr als 250%. Mittlerweile kommen fast 25% der nach China importierten Kosmetikprodukte aus Korea. Das läge vor allem an innovativen Produkten und Inhaltsstoffen, Preisen im mittleren Bereich und dem massiven Einfluss von K-Pop. Der Anstieg der koreanischen Marken ging dabei vor allem zu Lasten westlicher Marken. Der Studie zufolge stieg der von L2 vergebene Digital IQ Index der untersuchten koreanischen Marken um durchschnittlich 18%. Weitere Details finden Sie hier...

    • Der deutsche Verpackungsspezialist Edelmann erweitert seine Digitaldruckangebote. Eine aktuell in Betrieb gegangene Digitaldruckmaschine am Edelmann Produktionsstandort Wuppertal ist speziell für die Herstellung von Faltschachteln konzipiert. Bedruckt wird ein Bogenformat von 530 mm auf 750 mm mit bis zu sieben Farben. Durch eine Inline-Priming-Einheit ist eine große Flexibilität bei der Verwendung unterschiedlichster Kartonsorten gegeben, so das Unternehmen. Die Inline-Lackiermaschine erlaube es, die bedruckten Bogen mit wasserbasierten oder UV-Lacken zu beschichten. Edelmann stellt seine Neuheiten auf der diesjährigen CosmeticBusiness in Halle 4 am Stand E18 vor. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    01.04.2016
    • Wie SPEICK Naturkosmetik berichtet, ist der Senior-Chef des deutschen Traditionsunternehmens, Lothar Teuffel, 92-jährig verstorben. Seit dem Jahr 2000 führt sein Sohn Wikhart Teuffel die Geschicke der Firma mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen.

    • International Flavors & Fragrances (IFF) und ISIPCA, eine Ausbildungsstätte für die Bereiche Parfümerie, Kosmetik und Geschmacksstoffe, haben bekannt gegeben, dass sie gemeinsam ein dreijähriges Masterprogramm im Bereich Duftdesign und -kreation am Campus der ISIPCA in Versaille (Frankreich) einrichten werden. IFF erklärte, dass die Zusammenarbeit eine Weiterentwicklung seiner bestehenden Parfümerie-Schule sei. Weiterhin werde die Kooperation dabei helfen, die steigende Nachfrage der Kunden nach neuen und aufregenden Dufterlebnissen zu befriedigen. Mehr erfahren Sie hier...

    22.03.2016
    • Die Logo Verpackungstechnik, die zur schweizerischen Semadeni Plastics Group gehört, hat bekannt gegeben, zum 1. April 2016 die in Königstein ansässige PET Sachsen zu übernehmen. Das Unternehmen stellt seit 13 Jahren Flaschen und Gebinde aus PET her und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von 1,2 Millionen Euro. Logo möchte nach der Übernahme die Fertigung um Verpackungen aus PE-HD erweitern und wird deshalb vier neue Anlagen für Extrusionsblasformen sowie eine zusätzliche Anlage für PET Streckblasen nach Königstein verlegen. Die schweizerische Semadeni Plastics Group beschäftigt mehr als 160 Mitarbeiter und macht einen Umsatz von etwa 40 Millionen CHF.

    21.03.2016
    • Inter Parfums hat seine finanziellen Ergebnisse des vierten Quartals sowie des gesamten Geschäftsjahres 2015 bekannt gegeben, die beide am 31. Dezember 2015 endeten. Demnach gingen die Nettoumsätze im vierten Quartal um 5,4% auf 118,3 Millionen US-Dollar zurück, stiegen jedoch um 1 % bei vergleichbaren Wechselkursen. Im gesamten Geschäftsjahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Nettoumsatz von 468,5 Millionen US-Dollar, was ein Rückgang um 6,2 % im Vergleich zu 2014 bedeutet. Bei vergleichbaren Wechselkursen stiegen die Umsätze jedoch um 1,5 %. Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet das Unternehmen Nettoumsätze in der Höhe von 500 Millionen bis 510 Millionen US-Dollar. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel...

    • Dem aktuellen Consumer Barometer von IFH Köln und KPMG zufolge entscheidet sich etwa die Hälfte der deutschen Konsumenten beim Einkaufen bewusst für Geschäfte mit einem großen Angebot an Handelsmarken. Dies gilt sowohl für Lebensmitteleinzelhändler als auch für Drogeriemärkte. Außerdem erwarten 82% der 500 befragten Kunden, dass sich das Angebot dabei über alle Preisklassen erstreckt und zwei Drittel greifen auch im Premiumbereich zu Handelsmarken. Weiterhin wurde festgestellt, dass 85% der Kunden die gleichen Qualitätsansprüche an FMCG-Handelsmarken (Fast Moving Consumer Goods) stellen wie an Markenartikel. Die gleiche Anzahl gab dabei an, die Handelsmarken als qualitativ gleichwertig anzusehen. Neun von zehn Kunden kaufen vor allem bei EDEKA, REWE und dm-drogerie markt Handelsmarken ein. Mehr Informationen finden Sie hier...

    18.03.2016
    • Ulta Beauty, der größte Kosmetik-Einzelhändler in den USA, hat seine Ergebnisse für das vierte Quartal sowie das gesamte Geschäftsjahr 2015 bekannt gegeben. Demnach stieg der Nettoumsatz im vierten Quartal um 21% auf 1,27 Milliarden US-Dollar. Im gesamten Geschäftsjahr stiegen die Nettoumsätze um 21,1% von 3,24 Milliarden auf 3,92 Milliarden US-Dollar. Das Unternehmen beendete das vierte Quartal mit 874 Filialen und 13% mehr Verkaufsfläche im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Für 2016 strebt das Unternehmen ein Umsatzplus zwischen 8 und 10% an. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel…

    • Shiseido wurde zum fünften Mal in Folge vom Ethisphere Institute, einer internationalen Denkfabrik mit Sitz in den USA, als eines der ethischsten Unternehmen der Welt (World’s Most Ethical Companies) ausgezeichnet. Das Ethisphere Institute führt diese Wahl seit 2007 jährlich durch und bewertet dabei etwa 1.000 Unternehmen aus über 100 Ländern. Mehr Informationen finden Sie hier…

    16.03.2016
    • L’Oréal und Image Metrics gaben bekannt, im Zuge ihrer Zusammenarbeit an der App „Makeup Genius“ eine neue Lizenzvereinbarung getroffen zu haben. Die App wurde 2014 veröffentlicht und seitdem 20 Millionen Mal heruntergeladen. Sie kann die individuellen Gesichtszüge der Nutzer erkennen und abbilden und so virtuell Make-Up auftragen. Auf diese Weise können die Nutzer verschiedene Produkte und Looks ausprobieren, was sie bei ihrer Kaufentscheidung unterstützt. Durch den neuen Lizenzvertrag steht L’Oréal die Technologie von Image Metrics zur Verfügung. So können einerseits neue Features entwickelt und andererseits neue Produkte und Funktionen hinzugefügt werden. Lesen Sie hier den vollständigen Artikel…

    14.03.2016
    • Den neuesten Daten der Interessenvertretung Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) zufolge sind die Umsätze von zertifiziertem nachhaltigem Palmöl (CSPO) im Januar 2016 gegenüber demselben Vorjahreszeitraum um 162% gestiegen. Diese vielversprechenden Ergebnisse zeigten einerseits die steigende Nachfrage an RSPO zertifiziertem nachhaltigem Palmöl und andererseits die Anstrengungen aller beteiligten Parteien, die Palmöl-Industrie durch das Teilen von Verantwortungen nachhaltig zu machen, wie RSPO betont. Mehr Informationen finden Sie hier…

    11.03.2016
    • Der Kosmetikkonzern Elizabeth Arden hat George Cleary zum President, Global Fragrances berufen. Er tritt seinen neuen Posten bereits zum 14. März an. Details zur Personalie erfahren Sie hier...

    • Das deutsche Chemieunternehmen BASF reagiert auf die steigende Nachfrage nach halal-zertifizierten Inhaltsstoffen für Körperpflege- und Reinigungsprodukte. Ab sofort hat das Unternehmen 145 Körperpflege- und Reinigungsprodukte, die nach dem internationalen Halal-Standard HAS 23000 zertifiziert sind und in Deutschland hergestellt werden, im Angebot. Mehr zum Thema erfahren Sie hier...

    07.03.2016
    • Der deutsche Konsumgüterkonzern Henkel gibt die Übernahme von einigen Haarpflegemarken des US-amerikanischen Konzerns Procter & Gamble bekannt. Laut Henkel gehört unter anderem die Marke Shamtu dazu. Mehr dazu finden Sie hier...

    02.03.2016
    • Schick Medical, der deutsche Hersteller medizinischer Hautpflegeprodukte, gab bekannt, dass er mit Firmen in China und dem Iran Exklusivverträge für den Vertrieb seiner Premium-Skin-Care-Marke Sqoom abgeschlossen hat. Sqoom erzielte 2015 einen siebenstelligen Umsatz und verbindet hochentwickelte Ionentechnologie mit Ultraschall, sodass die hochwirksamen Inhaltsstoffe nach Unternehmensangaben auch in tiefliegende Hautschichten gelangen können.

    29.02.2016
    • Technavio hat kürzlich seinen Bericht über den weltweiten Duft- und Parfümmarkt veröffentlicht. Demnach ist der Markt äußerst wettbewerbsorientiert und durch hohe Produktdifferenzierung, hohe Markenloyalität, einem starken Preiswettbewerb sowie eine leichte Produktverfügbarkeit gekennzeichnet. Fachhändler seien zudem starker Konkurrenz durch große Kaufhäuser und Hypermärkte ausgesetzt, da diese Produkte zu niedrigeren Preisen anbieten könnten. Zu den größten Wachstumsfaktoren zählten einerseits die steigende Nachfrage aus Schwellenmärkten wie Asien-Pazifik, Lateinamerika und Osteuropa und andererseits die steigenden Onlineverkäufe. Die fünf erfolgreichsten Anbieter auf dem Duft- und Parfümmarkt sind dem Bericht zufolge Bvlgari Parfums, Chanel, Coty, Estée Lauder und Gucci. Mehr Informationen lesen Sie hier…

    • Der Marktforscher Kline hat seine neue Studie „Nail Care: Global Market Brief“ im ersten Quartal 2016 veröffentlicht. Der Studie zufolge verzeichnete der gesamte Markt 2015 ein starkes Wachstum, wobei Hybrid-Nagellacke mit einem dreistelligen Wachstum die erfolgreichste Kategorie sei. In der Gel Kategorie hingegen gingen die Umsätze leicht zurück, was neben der starken Konkurrenz durch die Hybrid-Nagellacke, vor allem an fehlenden Innovationen hinsichtlich der Entfernung liege. Die Verbraucher griffen deshalb vermehrt zu Pflegeprodukten, was der Pflege-Kategorie weltweit insgesamt ein Wachstum von 7% einbrachte. Weitere Informationen finden Sie hier…

    26.02.2016
    • Die Estée Lauder Gruppe hat heute die Übernahme der Parfümmarke By Kilian angekündigt. By Kilian wurde im Jahr 2007 von Kilian Hennessy gegründet und wird mittlerweile in mehr als 40 Ländern weltweit vertrieben. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Wie der britische Konsumgüterkonzern Unilever mitteilt, wechselt Dr. Marjin Dekkers von Bayer zu Unilever. Der Vertrag von Dr. Marjin Dekkers als CEO der Bayer AG läuft zum Ende April aus. Er wird sich im April dem Aufsichtsrat von Unilever als Vorsitzender des Gremiums zur Wahl stellen. Der bisherige Aufsichtsratsvorsitzende Michael Treschow geht planmäßig nach neun Jahren als Vorsitzender des Aufsichtsrates von Unilever in Rente. Unilever hatte im Geschäftsjahr 2015 allein mit Personal Care einen Umsatz von 20,1 Milliarden Euro erwirtschaftet. Details zur Personalie finden Sie hier...

    24.02.2016
    • Der US-amerikanische Konsumgüterkonzern Procter & Gamble (P&G) gibt den Verkauf seiner südamerikanischen Seifenmarke Escudo an Kimberly-Clark de Mexiko bekannt.

    • Zum 13. Mal wurden auf Basis einer repräsentativen Studie von GfK die nach Meinung der Verbraucher besten Marken Deutschlands in vier Kategorien ermittelt und mit dem best brands Award ausgezeichnet. Nivea, WMF und Amazon sind nach Angaben von GfK die Gewinner der diesjährigen Veranstaltung. Erstmals wurde mit dem Gewinner Porsche die „Beste europäische Unternehmensmarke in Europa“ ausgezeichnet. Details zum Ranking finden Sie hier...

    • Technavio erwartet nach eigenen Angaben für den US-amerikanischen Körperpflegemarkt für Schwangere und Mütter bis 2020 eine jährliche Wachstumsrate von 2%. Gemäß Technavios neuer Studie erhöht die steigende Anzahl von Eigenmarken den Wettbewerb unter den Händlern und sei damit hauptsächlich für die positive Prognose verantwortlich. Hautpflegeprodukte (mit Körperpflege, Augenpflege und Gesichtspflege) machten 39% des gesamten Marktes aus und bildeten damit die größte Kategorie. Wachstum werde hier vor allem durch Neuheiten im Bereich der natürlichen und pflanzlichen Hautpflege generiert. Der Markt sei zudem durch wenige große und einige regionale Händler gekennzeichnet, wobei Estée Lauder, Johnson & Johnson, L’Oréal, P&G sowie Unilever die führenden Anbieter in den USA seien. Lesen sie hier den vollständigen Artikel…

    23.02.2016
    • Das deutsche Naturkosmetikunternehmen Börlind meldet den Tod der Firmengründerin. Annemarie Lindner ist am 18. Februar im Alter von 95 Jahren verstorben. Bereits seit 1985 leitet ihr Sohn Michael Lindner das 1959 gegründete Unternehmen, dessen Produkte mittlerweile in 30 Ländern weltweit angeboten werden. Näheres erfahren Sie hier ...

    22.02.2016
    • Technavio hat seine neueste Studie zum US-amerikanischen Onlinehandelsmarkt zwischen 2016 und 2020 veröffentlicht. Demnach spielen sowohl nationale als auch internationale Händler eine wichtige Rolle auf dem Markt, von denen Amazon, Apple, Sears, Staples und Walmart die fünf erfolgreichsten sind. Wie Technavio erklärt, wird die Kompatibilität der Verbraucher mit sozialen und digitalen Plattformen ein wichtiger Wachstumsfaktor sein. Entscheidend für die Kundenzufriedenheit sei auch ein kostenfreier Versand und die Möglichkeit einer Artikelrückgabe. Lesen sie hier den vollständigen Artikel…

    19.02.2016
    • Das deutsche Kosmetikunternehmen Cosnova Beauty meldet einen Rekordumsatz von 316,6 Millionen Euro für das Geschäftsjahr 2015. Erstmals konnte das Unternehmen seit seiner Gründung 2001 die 300 Millionen-Grenze überschreiten. Auch für das Geschäftsjahr 2016 erwartet die Firmenleitung eine positive Entwicklung.

    17.02.2016
    • Givaudan, der weltweit führende Hersteller von Aromen und Duftstoffen, hat bekannt gegeben, einer der Gründungspartner von MassChallenge Schweiz zu sein, einem Start-up-Förderer, der bereits in Boston, London und Jerusalem tätig ist. MassChallenge ist eine Nichtregierungsorganisation und möchte sich vor allem auf die Bereiche Nahrungsmittel, Life Sciences, Sensorik und Präzisionstechnik konzentrieren, wobei sich jedoch Start-ups aus allen Sektoren bewerben können. Während des viermonatigen Förderprogramms versorgt es die ausgewählten Start-ups mit Mentoren, Risikokapitalanlegern und anderen Ressourcen. Zusammen mit anderen Gründungspartnern wie Nestlé, Bühler und der Inartis Stiftung profitiere Givaudan vom Zugang zu Hunderten sorgfältig ausgewählten und von Experten geförderten Start-ups, wie das Unternehmen betont. Mehr Informationen finden Sie hier…

    16.02.2016
    • Die langjährige Präsidentin von Nocibé und Douglas-Vorstandsmitglied, Isabelle Parize (58), wird Nachfolgerin von Dr. Henning Kreke. Sie übernimmt mit sofortiger Wirkung den Posten der Vorstandsvorsitzenden der Douglas Holding. Der Posten war vakant, nachdem Dr. Henning Kreke im letzten Monat in den Aufsichtsrat als Aufsichtsratsvorsitzender des Konzerns gewechselt war. Mehr Informationen zur Personalie erhalten Sie hier...

    • Qosmedix, der ISO-zertifizierte Zulieferer für die Kosmetik-, Hautpflege-, Spa- und Salonindustrien, hat kürzliche seine Lipgloss Verpackungen um fünf neue Styles erweitert. Die neuen Fläschchen mit den zugehörigen Applikatoren können neben Lipgloss außerdem für flüssiges Make-Up, Gels oder Seren verwendet werden. Die neue Linie umfasst ein eckiges 12 ml Fläschchen mit matten silbernen Deckel und einem abgerundeten Flock-Applikator, ein 11 ml Fläschchen, ebenfalls mit mattem silbernem Deckel und abgerundetem Flock-Applikator, ein eckiges 7 ml Fläschchen mit Spiegel und abgerundetem Flock-Applikator sowie ein weiteres, luxuriöser aussehendes 7 ml Fläschchen, das wahlweise über einen abgerundeten Flock-Applikator oder einen Pinsel sowie einen schwarzen Deckel mit einer transparenten Oberseite verfügt.

    14.02.2016
    • Avon hat seine Finanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2015 bekannt gegeben. Der Jahresgesamtumsatz belief sich auf 6,2 Milliarden US-Dollar, etwa 19% weniger als im Vorjahr. Weitere Ergebnisse finden Sie hier...

    11.02.2016
    • Der Verpackungsspezialist für die Pharma- und Kosmetikindustrie, Gerresheimer, meldet für das Geschäftsjahr 2015 (1. Dezember 2014 bis 30. November 2015) ein Umsatzplus von 6,8% auf 1,377 Milliarden Euro. Das Unternehmen mit 11.000 Mitarbeitern weltweit erwartet für das Geschäftsjahr 2016 einen Umsatzanstieg von 9%. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    09.02.2016
    • Estée Lauder hat seine Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt gegeben, das am 31. Dezember 2015 endete. Demnach erwirtschaftete das Unternehmen einen Nettoumsatz von 3,12 Milliarden US-Dollar, was im Vergleich zum selben Vorjahreszeitraum einem Anstieg von 3% entspricht. Der Bereich Make-up wuchs um 6% (hauptsächlich angetrieben von Smashbox und Tom Ford) und der Bereich Fragrance stieg um 7% (vor allem dank Jo Malone London und Tom Ford). Der Bereich Haircare erzielte ein Umsatzwachstum von 9%, was vor allem einer erweiterten Distribution der Marke Aveda zu verdanken sei. Lesen sie hier den vollständigen Artikel…

    • Laut der Marktforschungsfirma Transparency Market Research wird der weltweite Markt für nachhaltige Verpackungen von 132.4 Milliarden US-Dollar in 2014 auf 203.1 Milliarden US-Dollar in 2021 anwachsen. Dieses Wachstum sei vor allem auf die folgenden drei Faktoren zurückzuführen: Immer mehr junge Konsumenten seien besorgt über den zunehmenden Verpackungsmüll und seien deshalb auch bereit, mehr Geld für Produkte zu bezahlen, die eine nachhaltige Verpackung verwenden. Auch machten sich viele Konsumenten Sorgen über giftige Chemikalien, die im Verpackungsmaterial enthalten sind und die eventuell ihre Gesundheit und die Umwelt schädigen könnten. Dies spiele besonders bei Nahrungsmitteln eine Rolle sowie bei Produkten, die mit der Haut in Kontakt kommen. Weitere Informationen finden Sie hier…

    08.02.2016
    • dm-drogerie markt hat bekannt gegeben, für die Erweiterung seiner Eigenmarke dmBio mit Naturland zusammenzuarbeiten. Ziel der Kooperation sei die Unterstützung der ökologischen Landwirtschaft. Zudem sollen möglichst viele dmBio-Produkte in Zukunft das Naturland Zeichen tragen, das ihnen höchste Öko-Qualität über den Anforderungen der EU-Öko-Verordnung bescheinige. Naturland zählt mit 38.000 Betrieben in 44 Ländern zu den renommiertesten Zertifizierern in diesem Bereich und verfügt entsprechend über langjährige Erfahrung. Naturland hat seinerseits die Gelegenheit, in den rund 1.700 dm-Filialen in ganz Deutschland mit seinem Bio-Konzept eine große Zahl von Kunden zu erreichen. Mehr dazu lesen Sie hier…

    • Das Kosmetikunternehmen Elizabeth Arden hat seine Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2016 veröffentlicht. Demnach erzielte das Unternehmen GAAP-Nettoumsätze in Höhe von 316,2 Millionen US-Dollar, was verglichen mit demselben Vorjahreszeitraum einem Rückgang um 5,2% entspricht. Die Nettoumsätze der Elizabeth Arden-Marke stiegen um 3%, was vor allem den gestiegenen Verkäufen von Parfüms (8%) und Hautpflegeprodukten (2%) zu verdanken sei. Die Nettoumsätze der Parfüms, die nicht unter der Marke Elizabeth Arden verkauft werden sanken um 4%. Das Umsatzwachstum war besonders stark in Europa (9%) sowie in Großchina (18%). Lesen Sie hier mehr Details…

    05.02.2016
    • Coty, einer der weltweit führendenden Parfüm- und Kosmetikkonzerne, hat seine Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2016 veröffentlicht. Demnach erzielte das Unternehmen einen Nettoumsatz von 1,21 Milliarden US-Dollar, ein Rückgang um 1% auf vergleichbarer Basis gegenüber demselben Vorjahreszeitraum. Die Nettoerträge im Colour Cosmetics Bereich stiegen um 3%, was vor allem auf das starke Wachstum der Marken Rimmel und Sally Hansen zurückzuführen ist. Die Umsätze im Bereich Skin & Body Care waren gleichbleibend, während sie im Fragrance Segment um 3% zurückgingen. Mehr Details finden Sie hier…

    04.02.2016
    • Tiffany & Co. will die Lizenz zur Herstellung und Vermarktung seiner neuen Parfümlinie an den Kosmetikkonzern Coty vergeben. Wie der US-amerikanische Hersteller von Luxusschmuck bekannt gab, sind die beiden Unternehmen dabei, eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung, Produktion und dem Vertrieb von neuen Tiffany Damen- und Herrendüften zu vereinbaren. Die Düfte sollen in den markeneigenen Geschäften und über ausgewählte Luxushändler vertrieben werden, wie das Unternehmen mitteilte. Weitere Informationen finden Sie hier...

    01.02.2016
    • Der süd-koreanische Konsumgüterkonzern LG Household & Health meldet für das Geschäftsjahr 2015 ein starkes Umsatzwachstum. Insgesamt verzeichnete der Konzern mit 5,3 Billionen Won (umgerechnet 4,030 Milliarden Euro) ein Umsatzplus von 13,9% gegenüber dem Vorjahr. Das Wachstum sei vor allem auf die gute Entwicklung der Beauty & Personal Care-Sparte zurückzuführen, betont das Unternehmen. Die Unternehmenssparte Beauty & Personal Care habe demnach im Geschäftsjahr 2015 allein 3,3 Billionen Won (umgerechnet 2,511 Milliarden Euro) und damit 21,4% mehr Umsatz als im Geschäftsjahr 2014 verzeichnet. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    29.01.2016
    • In den USA wird Kosmetik immer öfter im Fachhandel gekauft. Das geht aus einer Studie des Dienstleisters für Marketinganalysen TABS Analytics hervor. Die Marktforscher analysierten die Verkaufszahlen von Kosmetikprodukten, ausgenommen Haut- und Haarpflegeprodukten, im US-amerikanischen Handel. Laut TABS Analytics seien die großen Einzelhandelsketten wie Walmart oder Target weiterhin die beliebtesten Einkaufsziele für Kosmetikprodukte in den USA. Immerhin 59% der Gelegenheitskäufer nutzen eine der beiden Ketten für ihre Kosmetikeinkäufe. Der Facheinzelhandel von Ulta Beauty und Sephora habe aber im vergangenen Jahr die größeren Käuferzuwächse generiert. Details zum Kosmetikhandel in den USA finden Sie hier...

    27.01.2016
    • Der US-amerikanische Konsumgüterkonzern Procter & Gamble meldet für das 2. Quartal des Geschäftsjahres 2016 einen Nettoumsatz von 16,9 Milliarden US-Dollar. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verzeichnete der Konzern ein organisches Umsatzwachstum von 2%. Aufgrund der Wechselkurseinflüsse sank der Nettoumsatz laut P&G um 9%. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    26.01.2016
    • Wacker meldet den Ausbau seiner Produktionskapazitäten für funktionelle Siliconöle am Standort Burghausen in Deutschland. Nach eigenen Angaben reagiere der deutsche Konzern damit auf die weltweit steigende Nachfrage nach Spezialölen und Siliconemulsionen in der Lack-, Papier-, Textil-, Kosmetik- und Körperpflegemittelindustrie. Details zum Ausbau finden Sie hier...

    25.01.2016
    • Aufgrund der weltweit steigenden Nachfrage nach umweltfreundlichen Verpackungsmaterialien wird der globale Markt für nachhaltige und recycelbare Verpackungen wachsen, erklärt das Marktforschungsunternehmen Technavio. Analysten der Firma prognostizieren ein jährliches Wachstum von 7% für den Zeitraum von 2016 bis 2020. Das weltweite Marktvolumen soll demnach im Jahr 2020 bei 244 Milliarden US-Dollar liegen. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    22.01.2016
    • Wie das Unternehmen Faber-Castell bekannt gab, verstarb Anton-Wolfgang Graf von Faber-Castell am 21. Januar. Er leitete seit fast 40 Jahren – in der 8. Generation – das gleichnamige Unternehmen. Die Marke Faber-Castell steht für hochwertige Schreib- und Zeichengeräte und dekorativen Kosmetikstifte. Weitere Informationen finden Sie hier...

    20.01.2016
    • Der deutsche Kosmetikkonzern Beiersdorf gab diese Woche seine vorläufigen Umsatzzahlen für das Geschäftsjahr 2015 bekannt. Demnach erhöhte sich der Umsatz organisch um 3,0% auf 6,686 Milliarden Euro. Das Umsatzplus im Unternehmensbereich Consumer lag organisch mit 5,546 Milliarden Euro um 3,6% über dem Vorjahreswert. Weitere Details erfahren Sie hier...

    • Shiseido erhält für seine im März 2015 eingeführte Sonnenschutzcreme „Shiseido Perfect UV Protector“ den Marie Claire Prix d'Excellence de la Beauté. Der renommierte Preis wird jährlich vom französischen Modemagazin Marie Claire vergeben. Details zum Preis und zur Begründung finden Sie hier...

    19.01.2016
    • Der langjährige Vorstandsvorsitzende von Henkel, Kasper Rorsted, verlässt zum 30. April 2016 auf eigenen Wunsch, wie Henkel betont, das Unternehmen. Seinen Posten als Vorstandsvorsitzender übernimmt zum 1. Mai 2016 Hans Van Bylan, der seit 1984 für Henkel tätig ist und zuletzt als Vorstandsmitglied den Unternehmensbereich Beauty Care verantwortete. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Die Douglas Holding plant nach eigenen Angaben einen Umbau der Konzernspitze. Der Vorstandsvorsitzende der Holding, Dr. Henning Kreke (50), soll demnach nach 15 Jahren im Amt als Vertreter der Eigentümerfamilie in den Aufsichtsrat wechseln und dort den Vorsitz übernehmen. Das Unternehmen habe bereits die Suche nach einem Nachfolger auf der CEO-Position eingeleitet. Mehr zum Umbau erfahren Sie hier...

    18.01.2016
    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Technavio wird der weltweite Markt für Haarpflege in den Jahren 2015 bis 2019 jährlich um etwa 3% wachsen. Die Steigerung beruhe, so die Analysten, auf der wachsenden Nachfrage modebewusster Konsumenten und dem steigenden Bedürfnis nach Männerpflegeprodukten. Für das Jahr 2019 erwartet das Marktforschungsunternehmen ein weltweites Marktvolumen für Haarpflegemittel in Höhe von 91 Milliarden US-Dollar. Weitere Details finden Sie hier...

    15.01.2016
    • Das Kosmetikunternehmen Coty hat bekannt gegeben, dass es nur zehn statt zwölf Lizenzen von Parfümmarken des Konsumgüterherstellers übernimmt. Wie vereinbart werden die Marken Hugo Boss, Gucci, Lacoste, Bruno Banani, Escada, Mexx, James Bond, Gabriela Sabatini, Stella McCartney und Alexander McQueen zukünftig von Coty bewirtschaftet. Dolce & Gabbana und Christina Aguilera Perfumes sind nicht Teil der aktuellen Übernahme-Vereinbarung der beiden Firmen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    13.01.2016
    • Der US-amerikanische Fachgroßhändler für den professionellen Friseur- und Kosmetikbedarf, Sally Beauty, hat für seine Businessunit Sally Beauty USA und Kanada eine neue Geschäftsführerin benannt. Sharon M. Leite tritt ihre neue Aufgabe zum 1. Februar an. Der Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 einen Jahresumsatz von 3,8 Milliarden US-Dollar. Details zur Personalie erfahren Sie hier...

    08.01.2016
    • Der weltweit größte Kosmetikkonzern L’Oréal hat die Übernahme wesentlicher Anteile des Großhändlers für professionelle Friseur- und Schönheitssalons, Raylon Corporation, durch L’Oréal USA bekanntgegeben. Mit der Akquisition will der Konzern seine 2008 gegründete Tochtergesellschaft für den Vertrieb von Kosmetikprodukten für den professionelle Friseur- und Schönheitssalons, SalonCentric, stärken. Weitere Informationen finden Sie hier...

    07.01.2016
    • M&H Plastics, ein Unternehmen der RPC Gruppe, meldet den Verpackungsauftrag für die neue Feuchtigkeitslotion für Männer des britischen Health- und Beautyunternehmens Potter & Moore sowie des britischen Handelsunternehmens Superdrug. Für die Verpackung der Lotion wurde die 50ml Airfree® Vega und Ecosolution Pumpe von M&H Plastics ausgewählt. Nach Angaben von M&H Plastics ist die Verpackung zu 100 Prozent recyclingfähig. Weitere Informationen finden Sie hier...

    06.01.2016
    • Laut einer Analyse des Marktforschungsunternehmens Allied Market Research soll der weltweite Markt für Near Field Communication (NFC) von 2015 bis zum Jahr 2020 um 40,4% wachsen. Das Markvolumen soll demnach von 3,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014 auf 24 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 steigen. Mehr Informationen zur Studie finden Sie hier...

    18.12.2015
    • Das Marktforschungsunternehmen GfK prognostiziert ein Kaufkraftwachstum von zwei Prozent für das kommende Jahr. Insgesamt stünden den deutschen Verbrauchern 1.776,5 Milliarden Euro im Jahr 2016 zur Verfügung. Pro Kopf könnten demnach deutsche Verbraucher 430 Euro für ihre Konsumwünsche ausgeben. Details zu den regionalen Unterschieden erfahren Sie hier...

    14.12.2015
    • Analysten des Marktforschungsunternehmens Transparency Market Research gehen von einer jährlichen Wachstumsrate für den weltweiten Markt für Hautpflegeprodukte von 4,9% zwischen 2015 und 2021 aus. Betrug das Marktvolumen 2014 noch 110,7 Milliarden US-Dollar, soll es im Jahr 2021 bereits bei 155,4 Milliarden US-Dollar liegen.

    • Laut einer Analyse des Marktforschungsunternehmens Transparency Market Research wird der weltweite Markt für Plastikverpackung aufgrund der steigenden Nachfrage nach Bioplastikverpackung wachsen. Die Experten gehen von einer jährlichen Wachstumsrate von 5,2% zwischen 2014 und 2020 aus. Im Jahr 2013 lag das globale Marktvolumen bei 259,6 Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2020 soll es 370,2 Milliarden US-Dollar betragen.

    09.12.2015
    • Der weltweit führende Schreibwarenhersteller Faber-Castell gab bekannt, Mary Gräfin von Faber-Castell zum weiteren Vorstandsmitglied des Unternehmens berufen zu haben. Mit Wirkung zum 1. Januar 2016 wird sie innerhalb des 5-köpfigen Gremiums die Verantwortung für die Kosmetiksparte übernehmen, deren Geschäftsführerin sie seit Jahren ist. Das Ressort Kosmetik habe nach Angaben des Traditionskonzerns inzwischen „eine strategisch wichtige Bedeutung in der Faber-Castell Gruppe“ erworben, die durch ein eigenes Vorstandsmitglied in der Unternehmensleitung repräsentiert und gewürdigt werden soll. Die Faber-Castell-Tochter Faber Castell Cosmetics gehört international zu den führenden Private-Label-Herstellern.

    03.12.2015
    • Deutsche Onlinemarktplatz-Händler blicken erwartungsvoll auf die beginnende Weihnachtszeit. Laut dem Online-Marktplatzkonjunkturindex (Marktplatz-KIX) von ECC Köln und eBay steigt die Geschäftserwartung in den kommenden drei Monaten. Über die Hälfte der befragten Onlinehändler gaben an, dass sie mehr als 20% ihres Jahresumsatzes in der Weihnachtszeit erwirtschaften. 13% sagten sogar, dass ihr Umsatz im Weihnachtsgeschäft über 40% des Gesamtumsatzes im Jahr ausmache. Knapp 55% der Befragten äußerten, dass der diesjährige Weihnachtsumsatz den des Vorjahres übersteigen wird, wie ECC Köln und eBay berichten. Erfahren Sie hier mehr dazu...

    30.11.2015
    • Nach Angaben der Dieter Bakic Group, einem Anbieter von Verpackungslösungen für die Kosmetikindustrie mit Sitz in München, hat sich das Kosmetikunternehmen WM Beautysystems für das Cosima Airless-System in den Größen 15 ml und 30 ml von Dieter Bakic als Verpackung für seine Hautpflegeserie DEVEE® entschieden.

    27.11.2015
    • Nach Angaben des deutschen Waschmittel- und Kosmetikkonzerns verzeichnete Henkel im dritten Quartal des Geschäftsjahres eine Umsatzsteigerung von 8,4% auf 4,59 Milliarden Euro. Im Kosmetiksegment belief sich das Umsatzwachstum auf 2,1%. Den vollständigen Quartalsbericht finden Sie hier...

    • Für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres meldet der Rohstoffliefereant Symrise ein Umsatzwachstum von 29%. Insgesamt erzielte das Unternehmen mit Sitz in Deutschland einen Umsatz von 1,97 Milliarden Euro und damit das beste Ergebnis der Firmengeschichte in einem neunmonatigen Zeitabschnitt. Im Segment Flavor & Nutrition stieg der Umsatz im geichen Zeitraum um 47% und im Bereich Scent & Care um 10%. Weitere Details erfahren Sie hier...

    24.11.2015
    • Europas größte Online-Kosmetikhandelsplattform Feelunique mit Sitz in Großbritannien meldet die Übernahme der französischen Parfümeriehandelskette Perfumeries Rive Droite. Zur Kette gehören insgesamt vier Geschäfte landesweit, darunter der Flagship-Store in Paris. Nach Angaben von Feelunique, übernimmt mit dieser Transaktion erstmals ein britisches Kosmetikhandelsunternehmen eine französische Parfümeriekette.

    • Der US-amerikanische Pharmakonzern gab den Zusammenschluss mit dem irischen Pharmakonzern Allergan bekannt. Nach der Fusion wird der Konzernname des dann weltweit größten Pharmakonzerns „Pfizer plc.“ lauten. Der Firmensitz soll nach Irland verlagert werden, das Headquarter aber in New York ansässig sein. Ausführliche Informationen zur Fusion finden Sie hier...

    23.11.2015
    • Laut einer Studie des Beratungsunternehmens OC&C, die die Daten von 30.000 Verbrauchern in neun Ländern auswertete, ist das Unternehmen dm-drogerie markt Deutschland bereits zum dritten Mal in Folge der beliebteste Händler des Jahres. Mehr zur Studie und ihren Ergebnissen erfahren Sie hier...

    • Die RPC Group wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem UK Packaging Award in der Kategorie „Unternehmen des Jahres“ ausgezeichnet. Der Verpackungsspezialist agiert seit 1991 auf dem Markt. Heute beschäftigt RPC mehr als 15.000 Mitarbeitern in 24 Ländern und unterhält 91 Produktionsstätten. Weitere Informationen zum Preis erhalten Sie hier...

    20.11.2015
    • Der deutsche Industriekonzern Evonik berichtet, dass insgesamt 112 seiner Kosmetikrohstoffe jüngst ein Halāl-Zertifikat erhielten. Die 83 oleochemischen und 29 silikonbasierten Produkte, die in Essen und Duisburg hergestellt werden, seien zunächst für ein Jahr zertifiziert, wobei das Zertifikat auch von JAKIM Malaysia, MUI Indonesia, Muis Singapore, CICOT & HIT Thailand und anderen Halāl-Autoritäten anerkannt würde. Weitere Details erfahren Sie hier...

    • Das französische Kosmetikunternehmen L’Occitane meldet ein Umsatzwachstum von 12,5% für das erste Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres, das am 30. September endete. In China (+20%) und Frankreich (+11%) erzielte das Unternehmen das größte Wachstum. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    18.11.2015
    • Nu Skin Enterprises, ein Unternehmen für Hautpflege, Nahrungsergänzungsmittel und Anti-Aging Produkte, hat seine finanziellen Ergebnisse für das dritte Quartal 2015 bekannt gegeben. Demnach erzielte das Unternehmen einen Umsatz in Höhe von 571.3 Millionen US-Dollar gegenüber 638,8 Millionen US-Dollar im selben Vorjahreszeitraum. Dies sei hauptsächlich auf den negativen Einfluss der Wechselkurse von 10% zurückzuführen. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    16.11.2015
    • Für die weltweite Markteinführung seines neuen swederm® Bronzing Stone hat das polnische Unternehmen Naturmedicin mit dem italienischen Verpackungsspezialisten Mktg Industry zusammengearbeitet. Der swederm® Bronzing Stone ist ein Puder mit einer cremigen und samtigen Textur, der einen makellosen und langanhaltenden Look verleiht, wie Mktg Industry mitteilt. Das italienische Unternehmen hat die Formulierung entwickelt. Auch für die Verpackung setzt Naturmedicin auf die Kompetenz von Mktg. Das „PBB – Petite Boîte à Beauté“ Compact Case besteht komplett aus Papier und Pappe. Die Verpackung weist ein elegantes schwarzes mattes Finish auf und ist mit glänzender silberner Heißprägung und Siebdruck dekoriert. Sie wird in Italien produziert.

    • Revlon hat seine Ergebnisse des dritten Quartals sowie der ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2015 vorgestellt. Demnach betrugen die bereinigten Nettoumsätze 471,5 Millionen US-Dollar gegenüber 471,4 Millionen US-Dollar im selben Vorjahreszeitraum. Das bereinigte Umsatzwachstum beträgt 6,8%. Die bereinigten Nettoumsätze im Consumer-Bereich betrugen 348,1 Millionen US-Dollar gegenüber 348,2 Millionen US-Dollar im letzten Jahr. In den ersten neun Monaten von 2015 betrugen die bereinigten Nettoumsätze 1391,5 Millionen US-Dollar gegenüber 1,4259 Miliarden US-Dollar in den ersten neun Monaten von 2014. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    12.11.2015
    • Der Marktforscher Transparency Market Research (TMR) hat eine neue Studie veröffentlicht, wonach der weltweite Markt von Flexodruckfarben zwischen 2014 und 2020 mit einer jährlichen Wachstumsrate von 5,50% auf 9,3 Millionen US-Dollar anwachsen wird. Der Produktverpackungsmarkt ist mit über 80% Hauptanwendungsbereich für Flexodruckfarben, was der Studie zufolge so bleiben werde. Laut Studie hat die Asien-Pazifik Region 2013 einen Anteil von 35% am gesamten Markt und seine Führungsposition aller Voraussicht nach beibehalten wird. Die wirtschaftliche Erholung in Nordamerika und Europa sowie eine steigende Nachfrage aus dem Nahen Osten und Lateinamerika werden den Markt in den kommenden Jahren ebenfalls ankurbeln. Hier geht es zur Studie...

    • Elizabeth Arden, ein weltweit tätiges Kosmetikunternehmen, hat seine Ergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2016 bekannt gegeben, das am 30. September 2015 endete. Demnach betrug der Nettoumsatz 266,0 Millionen US-Dollar, ein Rückgang um 1,6% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auf vergleichbarer Basis und bei konstanten Wechselkursen stieg der Nettoumsatz jedoch um 2,6%. Dabei stiegen die Umsätze in Nordamerika um 1% und international um 5%. Zudem stieg der Umsatz von Produkten der Marke Elizabeth Arden um 6%, die Umsätze von Parfüms, die nicht unter dem Markennamen Elizabeth Arden verkauft werden, stiegen um 1%. Für das gesamte Geschäftsjahr erwartet das Unternehmen ein Umsatzwachstum auf vergleichbarer Basis von etwa 3%. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    10.11.2015
    • Ashland, ein Unternehmen der Spezialchemie, hat für die Stylingbedürfnisse asiatischer Verbraucher neue Polymer-Produkte entwickelt. Das Advantage™ PG 30 Polymer kann in Haargels verwendet werden, während das Advantage™ PS 50 Polymer für Haarspray und Mousse geeignet ist. Beide basieren auf Methacryloyl Ethyl Betaine und Acrylates Copolymer und ermöglichen Verbrauchern mit glatten, langen und dicken Haaren das Styling von langanhaltenden Frisuren auch bei hoher Luftfeuchtigkeit. Zudem hinterlassen sie kein klebriges Gefühl und vermeiden dank antistatischer Eigenschaften fliegende Haare, wie das Unternehmen betont. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • International Flavors & Fragrances (IFF) hat bekannt gegeben, dass es in die CDP Climate "A" List aufgenommen wurde und mit 100 Punkten für Transparenz sowie einem A für Performance für seinen Einsatz gegen den Klimawandel zu den besten 5% aller teilnehmenden Unternehmen gehört. CDP ist eine internationale Non-Profit Organisation, die über die größte Sammlung von freiwillig bereit gestellten Daten zum Klimawandel sowie der Gefährdung von Wäldern und Gewässern verfügt. IFF erklärte weiter, dass Nachhaltigkeit ein fundamentaler Bestandteil seiner 2020 Geschäftsstrategie sei und dass es sich auch weiterhin um eine Reduzierung des CO2 Ausstoßes in seiner Wertschöpfungskette bemühen werde. IFF hat sein 2020-Ziel zur Reduktion des Wasserverbrauchs auf 50% angehoben, nachdem es das ursprüngliche Ziel von 25% bereits übertroffen hat. Details erfahren Sie hier...

    05.11.2015
    • Die Aptar Group, ein führender weltweiter Vertreiber von Dosierlösungen für die Kosmetik-, Körperpflege-, Haushalts-, Gesundheits- sowie Lebensmittelmärkte, hat seine Ergebnisse für das dritte Quartal und die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2015 vorgestellt. Demnach sank der ausgewiesene Umsatz um 10% auf 586 Millionen US-Dollar von 652 Millionen US-Dollar im selben Vorjahreszeitraum. Die Umsätze in den Kernsegmenten stiegen ohne die negativen Einflüsse der Wechselkurse um 3%. In den ersten neun Monaten des Jahres sank der ausgewiesene Umsatz um 11% auf 1,8 Milliarden US-Dollar von 2 Milliarden US-Dollar im letzten Jahr. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    • Mary Kay, eine in mehr als 35 Ländern vertretene Kosmetikmarke, hat den Bau einer neuen Produktions- und Forschungseinrichtung in Dallas/Fort Worth angekündigt. Das Direktvertriebsunternehmen erzielt seit Jahren ein zweistelliges Wachstum. Die neue Einrichtung soll auch weiterhin die Produktion von qualitativ hochwertiger Hautpflege und dekorativer Kosmetik ermöglichen, die von den mehr als 3,5 Millionen selbstständigen Verkäufern weltweit vertrieben wird. Die bisherige Produktionsstätte des Unternehmens stellt täglich bis zu 1,1 Millionen Einheiten her, von denen 57% ins Ausland exportiert werden. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    02.11.2015
    • L’Oréal hat in den vergangenen neun Monaten einen Gesamtumsatz von 18,76 Milliarden Euro erwirtschaftet. Das bedeutet ein Wachstum von 13,2% im Vergleich zum Vorjahr. Im Q3 zeigte vor allem das Segment Consumer Products mit rund 2,8 Milliarden Euro (+8,7%) eine gute Leistung. Umsatztreiber waren hierbei die Make-up-Marken Maybelline, L’Oréal Paris und NYX, wie L’Oréal berichtet. Weitere Ergebnisse erhalten Sie hier...

    • Die natürliche Hautpflegeserie ambuja von der Firma Legart Forschungsatelier erhielt die Auszeichnung „Carton of the Year“ der ECMA Awards 2015. Das Besondere an der Verpackungsidee: Jedes Teil der Hautpflegeserie lässt sich wie eine natürliche Blüte öffnen. Für die Herstellung der Verpackung nutzte die Offsetdruckerei Schwarzach das Material Invercote G200 g/m² von Iggesund. Details zur Verpackung erfahren Sie hier...

    • Die Nachfrage nach Haarpflegeprodukten, die Spliss langanhaltend vorbeugen und reparieren, steigt. Croda stellt daher seinen neuen glättenden Wirkstoff Crodabond™ CSA vor. Nach Unternehmensangaben versiegelt der Wirkstoff die gespaltenen Haarspitzen über mehrere Haarwäschen hinweg und macht das Haar außerdem glänzend und geschmeidig. Da es sich an angehobene Haarschüppchen heftet und diese anlegt, glättet es die Haaroberfläche und sorgt so für glänzendes Haar. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Der vom Marktforscher L2 durchgeführten Studie Digital IQ Index Hair Care & Color 2015 zufolge hat die Kategorie Haarpflege & Farbe den niedrigsten Anteil am Onlinehandel des US-amerikanischen Kosmetik- und Körperpflegesektors. Trotzdem haben 30% der untersuchten Marken mittlerweile in Direct-to-Consumer (DTC) Maßnahmen investiert und 57% der Marken vertreiben Produkte über Onlinehändler. Die Studie fand außerdem heraus, dass immer mehr Marken sogenannte Guided Selling Taktiken als Teil einer effektiven E-Commerce Strategie anwenden. Dies ist besonders bei Unternehmen der Fall, die in mehreren Kategorien tätig seien. Guided Selling umfasst unter anderem Navigationsfilter, diagnostische Fragestellungen sowie Kundenrezensionen.

    29.10.2015
    • Einer Studie des Marktforschungsunternehmens GfK, des Karlsruher Instituts für Technologie, der University of Chicago sowie der University of Maryland zufolge geben Verbraucher eher Geld für langlebige Güter aus, wenn sie eine steigende Inflation erwarten. In Krisenländern könnte also eine Erhöhung der Konsumsteuern mit einer gleichzeitigen Senkung der Einkommenssteuern den aktuellen Konsum steigern, ohne den öffentlichen Haushalt zu belasten. Mehr zur Studie erfahren Sie hier...

    • Seit dem Spätsommer ist die neue Hautpflegemarke Beauty Beee Skincare auf dem deutschen Markt erhältlich. Sie richtet sich an Teenager und junge Erwachsene und wurde von der Geschäftsführerin Larissa Laudenberger in Zusammenarbeit mit Dermatologen und Apothekern entwickelt. Die Marke mit Sitz in München stellt ihre Produkte in Deutschland her und verzichtet dabei auf Mineralöle, Paraffine, Parabene, Silikone sowie auf künstliche Duft- und Farbstoffe. Das Sortiment umfasst bisher eine Tagespflege, zwei Sorten Lippenbalsam sowie eine Body & Shavingbutter, die aus 70% biologischem Kokosöl besteht und Eincremen und Rasieren verwendet werden kann. Weitere Produkte sind bereits in Planung.

    • Der japanische Konzern Kao verzeichnete nach eigenen Angaben in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von gut 9 Milliarden US-Dollar. Allein auf die Beauty-Sparte entfiel von Januar bis einschließlich September ein Umsatz von 3,64 Milliarden US-Doller. Dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres von 3,1%. Den vollständigen Bilanzbericht finden Sie hier...

    28.10.2015
    • Azelis übernimmt nach eigenen Angaben die KODA Distribution Group, um seine Marktposition als einer der weltweit führenden Spezialchemieanbieter auszubauen. KDG wird zukünftig unter dem Namen Azelis Americas firmieren. Die Leitung übernimmt als CEO und President Frank Bergonzi. Weitere Informationen zur Übernahme erhalten Sie hier...

    • Das US-amerikanische Kosmetikunternehmen Estée Lauder investiert in das südkoreanische Unternehmen Habe & Be. Zum Unternehmen gehören die Hautpflegemarken Dr. Jart+ und Do The Right Thing. Nach Konzernangaben richten sich die Marken vor allem an die Millenium-Generation. Sie werden in zahlreichen Ländern der Welt verkauft, insbesondere in Asien und den USA. Die Kosmetikprodukte sind in diversen Kaufhäusern sowie über Spezial-Multi- und Online-Vertriebskanäle erhältlich. Weitere Details zur Investition erfahren Sie hier...

    27.10.2015
    • Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble verzeichnete im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2016 mit 16,5 Milliarden US-Dollar Gesamtumsatz einen Rückgang um 12% gegenüber dem Vergleichsquartal. Der organische Umsatz der Beauty-Sparte sank um 2%. Den umfangreichen Bilanzbericht finden Sie hier...

    26.10.2015
    • Die PTG-Dienstleistungsgruppe baut derzeit im Rodgau (Kreis Offenbach) eines der größten und modernsten Abfüll- und Verpackungszentren Deutschlands für die Kosmetik-, Pharma- und Lebensmittelindustrie. Nach Fertigstellung des Baus verfügt das Unternehmen an diesem Standort über 7.500 qm Lager- und Produktionsfläche und ca. 1.000 qm Büro- und Spezialfläche. Die bisherigen PTG Werke in Fernwald und Groß-Zimmern ziehen zukünftig an den neuen Produktionsstandort. Die Hauptverwaltung der PTG Dienstleistungsgruppe bleibt am Firmensitz des inhabergeführten Unternehmens mit derzeit 250 Mitarbeitern in Langen.

    • Die Quadpack Gruppe stellt zwei neue Pipetten mit Metall- und Holzeinfassung für den Luxusbereich vor. Sie sind Teil der Q-Linie des Unternehmens. Die Pipetten zur Dosierung hochwertiger Seren, Öle und Lotionen zeichnen sich durch edle Materialien aus, wie das Unternehmen betont. Die Holzvariante ist dabei mit unterschiedlichen Saug- und Druckknöpfen erhältlich, während die Metallversion mit einer Druckknopfpipette angeboten wird. Mehr zur Produktneuheit erfahren Sie hier...

    23.10.2015
    • Wie L’Oréal mitteilt, startet der weltweit führende Kosmetikkonzern ein digitales Weiterbildungsprogramm für etwa 7.000 Mitarbeiter. Die in New York ansässige Firma General Assembly wird im Auftrag des Konzerns eine digitale Plattform für die Marketing-Mitarbeiter des Kosmetikunternehmens aufbauen, um die Mitarbeiter mit den neuesten Trends und Technologien zu versorgen. Das Programm wird zunächst in zehn Pilotländern, darunter Russland, Frankreich, den USA und Brasilien, aufgesetzt. In den nächsten 18 Monaten will das Unternehmen alle seine 7.000 Marketingmitarbeiter weltweit einbeziehen. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    21.10.2015
    • Helen of Troy, der weltweite Produzent von Konsumgüter- und Haushaltsmarken, Nahrungsergänzungsmitteln und Kosmetikprodukten, hat seine Ergebnisse für das zweite Quartal sowie die ersten sechs Monate von 2015 veröffentlicht. Demnach stiegen die bereinigten Nettoumsätze im zweiten Quartal um 15,4% auf 369,1 Millionen US-Dollar und in den ersten sechs Monaten um 13,1% auf 714,5 Millionen US-Dollar. Alle Geschäftsbereich haben zum Wachstum beigetragen, auch der Beauty Bereich, dessen Wachstum von 9,6% im zweiten Quartal vor allem durch neue Produkte in der Fußpflege sowie die guten Ergebnisse der professionellen Lockenstäbe angetrieben wurde. Für das Geschäftsjahr 2016 erwartet das Unternehmen bereinigte Nettoumsätze zwischen 1,5 und 1,536 Milliarden US-Dollar. Den ausführlichen Bilanzbericht finden Sie hier...

    13.10.2015
    • Der Luxusgüterkonzern LVMH meldet für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres einen Umsatz von 3,3 Milliarden Euro und damit ein Umsatzplus von 7% im Geschäftsbereich Perfumes & Cosmetics. Insgesamt erzielte der Konzern in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2015 einen Umsatz von 25,3 Milliarden Euro – sechs Prozent mehr als im Vergleichszeitraum 2014. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Auf der diesjährigen Sol-Gel Konferenz in Kyoto hat ein Forscherteam von L’Oréal seine neuesten Ergebnisse zur Anwendung der Silane-Technologie in der Kosmetik vorgestellt. L’Oréal hält nach eigenen Angaben als einziges Kosmetikunternehmen ein Patent in diesem Bereich. Silane sind eine Molekülgruppe, die an die Sol-Gel Technologie angelehnt ist, einem chemischen Prozess, der einige Stoffe von einem wässrigen in einen festeren, gelartigen Zustand verwandeln kann. Das Forscherteam von L’Oréal hat die Silikonverbindung Aminosilane entwickelt, die aus einem mineralischen und einem organischen Teil besteht und verwendet werden kann, um geschädigtes Haar zu reparieren. Der Wirkstoff durchdringt die Cuticula und kräftigt das Haar langanhaltend. Er ist außerdem einer der beiden Hauptbestandteile des APTYL 100 Molekülkomplexes, einem Teil der in Friseursalons verwendeten PRO FIBER-Linie für geschädigtes Haar. Details zur Neuentwicklung erfahren Sie hier...

    09.10.2015
    • BASF hat angekündigt, sich in den kommenden Jahren für mehr Vielfalt in seinen Führungsteams einzusetzen. Demnach soll der Anteil von Frauen mit disziplinarischer Führungsverantwortung weltweit bis 2021 von jetzt 19% auf 24% angehoben und so an den Frauenanteil in der Belegschaft angepasst werden. Daneben möchte das Unternehmen den Anteil von Senior Executives aus anderen Ländern als Deutschland weltweit erhöhen. Dieser liegt derzeit bei 34%. In Deutschland werde BASF außerdem bei zukünftigen Neubesetzungen im Aufsichtsrat den Frauenanteil im Einklang mit dem Gesetz von jetzt 25% auf mindestens 30% erhöhen. Details zu den neuen Plänen gibt es hier...

    08.10.2015
    • Der Verpackungsspezialist Quadpack hat Isabelle de Maistre als neue Category Managerin des Geschäftsbereichs Parfümerie berufen. Mit ihrer 20-jährigen Erfahrung in der Parfümbranche soll sie die Marktdurchdringung der Gruppe in diesem Bereich erhöhen. Dabei wird sie sich zunächst darauf konzentrieren, die Kunden von der Konzeption bis hin zur Produktion von Parfümerieverpackungen zu unterstützen. Langfristig soll nach Angaben des Unternehmens außerdem die Produktionsstruktur durch Partnerschaften mit Abfüllunternehmen, Pumpen- und Glasherstellern verstärkt werden. Außerdem plane Isabelle de Maistre die Aufnahme von Sekundärverpackungen in das Sortiment von Quadpack.

    • Clariant, ein führendes internationales Unternehmen der Spezialchemie, hat eine Vereinbarung über die Übernahme eines Teils von Vivimed Labs Körperpflege-Portfolios getroffen. Mit der Übernahme möchte Clariant India einerseits sein Körperpflege-Angebot im Industrial & Consumer Specialties (ICS) Geschäftsbereich und außerdem seine Präsenz in der Region stärken. Mit einer wachsenden Mittelklasse biete Indiens Köperpflegeindustrie großes Potenzial, so das Unternehmen. Die Transaktion ermögliche es dem Unternehmen zudem, mehr Wirkstoffe für Sonnenschutz-, Haut-, Haar- und Mundpflegeprodukte anzubieten. Weitere Informationen finden Sie hier...

    07.10.2015
    • Spectrum Brands, ein weltweiter Hersteller von Konsumgütern, hat die Wahl des CEO und Präsidenten Andreas Rouvé in den Vorstand des Unternehmens zum 1. Oktober bekannt gegeben. Der 53-jährige Rouvé ist seit dem 1. April 2015 CEO und Präsident und wird die Nachfolge des ehemaligen CEO und Präsidenten David R. Lumley antreten, der nach über fünf Jahren im Vorstand seinen Rücktritt zum 30. September erklärt hat. Der Vorstand dankte ihm für seinen wertvollen Beitrag und erklärte, sich auf die Zusammenarbeit mit Andreas Rouvé zu freuen, da er dem Unternehmen zu noch mehr Wachstum und Rentabilität verhelfe. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    05.10.2015
    • Laut der diesjährigen Verbraucherumfrage „Kundenmonitor Deutschland“ ist dm drogerie markt bereits zum dritten Mal in Folge der beliebteste Drogeriemarkt des Landes. Darüber hinaus verteidigt das Unternehmen bereits seit 15 Jahren den Titel als bester überregionaler Drogeriemarkt. dm konnte sich in 18 von insgesamt 25 Kategorien verbessern und erzielte in drei von vier Kernmerkmalen die Bestnote, nämlich beim Preis-Leistungs-Verhältnis (2,08), den Wettbewerbsvorteilen (2,25) und der Weiterempfehlungsabsicht (1,51). Gut bewertet werden außerdem die Eigenmarken von dm. Mit rund 30.000 befragten Verbrauchern handelt es sich um die repräsentativste Studie zur Kundenzufriedenheit in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Die britische Supermarktkette Asda hat für die neue Shampoo-Linie ihrer Eigenmarke Potter & Moore mit dem Verpackungsspezialisten M&H Plastics zusammengearbeitet. Das Unternehmen wählte dafür die PET contour bottle (4145) mit dem ovalen Flip-Top (8337) aus PP. Da die Produkte exotische Inhaltsstoffe wie Granatapfel, Orchidee, Himbeerseide und Arganöl enthalten, wurden die Flaschen für die Shampoos und Spülungen in kräftigen und leuchtenden Farben gestaltet. Nähere Informationen finden Sie hier...

    30.09.2015
    • Der US-Amerikanische Modekonzern Ralph Lauren mit einem Jahresumsatz von 7,5 Milliarden US-Dollar hat Stefan Larsson zum neuen Geschäftsführer des Unternehmens bestellt. Stefan Larsson verfügt als Manager über langjährige Erfahrungen in der Modeindustrie. Er wird seine neue Aufgabe als CEO im kommenden November übernehmen. Der Unternehmensgründer Ralph Lauren hat angekündigt, weiterhin für die strategische Ausrichtung des Konzerns verantwortlich zu zeichnen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Im Ranking einer Studie zur digitalen Kompetenz von Kosmetikmarken in Korea erreichten regionale Marken einen deutlichen Vorsprung gegenüber globalen Marken. Wie das britische Marktforschungsinstitut L2 berichtet, stammen sieben der Top 10 ermittelten Marken aus Korea. Nur 18% der regionalen Unternehmen würden beispielsweise keinen E-Commerce-Link auf ihrer Website anbieten, während 30% der globalen Firmen es versäumen, E-Commerce einzubeziehen. Der südkoreanische Konzernriese AmorePacific führt dabei die Liste mit dem höchsten Digital IQ an. Die Studienergebnisse finden Sie hier...

    29.09.2015
    • Das Spezialchemie-Unternehmen Ashland hat bekannt gegeben, dass sein Vorstand den Plänen zur Aufspaltung in zwei unabhängige, börsendotierte Unternehmen zugestimmt hat. Demnach wird das neue Ashland weiterhin Lösungen der Spezialchemie unter anderem für die Pharma-, Körperpflege- und Nahrungsmittelindustrien liefern. Dieser Geschäftsbereich erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2015 rund 3,6 Milliarden US-Dollar. Das zweite Unternehmen, Valvoline, wird ein führendes Unternehmen der Motor- und Automobilinstandhaltung sein, das auf hochwertigen Schmiermitteln aufbaut. Dieser Geschäftsbereich erzielte 2015 für Ashland rund 2 Milliarden US-Dollar Umsatz. Die Unternehmensspaltung wird voraussichtlich noch mindestens 12 Monate dauern. Weitere Details zu den Unternehmensplänen finden Sie hier...

    28.09.2015
    • Der Private-Label-Produzent von Kosmetikstiften und -produkten Schwan Cosmetics meldet die Eröffnung seines jüngsten Auslandsstandortes in Murfreesburo, Tennessee, USA. Das neue Werk löst die bisherigen Produktionsstädten in New Jersey und Tennessee ab. Das deutsche Unternehmen investierte 40 Millionen US-Dollar in die Anlage und schafft 350 Arbeitsplätze vor Ort. Weitere Informationen finden Sie hier...

    25.09.2015
    • Das japanische Chemie- und Kosmetikunternehmen Kao hat die Markteinführung seiner neuen Marke Sofina bekannt gegeben. Die Hautpflegemarke für Frauen wird ab Januar 2016 Japanweit erhältlich sein. Sie umfasst unter anderem das Produkt "Sofina Base Essence", einen mit Kohlensäure versetzten Schaum, der als Grundierung nach der Gesichtsreinigung aufgetragen werden kann. Er zieht bis in die tiefste Schicht des Stratum Corneum ein, festigt die Haut und versorgt sie mit Feuchtigkeit, wie Kao betont. Details zur neuen Marke finden Sie hier...

    • Die Metro Group meldet die Zusammenarbeit mit der Alibaba Group zum Ausbau ihrer e-Commerce Aktivitäten in China. Um den chinesischen Kunden mehr deutsche Produkte anbieten zu können, werde sie demnach zusätzlich zu ihren 80 Großhandelsmärkten im Land einen e-Shop auf der von der Alibaba Group betriebenen Tmall Global Plattform eröffnen und dort zunächst etwa 100 Produkte aus den Bereichen Molkerei, Schokolade, Kaffee, Lebensmittelkonserven und Kosmetikartikel von Real anbieten. Eine spätere Erweiterung der Produktpalette sei bereits geplant. Darüber hinaus wurden weitere Vereinbarungen zur Sondierung von Omni-Channel Vertriebs- und Kooperationsmöglichkeiten getroffen, etwa in den Bereichen Lieferkettenoptimierung und Markterkenntnisse durch Nutzung von Big Data. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    24.09.2015
    • Die Haarpflegemarke Schwarzkopf von Henkel bietet ab sofort in China, Deutschland und Russland eine neue Männerhaarpflegeserie unter dem Namen MEN an. Alle Shampoo-Varianten von Anti-Schuppen, Energie & Kraft, Hair & Body bis Anti-Haarverlust nutzen den innovativen 3-Fach-Effekt, der gleichzeitig auf Haar, Haarwurzel und Kopfhaut wirkt – für gesund aussehendes Haar, gepflegte Kopfhaut und aktivierte Haarwurzeln, wie Henkel mitteilt. Details zur neuen Serie erfahren Sie hier...

    22.09.2015
    • Für den Verkaufsstart ihrer neuen „Home Spa“-Kollektion hat sich die Parfümeriekette Douglas für Tuben, Flaschen und Tiegel von M&H Plastics entschieden. Das Verpackungsunternehmen gehört zur RPC Gruppe. Die „Home Spa“ -Kollektion bietet Spa-Rezepturen, die von Goji Berry & Ginger Duschgel bis Indian Mango & Gotu Kola Shampoo reichen. Ausführlichere Informationen erhalten Sie hier...

    18.09.2015
    • Die L’Oréal Group hat eine Neustrukturierung für L’Oréal France bekannt gegeben. Dem Unternehmen zufolge wird es ab sofort eine General Management-Struktur geben, die unter der Leitung von Hervé Navellou stehen wird. Hervé Navellou ist bereits verantwortlich für den Geschäftsbereich Westeuropa und seit 1986 im Unternehmen tätig. Details zur Personalie erfahren Sie hier...

    17.09.2015
    • Azelis, einer der weltweit führenden Anbieter von Spezialchemikalien, hat die Eröffnung seiner ersten Zweigstelle in Afrika bekannt gegeben. Die neue Niederlassung ist in Casablanca (Marokko) beheimatet. Marokko bietet dank seines Wirtschaftswachstums von 4,4% in den vergangenen zehn Jahren sowie einer Bevölkerung von 34 Millionen meist junger Menschen attraktive Entwicklungsmöglichkeiten, wie das Unternehmen betont. Azelis wird sich zunächst auf Spezial-Ingredienzien und Zusatzstoffe für den Food & Health Sektor konzentrieren und plant eine spätere Expansion in die Pharma- und Körperpflegeindustrien. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    11.09.2015
    • Das Wall Street Journal meldet in seiner heutigen Ausgabe, dass die us-amerikanische Kosmetikfirma Avon auf der Suche nach einem Investor ist und Gespräche mit privaten Beteiligungsgesellschaften über potenzielle Investitionen führt. Zum Artikel des Wall Street Journal...

    • Der Chicagoer Anbieter von Verpackungslösungen Berlin Packaging hat bekannt gegeben, Vivid Packaging, einen Lieferanten von starren Packmitteln aus Ohio, zu übernehmen. Mit der Erweiterung seiner Kompetenzen in den Bereichen Lebensmittel, Personal Care, Haustiere, Haushaltschemikalien und Gesundheitsmittel verspricht sich das Unternehmen die Stärkung seiner Position im Mittleren Westen der USA. Laut Berlin Packaging ist diese Akquisition ein weiterer strategischer Schritt, um die geplante Verdopplung der Unternehmensumsätze und -gewinne bis 2017 zu erreichen. Seit 2010 hat das Unternehmen insgesamt fünf Unternehmen aus der Verpackungsbranche in den USA übernommen. Lesen Sie hier mehr dazu...

    09.09.2015
    • Das Marktforschungsunternehmen Grand View Research geht von einem weiteren Marktwachstum für organische Kosmetik in den kommenden fünf Jahren aus. Das steigende Gesundheitsbewusstsein von Verbrauchern, die Reduzierung von schädlichen Inhaltsstoffen wie Phthalate, Aluminiumsalze und Parabene durch die Hersteller und der Einsatz zahlreicher multinationaler Gesellschaften für nachhaltigere Produkte tragen zum weltweit steigenden Konsum von organischer Kosmetik bei. Das globale Marktvolumen dieses Segments schätzen die Marktforscher im Jahr 2013 auf 8,43 Milliarden US-Dollar, angeführt von Nordamerika mit 35% Umsatzanteil. Organische Haut- und Haarpflegeprodukte dominieren dabei die globale Nachfrage. Weitere Informationen finden Sie hier...

    08.09.2015
    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens MarketsandMarkets mit Sitz in Indien wird der weltweite Markt für dekorative Kosmetik bis 2020 um jährlich 5,7% wachsen und ein Volumen von 77,7 Milliarden US-Dollar erreichen. Internationale Unternehmen wie L’Oréal, Avon, Coty, Krylon or Estée Lauder werden weiterhin den Markt stark beeinflussen. Im Jahr 2014 gaben Verbraucher weltweit 57,4 Milliarden US-Dollar für dekorative Kosmetik aus, so die Analysten von MarketsandMarkets. Den ausführlichen Marktreport finden Sie hier...

    04.09.2015
    • Wie die Nachrichtenagentur Reuters mitteilt, hat das israelische Kosmetikunternehmen Ahava seine Mehrheitsanteile an die chinesische Holding Fosun International für 76,3 Millionen US-Dollar verkauft. Reuters...

    03.09.2015
    • Evonik hat die Zertifizierung seiner beiden neuen Produktionsstätten in Shanghai (China) und Americana (Brasilien) gemäß der Richtlinien des Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO) bekannt gegeben. Zudem plane das Unternehmen die Zertifizierung weiterer Produktionsstätten. Nach Angaben des Unternehmens sei dies eine wichtige Voraussetzung, um seinen Kunden zusätzliche zertifizierte Produkte anzubieten, da das Sortiment für aus nachhaltig produziertem Palmöl-Derivaten stetig wachse. Zu den neuesten Markteinführungen des Unternehmens gehört das RSPO-zertifizierte Tensid TEGO® Betain P 50 C, eine neue Version eines gewöhnlich in Duschgels und Shampoos verwendeten Tensids. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    • Wie das Marktforschungsinstitut Canadean in einer Umfrage herausfand, hat Prominentenwerbung einen großen Einfluss auf Verbraucher bei der Wahl ihrer Körperpflegeprodukte. Dies sei besonders in Asien (27%) sowie im Nahen Osten und Afrika (30%) der Fall, wo die Menschen ein besonders großes Interesse an Prominenten und den neuesten Mode- und Style-Trends äußerten. Für 22% der südamerikanischen und 19% der nordamerikanischen Verbraucher ist es wichtig oder sehr wichtig, ob ein Produkt von einem Prominenten beworben wird, während nur 12% der europäischen Verbraucher angaben, sich davon bei der Wahl ihrer Körperpflegeprodukte beeinflussen zu lassen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    02.09.2015
    • Salonnaya Kosmetika, die führende russische Kosmetikmarke aus dem Professional-Bereich, hat für ihre neue Premium Homework Collection das exklusive Airless System und die APP Plastikflaschen von Lumson ausgewählt. Die Marke hat für die vier verschiedenen Cremes die 50 ml APP355S Plastikflasche mit der Airless System Pouch, den Pearl 223 Actuator sowie die Airless Pump Smart AA355S 250mcl gewählt, die alle semi-transparent gehalten und in vier unterschiedlichen Farben gefärbt sind, während der AA355 Deckel ein glänzendes und transparentes Finish bildet. Das Pouch System schützt das Produkt außerdem vor äußerer Verunreinigung.

    31.08.2015
    • Wie das Marktforschungsunternehmen Transparency Market Research mitteilt, wird der Umsatz mit Luxusgütern weltweit jährlich um 3,4% wachsen. Belief sich der Umsatz mit Luxusgütern im Jahr 2013 noch auf 296,15 Milliarden US-Dollar, wird er nach Schätzungen von Transparency Market Research im Jahr 2020 bei 375 Milliarden US-Dollar liegen. Zu den Luxusgütern, die weltweit eine steigende Nachfrage erfahren werden, gehören Premium Parfüms. Es sei nur eine Frage der Zeit, so die Analysten, bevor der Durchschnittsverbraucher in Ländern wie Indien, China, Russland, Brasilien, Argentinien, Chile, Australien, Japan, Süd-Korea und Mexiko sich Parfüms der Luxusklasse leisten will und wird. Weitere Details finden Sie hier...

    • Der bisherige President Coty USA & Regional Senior Vice President North America, Marc Rey, übernimmt mit Wirkung zum 1. September den Posten des CEO Shiseido Amerika. Zusätzlich wird er für die strategische Leitung der Tochterunternehmen Nars und Bare zuständig sein. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Laut Organic Monitor entwickelt sich der Markt für Naturkosmetik in Asien weiter positiv. Zwar nehme die Naturkosmetik in Asien derzeit nur ein Prozent des Gesamtkosmetikumsatzes ein, der Bedarf würde aber steigen. Zum Vergleich: Der Anteil der Naturkosmetik am Gesamtkosmetikumsatz in Nord Amerika und Europa mache bereits 5% aus. Ausbaufähig sei laut einer aktuellen Studie von Organic Monitor auch die Zertifizierung der Naturkosmetik. So weise nur 30% der auf dem Markt befindlichen Naturkosmetik in Asien eine Zertifizierung auf.

    26.08.2015
    • Der deutsche Konsumgüterkonzern Henkel erzielte nach eigenen Angaben im ersten Halbjahr 2015 einen Umsatz von mehr als 9,1 Milliarden Euro. Das sind knapp1,1 Milliarden Euro mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das organische Umsatzwachstum belief sich auf 3,0%. Weitere Details zum Halbjahresergebnis finden Sie hier...

    24.08.2015
    • Die Beiersdorf AG, Hamburg, meldet für das erste Halbjahr 2015 einen Konzernumsatz von 3.402 Mio. €. Nominal erhöhte sich der Umsatz um 7,3%. Das organische Umsatzwachstum betrug 1,4%. Das sei, so der Konzern, das beste Halbjahresergebnis, das Beiersdorf je erzielt habe. Den vollständigen Bilanzbericht finden Sie hier...

    20.08.2015
    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Research and Markets wird der russische Kosmetikmarkt zwischen 2014 und 2019 jährlich um 7,62% wachsen. Mehr zum Thema finden Sie hier...

    05.08.2015
    • Givaudan, der weltweit größte Hersteller von Aromen und Duftstoffen, hat seine Ergebnisse für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2015 veröffentlicht. Demnach erzielte das Schweizer Unternehmen Umsätze in Höhe von 2,2 Milliarden CHF, ein Plus von 1,3% auf einer vergleichbaren Basis. Der Nettoertrag stieg außerdem um 11,2% auf 339 Millionen CHF. Die Umsätze im Bereich Aromen betrugen 1.161 Millionen CHF und 1.023 Millionen CHF im Bereich Duftstoffe. Wie das Unternehmen weiter erklärt, ist sein mittelfristiges Ziel, ein jährliches organisches Wachstum von 4,5 bis 5.5% zu erreichen, in der Annahme eines Marktwachstums von 2-3%. Weitere Informationen finden Sie im Jahresbericht hier...

    • Unilever hat seine Ergebnisse für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2015 bekannt gegeben. Demnach stiegen die Umsätze des Unternehmens um 12% auf 27,0 Milliarden Euro, inklusive eines positiven Währungseinflusses von 10%. Der Absatz stieg um 2,9%, auf den Schwellenmärkten sogar um bis zu 6%. Das Wachstum im Personal Care Bereich ist größtenteils mengen- und preisbedingt, wobei die Einführung neuer Deodorants sowie die Verkäufe der Dove Advanced Hair Series, TRESemmé und Lifebuoy ebenfalls zu den guten Ergebnissen beitrugen, wie das Unternehmen betont. Den vollständigen Halbjahresbericht finden Sie hier...

    29.07.2015 28.07.2015 27.07.2015
    • Das Marktforschungsunternehmen Canadean empfiehlt Private Label-Unternehmen eine enge Zusammenarbeit mit Bloggern und Kosmetikgurus. Eine Studie von Canadean hatte ergeben, dass 49% der Befragten Konsumenten gerne Kosmetikprodukte erwerben, die ihre eigenen Weltanschauung und ihrem Lifestyle entsprechen. Für 56% der Umfrageteilnehmer ist Werbung ein wichtiges Kriterium für die Kaufentscheidung. Allerdings ist der bestimmende Faktor beim Kauf für 74% der Produktpreis. Ausführlichere Informationen erhalten Sie hier...

    24.07.2015
    • Die im Juni angekündigte Übernahme des kanadischen Kosmetikunternehmens Lucas Meyer Cosmetics durch den Duft- und Aromenstoffespezialisten IFF kann wie geplant stattfinden. Wie IFF mitteilt, hat Lucas Meyer das Übernahmeangebot von IFF akzeptiert. Die Acquisition wird voraussichtlich im Laufe des 3. Quartals 2015 abgeschlossen werden.

    22.07.2015
    • Wie bereits 2014 angekündigt, baut Nestlé Skin Health, eine Tochter des Konsumgüterkonzerns Nestlé, weltweit Forschungs- und Schulungszentren auf, um die Hautgesundheit weltweit zu fördern. Das neueste Zentrum des Skin Health Investigation, Education and Longevity Development (SHIELD) Programms wurde gestern in Shanghai eröffnet. Weitere Informationen zum SHIELD-Programm erhalten Sie hier...

    21.07.2015
    • Helen of Troy, der Designer, Entwickler und weltweite Vermarkter von Konsum- und Markenartikeln, hat seine Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlicht, das am 31. Mai endete. Demnach steigerte das Unternehmen seinen Nettoumsatz um 10,8% auf 345,3 Millionen US-Dollar. Im Bereich Kosmetik gingen die Umsätze in diesem Zeitraum um 4,7% zurück, was einen negativen Einfluss von 2,1% durch Währungsschwankungen beinhaltet, wie das Unternehmen betont. Für das gesamte Geschäftsjahr 2016 erwartet das Unternehmen weiterhin einen Nettoumsatz von 1,485 bis 1,536 Milliarden US-Dollar. Einen ausführlichen Bilanzbericht finden Sie hier...

    • Walgreens Boots Alliance, die größte Apothekenkette der USA, hat ihre Ergebnisse für das dritte Quartal sowie die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2015 gemeldet. Nach Angaben des Unternehmens stiegen die Umsätze im dritten Quartal um 48.4% auf 28,8 Milliarden US-Dollar. In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres wies das Unternehmen mit 74,9 Milliarden US-Dollar ein Umsatzplus von 30,7% auf. Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass es Stefano Pessina mit sofortiger Wirkung zum CEO ernannt hat. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Shiseido hat die Gründung eines Joint Ventures in Indonesien mit der Aura Beaute Group bekannt gegeben, dem derzeitigen Vertreiber für die Shiseido Professional Marke im Land. Mit dem neuen Unternehmen PT Shiseido Professional möchte Shiseido im Zuge der VISION 2020-Strategie sein Professional Segment in Asien stärken. Beide Konzerne einigten sich dabei auf ein Anteilsverhältnis von 65% und 35% zugunsten von Shiseido. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    15.07.2015
    • Der umsatzsärkste deutsche Drogeriemarkt dm öffnet ab sofort seinen Online-Shop mit mehr als 9.000 drogistischen Artikeln. Das Unternehmen setzt auch bei seiner Online-Strategie auf Beratung. So ergänzen zahlreiche redaktionelle Inhalte das Produktangebot. Bereits zur letzten Jahresbilanzkonferenz hatte das Unternehmen angkündigt, einen Multi-Kanal-Handel aufbauen zu wollen.

    • Ashland Specialty Ingredients, ein führender Produzent von biofunktionalen Inhaltsstoffen, hat den Kauf der Zeta Fraction Technologie von AkzoNobel im laufenden Quartal bekannt gegeben. Im Gegensatz zu konventionellen Technologien isoliert der Zeta Fraction Prozess wirksame Komponenten von lebenden Pflanzen und marinen Quellen ohne dabei den wertvollen Zellsaft zu zerstören. Das Unternehmen erklärt weiter, dass es plane, mit innovativen Herstellern von Consumer Care Produkten zusammenzuarbeiten und Bioverfügbarkeitslösungen zu liefern, da die Nachfrage an hochwertigeren Produkten stetig steige. Details zur Übernahme erfahren Sie hier...

    • Mktg Industry, ein italienischer Marketing-, Kommunikations- und Verpackungsspezialist für den Kosmetik-, Make-up und Luxusgütermarkt hat sein neues „Make-up Book“ vorgestellt. Das Make-up-Book ist eine Verpackung für gepressten Puder und heiß gegossene Rezepturen, die komplett in Italien entwickelt und hergestellt wird. Diese Verpackungslösung besteht aus Pappe sowie einem speziellen Schaumstoff und kann ganz einfach mit verschiedenen Formen, Designs und Dekorationen individualisiert werden. So können für die Gestaltung des Kartons Vierfarbdruck, Heißprägung, matte oder glänzende Finishes und metallische Farben verwendet werden, während auch der Schaumstoff mit unterschiedlichen Texturen und Farben angepasst werden kann. Darüber hinaus ist auch eine „Eco Version“ erhältlich, die aus 100% recycelter Pappe und Papier hergestellt ist.

    • Multi Packaging Solutions (MPS), ein führender Zulieferer für Value-Added Packaging Lösungen, hat die Übernahme von Bp Media bekannt gegeben. Bp Media ist ein in London ansässiges Unternehmen für Premium-Verpackungen, das in ganz Europa mit großen Film-, TV- und Medienunternehmen zusammenarbeitet. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    13.07.2015
    • Nach Angaben der Handelsvereinigung Cosmetics Europe, die auf ihrer jüngsten Generalversammlung die jüngsten Marktdaten zum europäischen Kosmetik- und Körperpflegemarkt veröffentlichte, entwickelt sich der Markt weiterhin stabil. So verzeichnete die europäische Kosmetikindustrie im vergangenen Jahr ein Wachstum von 0,5%. Der europäische Exportmarkt machte mit 16,4 Milliarden Euro ein Drittel des globalen Marktes aus. Insgesamt 1.700.000 Mitarbeiter sind nach Angaben der Handelsvereinigung im europäischen Kosmetik- und Körperpflegemarkt tätig, davon 25 000 Wissenschaftler. Weitere Details finden Sie hier...

    • Gemäß der Salon Hair Care Global Series von Marktforscher Kline ist der Markt für Salon Haarpflege im Jahr 2014 weltweit um 3% gewachsen. Für die guten Ergebnisse in Europa sei besonders das zweistellige Wachstum in osteuropäischen Ländern wie Russland und der Türkei verantwortlich, während Italien und Spanien noch hinterherhinken würden. Conditioner ist die weltweit am schnellsten wachsende Kategorie innerhalb der Haarpflege. Außerdem steigt die Nachfrage für Kopfhaut-Pflegeprodukte gegen dünner werdendes Haar oder Haarausfall. Auch Haarfärbeprodukte für verschiedene Altersgruppen erzielen gute Ergebnisse. Bei den Marken entfällt etwa ein Viertel der weltweiten Umsätze auf L’Oréal.

    09.07.2015 01.07.2015
    • Björn Strumann tritt am 1. Juli 2015 seinen neuen Posten als Geschäftsführer der P&G Presitge Products GmbH für Deutschland, Österreich und die Schweiz an. Sein Vorgänger Jesper Johansen wird Regional Managing Director des Unternehmens für Deutschland, Österreich, die Schweiz, Frankreich, Belgien und Großbritannien.

    30.06.2015
    • Wie das Marktforschungsinstituts TechSci Research berichtet wird der indische Kosmetikmarkt bis 2020 ein durchschnittliches jährliches Wachstum von 16% aufweisen. Die Hauptgründe dafür seien ein gestiegenes Pro-Kopf-Einkommen sowie eine wachsende städtische Mittelschicht. Darüber hinaus haben indische Frauen nicht nur einen größer werdenden Wunsch nach Schönheit und integrieren deshalb immer mehr Kosmetikprodukte in ihre tägliche Routine, sondern streben auch zunehmend nach finanzieller Unabhängigkeit und die Anzahl der arbeitenden Frauen ist in den letzten 40 Jahren um 10% gestiegen. Mehr zur Studie erfahren Sie hier...

    • Die in Mailand ansässige Marke Ethical Beauty setzt bei der Herstellung ihrer Kosmetika sowohl auf umweltschonende Rohstoffe auf pflanzlicher Basis als auch auf einen minimalen Materialeinsatz bei der Produktverpackung. Dies zeigt sich auch bei der in italienischen Spas und Kosmetikinstituten erhältlichen EthicalBio-Pflegereihe, für die von der Quadpack Group entwickelte nachfüllbare Flaschen verwendet werden. So wird etwa das Sortiment für Anti-Aging und Blemish-Control in der 50 ml Show Bottle von Yonwoo angeboten, dessen Innenflasche aus recyclingfähigem Polypropylen auch als Nachfüllpack erhältlich ist. Die patentierte Airless-Technologie schützt den Flascheninhalt außerdem vor externen Verunreinigungen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • MyParfum wird ab sofort mit neuem Vertriebskonzept und neuem Produktionssortiment unter dem Namen Unique auftreten und individuelle Parfüms im persönlichen Flakon anbieten. Das Unternehmen wurde dafür bereits mehrfach ausgezeichnet und hat in seinem Berliner Parfümlabor schon über 130.000 individuelle Düfte kreiert. Die Parfüms werden exklusiv online vertrieben, etwa über die Webseiten ausgewählter Premium-Parfümerien sowie über Uniques eigene Webseiten in Europa und den USA.

    29.06.2015
    • Der sächsische Spül- und Waschmittelhersteller Fit hat bekannt gegeben, dass er die traditionsreiche Haarpflegemarke Gard von dem Schweizer Unternehmen Doetsch Greter übernommen hat. Zum bisherigen Portfolio des Unternehmens gehören die Marken fit, Kuschelweich, Sunil und Rei. Mit Gard ist Fit erstmals auf dem Kosmetikmarkt tätig. Informationen zur Übernahme finden Sie hier...

    25.06.2015
    • Der fränkische Hersteller von Bürsten, Applikatoren und kompletten Verpackungssystemen für die Kosmetik- und Pharmaindustrie, die Geka Group, hat das ebenfalls fränkische Unternehmen Oeka gekauft. Oeka, ein Hersteller von Kunststoff- und Metallkomponenten, hatte im Januar 2015 Insolvenz angemeldet. Die Betriebsübernahme durch die Geka Group ist für Mitte Juli geplant. Vertiefende Informationen erhalten Sie hier...

    24.06.2015
    • Wie Coty heute mitteilte, wird Elio Leoni Sceti nicht den Posten des CEO beim Kosmetikkonzern übernehmen. Die Gründe für Elio Leoni Scetis Absage wurden nicht bekannt gegeben. Bart Becht ist damit weiterhin als Interims-CEO für den Konzern tätig. Hier finden Sie weitere Informationen zum geplanten und zum geplatzten Wechsel.

    19.06.2015
    • Die Mitgliedsversammlung des deutschen Industrieverbandes Körperpflege- und Waschmittel e. V. (IKW) hat einen neuen Vorstand gewählt. Bis zum Sommer 2017 übernimmt Dr. Rüdiger Mittendorff (Sebapharma GmbH & Co. KG) den Vorsitz des Vorstandes. Zu den weiteren Vorstandsmitgliedern zählen: Georg Held (L’Oréal Deutschland GmbH), Gabriele Hässig (Procter & Gamble Germany GmbH & Co. Operations OHG), Heinrich Beckmann (delta pronatura Dr. Krauss & Dr. Beckmann KG), Anika Hähnel (Unilever Deutschland GmbH), Christoph Harras-Wolff (Dr. Kurt Wolff GmbH & Co. KG), Iain Holding (Beiersdorf AG), Luc Huys (Johnson & Johnson GmbH), Markus Kessler (Dalli-Werke GmbH & Co. KG), Gérald Mastio (CP Gaba GmbH), Dietmar Salein (Kneipp GmbH), Reinhard K. Schneider (Werner & Mertz GmbH), Ramon Stroink (Weleda GmbH) und Thomas Tönnesmann (Henkel AG & Co. KGaA). Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    18.06.2015
    • Wie das EHI Retail Institute in Köln mitteilt, entstand dem Einzelhandel in Deutschland im Jahr 2014 ein Verlust von 3,3 Milliarden Euro durch Diebstähle von Kunden, Angestellten und Lieferanten. Alarmierend sei, so die Autoren der Studie, dass sich die Fälle von schweren Ladendiebstählen in den letzten sieben Jahren verdoppelt hätten. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    • Der Kosmetik-Einzelhändler Ulta Beauty hat seine Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlicht, das am 2. Mai 2015 endete. Demnach erhöhte das Unternehmen seinen Nettoumsatz um 21,6 % von 713,8 Millionen im Vorjahreszeitraum auf nun 868,1 Millionen US-Dollar. Die Umsätze aus dem E-Commerce stiegen um 49.8% auf 44,0 Millionen US-Dollar. Nach Angaben des Unternehmens werden für das zweite Quartal Nettoumsätze zwischen 854 und 868 Millionen US-Dollar erwartet sowie ein vergleichbares Umsatzwachstum von 7-9% im gesamten Geschäftsjahr 2015. Weitere Informationen finden Sie hier...

    17.06.2015
    • Im Zuge seiner weltweiten LOVE IS ON Kampagne hat Revlon eine Million US-Dollar an das Revlon/UCLA Women’s Cancer Research Program des UCLA Jonsson Comprehensive Cancer Center gespendet. Revlon hat seit 1990 bereits 49 Millionen US-Dollar an das Programm gespendet und damit die notwendige Forschung zur Markteinführung der Krebsmedikamente Herceptin und Ibrance finanziert. Das Unternehmen gab außerdem bekannt, dass diese Spende die erste Phase seines neuen Philanthropie-Plans sei und im Laufe des Jahres weitere Initiativen folgen würden. Weitere Informationen finden Sie hier...

    15.06.2015
    • International Flavors & Fragrances (IFF) hat der Unipex Gruppe ein Übernahmeangebot für die kanadische Firma Lucas Meyer Cosmetics vorgelegt. IFF gehört mit 6.200 Mitarbeitern in 32 Ländern zu den führenden Firmen für Aromen und Duftstoffe unter anderem für die Kosmetikindustrie. Lucas Meyer entwickelt, produziert und vertreibt Rohstoffe für die Kosmetikindustrie. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    11.06.2015
    • Die Investmentgruppe 3i hat die Weener Plastic Packaging Group vom Private-Equity-Fond Lindsay Goldberg Vogel für rund 250 Millionen Euro übernommen. Weener Plastic Packaging gestaltet, entwickelt und produziert Deckel, Verschlüsse und Flaschen aus Plastik unter anderem für die Kosmetikindustrie. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte das Unternehmen mit Sitz in Weener in Deutschland, das mit insgesamt 2.000 Mitarbeitern in 15 Ländern präsent ist, einen Umsatz von rund 270 Millionen Euro. Einzelheiten zur Übernahme erfahren Sie hier...

    10.06.2015
    • Bereits Anfang Juni hat der internationale Kosmetikkonzern Maesa Group das österreichische Kosmetikunternehmen p2 Kosmetik mit Sitz in Wien übernommen. Dem Unternehmen zufolge bleibt das bisherige Mitarbeiterteam bestehen, lediglich an der Spitze des Unternehmens wird es Veränderungen geben. So wird der langjährige Mitarbeiter Robert Haskovec der neue Geschäftsführer des Unternehmens. Informationen zum Unternehmen finden Sie hier...

    09.06.2015
    • Die Immobilienfirma Signa Retail des Karstadt-Investors René Benko hat die Mehrheitsanteile an den drei Luxus-Kaufhäusern der KaDeWe Group an die italieneische Handelskette La Rinascente Group verkauft. Laut Signa übernimmt La Rinascente 50,1% der operativen Gesellschaft, während Signa Retail 49,9% hält. Für alle wesentlichen strategischen Zukunftsentscheidungen sei das Prinzip der Einstimmigleit vereinbart worden. La Rinascente gehört zur thailändischen Handelskette Central Group. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    • Da sich das Extrusionsblasformen am Markt als das wirtschaftlichste Blasformverfahren erwiesen hat, erweitert die Firma Grafe Advanced Polymers mit einer entsprechenden Fertigungsanlage ihr Portfolio zur Vorab-Simulation von Verarbeitungsverfahren für thermoplastische Kunststoffe. Nach Angaben des Unternehemens mit Sitz in Blankenhain können mit der Anlage Flaschen mit drei verschiedenen Oberflächen und in unterschiedlichen Radien und Flächen hergestellt werden. Außerdem haben Kunden in Zukunft die Möglichkeit, ihre Farbwünsche mit dem Unternehmen gemeinsam zu entwickeln und vor Ort zu überprüfen.

    08.06.2015
    • Asia gilt als Inspirationsquelle für internationale Hautpflegemarken. Zwei der neuesten und vielversprechendsten Trends der Region seien das Air Cushion Make-Up sowie Hautpflegeprodukte mit Kohlensäure, erklärt Euromonitor. In der Asien-Pazifik-Region wird mehr als die Hälfte der weltweiten Hautpflege-Umsätze generiert. In dieser Region wird zudem mehr als 75% des gesamten Wachstums des Hautpflegemarktes bis 2019 erwartet, wie das Marktforschungsunternehmen Euromonitor mitteilt. Mehr Informationen finden Interessierte hier...

    • Shiseido hat die Einführung seines neuen Duftes Ever Bloom in 32 Ländern Europas und des Nahen Ostens für Oktober angekündigt. Er wird sechs verschiedene Produkte geben, darunter auch ein Eau de Parfum und Body Cream. Im Januar 2016 wird das Unternehmen außerdem ein zugehöriges Parfüm Extrait Absolu herausbringen. „Ever Bloom“ erscheint als Teil der Vision 2020-Strategie des Unternehmens und dem dazugehörigen Konzept „think global, act local“, da in Europa etwa die Hälfte der Umsätze des Kosmetikmarktes aus Parfümverkäufen stammen. Weitere Details finden Sie hier...

    04.06.2015
    • Das französische Kosmetikunternehmen L’Oréal und das amerikanische Modelabel Proenza Schouler haben vereinbart, dass L’Oréal für das Modeunternehmen künftig Parfüms entwickeln wird. Die Frauenmodemarke ist seit ihrer Gründung im Jahr 2002 stark gewachsen. Mittlerweile vertreibt sie ihre Waren in mehr als 20 Ländern der Welt. Weitere Details erfahren Sie hier...

    • Nach Mitteilung der Association for Packaging and Processing Technologies (PMMI), wird der Markt für Kosmetikverpackungen in den USA, Kanada und Mexiko in den kommenden fünf Jahren jährlich um geschätzte 5,5% wachsen. Alleine der Kosmetikverpackungsmarkt in den USA und Kanada mache 20% des weltweiten Marktes mit Kosmetikverpackungsmitteln aus, so der Verband. Derzeit verzeichne der nordamerikanische Markt ein Volumen von 4,75 Mrd. US-Dollar. Er soll in den kommenden fünf Jahren auf sechs Milliarden US-Dollar ansteigen. Der Verband vereint mehr als 700 Firmen aus den USA, Kanada und Mexiko. Weitere Informationen zum Verband und den Märkten finden Sie hier...

    • Der internationale Verpackungskonzern Multi Packaging Solutions (MPS) hat eine strategische Zusammenarbeit mit dem polnischen Verpackungshersteller TAKT angekündigt. Zukünftig wird TAKT dem Unternehmen Multi Packaging Solutions ein breites Spektrum an Verpackungslösungen zur Verfügung stellen, darunter gedruckte Faltschachteln, Etiketten, Packungsbeilagen, formfeste Schachteln sowie individuelle Verpackungslösungen. Grund für die Kooperation, so MPS, sei der Wunsch des Unternehmens, seine Präsenz auf dem europäischen Multimedia-Markt auszubauen. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    03.06.2015
    • Die us-amerikanische Kosmetikfirma Avon führt in diesem Monat einen neuen Duft unter den Namen Amour auf den Markt ein. Amour ist Teil der Parfümkollektion Today Tomorrow Always, deren Werbegesicht die Schauspielierin Olivia Wilde ist. Mehr zum neuen Duft erfahren Sie hier...

    • Nach Einschätzung der britischen Marktforschungs- und Beratungsfirma Visiongain wird der weltweite Markt für Hartplastikverpackungen im Jahr 2015 ein Volumen von 167,4 Milliarden US-Dollar aufweisen. Weitere Details finden Sie hier...

    • Das japanische Kosmetikunternehmen Shiseido und die britische Luxusmarke Burberry haben nach eigenen Angaben eine Ausweitung ihrer Zusammenarbeit vereinbart. So wird Shiseido Parfüms und Make-up-Produkte der Luxusmarke künftig erstmals auch in Japan vertreiben. Mehr dazu, finden Interessierte hier...

    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Lucintel wird der weltweite Markt für Polymere als Inhaltsstoffe für die Kosmetikindustrie weiter wachsen. Im Jahr 2017 soll der Markt ein Volumen von schätzungsweise 3,495 Milliarden US-Dollar umfassen. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    01.06.2015
    • Die Parfümeriekette Douglas hat mitgeteilt, dass sie noch für dieses Jahr die Erstnotierung an der Börse plant. Ausgegeben werden Anteile, die bisher im Besitz einer Holdinggesellschaft waren, die mehrheitlich von Fonds gehalten werden, die von Advent international beraten werden. Zudem werden neue Aktien voraussichtlich in Höhe von 70 Millionen Euro herausgegeben. Die Eigentürmerfamilie Kreke wird weiterhin als Gesellschafter bei Douglas engagiert sein, wie Dr. Henning Kreke, Vorstandsvorsitzender der Douglas AG, betont. Ein Update zur inzwischen erfolgten Übernahme von Douglas finden Sie hier...

    • Laut einer Untersuchung der Beraterfirma L2 genießt Chanel unter den chinesischen Luxus-Konsumenten größte Beliebtheit. 41% der Befragten äußerten, bereits ein Produkt von Chanel gekauft zu haben und 46% der Befragten hoffen, im kommenden Jahr ein Chanelprodukt zu erwerben. Ebenfalls oben in der Luxus-Käufergunst stehen nach Angaben von L2 die Marken Louis Vuitton, Dior, Hermes und Gucci. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Eine Umfrage des Unternehmensberaters Bain & Company unter 900 US-Bürgern ergab, dass 91% nicht möchten, dass Unternehmen ihre persönlichen Daten teilen oder verkaufen, auch nicht, wenn sie dafür eine finanzielle Gegenleistung erhalten. Anders als erwartet hängt die Einstellung der Befragten dabei nicht von demographischen Faktoren oder Ihrer Online-Affinität ab, sondern vielmehr vom Sektor, der ihre Daten verwendet und der Art der erfragten Informationen. Demnach haben Verbraucher mehrheitlich kein Problem damit, wenn ihre Produktbewertungen geteilt werden, möchten jedoch keine Information zu ihren Familien und Freundeskreisen sowie ihrer finanziellen und gesundheitlichen Situation preisgeben. Bain & Company empfiehlt deshalb eine offene und transparente Kommunikation mit den Kunden zu diesem Thema. Weitere Details erfahren Sie hier...

    • Während des Klimagipfels der Wirtschaft in Paris hat L’Oréal erneut bekräftigt, zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaft beitragen zu wollen. Das Unternehmen erklärte, seine CO2 Emissionen zwischen 2005 und 2014 bereits um 50,2% reduziert zu haben, während es die Produktion um 22% steigerte. L’Oréal betreibt weltweit 43 Fabriken und 153 Vertriebszentren und stellt jährlich 6,3 Milliarden Kosmetikprodukte her. In den nächsten Jahren möchte der Konzern außerdem die Verwendung erneuerbarer Energien ausweiten und bis 2020 die CO2 Emissionen im Transport um 20 % pro fertigem Produkt und Kilometer reduzieren. Mehr zum Thema finden Sie hier...

    • Wie das Marktforschungsunternehmen Mintel mitteilt, sind von 2013 bis 2014 die Verkaufsumsätze für Haarpflegeprodukte für Frauen auf dem britischen Markt von 380 Millionen Pfund auf 403 Millionen Pfund angewachsen. Dies sei hauptsächlich auf die erhöhte Zahl neuer Produktinnovationen im Prestige-Bereich zurückzuführen, wie Mintel angibt. Insgesamt verzeichnete der Haarpflegemarkt in Großbritannien verglichen mit dem Vorjahr ein Wachstum von 2% auf 1,44 Milliarden Pfund. Die komplette Studie finden Sie hier...

    28.05.2015
    • Lubrizol, ein globale Hersteller von Spezialchemie für den Körper- und Hautpflegemarkt hat bekannt gegeben, dass die 2011 übernommene Marke Active Organics von nun an unter dem Dach der 2012 erworbenen Marke Lipotec vertrieben wird. Mehr Informationen erhalten Sie hier...

    • IFF, ein führender globaler Hersteller von Aromen und Düften für Konsumgüter hat seine Ergebnisse für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres veröffentlicht. Demnach stiegen die Umsätze um 1% auf 774,9 Millionen US-Dollar an. Im Düfte Segment gingen die Umsätze um 1% auf 397,8 Millionen US-Dollar zurück. Im Bereich Consumer Fragrances stiegen die währungsbereinigten Umsätze um 9% bedingt durch einen zweistelligen Anstieg bei Textilpflege und Haushaltsprodukten, sowie einem mittleren einstelligen Anstieg bei Haarpflege. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    27.05.2015
    • Der deutsche Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel e.V. (IKW) weist den aktuellen Bericht der Stiftung Warentest über Mineralöle in kosmetischen Produkten zurück. In der Ausgabe 6/2015 des deutschsprachigen Magazins äußerte die Stiftung Warentest Bedenken angesichts der Verwendung von Mineralölen oder aromatischen Kohlenwasserstoffverbindungen (kurz MOAH, Mineral Oil Aromatic Hydrocarbons) in kosmetischen Produkten. Laut IKW können Verbraucher kosmetische Produkte, die Mineralöle oder MOAHs enthalten, bedenkenlos verwenden. Es gäbe keinerlei Hinweise, dass von diesen Inhaltsstoffen eine krebserregende Wirkung ausgehe. Die ausführliche Stellungnahme finden Sie hier...

    26.05.2015
    • Wie das Kosmetikunternehmen Luxe Brands bekannt gab, haben sich die Firmen Designer Parfums und Luxe Brands zu einem Joint Venture zusammengeschlossen, um die Haarpflegemarke Frédéric Fekkai und ihre Salons von Procter & Gamble zu übernehmen. Der Kaufvertrag tritt zum 30. Juni 2015 in Kraft. Das neue Unternehmen wird unter dem Namen Fekkai Brands, LLC firmieren. Derzeit arbeiten 225 Mitarbeiter in den insgesamt sieben Frédéric Fekkai Haarpflege-Salons in New York, Connecticut, Florida, Texas und Kalifornien. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    • Unilever meldet die Übernahme von Kate Somerville Skincare, einer der führenden Marken auf dem Premium-Hautpflegemarkt der USA. Die Marke zeichne sich durch die einzigartige Active Balance Technology™ aus, die fortschrittliche Wirkstoffe mit natürlichen Pflanzenstoffen verbinde. Unilever zufolge habe die Marke dank ihrer qualitativ hochwertigen Inhaltsstoffe und der nachgewiesenen Wirkung großes Wachstumspotenzial und ergänze daher das bestehende Portfolio bestens. Weitere Details erfahren Sie hier...

    22.05.2015
    • Henkel hat seine Ergebnisse für das erste Quartal 2015 bekannt gegeben, wonach der Konzern mit Sitz in Deutschland seinen Umsatz um 12,7% auf 4.430 Millionen Euro steigern konnte. Der Bereich Laundry & Home Care erzielte ein organisches Umsatzplus von 5,2%, nominal stieg der Umsatz um 13,2% auf 1.298 Millionen Euro. Der Bereich Beauty Care verbuchte ein organisches Umsatzplus von 2,1%, nominal stieg der Umsatz um 9,9% auf 940 Millionen Euro. In beiden Fällen trug die gute Entwicklung auf den Wachstumsmärkten zur Umsatzsteigerung bei, wie das Unternehmen betont. Für das gesamte Geschäftsjahr 2015 erwartet der Konzern ein organisches Umsatzwachstum von 3-5%. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Nu Skin hat seine Ergebnisse für das erste Quartal veröffentlicht. Demnach erzielte das US-amerikanische Kosmetikunternehmen Umsätze in Höhe von 543,2 Millionen US-Dollar gegenüber 671,1 Millionen US-Dollar im selben Vorjahreszeitraum. Die meisten Umsätze wurden dabei in China und Nordasien erwirtschaftet. Das Unternehmen erwartet für das gesamte laufende Geschäftsjahr 2015 Umsätze in Höhe von 2,45 bis 2,50 Milliarden US-Dollar. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    20.05.2015
    • Henkel übernimmt Waschmittelmarken sowie Waschhilfsmittel in Australien und Neuseeland von Colgate-Palmolive. Damit steigt das Unternehmen eigenen Angaben zufolge erstmals in den Waschmittelmarkt in Australien und Neuseeland ein. Da die von Colgate-Palmolive übernommenen Marken im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von rund 110 Mio. Euro. erzielten, zählt Henkel nunmehr zu den größten Anbietern im Waschmittelsegment in der Region Australien/Neuseeland. Weitere Informationen finden Sie hier...

    19.05.2015
    • Die Georg Nordmann Holding, zu der unter anderem der Chemiedistributor Nordmann, Rassmann gehört, hat mit Wirkung zum 1. Juni Dr. Peter Manshausen (55) in den Vorstand berufen. Nach Unternehmensangaben wird der Dipl. Chemiker in Zukunft gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden Edgar E. Nordmann und dem Vorstandsmitglied Gabriele Henke die internationalen Geschäfte der Holding mit Sitz in Hamburg leiten.

    18.05.2015
    • Das weltweit agierende Kosmetikunternehmen Elizabeth Arden verzeichnete im 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres mit 191,7 Millionen US-Dollar Umsatz ein Minus von 9,2% gegenüber dem Vergleichszeitraum 2014. Details zum Geschäftsverlauf finden Sie hier...

    15.05.2015
    • Das Kosmetikunternehmen Revlon meldet für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2015 einen Konzernumsatz von 438,5 Millionen US-Dollar. Damit ging der Quartalsumsatz des Unternehmens im Vergleich zum Vorjahr um 6,7% zurück. Besonders stark hatte der Geschäftsbereich Professional zu kämpfen. Hier fiel der Umsatz um 12,4%, während der Geschäftsbereich Consumer ein Umsatzminus von 4,5% aufwies. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    • Die US-amerikanische Schauspielerin Jessica Biel wird nach Mitteilung von Revlon die neue Markenbotschafterin des traditionsreichen Kosmetikunternehmens. Weitere Informationen finden Sie hier...

    13.05.2015
    • Das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2015 verlief sehr unterschiedlich für die verschiedenen Geschäftsbereiche von Coty. Insgesamt sank der Nettoumsatz des Konzerns im 3. Quartal im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7%. Der Bereich Dekorative Kosmetik konnte allerdings ein Umsatzplus von 6% erzielen, während die Geschäftsfelder Parfüm sowie Haut- und Körperpflege je ein Minus von 2% bzw. 4% verzeichneten. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    • Estée Lauder verkündet für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2015, welches am 31. März endete, einen Umsatz von 2,55 Milliarden US-Dollar. Damit liegt das Quartalsergebnis um 1% über dem Ergebnis des 3. Quartals 2014. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    11.05.2015
    • Sally Beauty meldet für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2015 einen Gesamtumsatz von 937,8 Millionen US-Dollar. Damit verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzplus von 2% im Vergleich zum zweiten Quartal des Vorjahres. Den vollständigen Quartalsbericht finden Sie hier...

    • Wie International Flavors & Fragrances (IFF) bekannt gab, hat der Konzern die Übernahme des US-amerikanischen Herstellers von Duftstoffen, Henry H. Ottens Manufacturing, abgeschlossen.

    08.05.2015
    • Coty verpflichtet die Schauspielerin Dree Hemingway als neues Gesicht der Werbekampagne für das Chloé Parfüm.

    07.05.2015
    • Das US-amerikanische Verpackungsunternehmen MeadWestvaco hat seine Ergebnisse für das erste Quartal 2015 bekannt gegeben. Demnach erzielte der Konzern einen Umsatz aus fortgeführten Geschäften von 1,28 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zu 1,32 Milliarden US-Dollar im ersten Quartal 2014 verzeichnete das Unternehmen ein leichtes Umsatzminus von 3%. Im Home- Health & Beauty Segment ging der Umsatz um 12,2 % von 205 auf 180 Millionen US-Dollar zurück. Ein Volumenwachstum konnte im höherpreisigen Dosiergerätemarkt erreicht werden, da Duftstoffpumpen und Airless Beauty-Lösungen zweistellige Zuwächse erzielten. Den vollständigen Quartalsbericht finden Sie hier...

    • Gemäß einer Studie von Germany Trade & Invest (GTAI) kamen die meisten Greenfield-Investitionen in Deutschland im letzten Jahr aus China. So wurden von den insgesamt 1.199 Ansiedlungsprojekten 190 von chinesischen Unternehmen realisiert, 168 von Firmen aus den USA und 130 von Schweizer Unternehmen. Obwohl die Hälfte der Investitionen aus europäischen Ländern stammt, stehen die USA bei der Anzahl der Fusionen und Übernahmen mit 114 an erster Stelle, gefolgt von Großbritannien mit 68 und der Schweiz mit 44. Am beliebtesten bei den Investoren sind Unternehmens- und Finanzdienstleistungen, Informations- und Kommunikationstechnik sowie der Software-Sektor. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    06.05.2015
    • Das US-amerikanische Kosmetikunternehmen Revlon hat die Übernahme der britischen Firmen CBBeauty und SAS & Company angekündigt. CBBeauty und SAS & Company vertreiben unter anderem die Kosmetikprodukte der Marken One Direction, Burberry, Carven und Rihanna. Mehr zur Übernahme finden Sie hier...

    04.05.2015
    • Das Marketingberatungsunternehmen Unity Marketing hat eine Studie zur Konsumentengruppe der HENRYs - der High-Earners-Not-Yet-Rich, veröffentlicht. Diese Konsumentengruppe vereint gut verdienende, aber noch nicht reiche Kunden mit Jahreseinkommen zwischen 100.000 und 250.000 US-Dollar pro Haushalt. HENRYs bieten dem Bericht zufolge Marken aller Preisklassen Wachstumsmöglichkeiten, besonders jedoch den Luxusmarken. In den USA gibt es etwa 24,3 Millionen HENRY-Haushalte, jedoch nur 3,3 Millionen sehr wohlhabende Konsumenten.

    • Der deutsche Verpackungsspezialist Gerresheimer meldet für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2015 (1. November 2014 bis 30. November 2015) ein leichtes Umsatzplus von 1,4%. In den ersten drei Monaten erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 301,8 Millionen Euro im Vergleich zu 297,5 Millionen Euro im ersten Quartal 2014. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    • Research and Markets hat den neuen Bericht von Canadean über die europäische Verpackungsindustrie zu seinem Informationsangebot hinzugefügt. Dem Bericht zufolge wird die Metallverpackungsindustrie bis 2018 jährlich um 1,66% wachsen. Außerdem steigerte die Papierindustrie in Deutschland ihren Umsatz zwischen 2012 und 2014 von 8,95 Milliarden Euro auf 10,7 Milliarden Euro, da der Versandhandel um 20% zulegte. 39,7% der verwendeten Verpackungen in 2014 entfielen auf die drei größten Verpackungsmärkte in Europa, nämlich Russland, Deutschland und Großbritannien. Das größte Wachstum bis 2018 wird dem Bericht zufolge in Russland, Großbritannien und der Türkei erwartet, das schnellste Wachstum außerdem in Russland, Rumänien und der Türkei. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Inter Parfums hat seine Umsatzzahlen für das erste Quartal 2015 bekannt gegeben, das am 31. März endete. Demnach erzielte das Unternehmen einen Nettoumsatz von 109,2 Millionen US-Dollar gegenüber 121,7 Millionen US-Dollar im selben Vorjahreszeitraum. Der Rückgang sei, so das Unternehmen, hauptsächlich auf ungünstige Wechselkurse zurückzuführen. Für das gesamte Geschäftsjahr werden Nettoumsätze in Höhe von 470 Millionen US-Dollar erwartet. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    29.04.2015
    • Beauty Cluster Barcelona, ein Zusammenschluss von über 50 Unternehmen und Organisationen aus der Komsetikbranche, und Japan Cosmetics Center haben im Hauptsitz der Verpackungszulieferers Quadpack in Barcelona eine Vereinbarung getroffen, welche den Export zwischen beiden Organisationen vereinfachen und den Mitgliedern direkten Zugang zu Produkten, Unternehmen sowie Zulieferern ermöglichen soll. Die beteiligten Parteien erklären weiter, dass man mit der Vereinbarung außerdem für die Qualität lokaler Kosmetikprodukte weltweit werben und die Unternehmen der Branche zur gemeinsamen Zusammenarbeit ermutigen möchte.

    • L’Oréal hat die ersten Ergebnisse seines Sharing Beauty with All-Programms vorgestellt, welches im Oktober 2013 gestartet wurde und dessen Ziel es ist, den ökologischen Fußabdruck seiner Produkte und Inhaltsstoffe zu verkleinern sowie seinen Gewinn mit Mitarbeitern und der Gemeinschaft zu teilen. Demnach konnten die CO2-Emissionen im Vergleich zu 2005 um 50% gesenkt werden, während die Produktion im selben Zeitraum um 22% zunahm. Details zum Programm finden Sie hier...

    27.04.2015
    • Dem vom Marktforschungsunternehmen GfK ermittelten Konsumklima des ersten Quartals 2015 zufolge zeigen sich die Bürger in Europa immer zuversichtlicher, was die konjunkturelle Entwicklung angeht. Besonders in West- und Südeuropa sind die Verbraucher optimistisch, dass sie vom erwarteten wirtschaftlichen Aufschwung profitieren werden, was sich auch positiv auf ihre Anschaffungsneigung auswirke. Lediglich in Osteuropa äußern sich die Bürger skeptisch, was laut GfK auf den Krieg in der Ukraine und die Wirtschaftssanktionen gegen Russland zurückzuführen sei. Weitere Informationen zur Studie finden Sie hier...

    • Qosmedix, Verpackungsspezialist für die Kosmetik- und Hautpflegeindustrie, hat seine neue Kollektion von Mustertiegeln vorgestellt. Jede Packung enthält 50 durchsichtige Polystyrol-Tiegel mit ebenfalls transparenten, weißen oder schwarzen Deckeln sowie einen Bogen runde, weiße Etiketten zum Beschriften. Die 3 und 5 Gramm Tiegel können für verschiedene Produktpröbchen verwendet werden.

    24.04.2015
    • Dem Marktforschungsunternehmen Plunkett Research zufolge, wuchs der Online-Handel in China im Jahr 2014 um 45,8% und belief sich auf insgesamt 446,6 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie hier...

    23.04.2015
    • Der US-amerikanische Hygieneartikelhersteller Kimberly-Clark hat seine Ergebnisse des ersten Quartals 2015 bekannt gegeben. Demnach erzielte das Unternehmen einen Nettoumsatz von 4,7 Milliarden US-Dollar, dies entspricht einem Minus von 4% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Im Körperpflege-Segment sank der Umsatz um 3% auf 2,3 Milliarden US-Dollar, was auf ungünstige Fremdwährungskurse zurückzuführen sei. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    • Das kanadische Handelsunternehmen Hudson’s Bay Company hat seine Ergebnisse für das vierte Quartal sowie das gesamte Geschäftsjahr 2014 bekannt gegeben, die beide am 31. Januar 2015 endeten. Demnach stiegen die Umsätze im vierten Quartal um 9.3% auf 2.632 Millionen kanadische Dollar. Im gesamten Geschäftsjahr stiegen die Umsätze um 56,4% auf 8.169 Millionen CAD, was nach Unternehmensangaben auf die Übernahme von Saks zurückzuführen sei. Den ausführlichen Jahresbericht finden Sie hier...

    22.04.2015
    • Coty hat bekannt gegeben, dass es die Kosmetikmarke Bourjois von Chanel für etwa 15.43 seiner Stammaktien der Klasse A übernommen hat. Bourjois wurde 1863 von dem französischen Schauspieler Joseph-Albert Ponsin gegründet und wird heute an rund 23.000 Verkaufsstellen in über 50 Ländern verkauft. Die Marke ist in einigen der wichtigsten Märkte für dekorative Kosmetik führend, etwa in Westeuropa, dem Nahen Osten und Asien. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    • Ralph Lauren hat einige Veränderungen in seiner Geschäftsleitung vorgenommen, die das Potenzial seiner Marken steigern und weiteres weltweites Wachstum anstoßen sollen, wie das Unternehmen betont. Das neue Führungsteam besteht aus Jackwyn Nemerov (weiterhin als Präsidentin und Chief Operating Officer), Christopher H. Peterson (als neuer Präsident des Bereichs Global Brands), Mitchell A. Kosh (als Executive Vice President und Chief Administrative Officer), Robert L. Madore (als Senior Vice President und Chief Financial Officer) und Valerie Hermann in ihrer bisherigen Rolle als Präsidentin von Ralph Lauren Luxury Brands. Hier erfahren Sie mehr...

    20.04.2015
    • Walgreens Boots Alliance (WBA), die nach Filialen größte US-amerikanische Einzelhandelskette für Pharmazie- und Drogerieprodukte, plant einem Bericht von CNN zufolge die Schließung von 200 Filialen in den USA. Dies sei, so CNN, Teil eines Sparplans, da der Konzern fünf Monate nach der Übernahme des europäischen Gesundheitskonzerns Boots Alliance für 5,3 Milliarden US-Dollar seine Ausgaben in den nächsten drei Jahren um 1,5 Milliarden US-Dollar kürzen möchte. Ein genauer Zeitpunkt für die Schließung der Geschäfte stehe noch nicht fest. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    • Mit der Veröffentlichung seiner Ergebnisse für das zweite Quartal sowie das erste Halbjahr 2015 hat Walgreens Boots Alliance zum ersten Mal seit der Fusion der beiden Unternehmen Umsatzzahlen bekannt gegeben. So stiegen die Nettoumsätze um 35,5% auf 26,6 Milliarden US-Dollar im ersten Quartal und um 21,6% auf 46,6 Milliarden US-Dollar in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2015. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    16.04.2015
    • Das Kosmetikunternehmen Coty hat die Berufung von Camillo Pane in seinen Vorstand bekannt gegeben. Camillo Pane übernimmt zum 1. Juli den Posten des Executive Vice President, Category Development. Er wird nach Unternehmensangaben für die Entwicklung von Strategien, Innovationen und Unterstützungsprogrammen für Kategorien und Marken von Coty in allen Sparten - Düfte, dekorative Kosmetika sowie Haut- und Körperpflegeprodukte - verantwortlich sein. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    15.04.2015
    • Bei der Vielzahl an angebotenen Polymeren und der Vielfalt an Hautpflegeprodukten sei es für die Kosmetikindustrie und ihre Zulieferer zunehmend schwierig, das jeweils passende Polymer für das eigene Produkt zu identifizieren. Daher führt BASF nach eigenen Angaben ab sofort eine "Skin Care Polymrs Toolbox" zur besseren Auswahl von Polymeren für Hautpflegeprodukte ein. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    13.04.2015
    • Fujifilm hat angekündigt, Cellular Dynamics International (CDI) zu übernehmen, einen führenden Entwickler und Produzenten von voll funktionsfähigen menschlichen Zellen in industriellen Mengen, einschließlich induzierten pluripotenten Stammzellen (iPS-Zellen). CDI hatte 2014 einen Umsatz von 16,7 Millionen US-Dollar und beschäftigt 155 Mitarbeiter. iPS-Zellen können für Medikamententests und die Erforschung degenerativer Erkrankungen verwendet werden. Die Übernahme ermöglicht Fujifilm die Kombination seiner eigenen Technologie mit den Produkten von CDI, wodurch die Entdeckung neuer Medikamente und die Produktentwicklung beschleunigt und die kommerziellen Möglichkeiten erweitert werden können. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    10.04.2015
    • Shiseido errichtet nach eigenen Angaben ein offenes städtisches Forschungszentrum im japanischen Yokohama, welches bis Ende 2018 in Betrieb genommen werden soll. Im Zuge der Strategie „Vision 2020“ möchte Shiseido durch ein Reagieren auf die Erwartungen der aktiven Verbraucher seinen Umsatz langfristig steigern. Im neuen „Global Innovation Center“ wird ein direkter Kontakt zwischen Kunden, Vermarktern und Forschern ermöglicht. Das Forschungslabor im Zentrum der Stadt wird 14 Stockwerke hoch sein und etwa 30-40 Milliarden Japanische Yen kosten. Mehr Informationen finden Sie hier...

    09.04.2015 08.04.2015
    • Gemäß einer Studie des Instituts für Handelsforschung Köln wurden 2014 im Online-Handel mit Kosmetik und Körperpflege rund 800 Millionen Euro umgesetzt, was eine Steigerung um 223% seit 2008 bedeutet. Erfolgreich sind besonders Cross-Channel Lösungen, da gut die Hälfte dieser Umsätze auf Online-Shops des stationären Handels entfallen. Nach wie vor ist der Körperpflegemarkt in Deutschland vom Fachhandel geprägt, wobei Parfümerien und Warenhäuser im Netz, im Gegensatz zum Gesamtmarkt, erfolgreicher sind als Drogerien. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    07.04.2015
    • L’Oréal hat bekannt gegeben, dass die Übernahme der brasilianische Niely Cosmeticos Gruppe abgeschlossen ist. Die Niely Cosmeticos Gruppe ist der größte Anbieter für Haarfarbe und -pflege des Landes. Brasilien ist außerdem einer der größten Haarpflegemärkte der Welt. Das Unternehmen hat 2014 einen Nettoumsatz von 406 Millionen Brasilianischen Real (etwa 130 Millionen Euro) erwirtschaftet und hat zwei Hauptmarken: Cor & Ton für Haarfarben und Niely Gold für Haarpflege. L’Oréal erklärte, dass durch die Übernahme seine eigene, von der Consumer Products Division in Brasilien, angebotene Produktpalette gut ergänzt wird. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    02.04.2015
    • Indonesien ist das viertbevölkerungsreichste Land der Welt und von seinen etwa 250 Millionen Einwohnern sind fast 90% Muslime. Im September 2014 wurde ein neues Gesetz verabschiedet, nach dem bis 2019 alle Produkte, einschließlich Kosmetik, die im Land verkauft werden, halal-zertifiziert sein müssen. Dies bedeutet, dass sie weder unzulässige von Tieren stammende Inhaltsstoffe noch Alkohol beinhalten dürfen. Wie das Marktforschungsunternehmen Kline berichtet, sind einige Unternehmen wie Colgate-Palmolive und Avon bereits dabei, ihre Produkte für Indonesien anzupassen und auch L’Oréal hat hier seine weltweit größte Fabrik eröffnet. Weitere Details erfahren Sie hier...

    • Wie das Marktforschungsinstituts Markets and Markets berichtet, wird der weltweite Hautpflegegerätemarkt zwischen 2012 und 2019 um 11,50% wachsen und seine Umsätze so von 6.578,23 Millionen US-Dollar in 2014 auf voraussichtlich 11.337,0 Millionen US-Dollar bis 2019 steigern. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    01.04.2015
    • Wie Helen of Troy bekannt gibt, hat das Unternehmen die Marke Vicks VapoSteam U.S. von Procter & Gamble erworben. Die Marke hatte im Geschäftsjahr 2014 einen Umsatz von 10 Millionen US-Dollar erwirtschaftet. Weitere Details erfahren Sie hier...

    30.03.2015
    • Inter Parfums hat bekannt gegeben, dass sein in Paris ansässiges Tochterunternehmen Interparfums S.A. die Marke Rochas von Procter & Gamble übernehmen wird. Im Geschäftsjahr 2013/2014 erzielte Rochas einen Nettoumsatz von 46 Millionen US-Dollar. Die Transaktion in Höhe von 108 Millionen US-Dollar umfasst alle eingetragenen Marken von Rochas und soll voraussichtlich im ersten Halbjahr von 2015 abgeschlossen sein. Ausführlichere Informationen erhalten Sie hier...

    • Revlon hat seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2014 bekannt gegeben. Demnach beliefen sich die Nettoumsätze des gesamten Unternehmens auf 1.941,0 Millionen US-Dollar gegenüber 1.494,7 Millionen US-Dollar in 2013. Im Consumer Segment stiegen die Nettoumsätze um 3,2% von 1.394,2 Millionen US-Dollar auf 1438,3 Millionen US-Dollar und im Professional Segment von 100,5 Millionen US-Dollar auf 502,7 Millionen US-Dollar. Die guten Ergebnisse führt der Konzern vor allem auf gestiegene Nettoumsätze von Revlons dekorativer Kosmetik, Revlon ColorSilk Haarfarben und Mitchum Produkten im Consumer Segment sowie gestiegene Verkäufe von American Crew, Revlon Professional Produkten und CND Nagelpflege Produkten im Professional Segment zurück. Den ausführlichen Bilanzbericht finden Sie hier…

    • Das Marktforschungsunternehmen Research and Markets berichtet, dass der britische Kosmetik- und Parfümmarkt in den Jahren 2009 bis 2013 stark und beständig gewachsen sei – 2013 allein um 5,6%. Die Marktforscher erwarten, dass der Markt in den kommenden Jahren neben Fashion vor allem durch den Gesundheits- und Fitnesstrend sowie Männer-Kosmetik beeinflusst wird. Das berichtet Research and Market in seinem Cosmetics & Fragrances Market Update 2014. Lesen Sie hier weitere Details...

    27.03.2015
    • Das US-amerikanische Unternehmensberatungsinstitut Ethisphere hat seine „2015 World’s Most Ethical Company“-Liste veröffentlicht. L’Oréal schaffte es dabei zum sechsten Mal auf die Liste und erklärte, sehr stolz auf diese Anerkennung zu sein, da sie ein Zeichen für das Engagement aller Mitarbeiter sei. Die Bewertung basiert auf Ethispheres Ethikquotienten, der sich wiederum aus der erreichten Punktzahl in den folgenden fünf Kategorien zusammensetzt: Ethik- und Compliance Programm, gesellschaftliches Engagement und Verantwortung, Ethikkultur, Unternehmensführung sowie Mitarbeiterführung, Innovation und Ansehen. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    • Shiseido wurde zum vierten Mal in Folge vom Ethisphere Institute als eine der 2015 Worlds’s Most Ethical Companies gewählt. Das US-amerikanische Unternehmensberatungsinstitut hat seit 2007 rund 1.000 Unternehmen aus über 100 Ländern hinsichtlich ihrer Unternehmensethik und -verantwortung bewertet. Shiseido erklärte, es sei wichtig, dass global tätige Unternehmen sich mit sozialen und Umweltfragen befassen und dass es weiterhin ein transparentes Management fördern und durch verschiedene Unternehmertätigkeiten einen Beitrag zur Gesellschaft leisten werde. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    23.03.2015
    • Die Marktforscher von Research und Market erwarten, dass der Wert des UK-Marktes für Kunststoffverpackungen zwischen 2014 und 2018 um 14,2% wachsen wird. Trotz eines Wertverlusts von 7,3% im Jahr 2013 sei der britische Markt im Fünfjahreszeitraum 2009 bis 2013 mit beeindruckender Geschwindigkeit gewachsen, wie Research und Market in seinem Bericht „Packaging (Plastics) Market Report 2014“ mitteilt. Zum vollständigen Bericht...

    20.03.2015
    • Unilever hat eigenen Angaben zufolge eine schriftliche Vereinbarung über den Kauf der britischen Marke REN Skincare unterzeichnet. Details der Transaktion, die im Mai 2015 abgeschlossen sein soll, wurden nicht bekannt gegeben. Die Hautpflegemarke REN Skincare wurde im Jahr 2000 gegründet und wird heute in 50 Ländern verkauft, vor allem in Parfümerien und Apotheken. Wie Unilever erklärte, ergänze dass RENs Premiumsortiment die bestehende Produktpalette von Unilever gut, zumal Naturkosmetik eine der am schnellsten wachsenden Hautpflegekategorien weltweit sei. Details zur Vereinbarung finden Sie hier...

    • Das Vertriebsunternehmen CFAO und L’Oréal haben eine Vereinbarung über die Produktion und den Vertrieb der Haar- und Körperpflegemarken des Konzerns in der Elfenbeinküste unterzeichnet. Die Partnerschaft verschafft L’Oréal Zugang zu CFAOs Vertriebskanälen, seiner Produktionsstätte sowie seinem Wissen über afrikanische Länder und Märkte. Die Vereinbarung ist außerdem Teil von L’Oréals Expansionsstrategie, da das Unternehmen plant, seine Präsenz in den schnell wachsenden Märkten der französischsprachigen Länder West Afrikas zu stärken. Weitere Informationen finden Sie hier...

    18.03.2015
    • Die Pflegeserie Thermal Sensitiv von Speick ist für die GALA SPA AWARDS 2015 in der Kategorie „Cult Concepts“ nominiert. Die veganen und dermatologisch allergologisch getesteten Produkte enthalten reines Thermalwasser aus Schlangenbad, das reich an natürlicher Kieselsäure ist. Ein konzentrierter, naturreiner Extrakt aus bretonischen Algen fördert außerdem die Regulierung der Hautbalance. Die 19. Verleihung der Awards findet am 21. März 2015 statt. Von der 10-köpfigen Jury werden dabei nur Produkte nominiert, die dem Anspruch „sanus per aquam – gesund durch Wasser“ gerecht werden.

    • IFF erweitert seine Produktionsanlage zur Aromenherstellung im südafrikanischen Isando. Dem Duft- und Aromenhersteller zufolge soll damit die Herstellungsleistung in Südafrika mehr als verdoppelt werden. Die neue Anlage umfasse die Herstellung und Anwendung von Aromen sowie sensorische Labors und eine Versuchsanlage, die auf den erweiterten Kundenstamm in der Subsahara-Region ausgerichtet sei. Die Grundfläche der IFF-Anlagen in Südafrika wird laut Unternehmensangaben dann insgesamt 30.000 m2 betragen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    16.03.2015
    • Dr. Erwin Weßling, Gründer der Wessling Gruppe, hat seine Gesellschafteranteile an seine vier Kinder Diana, Julia, Anna und Florian Weßling übertragen, die nun gemeinsam 100% der Unternehmensanteile halten. Als Vorsitzender des Beirats wird er jedoch weiterhin die strategische Ausrichtung des Familienunternehmens begleiten. Seine Nachfolger sind ebenfalls in verschiedenen Bereichen des Konzerns operativ tätig. Die Wessling Laboratorien untersuchen unter anderem Kosmetika auf ihre Wirkung sowie gesundheitliche Unbedenklichkeit und stehen den Herstellern während des Entwicklungsprozesses beratend zur Seite. Details zur Übergabe erfahren Sie hier...

    12.03.2015
    • Das schwedische Direktvertriebsunternehmen für Kosmetikprodukte Oriflame hat seine neue Produktionsstätte in Noginsk in Russland eröffnet. Die 150 Millionen Euro teure Fabrik ist die größte LEED-zertifizierte Industrieanlage des Landes und wird Shampoos, Deodorants, Flüssigseife, Lippenstifte und andere Kosmetikprodukte herstellen, um der wachsenden Nachfrage in der Region gerecht zu werden. Die vorherige Produktionsstätte des Unternehmens in Krasnogorsk wurde an die X5 Retail Group verkauft, um die Produktion und Logistik an einem Ort zu vereinen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    10.03.2015
    • Laut einer kürzlich veröffentlichten Studie des Marktforschungsinstituts Mintel hat sich der Umsatz mit temporären Haarfarben im Großbritannien in 2014 auf 3 Millionen Pfund verdreifacht. Auch neue Färbetechniken wie Haarkreide würden laut Studie bei den Briten immer beliebter, besonders in der Altersgruppe der 16-24-jährigen. Den Anaylsten zufolge hätten 33% der Männer zwischen 16 und 24 im Jahr 2014 ihre Haare zuhause gefärbt. Jüngere Kunden verwendeten eher dunkle Farbtöne, während die über 55-jährigen hellbraun oder blond bevorzugten. Weitere Details erfahren Sie hier...

    09.03.2015
    • In einem zweiten Runden Tisch bewerteten die International Fragrance Association (IFRA) und die French Fragrance Association (PRODAROM) die Fortschritte zur REACH-Registrierung von ätherischen Ölen, speziell Lavendelöl. Bis zum Sommer 2015 soll die mit der EU-Verordnung konforme Beschreibung von ätherischen Ölen geklärt sein, wie die IFRA mitteilt. Bei den Gesprächen zwischen Branche, französischen Behörden, der Europäischen Kommission und der ECHA (European Chemicals Agency) geht es um die Festlegung der Beschreibung und Kennzeichnung ätherischer Öle sowie die Entwicklung spezifischer Protokolle für Ökotoxizitätstests und die sozioökonomischen Auswirkungen auf die Industrie. Diese müssen mit der EU-Richtlinie zur Registrierung, Bewertung, Zulassung und Beschränkung chemischer Stoffe (REACH) übereinstimmen. Lesen Sie hier mehr...

    • L’Oréal hat seine erste Fabrik in Kairo (Ägypten) eröffnet, um der schnell steigenden Nachfrage der Verbraucher im Nahen Osten und Nordafrika gerecht zu werden, wie das Unternehmen berichtet. Die Fabrik ist auf die Herstellung von Haarpflege- und Haarfärbeprodukten sowie Hautpflege der Marken L’Oréal Paris und Garnier spezialisiert. Sie hat zudem das Potenzial, ihre Produktionskapazitäten in den nächsten drei Jahren auf 100 Millionen Einheiten pro Jahr zu verdoppeln. Die erste LEED-zertifizierte Anlage des Landes beschäftigt knapp 200 Mitarbeiter und bezieht über 70% ihres Verpackungsmaterials von regionalen Zulieferern. Weitere Informationen finden Sie hier...

    06.03.2015
    • Clariant, der schweizer Konzern für Spezialchemie, hat den Rücktritt des Vorstandsmitgliedes Dr. Dolf Stockhausen zum 31. März 2015 bekannt gegeben. Dr. Stockhausen ist seit vier Jahren Mitglied des Vorstandes und scheidet nun aus Altersgründen aus dem Amt. Der Vorstand wird die Wahl von Susanne Wamsler als seine Nachfolgerin vorschlagen. Sie hatte bereits mehrere Positionen bei der Deutschen Bank inne und war erfolgreich als Unternehmerin in verschiedenen Bereichen wie der Immobilienbranche und der Vermögensverwaltung tätig. Details finden Sie hier...

    • Einer Studie der Boston Consulting Group zufolge werden über die nächsten 10 Jahre etwa 25 % der industriellen Fertigung von Robotern ausgeführt werden. Dies liegt vor allem an den sinkenden Kosten dieser Maschinen sowie deren verbesserter Fähigkeiten, wie etwa das Verpacken von Flaschen. Länder mit höheren Lohnkosten wie Kanada werden stärker von dieser Entwicklung betroffen sein, die wahrscheinlich zu einem Anstieg der Arbeitslosigkeit in diesem Sektor führen wird. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    05.03.2015
    • Clariant, der schweizer Konzern für Spezialchemie, konnte im Geschäftsjahr 2014 trotz schwieriger wirtschaftlicher Bedingungen seinen Umsatz aus fortgeführten Aktivitäten von 6,08 auf 6,12 Milliarden CHF erhöhen. Im vierten Quartal erhöhte das Unternehmen den Umsatz von 1,563 Milliarden CHF im Vorjahr auf nun 1,586 Milliarden CHF. Für das Geschäftsjahr 2015 rechnet Clariant aufgrund der anhaltend schwierigen Bedingungen mit einem niedrigen bis mittleren einstelligen Umsatzwachstum in Lokalwährungen. Der Konzern plant außerdem die Implementierung einer schlanken Serviceorganisation sowie den Ausbau der Marketing-Excellence-Aktivitäten. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    03.03.2015
    • Symrise wird nach eigenen Angaben in Zukunft das französische Forschungsinstitut CRIEPPAM in seinem Umweltprogramm unterstützen. Über ein neues Verfahren soll der Energieverbrauch während der Lavendelernte und -destillation gesenkt werden, um die Qualität des produzierten Lavendelöls zu verbessern. Details erfahren Sie hier...

    02.03.2015
    • Im Januar 2015 hat die L’Oréal Professional Products Division sein „Salon Emotion“ Programm gestartet, um die Entwicklung des Friseurgewerbes in Frankreich und Europa zu unterstützen und bis zum Jahr 2018 rund 6.000 Friseursalons zu transformieren. Das Programm soll das Gesamterlebnis der Kunden verbessern und setzt sich aus drei wichtigen Komponenten zusammen: das Trainieren und Bewusstmachen von Leistungen, individuellen Rat und Hilfestellung bei der Modernisierung des Salons und die Vereinfachung der Finanzierung. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    • Wie Shiseido mitteilt, befindet sich der Kosmetikkonzern derzeit in Verhandlungen mit dem international tätigen Unternehmen Puig. Gegenstand der Verhandlung ist der Verkauf der Eigentumsrechte von Jean Paul Gaultier Parfümerieprodukten. Der vorläufige Transferpreis beträgt 69 Millionen Euro. Eine eventuelle Einigung wird frühestens für Januar 2016 erwartet. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    01.03.2015
    • Henkel Adhesive Technologies weitet seine jahrelange Zusammenarbeit mit dem deutschen Klebespezialisten tewipack im Geschäftsbereich Allgemeine Industrie dieses Jahr auf den Geschäftsbereich Verpackungs- und Konsumgüterklebstoffe für End-of-Line Packaging und Labeling aus. Die Zusammenarbeit für den deutschen Raum erfolgt dabei unter den Markennamen Technomelt und Aquence. Details zur Zusammenarbeit finden Sie hier...

    27.02.2015
    • Der Konsumgüterkonzern P&G plant den Bau einer neuen umfassenden Produktionsanlage in Berkeley County, West Virginia. Die Produktionsstätte ist Teil einer Umgestaltung des Liefernetzwerkes des Konzerns in Nordamerika. Weitere Details finden Sie hier...

    • Die größte Produktionsstätte des Chemiekonzerns BASF in Düsseldorf-Holthausen hat die GMP-Zertifizerung für kosmetische Inhaltsstoffe erhalten, wie das Unternehmen mitteilt. Der Good Manufacturing Practice Standard wird von der European Federation for Cosmetic Ingredients geprüft und beinhaltet Richtlinien zur Qualitätssicherung der Produktionsabläufe sowie industrielle Hygieneanforderungen. BASF strebt bis 2018 die GMP-Zertifizierung für alle relevanten Produktionsstandorte für kosmetische Inhaltsstoffe weltweit an. Mehr zum Thema finden Sie hier...

    • Der britische Kunststoffverarbeiter Essentra hat den im November 2014 erstmals angekündigten Kauf in Höhe von 455 Millionen US-Dollar der Specialist Packaging Division von Clondalkin abgeschlossen. Die Transaktion verstärkt einerseits Essentras Marktpräsenz in Europa und öffnet außerdem die Türen in die USA, den weltgrößten Arzneimittel- und Kosmetikmarkt. Durch den Kauf werden 2.400 Mitarbeiter an 24 Standorten zum Netzwerk des Unternehmens hinzugefügt sowie die bestehende Produktpalette erweitert, die beispielsweise Faltschachteln, Produktliteratur und Folie umfasst. Details zum Kauf erfahren Sie hier…

    25.02.2015
    • Zum zwölften Mal wurden die deutschen „best brands“ im Februar 2015 ausgezeichnet. In der Kategorie „Beste Produktmarke“ konnte das Kosmetikunternehmen Nivea überzeugen und belegte den zweiten Platz. Persil als Marke des Henkel-Konzerns landete in derselben Kategorie ebenfalls in der Top Ten der „best brands 2015“ auf dem neunten Platz. Henkel als namhafter Hersteller in der Konsumgüterindustrie in den drei Bereichen Laundry & Home Care, Beauty Care und Adhesive Technologies wurde in der Kategorie „Beste Unternehmensmarke“ auf den zehnten Platz gewählt. Die vollständige Liste finden Sie hier...

    23.02.2015
    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Forrester werden chinesische Konsumenten im Jahr 2019 insgesamt eine Billionen US-Dollar online ausgeben. Im Jahr 2013 kauften chinesische Konsumenten Waren im Wert von 307 Milliarden US-Dollar online ein. Laut der Studie „The China Online Retail Forecast 2014“ wird die Rate der Online-Einkäufe per Smartphone oder Tablet zwischen 2014 und 2019 pro Jahr um rund 44% ansteigen. Weiterführende Informationen erhalten Sie hier...

    • LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton hat im Geschäftsjahr 2014 seinen Umsatz um 6% auf 30,6 Milliarden Euro gesteigert. Nach Angaben des Unternehmens lag das organische Umsatzwachstum des Perfumes & Cosmetics Segments bei 7% und der Gewinn aus fortgeführten Geschäften bei 415 Millionen Euro. Die Kultparfüms von Christian Dior und das Make-up Segment der Marke trugen ebenso zu den guten Ergebnissen bei wie Guerlains neuer Duft L’Homme Idéal und die hochwertige Hautpflegelinie Abeille Royale, die führende Make-up Marke in Großbritannien. Die Marken Fresh und Make Up Forever konnten ebenfalls ihre Positionen stärken. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    • Eine neue Studie der britischen Marktforschungsfirma Mintel zufolge, führt der Trend zu mehr Bart zu einem Ausbau des Kosmetiksektors Bartpflegeprodukte. Die Produkte seien dabei eine Kombination aus Haar- und Hautpflegeprodukten. 59% der britischen Konsumenten sagten in der Umfrage, dass ungepflegte Gesichtsbehaarung am Arbeitsplatz unprofessionell wirke. Die ausführlichen Studienergebnisse finden Sie hier...

    20.02.2015
    • Elizabeth Arden hat den Geschäftsbericht für das zweite Geschäftsquartal 2015 veröffentlicht, das am 31. Dezember 2014 endete. Dem Bericht zufolge verzeichnete das Unternehmen einen bereinigten Umsatz von 346,2 Millionen US-Dollar, ein Rückgang um 17,2% verglichen mit dem Vorjahr. Geschäftsführer E. Scott Beattie sagte, man arbeite an einer Neupositionierung des Markenportfolios und überarbeite die Kostenstruktur, um Elizabeth Arden wieder zu einem nachhaltigem Wachstum zurückzuführen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Laut dem Bericht von Esteée Lauder zum zweiten Geschäftsquartal 2015, welches am 31. Dezember endete, verzeichnete das Unternehmen in diesem Zeitraum einen Gesamtumsatz von 3,04 Milliarden US-Dollar. Das entspricht einer Steigerung um 1% verglichen mit dem Vorjahr. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    18.02.2015
    • Einem neuen Bericht der Marktforschungsfirma Canadean zufolge gilt bei Verpackungen der Grundsatz „Weniger ist mehr“. Viele Konsumenten würden sich im Premiumbereich zwar nach wie vor für traditionelle Verpackungen mit klassischen Elementen wie Goldfolie oder luxuriöser Typografie entscheiden. Andererseits hätten Firmen wie Apple gerade durch ihren minimalistischen Anspruch Erfolg, der elegante, schlichte Formen und reduzierte Farbgebung favorisiere. Hersteller sollten daher Verpackungen entwickeln, die einen hohen Wiedererkennungswert des jeweiligen Produkts ermöglichen, empfiehlt Canadean. Weitere Details finden Sie unter...

    17.02.2015
    • Der Verpackungsspezialist Quadpack hat sein erstes Verpackungssortiment für Körperpflegeprodukte herausgebracht. Da das Unternehmen über viel Erfahrung mit der Verpackung von Luxushautpflegeprodukten verfügt, ist das Design der neuen Verpackungslinie für Körperpflege ebenfalls auf den Luxusmarkt ausgerichtet, obwohl die meisten Körperpflegeprodukte traditionsgemäß eher zum niedrigpreisigeren Massenmarkt zählen. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    • Aptar hat seine Jahresbilanz für 2014 veröffentlicht, die eine Umsatzsteigerung von 1% in der Beauty und Home Sparte verzeichnete. Der Konzern erzielte einen Jahresumsatz von 2,6 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 3% verglichen mit dem Vorjahr. Weiterführende Informationen finden Sie hier...

    16.02.2015
    • Das Unternehmen für Gesundheitsprodukte Venture Life hat eine 30-jährige Vertriebskooperation mit dem chinesischen Konzern REC Cosmetics unterzeichnet. Demzufolge darf REC Cosmetics exklusiv Hautpflegeprodukte von Venture Life in ausgewählten Märkten verkaufen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Das Kosmetikunternehmen L'Occitane mit Sitz in Luxemburg hat für 2014 einen Umsatz von 882,3 Millionen Euro erwirtschaftet. Das Wachstum wurde Unternehmensangaben zufolge vor allem durch die Märkte in Japan, Hong Kong, China und die USA voran getrieben. Weitere Informationen finden Sie hier...

    13.02.2015
    • Die Private-Equity-Firma Atlas Holdings hat die Neugründung der Firma Aludium angekündigt, die aus den ehemaligen Walzanlagen von Alcoa in Frankreich und Spanien bestehen wird. Atlas Holdings hatte die Anlagen Ende 2014 erworben. Details zur Firmengründung finden Sie hier...

    • Henkel wurde bereits zum achten Mal in Folge für sein Engagement im Bereich Nachhaltigkeit ausgezeichnet. Zum einen erhielt das Unternehmen den „Gold Class Award“, der auf Grundlage des RobecoSAM Corporate Sustainability Assessment vergeben wird und zu dessen Teilnahme über 3.000 Unternehmen eingeladen werden. Außerdem hat die Medien- und Investmentberatung Corporate Knights aus Kanada Henkel erneut in seine Liste der „Global 100 Index“ aufgenommen, für die 4.609 Unternehmen mit einem Börsenwert von mehr als zwei Milliarden US-Dollar berücksichtigt wurden. Weitere Details erfahren Sie hier...

    11.02.2015
    • Dem Marktforschungsunternehmen The NPD Group zufolge, verzeichnete der US-Markt für Make-up insbesondere bei Lidschatten und bei Make-up für Augenbrauen ein deutliches Wachstum. Das Lidschattensegment erzielte ein Umsatzplus von 9% zwischen November 2013 und November 2014. Im gleichen Zeitraum wuchs der Markt für Augenbrauen-Make-up um 34%. Weitere Details erfahren Sie hier...

    09.02.2015
    • Der französischen Verpackungsspezialist Acti Pack bringt eine neue Serie mit runden, zylindrischen Flaschen auf den Markt. Die Flaschenreihe Next ist in verschieden Größen zwischen 150 und 500ml erhältlich. Sie beinhaltet auch einen Seifenspender mit 300ml Fassungsvermögen. Detaillierte Informationen erhalten Sie hier...

    • Nach Angaben des Unternehmens hat The Body Shop die seit 1983 bestehende Franchise Vereinbarung mit der Firma Adidem Pty Limited beendet und The Body Shop Australia, die fünft größte Handelskette innerhalb des Unternehmens, übernommen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    06.02.2015
    • Givaudan, ein führender Anbieter von Aromen und Riechstoffen mit Sitz in der Schweiz, hat seine Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2014 bekannt gegeben. Dem Unternehmen zufolge erwirtschaftete die Gruppe im Jahr 2014 einen Umsatz von 4,404 Milliarden Schweizer Franken und erzielte damit ein Umsatzplus von 3,7% gegenüber dem Vorjahr. Der Bilanzgewinn betrug 2014 insgesamt 563 Millionen Schweizer Franken, was einer Steigerung von 14,9% gegenüber dem Vorjahresgewinn von 490 Millionen Schweizer Franken entspricht. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    • Die führende deutsche Drogeriemarktkette dm wurde zum zweiten Mal in Folge zu Deutschlands bestem Arbeitgeber im Einzelhandel gewählt. Im branchenübergreifenden Gesamtranking steht das Unternehmen eigenen Angaben zufolge auf Rang 3 hinter BMW und Audi. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    05.02.2015
    • Der schwedische Seifenhersteller Victoria Scandinavian Soap AB, bekannt für seine natürlichen Inhaltsstoffe, hat das zur RPC Group gehörende Unternehmen M&H mit der Produktion der Verpackungen für seine Sortimentserweiterung beauftragt. Das Verpackungsdesign der neuen Duschgels, Lotions, Peelings und Bodylotion basiert auf der Gestaltung der Seifenlinie des Unternehmens. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Der italienische Marktführer für die Verpackung von Kosmetika und pharmazeutischen Erzeugnissen hat eine neue Produktionsanlage in Bottanuco, Italien, in Betrieb genommen. Das Unternehmen kann nach eigenen Angaben in der neuen Fabrik pro Jahr bis zu 160 Millionen Stück Verpackung herstellen. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    03.02.2015
    • Die EFSA hat anhand neuer Daten die toxische Wirkung von Bisphenol A (BPA) neu bewertet und entschieden, dass die derzeitige Verbraucherexposition keine Gesundheitsgefahr darstellt. Dabei wurde zum ersten Mal auch die Exposition über Nicht-Nahrungsquellen wie Kosmetika berücksichtigt, wobei es noch keine sicheren Daten dazu gibt, wie viel BPA tatsächlich über die Haut aufgenommen wird. Bis die Ergebnisse weiterer Studien vorliegen, hat die EFSA den sicheren Grenzwert auf 4 µg/kg KG/Tag herabgesetzt, betont jedoch, dass dieser Wert aktuell bei weitem nicht erreicht wird. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    • Das „Ultimate Power Infusing Concentrate“ von Shiseido ist mit dem Marie Claire „Prix d'Excellence“ ausgezeichnet worden. Nach Angaben des Unternehmens ist dies die zehnte Auszeichnung von Shiseido in der 29-jährigen Geschichte des Preises. Die Awards werden von einer Jury aus internationalen Journalisten verschiedener führender Mode- und Beautyzeitschriften und Magazine jährlich vergeben. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    30.01.2015
    • Die Haarpflegefirma Aussie startet eine neue Kampagne mit dem Namen #DitchTheDrama im Hair Care-Bereich, die Frauen dazu ermutigen soll, weniger Zeit am Tag in die Haarpflege und das Haarstyling zu investieren. Aussie reagiert damit auf die Ergebnisse der Studie „Hairprobs Survey“. Laut Studie würde ein Großteil der befragten Frauen teilweise auf soziale Aktivitäten verzichten, um ihr Haar zu schonen. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    29.01.2015
    • Hollywood-Star Bruce Willis hat zum dritten Mal in Folge seinen Vertrag mit dem deutschen Network-Marketing Unternehmen LR Health & Beauty Systems verlängert. Die Zusammenarbeit geht auf 2010 zurück, als das erste Parfüm des Schauspielers „Bruce Willis“ auf den Markt gebracht wurde. Inzwischen hat LR in Kooperation mit dem Hollywood-Star drei Parfüms entwickelt. Der Vertrag mit Bruce Willis soll vorerst bis 2019 laufen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    28.01.2015
    • Der Handelsexperte Andreas Oerter hat seit dem 1. Januar das Amt des Einkaufsleiters International der Müller Unternehmensgruppe übernommen, wie der Konzern mitteilt. Zu seinen Hauptaufgaben zählt der Ausbau von internationalen Industriepartnerschaften, um nach eigenen Angaben das Wachstum der Unternehmensgruppe weiter voranzutreiben. Mehr zur Berufung von Andreas Oerter finden Sie hier...

    • Einer Studie der Intelligence Service Firma L2 zufolge benutzen wenige Kosmetikmarken aus England die Verkaufsplattform Amazon, um ihre Produkte online zu verkaufen. Lediglich 38% der Marken würden offiziell das Verkaufsangebot nutzen, Burberry und Muran seien die einzigen Prestige-Marken. Dennoch werden über 99% der Kosmetikprodukte von Marken, die in der Studie untersucht wurden, über Drittanbieter auf Amazon verkauft. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    26.01.2015
    • Thailands Handelsministerium erwartet deutliche Wachstumsraten beim Export von Kosmetikprodukten. Exportprodukte aus dem Kosmetik-, Seifen- und Gesundheitspflegebereich sollen den Prognosen zufolge 2015 um 5% wachsen. Mit einer asienweiten Popularisierung von thailändischen Spas und Gesundheitspflegeunternehmen werde die Konsumnachfrage nach Importen aus Thailand weiter steigen, betont das Handelsministerium. Allein für Produkte aus dem Spa-Bereich wird eine Expansion von 15% erwartet. Insgesamt prognostiziert das Handelsministerium ein Exportwachstum für Thailand um 4%, was einem Umsatz von 239, 43 Milliarden US-Dollar für das Jahr 2015 entsprechen würde.

    • Der französische Hersteller von natürlichen Wirkstoffen für die Kosmetikindustrie, Naturex, hat seine stark erweiterte und modernisierte Produktionsanlage in Chile eröffnet. Mit dem Ausbau der Produktionskapazitäten erhofft sich die Firma auch einen Ausweitung seiner Marktposition in Latein Amerika. Weitere Details zur Produktionsanlage finden Sie hier...

    • Wie die Drogeriemarktkette dm mitteilt, erhält der Gründer der „dm-Drogeriemärkte“ Prof. Götz W. Werner am 23. März 2015 den Erich-Frimm-Preis. Mit dem Preis würdigt die Internationale Erich-Fromm-Gesellschaft Menschen, die sich im Sinne des Psychoanalytikers Erich Fromm durch humanistisches Denken und Handeln auszeichnen. Götz. W. Werner wird für den Aufbau der humanistischen Unternehmenskultur bei dm und sein Engagement für ein bedingungsloses Grundeinkommen gewürdigt.

    22.01.2015
    • Lubrozil, ein Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Wirkstoffen für die Kosmetikindustrie meldet den Abschluss der Übernahme des Chemieunternehmens Warwick Chemicals. Warwick Chemicals zählt zu den weltweit führenden Entwicklern, Herstellern und Zulieferern für Wachmittel. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    21.01.2015
    • Das Spezialchemieunternehmen Ashland nimmt das Polymer Advantage 4910 in sein Portfolio auf. Die chemische Substanz sei, so das Unternehmen, seit über 30 Jahren auf dem Markt etabliert und in mehr Haarsprays enthalten, als jedes andere Fixiermittel. Nach Angaben des Unternehmens, bietet Ashland durch den Erwerb des Polymers seinen Kunden nun alle wichtigen Technologien, die für die Produktion von konsumentenfreundlichen Haarsprayformeln benötigt werden an. Weitere Details zum Produkt finden Sie hier…

    • Mit einem neuen Style-Advantage-Programm wendet sich das Chemieunternehmen Ashland gezielt an Haarspray-Hersteller. Das Angebot bietet eine Kombination aus technischen und marktorientierten Lösungsmodulen für Unternehmen, die an neuen und verbesserten Formeln für ihre Produkte arbeiten. Diese Module beinhalten mehrere Laborteams und Forschungsgruppen, die unter anderem die Bereiche Kundenansprüche, Sprühtechniken und Material erforschen. Laut Ashland basiert das Style-Advantage-Program auf seiner langjährigen Erfahrung im Bereich Haarfixierungsmittel. Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier…

    20.01.2015
    • Dem Marktforschungsunternehmen Nielsen zufolge werden 40% der US-amerikanischen Haushalte von einem Mitglied der Generation „Baby Boomer“ im Alter von 50 bis 69 Jahren angeführt. Weitere Informationen finden Sie hier...

    18.01.2015 16.01.2015
    • Einer neuen Studie von Global Research and Data Services zufolge soll die globale Rasierapparat- und Rasierklingen-Industrie zukünftig um 1,3% pro Jahr expandieren. In den letzten sechs Jahren habe der Markt ein jährliches Wachstum von 4% im Durchschnitt verzeichnet. Wie die Studie weiter angibt, stellen Rasierapparate momentan 55,2% des weltweiten Bedarfs. Die verbleibenden Marktanteile verteilen sich auf Rasierapparate mit Sicherheitsklingen (40,2%) und Bestandteile nicht-elektrischer Rasierer (4,6%). Der Untersuchung zufolge sind China, Deutschland, Japan, Polen und die USA die größten Absatzmärkte im Bereich Rasierapparate und Rasierklingen. Das größte Wachstumspotenzial sieht Global Research and Data Services in den Märkten Panama (16,9%), Vietnam (10,9%), Iran (8,6%), Moldawien (8,1%) und Bolivien (7,3%). Global Research and Data Services

    • Estée Lauder gab bekannt, dass die Übernahme der Duft-Marke Editions de Parfums Frédéric Malle abgeschlossen sei, nachdem im November 2014 der Erwerb der Firma angekündigt worden war. Die Vertragsbestimmungen wurden nicht offengelegt. Das Label Editions de Parfums Frédéric Malle wurde im Jahr 2000 durch den Parfümproduzenten Frédéric Malle gegründet. Zur Kollektion zählen zeitlose Düfte für ein gehobenes Publikum, die sich besonders durch dezentes Design und eine schlichte Verpackung auszeichnen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    12.01.2015
    • LR Health & Beauty Systems feiert 30-jähriges Firmenjubiläum. Seit dem Gründungsjahr 1985 hat sich das Unternehmen LR Health & Beauty Systems mit Sitz in Ahlen zu einem der weltweit führenden Anbieter von hochwertigen Kosmetik- und Gesundheitsprodukten im Direktvertrieb entwickelt. Neben Nahrungsergänzungsmitteln und dekorativer Kosmetik bilden Aloe Vera und Anti-Aging die zwei wichtigsten Kernsegmente des Unternehmens, das mittlerweile weltweit mit 300.000 selbstständigen Vertriebspartnern zusammenarbeitet und eine Marktpräsenz in rund 30 Ländern vorweisen kann. Weitere Informationen finden Sie hier...

    08.01.2015
    • Laut dem Statistischen Bundesamt waren im Jahr 2014 durchschnittlich 42,6 Millionen Personen in Deutschland erwerbstätig. Das entspricht einer Steigerung von 0,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Deutschland ist damit nach Einschätzung des Statistischen Bundesamtes innerhalb der EU-Mitgliedstaaten weiterhin das Land mit der niedrigsten Erwerbslosigkeitsquote. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    06.01.2015
    • Der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) meldet einen Wechsel in seiner Geschäftsführung. Zum 1. Januar 2015 übernahm Thomas Keiser die Geschäftsführung des Verbandes von seinem Vorgänger Andreas Lange. Die alte und neue stellvertretende Geschäftsführerin ist Birgit Huber. Der Verband vereint derzeit 392 Mitglieder.

    05.01.2015
    • Laut einem Bericht des Marktforschungsinstituts Transparency Marekt Research wird der US-amerikanische Markt für antimikrobielle Kunststoffe in den Jahren 2014 bis 2020 jährlich um 9,3% wachsen. Im Jahr 2013 lag der Umsatz mit antimikrobiellen Kunststoffen in den USA bei 662,3 Millionen US-Dollar. Für 2020 erwartet das Unternehmen ein Marktvolumen von 1,2 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Unilever und Proctor & Gamble gaben bekannt, dass Unilever die auf die Herstellung von Seifen spezialisierten Marken Camay und Zest übernimmt. Bei der Marke Camay hat Unilever die Rechte weltweit und bei der Marke Zest außerhalb von Nord Amerika und der Karibikregion von Proctor & Gamble erworben. Beide Marken setzten im letzten Geschäftsjahr zusammen 225 Millionen US-Dollar um. Die Transaktion beinhaltet auch die Übernahme der Seifenfabrik von Proctor & Gamble in Mexiko. Weitere Informationen finden Sie hier...

    29.12.2014
    • Nach Angaben des internationalen Marktforschungsunternehmens The NPD Group stieg der Verkauf von hochpreisiger Lippenkosmetik in den USA um 24% im November 2014. Die 1,8 Millionen Produkte, die in diesem Monat verkauft wurden, bedeuten außerdem einen Anstieg um 22% gegenüber dem November 2013. Das Unternehmen erklärt weiter, dass der Gebrauch von Lippenkosmetik besonders unter jungen Frauen immer weiter verbreitet ist und 33% von ihnen sie mehrmals am Tag verwenden. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier…

    22.12.2014
    • Das westfälische Direktvertriebsunternehmen LR Health & Beauty Systems gab seine Zusammenarbeit mit dem deutschen Modedesigner Guido Maria Kretschmer bekannt. Einem breiten Publikum wurde er durch seine TV-Sendung „Shopping Queen“ bekannt. Erstes gemeinsames Projekt wird die Entwicklung eines Parfüms sein. LR hat bereits in der Vergangenheit Duftkreationen mit Bruce Willis und dem Topmodel Karolina Kurkova auf den Markt gebracht. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    19.12.2014
    • Nach Angaben von L’Oréal will sich der Konzern mit der Übernahme des israelischen Start-up-Unternehms Coloright seine Spitzenposition auf dem Gebiet der Haarforschung sichern. Coloright soll auch zukünftig von seinem CEO Sagiv Lustig geführt werden, so das Unternehmen.

    • Die italienische Kosmetikfirma Pupa brand arbeitet für die Verpackung seiner neuen Make-Up-Grundierung „Like a Doll“ mit dem Verpackungsspezialisten Lumson zusammen. Lumson liefert die Glasflasche „Circus“ aus transparentem gefrosteten Glas sowie einen Verschluss mit einem silberfarbenen, glänzenden Aluminiumkragen und einer schwarzen Gummispitze. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    • Kosmetikhersteller Quadpack hat seine modernisierte Produktionsstätte im katalanischen Torrelló wiedereröffnet. Damit bündelt die Quadpack Gruppe erstmals alle Fertigungskapazitäten des Unternehmens an einem Ort inklusive der Produktion des zur Gruppe gehörenden Holzkomponentenherstellers Technotraf. Weitere Details finden Sie hier...

    18.12.2014
    • P&G teilt in seinem Nachhaltigkeitsbericht 2014 mit, dass das Unternehmen bereits sechs Jahre früher als geplant seine Nachhaltigkeitsziele erreicht habe. Bereits im Jahr 2014 entsorgen 70 P&G Produktionsstätten weltweit nach Unternehmensangaben keinerlei Produktionsabfälle mehr auf Mülldeponien. Zudem konnte bereits 2014, statt 2015, das Ziel erreicht werden, überwiegend (54%) zertifizierten, nachhaltig hergestellten Zellstoff für die Produktion zu nutzen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Analysten des Marktforschungsunternehmens TechNavio prognostizieren dem weltweiten Markt für digitalen Verpackungs- und Etikettierungsdruck zwischen 2014 bis 2019 ein jährliches Wachstum von 18,25%. Weitere Informationen finden Sie hier...

    16.12.2014
    • Das Marktforschungsinstitut GfK gibt einen positiven Ausblick auf die Kaufkraft der Deutschen im kommenden Jahr. Nach Angaben der GfK wird die Kaufkraft 2015 um 572 Euro durchschnittlich ansteigen. Demnach hätten die Deutschen im kommenden Jahr rund 2,74% mehr Geld für Konsum und andere Ausgaben zur Verfügung. Weitere Details finden Sie hier...

    15.12.2014
    • Nestlé Skin Health will nach eigenen Angaben ein Netz von zehn Innovationszentren weltweit für die Erforschung der Hautgesundheit aufbauen. Dieses sogenannte SHIELD-Netz soll den Dialog zwischen Wissenschaftlern und Gesundheitsfachleuten stärken, wie das in der Schweiz ansässige Unternehmen betont. Den Anfang macht New York. Dort soll im kommenden Januar das erste Innovationszentrum von Nestlé Skin Health eröffnet werden. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    • Greg Wassan, Präsident und CEO von Walgreens, kündigt seinen Rücktritt an, sobald der nächste Schritt der Übernahme von Alliance Boots durch Walgreens erfolgt ist. Ein Mitglied des Vorstandes soll kommissarisch den Posten des CEO übernehmen bis ein Nachfolger gefunden ist, wie das Unternehmen mitteilte. Außerdem soll James Skinner als Executive Chaiman von Walgreens Boots Alliance und Stefano Pessina als Executive Chairman von Alliance Boots fungieren. Detaillierte Informationen erhalten Sie hier...

    • Hudson’s Bay Company erzielte dank der Integration der Handelskette Saks einen Rekordumsatz im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, welches am 1. November 2014 endete. Nach Unternehmensangaben erwirtschaftete Hudson’s Bay Company im letzten Quartal einen Gesamtumsatz von 1,913 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum Umsatz des Vergleichsquartals 2013 von 984 Millionen US-Dollar ist der Unternehmensumsatz um 94,4% gestiegen. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    12.12.2014
    • Das Marktforschungsunternehmen Mintel hat jüngst eine Studie zu den Vorlieben der Generation „Millenials“, also der Generation, die zwischen 1980 und 1999 geboren wurde, veröffentlicht. Laut der Untersuchung, planen 24% der in Großbritannien befragten Millenials im Alter von 16 bis 35 Jahren, eine Firma zu gründen. Nach Angaben der Analysten hätte diese Generation ein größeres Interesse daran, Geld zu verdienen, als Kinder in die Welt zu setzen. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    11.12.2014
    • Qosmedix, ein weltweit tätiger Zulieferer für die Kosmetikindustrie, Spas und Salons, hat zwei neue durchsichtige Kosmetikverpackungslinien in Reisegröße speziell für den Reiseeinzelhandel vorgestellt. Das Unternehmen bietet eine Linie für fünf und eine Linie für zehn verschiedene Kosmetikprodukte an. Beide Varianten sind in einer durchsichtigen Reisetasche mit Reißverschluss erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier…

    • Der internationale Anbieter von Spezialchemikalien, Croda, erhielt jetzt auch für seine Fabriken in Brasilien und Indien ein Zertifikat der Non-Profit-Organisation Roundtable on Sustainable Palm Oil (RSPO). Die Organisation unterstützt die nachhaltige Produktion von Palm Öl als Rohstoff für Massenprodukte. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    • Die US-amerikanische Handelskette Ulta Beauty verzeichnete im 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 1. November endete, eine Umsatzsteigerung von 20,5% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Vorjahr. Weitere Informationen finden Sie hier...

    09.12.2014
    • Gemeinsam mit LR Health & Beauty Systems entwickelte Karolina Kurkova ihr zweites Parfüm, das jetzt unter dem Namen „Karolina by Karolina Kurkova“ auf den Markt kommt. Passend zum blumig-frischen Duft erscheint der hochwertige Glas-Flakon im modischen Ethno-Chic-Stil. Starke und kräftige Farben kennzeichnen die Verpackung. Bereits 2013 kam der Damenduft „Karolina Kurkova“ in Zusammenarbeit mit LR Health & Beauty auf den Markt. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    08.12.2014
    • Laut eines Berichts des Marktforschungsinstituts Canadean legen deutsche Männer immer mehr Wert auf ihr Aussehen und kaufen deshalb mehr Kosmetikprodukte. Insbesondere Männer zwischen 25 und 44 neigten gemäß Canadean dazu, Anti-Aging Produkte in ihre tägliche Körperpflege zu integrieren. Deutsche Männer legten zudem bei Hautpflegeprodukten besonderen Wert auf deren Funktionalität und Wirksamkeit und sähen kaum mehr einen Unterschied zwischen teureren Markenprodukten und den günstigen Alternativen der Eigenmarken. Weitere Informationen finden Sie hier...

    05.12.2014
    • Am 10. Dezember erhält der Kooperationspartner von Beiersdorf Professor Dr. Stefan Hell, Direktor am Göttinger Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, zusammen mit Eric Betzig und William Moerner aus den USA für die bahnbrechende Erfindung der STED-Mikroskopie den Chemie-Nobelpreis 2014. Wie Beiersdorf berichtet, entwickelt das Unternehmen gemeinsam mit Stefan Hell die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Technologie weiter, um die Erforschung der Hautalterung voranzutreiben. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    • Nach Informationen von Lumson hat sich das Unternehmen Algotherm entschieden, für seine Produktlinie „Sérum de Vie Marine“ das TAG-Verpackungssystem von Lumson zu nutzen. Ausführliche Informationen erhalten Sie hier...

    04.12.2014
    • Nach Mitteilungen der beiden Unternehmen, wollen L’Oréal und Nestlé ihr Joint Venture Innéov im ersten Quartal des kommenden Jahres beenden. Das im Jahr 2002 gegründete Joint Venture ist auf Nahrungsergänzungsmittel für die Schönheit spezialisiert, erfüllte aber nicht die Erwartungen der beiden Partner, wie L’Oréal und Nestlé betonten. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Der schwedische Direktvertriebler Oriflame hat nach eigenen Angaben 150 Millionen Euro in seine neue Produktionsstätte in Noginsk, Russland, investiert. Mit der neuen Anlage könne das Unternehmen seine Produktions-, Logistik- und Geschäftsprozesse optimieren und so den wichtigen Kosmetikmarkt in Russland und der Ukraine besser versorgen, wie Oriflame erklärte. Mit der Produktion von Körper- und Haarpflegeprodukten habe das Unternehmen bereits begonnen, während die Herstellung von dekorativer Kosmetik noch in Vorbereitung sei. Weitere Details finden Sie hier...

    • Der internationale Verband European Bioplastics kündigte an, dass die Produktionskapazitäten für Biokunststoffe in den kommenden Jahren um mehr als 400% von derzeit 1,6 Millionen Tonnen auf etwa 6,7 Millionen Tonnen im Jahr 2018 ansteigen werden. Wobei im Jahr 2018 etwa 75% der Produktionskapazitäten in Asien liegen werden und nur 8% der Produktion in Europa ansässig sein wird. Weitere Informationen finden Sie hier...

    02.12.2014
    • Wie die japanische Tageszeitung Yomiuri Shimbun berichtet, ist in der Kosmetikbranche Japans zunehmend ein Trend zu Duschgels zu beobachten, die der Haut bereits beim Waschen Feuchtigkeit zurückgeben. Vier namhafte Kosmetikhersteller haben Duschgele speziell für den japanischen Markt entwickelt: „Nivea Body Wash Extra Touch“, „Johnson Body Care Rich Spa“ von Johnson & Johnson, „CareCera High Coercive Wet Body Wash“ der japanischen Kosmetikfirma Rohto und die Dove-Duschgel-Reihe „Premium Moisture Care“.

    01.12.2014
    • Die UNESCO hat den Arganbaum sowie die traditionelle Herstellung des Arganöls durch Handpressung in die „Liste des dringend erhaltungsbedürftigen immateriellen Kulturerbes“ aufgenommen. Damit wird auch das Argan d‘Or Projekt ausgezeichnet, das sich seit 2005 für den Erhalt des Arganbaumes und die Handpressung des auch „flüssiges Gold“ genannten Öls durch Frauenkooperativen einsetzt. Die UNESCO-Liste umfasst insgesamt 38 kulturelle Ausdrucksformen und Handwerkstechniken aus 21 Ländern. Weitere Informationen erhalten Sie hier...

    28.11.2014
    • Das Handelsunternehmen Aldi Süd Deutschland gab bekannt, dass es seinen derzeitigen Verwaltungsrat erweitern will. Ab dem 1. April 2015 wird Roman Heini Peter Ernst und Wolfgang Säbele ergänzen. Roman Heini, der bisher als einer der Hauptgeschäftsführer der ALDI Stores in Großbritannien und Irland tätig war, wird zudem das Amt des Sprechers des Verwaltungsrates übernehmen. Weitere Informationen finden Sie hier...

    26.11.2014
    • Der internationale Naturkosmetikverband Natrue hat drei Käufertypen von natürlicher und organischer Kosmetik identifiziert. Demnach folgen 45% der Naturkosmetikkäufer dem sozialen Anspruch, die Menschheit und die Umwelt nicht negativ zu beeinflussen. 35% wollen schädliche Inhaltsstoffe vermeiden. Für 20% der Käufer von Naturkosmetik gehört die Entscheidung zu ihrem gesunden und natürlichen Lebensstil. Die Käufertypen sind das Ergebnis einer europäischen Forschungsstudie zu fördernden und hemmenden Faktoren beim Kauf von natürlicher und organischer Kosmetik. Weitere Ergebnisse der Studie finden Sie hier...

    • Deutsche Kosmetik-Websites sollten nutzerfreundliche und leicht zugängliche Produktseiten haben. Je weniger Klicks zum gesuchten Produkt führen, desto besser. Das fand der Business Intelligence Service L2 in seinem Digital IQ Index für Premiumkosmetikmarken in Deutschland heraus. Der Studie zufolge kaufen 56% der deutsche Online-Shopper Körperpflegeprodukte im Internet, weil es komfortabel ist. 44% finden die Produktsuche einfacher und kaufen deshalb online. Weitere Informationen dazu finden Sie hier...

    24.11.2014
    • Actavis übernimmt Botox-Hersteller Allergan. Die Verhandlungen zwischen dem irisch-amerikanischen Pharmakonzern Actavis und seinem US-amerikanischen Wettbewerber Allergan sind abgeschlossen. Die Übernahme kostet Actavis etwa 66 Milliarden US-Dollar in bar und in Actavis-Aktien. Für das kommende Jahr erwarten beide Unternehmen zusammen einen Umsatz von 23 Milliarden US-Dollar. Mehr dazu erfahren Sie hier...

    • L’Oréal hat einen internationalen Award für „Social Responsibility in Dermatology“ ins Leben gerufen. Mit den Auszeichnungen sollen freiwillige dermatologische Initiativen honoriert werden, durch die Menschen mit Hautkrankheiten unterstützt und sozial integriert werden. Bewerben können sich Einzelpersonen, Verbände und Krankenhäuser weltweit. Der Award ist mit einem finanziellen Zuschuss für das soziale Projekt verbunden. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Zum Start des Weihnachtsgeschäfts gibt Estée Lauder die Vertragsunterzeichnung zwischen dem Kosmetikkonzern und dem Modell und Social-Media-Star Kendall Jenner bekannt. Die 19-jährige gehört ab sofort zum Team der Markenbotschafter von Estée Lauder. Hier können Sie weitere Informationen finden...

    • Laut dem Marktforschungsunternehmen Canadean verwenden russische Frauen im Schnitt 19,2 Milliarden Mal im Jahr einen Damenduft, während russische Männer im Schnitt nur halb so oft, 10,3 Milliarden Mal, zu einem Parfüm greifen. Um den Ansprüchen an eine häufige und schnelle Nutzung von Damendüften durch die vielbeschäftigten modernen russischen Frauen, gerecht zu werden, empfehlen die Marktforscher Herstellern, Parfüms in kleinen „Reiseformaten“ auf den russische Markt zu bringen. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    20.11.2014
    • Der Kosmetikhersteller Quadpack hat sein neues Verpackungskonzept für ein hochwertiges Hautpflegeprogramm vorgestellt. Dieses ist auf 14 Tage ausgelegt, kann jedoch auf die individuellen Wünsche des Kunden angepasst werden. Im Zentrum dieses neuen Konzeptes steht die Airless Minispritze von Yonwoo, die für den aktiven Wirkstoff des Pflegeprogramms vorgesehen ist. Weiterhin sind kleine Acryltiegel für eine Pflegecreme enthalten sowie ein Kosmetikspachtel, um beide Substanzen miteinander zu vermischen. Als Umverpackung dient ein edles Coffret. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    • Das Spezialchemieunternehmen Ashland gibt die Wahl seines neuen CEOs und Vorstandsvorsitzenden bekannt. Ab dem 1. Januar 2015 übernimmt der 52-jährige William A. Wulfsohn die Nachfolge von Jim O’Brian, der 12 Jahre lang das Unternehmen als Geschäftsführer und Vorstandvorsitzender geleitet hatte. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    18.11.2014
    • Symrise, einer der führenden Zulieferer unter anderem für die Kosmetikindustrie, erzielte in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres währungsbereinigt eine Umsatzsteigerung von 13% von 1,40 Milliarden Euro im Vergleichszeitraum auf 1,53 Milliarden Euro. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    14.11.2014
    • Die 2012 gegründete griechische Nagellackfirma Safe’N’ Beautiful erzielte nach eigenen Angaben im Geschäftsjahr 2014 eine Umsatzsteigerung von 496% gegenüber dem Vorjahr. Die Firma verkauft ihre Spezialnagellacke für Kinder ab drei Jahren und ihrer neue Nagellackserie für Frauen derzeit in 960 Geschäften und zahlreichen Online-Portalen in 38 Ländern. Auf der Expansionsliste des Unternehmens stehen weitere neun europäische Länder.

    12.11.2014
    • Das weltweit tätige Chemievertriebsunternehmen Univar übernimmt die brasilianische Firma D’Altomare Química. Mithilfe der Akquisition will das Unternehmen seine Marktposition in Brasilien und Lateinamerika stärken. Weitere Informationen finden Sie hier...

    • Inter Parfums meldet ein Umsatzplus von 6% für das 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres, welches am 30. September 2014 endete. Dank der Markteinführung von Neuprodukten wie dem Männerduft Jimmy Choo Man und dem anhaltenden Verbraucherinteresse an den bekannten Parfüms des Unternehmens erzielte Inter Parfums im dritten Quartal 2014 einen Umsatz von 134,2 Millionen US-Dollar statt 126,8 Millionen US-Dollar im Vergleichszeitraum 2013. Weitere Details finden Sie hier...

    10.11.2014
    • Das deutsche Spezialchemieunternehmen Clariant meldet für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres ein Umsatzplus von 8% im Vergleich zum Vorjahr. Erzielte das Unternehmen im 3. Quartal 2013 noch 1,443 Milliarden Euro, verzeichnete es im 3. Quartal 2014 bereits einen Umsatz von 1,507 Milliarden Euro. Das Wachstum beruhe vor allem auf höheren Volumina, erklärte das Unternehmen. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    07.11.2014
    • Die Verpackungsserie Tag Luxea des italienischen Unternehmens Lumson wurde in Monaco mit dem Prix Formes De Luxe 2014 ausgezeichnet.

    06.11.2014
    • Das US-amerikanische Kosmetikunternehmen Elizabeth Arden meldet für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Nettoumsatz von 270,4 Millionen US-Dollar. Auf bereinigter Basis erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 273,1 Millionen US-Dollar und damit 20,5% weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Zudem gab das Unternehmen bekannt, dass M. Steven Langman, Mitbegründer und Geschäftsführer der Rhône Group, sowie Franz-Ferdinand Buerstedde, Geschäftsführer der Rhône Group, mit Wirkung zum 28. Oktober in den Aufsichtsrat des Unternehmens gewählt wurden. Ausführliche Informationen finden Sie hier...

    05.11.2014
    • Hoffmann Neopac bringt eine neue Mini-Verpackung für Lippenpflege auf den Markt. Die Weißblech-Dose „Mini-Tin” ist erstmals bereits ab einer geringen Auflage von 10.000 Stück auf weißer oder silberner Grundierung digital bedruckbar. Nach Unternehmensangaben beträgt die bedruckbare Fläche auf dem Deckel und dem Unterteil Ø 32 mm.

    • Das US-amerikanische Kosmetikunternehmen Revlon konnte dank der Übernahme der „The Colomer Group“ im Sommer letzten Jahres einen deutlichen Umsatzanstieg für das 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres im Vergleich zum 3. Quartal 2013 verbuchen. Der Konzernumsatz stieg von 333,1 Millionen US-Dollar im Q3 2013 auf 472,3 Millionen US-Dollar im Q3 2014, das am 30. September endete, an. Dies entspricht einem Umsatzplus von knapp 30%. Vergleicht man das Q3-Ergebnis 2014 mit dem gemeldeten Pro-Forma Umsatz des dritten Quartals 2013 von 473,9 Millionen US-Dollar, kommt unterm Strich allerdings ein Umsatzminus von 0,3% zustande. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    04.11.2014
    • Sally Beauty, ein internationales Handelsunternehmen für professionelle Kosmetikprodukte mit einem durchschnittlichen jährlichen Umsatz von 3,6 Milliarden US-Dollar, meldet einen Wechsel in seinem Aufsichtsrat. Das Gremium wählte Susan R. Mulder als Nachfolgerin von Martha J. Miller, die zum 3. November den Aufsichtrat verließ. Die 43-jährige Susan R. Mulder ist Geschäftsführerin von Nic & Zoe, einem Unternehmen für Damenbekleidung. Weiterführende Informationen finden Sie hier...

    • L’Oréal baut wie geplant seine Travel Retail-Sparte aus. Die im Januar diesen Jahres gegründete Travel Retail-Geschäftseinheit der französische Kosmetikgruppe bietet in Zukunft auch seine dermokosmetischen Marken Vichy und La Roche-Posay sowie seine professionelle Haarpflegeserie Kérastase, in ausgewählten Shops an Flughäfen und Bahnhöfen an. In Asien können Kunden die Produkte bereits bis Ende des Jahres finden, in Nord- und Südamerika sind sie am Anfang des kommenden Jahres zu erwerben. Weitere Informationen finden Interessierte unter...

    03.11.2014
    • P&G meldet einen Umsatzrückgang in seiner Beauty, Hair und Personal Care Sparte. Im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2015 (Juli-September) machte der Konsumgüterkonzern 1% weniger Umsatz als im Vorjahr. Hinsichtlich des Gesamtumsatzes verzeichnete der Konzern ein Nullwachstum. Er belief sich auf 20,8 Milliarden US-Dollar und liegt damit gleichauf mit dem des ersten Quartals 2014. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier...

    • Der Verpackungsspezialist MWV meldet eine Umsatzsteigerung von 7% im 3. Quartal des laufenden Geschäftsjahres. Die Umsatzsteigerung beruht nach Unternehmensangaben vor allem auf dem Trend zu hochwertigerer Verpackung und der positiven Entwicklung der Endmärkte für Spezialchemie. Den vollständigen Bericht finden Sie hier...

    28.10.2014
    • Das Marktforschungsunternehmen Euromonitor benennt die fünf am schnellsten wachsenden Konsumgütermärkte der Welt: Malawi, Sierra Leone, Turkmenistan, Saudi Arabien und die Mongolei. Den vollständigen Report finden Sie hier...

    24.10.2014
    • Aus Anlass einer viertägigen Informationsreise im Herbst diesen Jahres für internationale Einkäufer und Medienvertreter in Warschau veröffentlichte das polnische Wirtschaftsministerium die jüngsten Daten zur Entwicklung der polnischen Kosmetikindustrie. Laut Präsentation ist die polnische Kosmetikindustrie weiterhin auf Platz sechs der europäischen Kosmetik-Exportnationen. Zudem verzeichnete die polnische Kosmetikindustrie im Jahr 2013 ein Exportwachstum von 5% gegenüber dem Vorjahr. Die wichtigsten Exportländer für polnische Kosmetikprodukte waren im vergangenen Jahr die EU-Mitgliedsstaaten, Russland, die Ukraine und die Türkei. Hier finden Sie den vollständigen polnischen Tourbericht...

    • Der Markt für multikulturelle Kosmetikprodukte wächst 2014 voraussichtlich um 3,5%. Damit läge das Wachstum über dem des konventionellen Kosmetikmarktes, teilte das Marktforschungsunternehmen Kline mit. Die Analysten prophezeien Ethno-Marken daher besonders gute Zukunftsaussichten. Hier erfahren Sie mehr...

    23.10.2014
    • Die EU und die Staaten der ostafrikanischen Gemeinschaft haben ihre Verhandlungen zum Wirtschaftsabkommen zwischen beiden Regionen, dem Economic Partnership Agreement (EPA), abgeschlossen. Das Abkommen, dass den Produkten aus den Staaten Burundi, Kenia, Ruanda, Tansania und Uganda einen freien Zugang zum europäischen Markt und eine sichere und langfristige Perspektive ermöglichen soll, erfordert noch die Zustimmung des Europäischen Parlaments und der Mitgliedsstaaten. Hier erfahren Sie mehr...

    • Die Handelskette Walgreens akzeptiert ab sofort in seinen 8.200 US-amerkianischen Walgreens und Duane Reade-Geschäften das neuen Apple Pay- Bezahlsystem, wie das Unternehmen bekannt gab. Hier erfahren Sie mehr...

    22.10.2014
    • L’Oréal USA gab den Kauf der US-amerikanischen Kosmetikmarke Carol’s Daughter bekannt. Nach Angaben des französischen Kosmetikkonzerns erzielte Carols's Daughter im vergangenen Geschäftsjahr, das am 30. September endete, einen Umsatz von 27 Millionen US-Dollar. Hier erfahren Sie mehr...

    20.10.2014
    • Estée Lauder gibt den Kauf der Marke „Le Labo“ bekannt. Bereits im Laufe des November soll die Übernahme der 2006 gegründeten Marke abgeschlossen sein. Le Labo bietet hochwertige Duftstoffe, Körperpflegeprodukte, Parfüms und Kerzen in ausgewählten Boutiquen und eigenen Shops vor allem in den Metropolen der USA, Europas und Asiens an. Hier erfahren Sie mehr...

    • Malaysias Umsatz mit Palm Öl ging laut Bloomberg in den ersten neun Monaten 2014 um 18% zurück. Die Finanzanalysen führen den Rückgang vor allem auf das Wirken von Umweltschützern zurück, die verstärkt auf die Bedrohung von Flora und Fauna durch die riesigen, konventionell bebauten, Palm Öl-Felder aufmerksam gemacht haben. Zahlreiche Kosmetikfirmen wie P&G, Unilever und Coty unterstützen inzwischen den RSPO - Roundtable on Sustainable Palm Oil und beziehen mehr und mehr nachhaltig gewonnenes Palm Öl. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Marktforschungsunternehmen MarketResearch.com geht in seiner jüngsten Studie zum globalen Glassverpackungsmarkt von einem jährlichen Wachstum von 3,9% in den Jahren 2014 bis 2019 aus. Dem Unternehmen zufolge wird das Marktvolumen im Jahr 2019 bei rund 59,8 Milliarden US-Dollar liegen. Hier erfahren Sie mehr...

    17.10.2014
    • The Bermuda Perfumery bringt das Luxusparfüm „Maria Celestia“ in einer limitierten Auflage von 1.824 Stück auf den Markt. Drom fragrances baute dafür die Rezeptur eines Parfüms nach, dass 150 Jahre lang in dem Schiffswrack „Maria Celestia“ vor der Küste Bermudas gelegen hatte. Ein Teil des Verkaufserlöses geht nach Unternehmensangaben an die neugegründete Stiftung für den Erhalt und die Förderung des historischen Schiffbruch-Erbes Bermudas.

    • L’Oréal beruft Barbara Lavernos mit Wirkung zum 1. November 2014 zum Executive Vice-President Operations. Die 46-Jährige tritt die Nachfolge von Jean-Philippe Blanpain an. Sie wird vor allem für die Bereiche Beschaffung, Produktion und die Wertschöpfungskette verantwortlich zeichnen. Hier finden Sie weitere Informationen...

    16.10.2014
    • Der deutsche Rohstofflieferant Symrise hat seinen neuen Extraktionsbetrieb für Vanille auf Madagaskar eröffnet. Mit der Anlage sind nach Unternehmensangaben erstmals alle Verarbeitungsschritte von Vanille auf der ostafrikanischen Insel möglich. Hier erfahren Sie mehr...

    15.10.2014
    • Das Duftstoffgeschäft von Givaudan verzeichnete in den ersten neun Monaten ein Umsatzplus von 4,8% auf vergleichbarer Basis. Das Schweizer Unternehmen führt das Wachstum vor allem auf die gute Entwicklung in den Schwellen- und Entwicklungsländern zurück. Hier erfahren Sie mehr...

    14.10.2014
    • Das deutsche Chemieunternehmen Wacker Chemie feiert seinen 100. Geburtstag. Gegründet von Alexander Wacker am 13. Oktober 1914 erwirtschaftete der Spezialchemiehersteller im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013 insgesamt 4,48 Milliarden Euro. Hier erfahren Sie mehr...

    • Die US-amerikanische Handelskette Ulta Beauty beruft Finanzexpertin Michelle Collins, Präsidentin des Finanzberatungsunternehmens Cambium, in ihren Vorstand. Michelle Collins wird zudem Mitglied des Prüfungs- und Revisionsausschusses von Ulta Beauty. Sie arbeitet seit 26 Jahren auf dem Gebiet der Finanzberatung. Hier erfahren Sie mehr...

    13.10.2014
    • Laut der Studie „Nielsen Global Survey of E-Commerce“ des Marktforschungsunternehmens Nielsen steigt die Bedeutung von E-Commerce weiter an. Nach Unternehmensangaben hat die Kaufabsicht der Befragten bei Kosmetikprodukten in den drei Jahren von 2011 bis 2014 um sechs Prozentpunkte von 25 auf 31 Prozent zugelegt. Hier erfahren Sie mehr...

    10.10.2014
    • Die Unternehmensgruppe Tengelmann hat den Verkauf ihrer Supermarkttochter Kaiser’s Tengelmann zum 30. Juni 2015 an den Edeka-Verbund bekanntgegeben. Kaiser’s Tengelmann betreibt derzeit 451 Filialen. Die 15.958 Mitarbeiter erwirtschafteten zuletzt einen Netto-Umsatz von 1,8 Milliarden Euro. Hier erfahren Sie mehr...

    • Estée Lauder will zukünftig eine globale Unternehmensstrategie für ihr gesellschaftlich-soziales Engagement erarbeiten und umsetzen. Verantwortlich dafür wird die neu ernannte Nancy Mahon in ihrer Funktion als Senior Vice President, Global Philanthropy and Corporate Citizenship, sein. Hier erfahren Sie mehr...

    07.10.2014
    • Laut Anais Mirval, Analystin des Marktforschungsunternehmens Euromonitor International wächst der Markt mit Trocken-Shampoos. Da Konsumenten immer weniger Zeit für ihre Haarpflege aufwenden wollen und können, sieht die Analystin in dem Nischenmarkt mit Trocken-Shampoos ein Potenzial für Anbieter von entsprechenden Rohstoffen, Emollients und Proteinen, die sich für die Produktion der Shampoos eignen. Hier erfahren Sie mehr...

    02.10.2014
    • Nach Mitteilung des Marktforschungsinsituts GfK verbringen deutsche Smartphone-Besitzer 85% ihrer gesamten Online-Zeit mit Apps. Lediglich 15% ihrer Online-Zeit nutzen sie, um mobil via Internetbrowser zu surfen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Spezialchemiehersteller Evonik vertreibt künftig seine Personal Care Produkte im Nordosten der Vereinigten Staaten von Amerika über das Chemievertriebsunternehmen Univar. Ausgenommen von dieser Vereinbarung sind die Silikonbasierten Produktangebote von Evonik. Diese will das Unternehmen auch in Zukunft direkt vertreiben. Hier erfahren Sie mehr...

    01.10.2014
    • In beiderseitigem Einvernehmen haben die Douglas Holding und Manfred Kroneder vereinbart, den Vertrag von Manfred Kroneder als Vorsitzenden der Parfümerie-Sparte des Unternehmens nicht zu verlängern. Ab dem 1. Oktober übernimmt der Vorstandsvorsitzende der Douglas Unternehmensgruppe Dr. Henning Kreke vorläufig auch die Position des Vorsitzenden der Parfümerie-Sparte. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der US-amerikanische Konzern Procter & Gamble verkauft seine europäische Tierfutter-Sparte mit einem jährlichen Umsatz von rund 200 Millionen US-Dollar an den Konsumgüterhersteller Spectrum Brands. Das Unternehmen beziffert den europäische Markt für Hunde- und Katzenfutter auf 21 Milliarden US-Dollar. Hier erfahren Sie mehr...

    • Anlässlich des Kongresses der europäischen Vereinigung der Karton- und Faltschachtelindustrie (ECMA) in Italien wurde die Verpackungsgruppe Edelmann mit dem „Carton of the Year“-Award des Pro Carton ECMA Wettbewerbs ausgezeichnet. Die Firma mit Sitz in Deutschland erhielt den Preis „Verpackung des Jahres 2014“ für ihre in diesem Jahr vorgestellte Faltschachtel des Parfüms Fernanda Brandao Brazilian Summer. Hier erfahren Sie mehr...

    29.09.2014
    • Das Spezialchemieunternehmen Clariant weihte seine stark erweiterte Produktionsanlage für Pigmente und Pigmentpräparationen in Roha, in Indien, ein. Die neue Fabrik verfügt über die doppelte Produktionskapazität. Das Unternehmen beliefert von hier aus unter anderem die Körperpflege- und die Verpackungsindustrie in Asien mit seinen Pigmenten und Pigmentpräparationen. Hier erfahren sie mehr...

    24.09.2014
    • Die weltweite Nr. 1 Gesichtspflegemarke für Frauen, Olaz aus dem Hause Procter & Gamble, hat die Schauspielerin Katie Holmes als ihre erste globale Markenbotschafterin vorgestellt. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der spanische Markt für dekorative Kosmetik ging im Jahr 2013 um 2% zurück, teilte das Marktforschungsinstitut Euromonitor International mit. Ein Viertel des Umsatzes entfiel auf die L’Oréal Group. Vor allem die Marken Lancôme, Biotherm und Helena Rubinstein punkteten im Premium-Segment, während Maybelline und L’Oréal Paris auf dem Massenmarkt sehr erfolgreich waren. Bis 2018 prognostizieren die Analysten von Euromonitor einen weiteren Umsatzrückgang von schätzungsweise 4%. Hier erfahren Sie mehr...

    23.09.2014
    • Noch bis zum 5. Januar 2015 zeigt das Kosmetik- und Parfümunternehmen drom fragrances gemeinsam mit dem Museum für Textilien und Parfüm, dem Palazzo Mocenigo in Venedig, die temporäre Flakonausstellung „Little Big Things“. In der Ausstellung wird eine Auswahl von besonderen Flakons aus der privaten Storp Kollektion gezeigt. Die Sammlung wurde von drom fragrances Gründers Bruno Storp und seiner Frau 1911 initiiert und umfasst heute etwa 3.000 Flakons von der Antike bis zur Gegenwart.

    22.09.2014
    • Das kanadische Handelsunternehmen Hudson’s Bay Company verzeichnete im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres einen Rekordumsatz. Dank der Übernahme der Handelskette Saks im vergangenen Jahr verzeichnete das Unternehmen im ersten Halbjahr einen Umsatz von 3,624 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz stieg im Vergleich zum ersten Halbjahr 2013 um 97,8%. Das Unternehmen geht eigenen Angaben zufolge von einem Gesamtumsatz für das Geschäftsjahr 2014 von schätzungsweise 7,8 bis 8,1 Milliarden US-Dollar aus. Hier erfahren Sie mehr...

    • Analysten des Marktforschungsunternehmens Diagonal Reports zufolge steigt der Bedarf an Haarpflegemitteln, die den Verbrauchern mehr Kontrolle über gewellte oder gelockte Haare verschaffen, seit Jahren. Ein Trend, der sich massiv verstärken wird, wie das Unternehmen berichtet. Zahlreiche Innovationen und die gesellschaftliche Veränderungen vor allem in den Wachstumsmärkten trieben den Markt weiter an, daher legte das Unternehmen eine Studie zu diesem Segment auf. Hier erfahren Sie mehr...

    17.09.2014
    • Die US-amerikanischen Handelsketten Macy’s und Bloomingdale’s weiten ihre Omnichannel-Angebote aus. So werden Macy’s und Bloomingdale’s zu den ersten Händlern gehören, die das mobile Bezahlsystem von Apple per iPhone oder iWatch ab dem Herbst diesen Jahres ermöglichen werden. Außerdem bietet die Handelskette in Zukunft Online-Bestellern an, dass sie ihre Ware entweder am gleichen Tag geliefert bekommen oder im Shop ihrer Wahl abholen können. Hier finden Sie ausführliche Informationen...

    • Der schwedische Papier- und Kartonhersteller Billerud Korsnäs investiert 98,2 Mio. Euro in seine Produktionsstätte, die bis 2017 erweitert werden soll. Dem Unternehmen zufolge wird unter anderem die größte Maschine zur Produktion von Kartons und Verpackungskartons für Flüssigkeiten aufgebaut. Hier erfahren Sie mehr...

    15.09.2014
    • Im ersten Halbjahr 2014 wuchs der deutsche Naturkosmetikmarkt um mehr als 10% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, dies teilten die Veranstalter des Naturkosmetik Branchenkongresses in Berlin mit. Eine Trendanalyse des Naturkosmetik Branchenmonitors ergab, dass die Sortimente immer „grüner“ und die Angebote immer internationaler würden. Zudem sei die Naturkosmetik auch im Premium-Segment angekommen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Kosmetikunternehmen Avon sucht einen neuen Finanzchef. Kimberly Ross, bisher Executive Vice President und Chief Financial Officer, scheidet zum 2. Oktober aus dem Unternehmen aus. Bis ein Nachfolger gefunden wird, übernimmt Robert Loughran, Vice President und Corporate Controller, das Amt des CFO. Hier erfahren Sie mehr...

    • Beyus Compact Dose und Nagellackeinheit der „Catwalk Star“-Serie wurde vom Münchner Spezialisten für Kosmetikverpackungen, Corpack, überarbeitet. Für die Compact Dose und Nagellackflasche der Linie entwickelte das Unternehmen eine Trapezform. Die neue Lidschattendose sowie die Kappe der Nagellackflasche erscheinen in klassisch, glänzendem Schwarz. Zusätzlich zum Design zeichnet das Unternehmen für die Produktion und Auslieferung der Serie verantwortlich. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Marktforschungsunternehmen Euromonitor prognostiziert dem Online-Handel mit Kosmetikprodukten in Indien zwischen 2013 und 2018 ein jährliches Wachstum von etwa 25%. Kosmetikprodukte gehören zu den sechs erfolgreichsten Produktsegmenten des indischen Online-Handels. Der Erfolg des Online-Handels basiert Euromonitor zufolge auf den für indische Kunden niedrigeren Preisen im Internet und der rasanten Verbreitung des Internets sowie der Smartphones in Indien. Seit 2008 wuchs die Anzahl der Internetnutzer um 248% und es werden jährlich 69% mehr Smartphones in Indien erworben. Hier erfahren Sie mehr...

    • Laut der Untersuchung "Women’s FragranceTrack Report 2014" des amerikanischen Marktforschungsunternehmens NPD, nutzen die meisten Frauen gleichzeitig Parfüms und duftende Körperpflegeprodukte. Neun von zehn Frauen in den USA gaben an, parfümierte Körperpflegeprodukte aufzutragen. Zudem äußerten 60% der befragten Frauen ab 16 Jahre, regelmäßig neben Parfüms auch parfümierte Körperpflegeprodukte zu verwenden. Mehr als ein Drittel der befragten Frauen, quer durch alle demografischen Gruppen, nutzt ausschließlich duftende Körperpflegeprodukte. Hier erfahren Sie mehr...

    12.09.2014
    • LR Health & Beauty Systems gibt seine Zusammenarbeit mit der deutschen Fashion- und Beauty-Bloggerin Anna Frost bekannt. Die Bloggerin bringt exklusiv mit LR ihr eigenes Parfüm „Anna Frost“ heraus. Hier erfahren Sie mehr...

    • Die Beteiligungsgesellschaft Oak Hill Capital Partners übernimmt den nordamerikanischen Verpackungsspezilisten Berlin Packaging für 1,43 Milliarden US-Dollar. Hier erfahren Sie mehr...

    10.09.2014
    • Der Kosmetikkonzern Beiersdorf hat den Catwalk-Trainer und Stylisten Jorge González zum Markenbotschafter seiner Traditionsmarke 8x4 ernannt. Laut Marktforschungsstudien des Unternehmens ist 8x4 auch bei der Zielgruppe der Konsumenten unter 59 Jahre sehr bekannt. Dieses Potenzial möchte das Unternehmen mit dem neuen Kampagnengesicht für den deutschen Markt stärker erreichen. Hier erfahren Sie mehr...

    08.09.2014
    • Parfümexperte Michael Edwards veröffentlichte die 30. Ausgabe seines Führers durch die Welt des Parfüms. Das Buch „Fragrances of the World“ enthält detaillierte Informationen zu mehr als 16.000 Düften und ist online erhältlich.

    05.09.2014
    • Max Factor erfand vor 100 Jahren das erste Film-Make-up „Flexible Greasepaint“. Zum Jubiläum präsentiert das internationale Netzwerk der Max Factor Make-up Artists unter dem Titel „Modern Icons“ vier Neuinterpretationen der schönsten Looks der 50er-, 60er-, 70er- und 80er-Jahre. Die Jubiläums-Serie wurde von Hollywoodschauspielerin Gwyneth Paltrow inspiriert.

    03.09.2014
    • Der Luxusgüterkonzern LVMH und das Modeunternehmen Hermès haben sich nach einem jahrelangen Streit geeinigt, wie die beiden Unternehmen mitteilten. Die Vereinbarung sieht vor, dass LVMH und der LVMH-Großaktionär Christian Dior alle Hermès-Aktien, die in ihrem Besitz sind, bis zum 20. Dezember diesen Jahres an die LVMH-Aktionäre abgeben. Zudem verzichten LVMH, Christian Dior und die Groupe Arnault in den nächsten fünf Jahren auf den Ankauf weiterer Hermès-Anteile. Die Groupe Arnault hält nach der Übergabe der Aktien einen Anteil von 8,5% an dem Modeunternehmen Hermès International. Hier erfahren Sie mehr...

    • Dominic Bakic, Geschäftsführer von DieterBakicEnterprises, ist neues Mitglied der Jury für den Deutschen Verpackungspreis 2014. Die Verleihung des traditionsreichen Preises findet am 11. November in Nürnberg statt. Hier erfahren Sie mehr...

    01.09.2014
    • Das kanadische Einzelhandelsunternehmen Hudson’s Bay Company beruft John Caplice mit Wirkung zum 2. September zum Senior Vice President verantwortlich für die Abteilung Treasury & Investors Relations. John Caplice bekleidete von 2001 bis 2014 diese Position bei der größten Drogeriemarktkette Kanadas, Shoppers Drug Mart, die pro Jahr durchschnittlich 11 Milliarden US-Dollar erwirtschaftete. Hier erfahren Sie mehr...

    28.08.2014
    • Die Parfüm-Manufaktur MyParfum hat eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um Investoren für ihr Projekt „Duftbar“ zu finden. Die Duftbar soll flächendeckend in ganz Deutschland in Parfümerie-Filialen integriert werden. Kunden können an der jeweiligen Duftbar individuelle Parfüms kreieren. Die Kampagne hat bisher 1.071 Privatanleger überzeugt, die über 400.000 Euro investiert haben. Hier erfahren Sie mehr...

    26.08.2014
    • Experten des US-amerikanischen Marktforschungsunternehmens Kline gehen für das erste Halbjahr 2014 von einem leichten, einstelligen Umsatzwachstum für den US-Kosmetikmarkt aus. Hier erfahren Sie mehr...

    22.08.2014
    • Das sechstgrößte Verpackungsunternehmen der Welt, Coveris, gab die Übernahme des britischen Unternehmens Learoyd Packaging bekannt. Learoyd Packaging ist ein Spezialist für die Flexodruck-Technik. Hier erfahren Sie mehr...

    • Wie das Marktforschungsunternehmen Canadean berichtet, sollten Kosmetikfirmen einzigartige und individuelle Shoppingerlebnisse für Frauen über 45 anbieten. Laut Marktforschern fühle sich diese Zielgruppe von der Vielfalt des Angebotes im Handel überfordert und fände es schwierig, die für den jeweiligen Hauttyp passenden Angebote zu finden. Mehr als ein Fünftel der Frauen über 45 suchten daher nach maßgeschneiderten Hautpflegeprodukten. Hier erfahren Sie mehr...

    20.08.2014
    • Der Geschäftsbereich Kosmetik von Naturex ist das jüngste Mitglied des Verbandes für ethischen Bio-Handel (UEBT). Das Unternehmen stellt natürliche Inhaltsstoffe für die Kosmetikindustrie her. Die Mitglieder der Vereinigung verpflichten sich, dafür zu sorgen, dass sie nachhaltig wachsen, zur regionalen Entwicklung beitragen und die Biodiversität schützen. „Biodiversität ist sowohl für den täglichen Beschaffungsprozess als auch für die Entwicklung von Innovationen in der Kosmetikbranche wichtig“, begründete das Unternehmen seinen Eintritt in den Verband. Hier erfahren Sie mehr...

    19.08.2014
    • Nach der Übernahme von Karstadt durch den Investor René Benko und seiner Signa Retail GmbH gab das Unternehmen bekannt, dass der bisherige Interims-Geschäftsführer und langjährige Personalchef Kai-Uwe Weitz in beiderseitigem Einvernehmen aus dem Unternehmen ausscheidet. Der bisherige Chief Finance Officer Miguel Müllenbach übernimmt die Aufgaben von Kai-Uwe Weitz. Der Beschluss des Kartellamtes zur Übernahme steht noch aus. Hier erfahren Sie mehr...

    18.08.2014
    • Einer Studie des Marktforschungsunternehmens Bain & Company zufolge ist Loyalitätsmanagement auch im B2B-Geschäft von großer Bedeutung. Nach Unternehmensangaben wachsen Umsätze von Industriebetrieben und Dienstleistern, die eine besonders hohe Zahl loyaler Firmenkunden haben, im Durchschnitt über alle Branchen hinweg um vier bis acht Prozentpunkte schneller als der Markt. Hier erfahren Sie mehr...

    14.08.2014
    • Die größte US-amerikanische Drogeriemarkt-Kette Walgreens ernannte Timothy McLevish zum neuen Executive Vice President (EVP) und Chief Financial Officer (CFO). Timothy McLevish trat die Nachfolge von Wade D. Miquelon an, der dem Unternehmen weiterhin beratend zu Seite steht. Hier erfahren Sie mehr...

    • Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Mintel, wuchs der Kosmetik-Einzelhandel in Südkorea im Jahr 2013 um 5,8%. Zum Vergleich: Der Kosmetik-Einzelhandel in Großbritannien verzeichnete ein Plus von 2,1% und der US-Markt ein Wachstum von 3,9%.

    13.08.2014
    • Herbalife, ein weltweiter Anbieter von Nahrungsergänzungen und Körperpflegeprodukten, plant den Ausbau seiner Produktionskapazitäten in China. Bis zum Ende des Jahres 2015 soll die neue Produktionsanlage im Jiangning High-tech Industry Park (JHIP) fertig gestellt sein und die Produktion aufnehmen. Hier erfahren Sie mehr...

    12.08.2014
    • Der Verpackungsspezialist MeadWestvaco Corporation (MWV) meldet ein Umsatzplus für das zweite Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2014. Die Umsätze der fortgeführten Geschäftsbereiche betrugen 1,47 Milliarden US-Dollar im zweiten Quartal 2014 im Vergleich zu 1,39 Milliarden US-Dollar im Vergleichszeitraum 2013. Die Umsatzsteigerung des Unternehmensbereiches Beauty & Personal Care betrug 7%. Hier erfahren Sie mehr...

    11.08.2014
    • Der ehemalige Chief Marketing Officer von Lumson, Stefano Focolari, gründet eine eigene Firma unter dem Namen Mktg Industry. Das neue Unternehmen bietet einen 360° Service an. Die Angebotspalette reicht von der Entwicklung von Marketing- und Kommunikationsstrategien bis hin zur Kreation und Produktion von Verpackungen insbesondere für den Kosmetikmarkt. Hier erfahren Sie mehr...

    07.08.2014
    • Das Verpackungsunternehmen DS Smith unterstützt das Nestlé Programm „Alliance for YOUth“. DS Smith will nach eigenen Angaben mit seiner Beteiligung am neuen Programm gestalterische und innovative Talente junger Menschen fördern. Zu den weiteren Partnern der Initiative gehören Adecco, Axa, Cargill, CHEP, EY, Facebook, Firmenich, Google, Nielsen, Publicis Groupe, Salesforce.com, Twitter und White & Case. Das neue Programm baut auf der Beschäftigungsinitiative gegen Jugendarbeitslosigkeit „Nestlé Needs YOUth“ auf. Hier erfahren Sie mehr...

    • Inter Parfums meldet auch für das 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres einen Rekordumsatz. Im ersten Quartal 2014 stieg der Umsatz um 17% gegenüber dem Vorjahr. Im zweiten Quartal 2014, das am 30. Juni endete, verzeichnete das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 22,1% von 96,8 Millionen US-Dollar im Jahr 2013 auf 118,2 Millionen US-Dollar im 2. Quartal 2014. Hier erfahren Sie mehr...

    05.08.2014
    • Der deutsche Verpackungsspezialist Edelmann errichtet ein neues Produktionszentrum in Ungarn, um seine Geschäftstätigkeit in Mittel- und Osteuropa auszubauen. Das neue Zentrum soll mit 14.000 Quadratmetern doppelt so groß sein wie die bisherige Produktionsstätte. Der Umzug in das neue Werk ist für den Jahreswechsel 2014/2015 geplant. Die Investitionssumme beträgt 15 Millionen Euro.

    • Das Kosmetikunternehmen Jean-Pierre Rosselet Cosmetics mit Sitz in Bremen teilte mit, dass es im Geschäftsjahr 2013 (1. Januar 2013 bis 31. Dezember 2013) einen Umsatz von 21,8 Mio. Euro erzielt hat. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz um eine Millionen Euro oder 4,8%.

    01.08.2014
    • In ihrer jüngsten Studie zum weltweiten Markt für professionelle Hautpflege schätzen die Experten des Marktforschungsunternehmens Kline, dass das Marktvolumen im Jahr 2013 leicht anstieg und knapp 6 Milliarden US-Dollar umfasste.

    • Givaudan, der schweizer Hersteller von Aromen und Duftstoffen, meldet für die erste Hälfte des Geschäftsjahres 2014 einen Umsatz von 2,191 Milliarden Schweizer Franken und damit eine Umsatzsteigerung von 4,5% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. 45% seines Umsatzes erwirtschaftete der Konzern in den sich entwickelnden Märkten. Hier stieg der Umsatz um 9,2% im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2013. Hier erfahren Sie mehr...

    29.07.2014
    • Nach Mitteilung des Fachverbandes Faltschachtel-Industrie erzielten die Mitglieder des Verbandes im Geschäftsjahr 2013 einen Produktionswert in Höhe von 1,879 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Geschäftsjahr 2012 ging der Produktionswert um 0,6% leicht zurück. Auch das Produktionsvolumen verringerte sich mit 850.530 Tonnen geringfügig. So lag das Volumen 2012 um 0,9% höher als im Jahr 2013. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der französische Verband COSMEBIO (Association Professionnelle Cosmétique Ecologique et Biologique ) hat bei der letzten Vollversammlung eine neue Führungsspitze gewählt. Romain Ruth, Geschäftsführer von Florame, wird neuer Präsident des Verbandes. Das Amt des Vize-Präsidenten übernimmt Samuel Gabory, Geschäftsführer von Nature und Stratégie.

    25.07.2014
    • Die private Investmentgesellschaft Adrian übernimmt die deutsche Kosmetikfirma Ada Cosmetics von der Carlyle Group, wie das Unternehmen mitteilte. Ada Cosmetics beliefert Hotels mit hochwertigen Körperpflegeprodukten und Accessoires. Derzeit beschäftigt das Unternehmen 300 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 50 Millionen Euro. Seit der Übernahme durch Carlyle im Jahr 2011 stieg der Umsatz um 20%. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Luxusgüterunternehmen LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton erwirtschaftete im ersten Halbjahr 2014 im Vergleich zum ersten Halbjahr 2013 mit 14 Milliarden US-Dollar ein Umsatzplus von 3%. Die Sparte Perfumes & Cosmetics verzeichnete im gleichen Zeitraum mit 1,839 Milliarden US-Dollar ein Umsatzplus von 2%. Dem Unternehmen zufolge entwickelten sich vor allem die Marken Parfums Christian Dior, Guerlain, BeneFit Cosmetics, Make Up For Ever und Fresh positiv. Hier erfahren Sie mehr...

    24.07.2014
    • Der deutsche Kosmetikkonzern Beiersdorf gibt die Eröffnung eines neuen Produktionsstandortes in Mexiko bekannt. Das Werk in Silao soll vor allem Cremes, Lotionen, Duschprodukte und Lippenpflege der Marken NIVEA, Eucerin und Labello für den Vertrieb in Mexiko, Mittel- und Nordamerika herstellen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Anlässlich des BRICS-Gipfels Mitte Juli in Brasilien gaben die Staats- und Regierungschefs von Brasilien, China, Indien, Russland und Südafrika bekannt, eine eigenständige Entwicklungsbank mit einem Startkapital von 100 Milliarden US-Dollar zu gründen. Zusätzlich wollen die BRICS-Staaten einen Währungsreservefond auflegen und mit ebenfalls 100 Mrd. US-Dollar ausstatten. Beide Maßnahmen dienen nach übereinstimmenden Medienberichten dem Ziel, die Staaten unabhängig von etablierten Finanzinstitutionen wie der Weltbank und dem internationalen Währungsfond (IWF) zu machen.

    21.07.2014
    • L’Oréal Professionelle Produkte Deutschland wechselt seine Managementspitze aus. Pascal Frantz, der drei Jahre als Geschäftsführer der Division L’Oréal Professionelle Produkte Deutschland tätig war, geht im September als Deputy General Manager und damit stellvertretender Geschäftsführer von Westeuropa nach Paris. Christoph Schmutz übernimmt den Posten des Geschäftsführers der Division L’Oréal Professionelle Produkte Deutschland von Pascal Frantz.

    • Der deutsche Verpackungsspezialist Gerresheimer erzielte im zweiten Quartal des laufenden Geschäftsjahres ein höheres Ergebnis als im Vergleichszeitraum 2013. Wie das Unternehmen meldete, betrug der Umsatz im Q2 insgesamt 335,4 Millionen Euro, 2,6 Prozent mehr als im Q2 im Vorjahr. Das erwirtschaftete Ergebnis lag mit 65,1 Millionen Euro 9,1 Prozent über dem des Q2 im Jahr 2013. Hier erfahren Sie mehr...

    • Givaudan, ein führendes Unternehmen der Riechstoff- und Aromenindustrie, gab die Gründung der „Givaudan Foundation“ bekannt. Die Stiftung wurde am Stammsitz des Unternehmens in Genf als Non-Profit-Organisation gegründet. Die Givaudan Foundation soll sowohl humanitäre als auch ökologische Projekte initiieren und unterstützen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das us-amerikanische Unternehmen Helen of Troy, das weltweit Kosmetik-, Haushalts- und Gesundheitsprodukte entwickelt und vertreibt, hat seinen Geschäftsbereich Gesundheit gestärkt. So gab das Unternehmen bekannt, dass die Übernahme des us-amerikanischen Unternehmens Healthy Directions und seiner Tochtergesellschaften abgeschlossen sei. Healthy Directions gilt in den USA als Marktführer bei Vitamin-, Mineral- und Zusatzstoffen, die direkt an den Endkunden verkauft werden. Hier erfahren Sie mehr...

    • Einer Studie von TNS zufolge, die von Gillette in Auftrag gegeben wurde, rasieren sich 44% der befragten Männer in den USA, Deutschland und Brasilien im Zuge ihrer täglichen Körperpflege auch am Körper. Dabei stünde vor allem das gepflegte Aussehen im Vordergrund, gab der Konzern bekannt. Insgesamt 58% der befragten Männer gaben in einer von Gillette 2013 durchgeführten Telefonumfrage „Gillette Body Grooming Telephone Survey“ an, dass ein besserer Rasierer das Erlebnis der Körperrasur angenehmer machen würde. Hier erfahren Sie mehr...

    14.07.2014
    • L’Oréal meldet den Abschluss des Rückkaufs von insgesamt 48,5 Millionen Aktien von Nestlé. Gleichzeitig ist die Übernahme von dem bisher gemeinsam geführten Unternehmen Galderma durch Nestlé perfekt. In Folge dessen reduziert das französische Unternehmen sein Top-Management. Nachdem Paul Bulcke von seinem Direktorenposten zurückgetreten ist, leiten zukünftig zwei statt bisher drei Direktoren die Firma. Hier erfahren Sie mehr...

    10.07.2014
    • Merz und Ulthera, unterzeichneten einen verbindlichen Übernahmevertrag. Mit der Akquisition des US-amerikanischen Herstellers von Medizingeräten will Merz nach eigenen Angaben seine Position im Bereich Ästhetik weiter ausbauen und sein Portfolio für Behandlungen in der Gesichtsästhetik erweitern. Hier erfahren Sie mehr...

    07.07.2014
    • Karstadt-CEO Eva-Lotta Sjöstedt verlässt den Warenhauskonzern. Frau Sjöstedt hatte erst im Februar 2014 ihr Amt als Geschäftsführerin des angeschlagenen Konzerns angetreten. Nach Mitteilung des Unternehmens, legte sie ihr Amt zum 7. Juli nieder. Nach dem Ausscheiden von Eva-Lotta Sjöstedt wird die Karstadt Warenhaus GmbH von Chief Finance Officer Miguel Müllenbach und Arbeitsdirektor und Chief Human Resources Officer Kai-Uwe Weitz weitergeführt. Hier erfahren Sie mehr...

    • Die Schumacher Packaging Gruppe mit derzeit 2.200 Beschäftigten an 10 europäischen Standorten hat das niederländische Unternehmen Vinke Display BV aus Breda zu einhundert Prozent übernommen und expandiert damit in den niederländischen und flämischen Raum. Hier erfahren Sie mehr...

    03.07.2014
    • Clariant, ein weltweit führendes Spezialchemieunternehmen, hat die Erweiterungen seiner Produktionskapazitäten am Standort Tangerang (Indonesien) eingeweiht. Durch den Ausbau der Einrichtungen kann der starke Bedarf an Pigmenten, Masterbatches sowie Spezialchemikalien für Körperpflege, Haushalt und industrielle Märkte für Kunden in Indonesien und Südostasien sowie im Pazifischen Raum (SEA&P) und in Übersee besser gedeckt werden. Hier erfahren Sie mehr...

    01.07.2014
    • Beiersdorf berief zum 1. Juli 2014 drei seiner Top-Manager in den Vorstand: Thomas Ingelfinger (53), Stefan De Loecker (47) und Zhengrong Liu (45). Thomas Ingelfinger verantwortet zukünftig den Bereich Europa (außer Deutschland), Stefan De Loecker den Bereich Near East (u.a. Russland, Türkei, Middle East, Afrika und Indien) und Zhengrong Liu den Bereich Personal – letzterer übernimmt auch die Rolle des Arbeitsdirektors. Der Vorstand besteht somit aus sechs Mitgliedern. Hier erfahren Sie mehr...

    30.06.2014
    • Nach Unternehmensangaben wurde der Chef Parfumeur von International Flavors & Fragrances (IFF), Carlos Benaim, von der Fragrance Foundation mit dem Preis "Perfumer of the Year Lifetime Achievement Award" für sein Lebenswerk ausgezeichnet. http://bit.ly/1r4HfKX

    • Nach Medienberichten beruft US-Präsident Barack Obama den ehemaligen P&G-Chef und Veteranen Bob McDonald (61) in den nächsten Tagen zum neuen Veteranenminister. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Kosmetikunternehmen Avon gab weitere Maßnahmen bekannt, um zu einem profitablen Wachstumskurs zurückzukehren. Unter anderem streicht das Unternehmen etwa 600 Stellen vor allem in der Unternehmensorganisation und in der Geschäftseinheit Nord Amerika. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Verband Cosmetics Europe wählte Loïc Armand zum amtierenden Präsidenten für die Laufzeit 2014 bis 2016. Loïc Armand ist derzeit der Präsident von L'Oréal France, der französischen Tochtergesellschaft der L'Oréal Group. Er ist seit 1986 für L'Oréal und seit 2001 im Vorstand des Verbandes Cosmetics Europe tätig. In der letzten Amtsperiode unterstützte er den Verband als Vize-Präsident und Schatzmeister. Hier erfahren Sie mehr...

    • DuPont: Frau Stacy L. Fox folgt zum 1. Oktober 2014 Thomas L. Sager auf dem Posten des Senior Vice President. Herr Thomas L. Sager geht nach 37 Arbeitsjahren bei DuPont in Rente. Hier erfahren Sie mehr...

    27.06.2014
    • Der Verwaltungsrat der weltweit agierenden Verpackungsfirma MeadWestvaco Corporation (MWV), berief den 62-jährigen Finanzexperten James E. Nevels mit Wirkung zum 24. Juni in sein Gremium. Nach Unternehmensangaben verfügt James E. Nevels über viel Erfahrung im Management der Verpackungsindustrie, sodass er die weiteren Wachstumsziele des Konzerns in seiner neuen Position befördern wird. Hier erfahren Sie mehr...

    26.06.2014
    • Das US-Handelsunternehmen Walgreens gab seine Ergebnisse für das erste Quartal und die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres bekannt. Mit Stichtag zum 31. Mai erzielte das Unternehmen im ersten Quartal Nettoerlöse von 722 Millionen US-Dollar. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht das einem Anstieg von 15,7 Prozent. In den neun Monaten des Geschäftsjahres 2014 verzeichnete Walgreens Nettoerlöse von 2,17 Milliarden US-Dollar. Dies entspricht einem Plus von 21,1 Prozent gegenüber den ersten neun Monaten des Vorjahres. Hier erfahren Sie mehr...

    24.06.2014
    • Avon Products gab bekannt, dass der Verwaltungsrat des Konzerns Helen McCluskey (59) mit Wirkung zum 1. Juli 2014 in das nunmehr 11-köpfige Gremium gewählt hat. Frau McCluskey war zuvor Mitglied des Verwaltungsrates von PVH. Bis zur Übernahme der Warnaco Gruppe durch PVH war sie bei der Warnaco Gruppe als President und Chief Executive Officer tätig. Hier erfahren Sie mehr...

    • Dem Marktforschungs- und Beratungsunternehmen Ceresana zufolge wurden im Jahr 2013 weltweit 15,5 Milliarden US-Dollar mit Silikon-Verbindungen umgesetzt. Seit 2005 verzeichnete der Markt ein jährliches Wachstum von durchschnittlich 6,7%. Da der Bedarf an Silikon-Verbindungen in der Bauindustrie, Elektronikbranche und der Kosmetikindustrie weiterhin steigt, prognostiziert das Unternehmen ein weiteres Wachstum des Marktes für die kommenden Jahre. Hier erfahren Sie mehr...

    • Univar, ein weltweiter Anbieter von Chemikalien unter anderem für die Kosmetikindustrie, vereinbarte nach eigenen Angaben ein Joint Venture mit dem saudi-arabischen Spezialchemieunternehmen E.A. Juffali & Brothers. Hier erfahren Sie mehr...

    19.06.2014
    • Auf der 46. Effie Award Gala wurde die diesjährige Liste der besten Werbekampagnen und Marketingideen veröffentlicht. Dem Ranking zufolge, ist Procter & Gamble der beste und effektivste Vermarkter in den USA. Dove führt die Liste der besten Marken an. Der Effie Index untersucht die Kampagnen von Werbeagenturen, Herstellern und Marken auf ihre Effektivität. Analysiert werden Kampagnen, die sich bei den Effie Awards weltweit bewerben. Hier erfahren Sie mehr...

    • Wie die CosmeticBusiness-Redaktion berichtete, fusionierten im Februar 2014 die beiden Verpackungsspezialisten Chesapeake und Multi Packaging Solutions (MPS). Nach Unternehmensangaben, firmiert das Unternehmen ab sofort unter dem Namen Multi Packaging Solutions. Hier erfahren Sie mehr...

    18.06.2014
    • Der Aufsichtsrat von Procter & Gamble (P&G) hat Bettina Buschhoff (47) zur Arbeitsdirektorin und Geschäftsführerin Personal- und Sozialwesen (Human Resources) für alle P&G-Gesellschaften in Deutschland mit über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ernannt. Bettina Buschhoff übernimmt die Zuständigkeit für den Unternehmensbereich von Gerhard Ritter (61), der nach über 34 Jahren im Unternehmen in den Ruhestand geht. Hier erfahren Sie mehr...

    16.06.2014
    • Nach Informationen des Marktforschungsunternehmens Kline wird der Markt für professionelle Hautpflege in Indonesien im Jahr 2013 voraussichtlich um 13% wachsen. Die Markforscher sehen sowohl für regionale als auch für internationale Marken große Chancen auf diesem Wachstumsmarkt mit Erfolg zu agieren. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Aromen- und Riechstoffhersteller Givaudan hat den Erwerb von Soliance samt seiner Tochtergesellschaften bekannt gegeben. Soliance ist auf die Entwicklung von „grünen“ Inhaltsstoffen für Kosmetikprodukte spezialisiert. Hier erfahren Sie mehr...

    12.06.2014
    • Der Pharmaziekonzern Pfizer und die Avon Foundation des Kosmetikunternehmens Avon gründeten gemeinsam das „Avon-Pfizer Metastatic Breast Cancer Grants Program“. Das Programm im Wert von einer Millionen US-Dollar unterstützt Institutionen, die Patienten über Behandlungsmöglichkeiten bei Brustkrebserkrankungen informieren und die Öffentlichkeit für die Belange der Erkrankten sensibilisieren. Hier erfahren Sie mehr...

    11.06.2014
    • Das Mode- und Kosmetikunternehmen L Brands erwirtschaftete im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 3. Mai endete, einen Umsatz von 2,391 Milliarden US-Dollar und erzielte damit eine Umsatzsteigerung von 5% gegenüber dem Vergleichszeitraum im Vorjahr. Hier erfahen Sie mehr...

    • Das Chemieunternehmen BASF investierte nach eigenen Angaben im Jahr 2013 insgesamt 1,8 Milliarden Euro (2012: 1,7 Milliarden Euro). Im gleichen Zeitraum erwirtschaftete das Unternehmen rund 8 Milliarden Euro Umsatz allein mit Produkten, die weniger als fünf Jahre auf dem Markt sind. Rund 10.650 Mitarbeiter arbeiten bei BASF weltweit an etwa 3.000 Forschungsprojekten. Hier erfahren Sie mehr...

    10.06.2014
    • Der Verpackungsspezialist ASG baut seine Präsenz in Europa aus und übernimmt das in Bydgoszcz ansässige polnische Verbraucherverpackungsgeschäft der MeadWestvaco Corporation. Die Bedingungen der Transaktion wurden nicht veröffentlicht. Die Übernahme ist Teil der mehrjährigen Strategie von ASG zur Entwicklung zusätzlicher hochwertiger Verpackungslösungen für die Märkte Kosmetik und Körperpflege, Spirituosen, Süßwaren und Gesundheit. Hier erfahren Sie mehr...

    04.06.2014
    • Thailands Markt für professionelle Hautpflege soll nach Angaben des Marktforschungsunternehmens Kline ein Wachstum von 10% im Jahr 2013 erzielt haben. Das Unternehmen sieht vor allem für internationale Marken, die in Thailand investieren, große Chancen von diesem Wachstumsmarkt zu profitieren. Hier erfahren Sie mehr...

    02.06.2014
    • MeadWestvaco Corporation (MWV) hat die Ergebnisse der neuen Hautpflege-Studie „Skincare Research & Insights Study“ veröffentlicht. Wie die Studie ergab, identifizieren Verbraucher bei Hautpflege sich oder die Produkte nicht anhand des Preissegments (Massenmarkt, Masstige, Luxus), sondern daran, wie sie sensorisch ihr tägliches fünfstufiges Hautpflegeritual erleben: Reinigung, Feuchtigkeitspflege, Auffrischen/Aufhellen, Schutz und Grundierung. Jeder Schritt stellt eine bestimmte Sinneserfahrung da, und diese markenbezogene Wahrnehmung und Empfindung können durch die Verpackung beeinflusst werden. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der deutsche Konzern Beiersdorf meldet für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2014 ein organisches Umsatzwachstum von 6,7 %. Der Unternehmensbereich Consumer, zu dem die Traditionsmarke Nivea gehört, verzeichnete in diesem Zeitraum ein organisches Umsatzwachstum von 6,3%. Nominal stieg in diesem Geschäftsbereich der Umsatz von 1.318 Mio. Euro um 0,4% auf 1.323 Mio. Euro. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das schwedische Direktvertriebsunternehmen Oriflame gab seine Umsatzzahlen für das erste Quartal 2014, das am 31. März endete, bekannt. Demnach ging der Unternehmensumsatz in Euro in diesem Zeitraum um 14% auf 327,2 Millionen Euro zurück. Hier erfahren Sie mehr...

    • Verwaschene Anmutungen, metallische Effekte, Braun, die komplette blaue Farbpalette und ein kräftiges Blutrot – das sind die Farbtrends für 2015, erklärte die Grafe Gruppe, Spezialist für Farb- und Additiv-Masterbatches sowie Kunststoff-Compounds. Das Unternehmen zeigt auf der kommenden CosmeticBusiness, Halle 4, Stand D19, unter anderem seine neuen Kollektionen „Color Wonder in Nature“, „Exclusive Colors“, „Blaue Nass“ sowie die „Reise zu den Sternen“. Hier erfahren Sie mehr...

    • Ashland stellt ein neues webbasierte Tool vor, dass seinen Kunden die Suche nach der jeweils richtigen Rezeptur für ihre Gesichts- und Haapflegeprodukte erleichtert. Das Tool kann auch über mobile Endgeräte genutzt werden. Hier erfahren Sie mehr...

    • MeadWestvaco Corporation (MWV), ein weltweit führender Anbieter von Verpackungslösungen, verzeichnete nach eigenen Angaben im ersten Quartal des laufenden Geschäftsbereiches im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in allen Geschäftsbereichen ein starkes Ergebnis. Allein im Geschäftsbereich Home, Health & Beauty erzielte der Konzern im ersten Quartal 2014 einen Umsatz von 205 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 188 Millionen US-Dollar im ersten Quartal 2013. Hier erfahren Sie mehr...

    26.05.2014
    • Das britische Online-Kosmetikhandelsunternehmen feelunique hat Jim Buckle zum Chief Operating Officer (COO) berufen, teilte das Unternehmen mit. Die Firma wurde 2005 gegründet und zählt heute mit 20.000 Produkten von rund 500 Marken zu den größten Online-Anbietern für Kosmetikartikel.

    • Der Unternehmensbereich Beauty Care des deutschen Konsumgüterkonzerns Henkel setzte seinen profitablen Wachstumskurs im ersten Quartal 2014 fort. Das organische Umsatzwachstum lag mit 3,0 Prozent erneut über dem der relevanten Märkte und führte zu höheren Marktanteilen, teilte das Unternehmen mit. Vor allem in den Regionen Asien, Afrika/Nahost und Osteuropa erzielte der Unternehmensbereich ein Umsatzplus. Hier erfahren Sie mehr...

    22.05.2014
    • Der US-amerikanische Zulieferer für die Kosmetikindustrie, Qosmodix, hat eine neue Verpackungsserie für Lip Gloss eingeführt. Die Serie umfasst drei verschiedene Applikatoren, die nicht nur für Lip Gloss, sondern auch für Make-up- und Gelprodukte geeignet sind. Weitere Informationen unter...

    • Das US-amerikanische Marktforschungsunternehmen Kline Group gab die Veröffentlichung der zweiten Auflage seiner Studie zum internationalen Nagelpflegemarkt „Professional Nail Care: Global Market Brief“ bekannt. In dem neuen Report wird unter anderem untersucht, ob sich der Markt 2013 und 2014 weiterhin so positiv wie 2012 entwickelt. Im Jahr 2012 erzielte dieses Kosmetiksegment einen Umsatz von schätzungsweise einer Milliarde US-Dollar und verzeichnete so ein Wachstum von 25% gegenüber dem Vorjahr. Hier erfahren Sie mehr...

    21.05.2014
    • Junge Verbraucher aus Afrika und dem Mittleren Osten wünschen 'For Me'-Rezepturen, die ihren speziellen Haar- und Hauttypen entsprechen, dies geht aus einer Studie von Diagonal Reports hervor. Hier erfahren Sie mehr...

    • Dem Marktforschungsunternehmen Canadean zufolge wirkt sich das starke Wachstum vor allem der jüngeren Bevölkerung in Südafrika positiv auf den Verpackungsmarkt aus. Im Jahr 2013 gab es eine Millionen mehr Bewohner in Südafrika, die unter 35 Jahren alt waren, als im Jahr 2003. Die Gruppe der unter 35-Jährigen machte im vergangenen Jahr 67,1% der Bevölkerung aus. Das Bevölkerungswachstum, die neuen Handelsstrukturen im Land und die veränderten Einkaufsgewohnheiten führen, so die Marktforscher, zu einem starken Anstieg an Verpackungen vor allem für Kosmetik- und Körperpflegeprodukte. Hier erfahren Sie mehr...

    19.05.2014
    • Nach Angaben von IFF, einem führenden Anbieter von Aromen und Duftstoffen unter anderem für die Kosmetikindustrie, verzeichnete das Unternehmen im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres eine starke Umsatzentwicklung. In den ersten drei Monaten bis zum 31. März erzielte der Konzern einen Umsatz von 770 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 6% gegenüber dem Vergleichszeitraum im Jahr 2013. Hier erfahren Sie mehr...

    16.05.2014
    • Coty gab seine Ergebnisse für das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 31. März endete, bekannt. Dem Unternehmen zufolge, erwirtschaftete Coty im dritten Quartal ein Wachstum bei den Nettoeinnahmen. So stiegen diese auf der Like-for-Like-Basis um 2% im Vergleich zum dritten Quartal des Vorjahres auf 1.008,7 Millionen US-Dollar. In den neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres sanken die Nettoeinnahmen hingegen um 2% auf der Like-for-Like-Basis. Hier erfahren Sie mehr...

    15.05.2014
    • Das Marktforschungsunternehmen Research and Markets prognostiziert dem europäischen Märkt für Herrenpflegeprodukte bis 2018 ein Wachstum. Den Marktforschern zufolge wird der Markt durch ein gestiegenes Bewusstsein für Gesundheit und Schönheit angetrieben. Dies geht aus der jüngsten Studie des Unternehmens zum Herrenpflegemarkt in Europa von 2014 bis 2018 hervor. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Techno Airless Glass-System, TAG, von Lumson wurde von Sothys für sein Farbsystem „L’essence du Maquillage“ der Serie „Teint Satiné“ ausgewählt.

    • Als neues Mitglied des Aufsichtsrates von Gerresheimer für die Anteilseigner hat die Hauptversammlung mit großer Mehrheit Dr. Axel Herberg, Geschäftsführer der The Blackstone Group Germany, gewählt. Hier erfahren Sie mehr...

    12.05.2014
    • Die weltweit tätige Kosmetikfirma Mary Kay erhielt am 6. Mai den Art of Packaging Award 2014 des Pratt Instituts für ihre herausragenden Leistungen auf dem Gebiet der Kosmetikverpackungen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Nach Unternehmensangaben hat L’Oréal die Übernahme der Marken Decléor und Carita abgeschlossen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Mit Wirkung zum 1. Mai berief die Burberry Group Christopher Bailey zum Kreativchef, Geschäftsführer und Direktor des Unternehmens. Angela Ahrendts trat zum 30. April von ihrem Posten als Geschäftsführerin und Direktorin zurück. Hier erfahren Sie mehr...

    09.05.2014
    • Die Marktforschungsunternehmen Nielsen und NPD geben zukünftig gemeinsam einen vierteljährlichen Report zum US-amerikanischen Kosmetikhandel heraus. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Marktforschungsunternehmen Transparency Market Research prognostiziert dem weltweiten Markt für Glassverpackungen im Jahr 2019 einen Umsatz von 59,94 Milliarden US-Dollar. Im Jahr 2012 lag der Umsatz des weltweiten Glassverpackungsmarktes bei 47,43 Milliarden US-Dollar. Dieser Prognose zufolge wächst der Markt zwischen 2012 und 2019 um 3,4%. Hier erfahen Sie mehr...

    • Der deutsche Konzern Beiersdorf beruft eine neue Leiterin für den Bereich Forschung & Entwicklung (F&E). Der langjährige Leiter der Beiersdorf-Hautforschung, Prof. Dr. Klaus-Peter Wittern, wechselt mit Wirkung zum 1.10.2014 in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin wird Dr. May Shana’a, die bereits im Bereich Forschung & Entwicklung bei international tätigen Unternehmen in leitenden Funktionen tätig war. Hier erfahren Sie mehr...

    08.05.2014
    • Einer der größten Einzelhändler der USA, Target Corporation, wechselt die Führungsspitze aus. Nach Unternehmensangaben übernimmt bis auf weiteres der Finanzvorstand John Milligan die Geschäftsführung des Unternehmens. Unterstützt wird er dabei von Roxanne S. Austin. Beide übernehmen die Aufgaben des bisherigen Vorstandsvorsitzenden Gregg Steinhafel bis ein Nachfolger berufen wird. Gregg Steinhafel steht dem Unternehmen weiter als Berater zur Verfügung. Hier erfahen Sie mehr...

    • Zur CosmeticBusiness in München stellt Kraft Druck das neue Bodendisplay für das „Vichy - Idéalia Life Serum“ von L’Oréal vor, welches das Unternehmen für den französischen Konzern entwickelt und produziert hat. Mehr Informationen erhalten Interessierte am Messestand F05 der Halle 4 oder unter www.kraft-display.de.

    07.05.2014
    • Dem Marktforschungsunternehmen Kline zufolge sind die Nutzer von Naturkosmetik sehr wählerisch bei ihren Kaufentscheidungen. Die Herkunft der Rohstoffe spielt für sie eine immer größere Rolle. Industrie, Handel und Zertifizierungsinstitute haben auf diesen Trend zur Transparenz reagiert und weisen die Inhaltsstoffe der Produkte immer stärker nach. Diese Transparenz trug zur positiven Umsatzentwicklung des weltweiten Naturkosmetikmarktes im Jahr 2013 bei. Das Marktvolumen stieg im vergangenen Jahr um 10,6% auf knapp 30 Milliarden US-Dollar. Die gestiegene Nachfrage von Seiten der Verbraucher birgt für Hersteller und Handel viele Chancen, verschärft aber auch den Wettbewerb und damit die Risiken. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Software- und Beratungsunternehmen Felten Group veranstaltet am 12. Juni einen Best Practice Day zum Thema Home & Personal Care. Im Mittelpunkt der ganztägigen Veranstaltung stehen Anwendungen und Perspektiven der produktionsnahen IT im Werksverbund der Beiersdorf Manufacturing. Anmeldung über Felten Group

    • Der bedeutende Pharmagroßhändler in Europa, Alliance Boots, berichtet, dass er einen Kaufvertrag mit der lateinamerikanischen Pharma-Einzelhandelskette Farmacias Ahumada („FASA“) unterzeichnet hat. Die Akquisition beinhaltet die Übernahme von rund 1.400 Geschäften, davon etwa 1.000 in Mexiko und rund 400 in Chile. Der Gesamtumsatz der Farmacias Ahumada beträgt 835 Millionen britische Pfund. Hier erfahren Sie mehr...

    05.05.2014
    • Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 31. März endete, erwirtschafte Inter Parfums nach eigenen Angaben mit seinen Marken eine Umsatzsteigerung von 17% auf 121,7 Millionen US-Dollar. Im ersten Quartal 2013 lag der Umsatz mit seinen Marken bei 104,1 Millionen US-Dollar. „Insbesondere die Markteinführung neuer Produkte trug zu diesem Erfolg bei“, kommentierte Jean Madar, Chairman & CEO von Inter Parfums das Quartalsergebnis. Detaillierte Informationen zum Verlauf des 1. Quartals veröffentlicht das Parfümunternehmen voraussichtlich am 7. Mai. Hier erfahren Sie mehr...

    • Research and Markets prognostiziert für die Jahre 2013 bis 2018 ein Wachstum von rund 4% für den Gesichtspflegemarkt in den USA. Das Marktvolumen von Gesichtspflege lag im Jahr 2012 in den USA bei etwa 9,25 Milliarden US-Dollar. Nach Schätzungen der Marktforscher wird das Marktvolumen im Jahr 2016 eine Summe von rund 13,6 Milliarden US-Dollar erreichen. Hier erfahen Sie mehr...

    • Dem Unternehmen zufolge verzeichnete die Aptar Gruppe im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2014 ein Rekordergebnis von 676 Millionen US-Dollar. Verglichen mit dem Umsatz im Vorjahresquartal von 618 Millionen US-Dollar erzielte das Unternehmen eine Umsatzsteigerung von 9%. Für Stephan Hagge, President und CEO, ist das positive Abschneiden der Beauty- und Personal Care-Sparte besonders ermutigend. Dieser Bereich des führenden Zulieferers profitierte von einer gestiegenen Nachfrage, so Stephan Hagge. Hier erfahren Sie mehr...

    02.05.2014
    • Spectra Packaging entwickelte die neuen Flaschen aus hochwertigem Plastik für die Body Lotion und das Duschgel der britischen Luxusmarke Miller Harris. Weitere Informationen finden Interessierte am Messestand der Firma auf der CosmeticBusiness, Halle 3, Stand C28. Hier erfahen Sie mehr...

    • Kimberly Clark erzielte im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres insgesamt einen Umsatz von 5,3 Milliarden US-Dollar. Als stabil erwies sich das Personal Care-Geschäft mit einem Umsatz von 2,4 Milliarden US-Dollar. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ging der Umsatz um einen Prozent in diesem Geschäftssegment zurück. Hier erfahren Sie mehr...

    30.04.2014
    • Helen of Troy strukturiert die zentralen Abteilungen des Unternehmens neu. Mit Wirkung zum 1. Mai entstehen die drei Abteilungen Global Finance, Global Operations sowie Global Legal, Human Resources und Investor Relations. Jede Abteilung steht unter der Leitung eines Mitglieds der Geschäftsführung. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Kosmetikkonzern Avon gab bekannt, dass er seine Geschäftstätigkeit in Bolivien bis zum Ende Juli diesen Jahres einstellen wird. Das Unternehmen will sich in Zukunft auf Schlüsselmärkte mit mehr Wachstumspotenzial als Bolivien konzentrieren. Hier erfahren Sie mehr...

    • Estée Lauder Companies ist seit diesem Monat mit seiner Marke Jo Malone London in Festlandchina vertreten. Die Marke wird zunächst über den Mitsukoshi Store in Peking vertrieben. Darüber hinaus wird sie 2014 voraussichtlich noch in zwei weiteren Läden in Shanghai und Peking eingeführt. Hier erfahren Sie mehr...

    28.04.2014
    • Promens, mit 41 Fabriken in Europa, Nordamerika, Asien und Afrika einer der führenden Kunststoffhersteller der Welt, verkündet stabile Umsatzzahlen für das Geschäftsjahr im Vergleich zum Vorjahr. Im Geschäftsjahr 2013 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 594,5 Mill. US-Dollar. Im Jahr 2012 lag der Umsatz bei 596,6 Mill. US-Dollar. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das deutsche Unternehmen Harke Chemicals startet im Mai eine enge Zusammenarbeit mit der spanischen EGgroup. Gegenstand der Kooperation ist die Deutschland-Distribution von neuen Wirkstoffen, die aus spanischern Oliven gewonnen werden, teilte das Unternehmen mit. Hier erfahren Sie mehr...

    • Die Firma Amtmann, ein europaweit agierender Hersteller für moderne und hochwertige Verkaufsdisplays der Kosmetikbranche, präsentiert zur kommenden CosmeticBusiness neueste Produkte und Verfahren für den Point-of-Sale wie Displays, beleuchtete Stoffplakate oder Digital Signage. Hier erfahren Sie mehr...

    24.04.2014
    • Gerresheimer, einer der weltweit führenden Partner der Pharma- und Healthcare-Industrie, erzielte im ersten Quartal des Geschäftsjahres einen Umsatz von EUR 297,5 Millionen. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum stieg der Umsatz leicht um 0,3 Prozent an. Hier erfahren Sie mehr...

    • Wie Clariant berichtete, integriert das Unternehmen erneuerbare Rohstoffe in seine im Werk Frankfurt-Höchst hergestellten Chinacridon-Pigmente. Kunden des Spezialchemieunternehmens können somit das Nachhaltigkeitsprofil ihrer eigenen Produkte verbessern. Clariant ist nach Unternehmensangaben der erste Pigmenthersteller, der Hochleistungspigmente auf Basis von biotechnologisch hergestellter Bernsteinsäure anbietet. Hier erfahren Sie mehr...

    23.04.2014
    • Dem Handelsblatt zufolge plant der südkoreanische Mischkonzern LG Group den Kauf von zwei bis drei großen Kosmetikherstellern. Unter anderem sei Elizabeth Arden im Gespräch. Hier erfahren Sie mehr...

    22.04.2014
    • Das Marktforschungsunternehmen ReportLinker veröffentlichte eine aktuelle Studie zum Markt für Duft- und Geschmacksstoffe in China. Die Untersuchung beinhaltet eine Prognose zur Marktentwicklung in China bis zum Jahre 2023. Hier erfahren Sie mehr...

    • Shiseido gab die Gründung eines Joint Ventures mit seinem indonesischen Partner Sinar Mas Tunggal, einem Tochterunternehmen der Firmegruppe The Indonesian conglomerate, bekannt. Shiseido wird 65% und die Sinar Mas Group 35% der Anteile an der neu gegründeten Shiseido Cosmetics Indonesia halten. Indonesien stellt mit 244 Millionen Einwohnern (2012) die viertgrößte Bevölkerung weltweit. Dem Unternehmen zufolge wuchs der indonesische Kosmetilkmarkt jährlich um 10%. Ein Wachstum, das sich nach Einschätzung von Shiseido, auch in den kommenden Jahren fortsetzen soll. Hier erfahren Sie mehr...

    17.04.2014
    • BASF wurde nach eigenen Angaben von der European Federation for Cosmetic Ingredients (EFfCI) für seine vorbildlichen Herstellungsverfahren mit dem Good Manufacturing Practice ausgezeichnet. Die Zertifizierung wurde insgesamt elf BASF-Produktionsstandorten für Kosmetikinhaltsstoffe verliehen. Die EFfCI ist eine europäische Handelsvereinigung, die die Interessen von mehr als 100 europäischen Herstellern von Kosmetikinhaltsstoffen vertritt. Hier erfahren Sie mehr...

    • Die Zahl der Franzosen, die Parfüm nutzen, steigt langsam an. Verpackung spielt vor allem im Premiumsegment eine wichtige Rolle, um die Kunden am Point-of-Sale zu überzeugen und Glasflaschen sind die bevorzugte Verpackungsart für Parfüms in Frankreich. Das sind drei Ergebnisse der jüngsten Studie von Research and Markets zum französischen Parfümmarkt. Hier erfahren Sie mehr...

    • Im Rahmen des gemeinnützigen Programms „Children’s Safe Drinking Water Program (CSDW)“ hat Procter und Gamble (P&G) den 7-milliardsten Liter sauberen Trinkwassers an eine Familie in Brasilien geliefert. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde das Trinkwasser als Teil der Clinton Global Initiative (CGI) geliefert, mit der bis zum Jahr 2020 ein Leben pro Stunde gerettet werden soll. Hier erfahren Sie mehr...

    15.04.2014
    • Symrise hat seine Übernahmepläne für die französische Diana Gruppe bekannt gegeben. Insgesamt 1,3 Millarden € will das Unternehmen investieren, um seine Marktposition im Bereich Flavor & Nutrition auszubauen. Diana ist einer der führenden Lieferanten sensorischer Lösungen auf Basis natürlicher Inhaltsstoffe und hat sich zu einem bevorzugten Partner von Herstellern von Nahrungsmitteln, Heimtiernahrung, funktionalen Lebensmitteln, Aquakulturen und Kosmetika entwickelt. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Welthandelsorganisation (WTO) zufolge verlangsamte sich das Wachstum der Weltwirtschaft im Jahr 2013 auf ein Plus von 2,1% im Vergleich zum Vorjahr. Für 2014 könnte das Wachstum der weltweiten Wirtschaft, so die Welthandelsorganisation, bei 4,7% liegen. Hier erfahren Sie mehr...

    14.04.2014
    • Helen of Troy berief seinen CEO Julien R. Mininberg in den Aufsichtsrat. Julien R. Mininberg schließt damit die Lücke, die sein Vorgänger Gerald J. Rubin als CEO im Aufsichtrat hinterlassen hatte. Der Aufsichtsrat plant nach eigenen Angaben Julien R. Mininberg in der kommenden Hauptversammlung der Aktionäre als Direktor des Konsumgüterunternehmens vorzuschlagen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Münchner Chemiekonzern Wacker stärkt seine Präsenz in Südostasien mit der Eröffnung einer Vertriebsniederlassung in Manila auf den Philippinen. Das Büro vertreibt Produkte der Geschäftsbereiche Wacker Silicones, Wacker Polymers und Wacker Biosolutions und zielt unter anderem auf Kunden im Bereich der Kosmetik- und Körperpflege. Hier erfahren Sie mehr...

    11.04.2014
    • L’Oréal beruft Martha Crawford mit Wirkung zum 1. Oktober 2014 zum Senior Vice-President. Frau Crawford zeichnet in ihrer neuen Position mitverantwortlich für den Bereich Forschung & Entwicklung des Kosmetikkonzerns. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das US-amerikanische Handelsunternehmen Walgreens meldete für das 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 28. Februar 2014 endete, ein Umsatzplus von 5,1 % auf den Rekordwert von 19,6 Milliarden US-Dollar. Der Umsatz in der ersten Hälfte des Geschäftsjahres stieg um 5,5 % auf 37,9 Milliarden US-Dollar. Hier erfahren Sie mehr...

    10.04.2014
    • Der Geschätsbereich Perfumes & Cosmetics von LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton verzeichnete im ersten Quartal 2014 ein Umsatzplus von 5%. Zu den Erfolgsprodukten des Quartals im Bereich Parfum zählten die Marken Christian Dior, J’adore, Miss Dior und La Petite Robe Noire. Zum guten Ergebnis des Quartals trugen zudem die Make-up-Sparte und die Kosmetikmarke Benefit bei. Sehr erfolgreich war nach Unternehmensangaben auch der Start der Hautpflegeserie Abeille Royale von Guerlain in Asien.Here you can find fourther details...

    • Nach Angaben des italienischen Kosmetikverbandes Cosmetica Italia, verzeichnete der italienische Kosmetikmarkt im Jahr 2013 einen Umsatz von 9,5 Milliarden Euro. Im vergleich zum Vorjahresumsatz entspricht das einem leichten Rückgang von 1,2%. Hier erfahren Sie mehr...

    • Nach Mitteilung des Bundesfinanzministeriums wurden im Jahr 2013 durch die bundesdeutschen Zolldienststellen gefälschte Körperpflegeprodukte im Wert von 22,84 Millionen Euro beschlagnahmt. Im letzten Jahr stellte die Behörde Waren im Wert von 22,7 Millionen Euro sicher. Die Anzahl der sichergestellten Produkte stieg von 607.300 im Jahr 2012 auf 1.024.480 Stück um 68 %. Hier erfahren Sie mehr...

    07.04.2014
    • Das weltweit agierende Beauty-Unternehmen Coty hat Mario Reis mit Wirkung zum 1. Mai 2014 zum Executive Vice President der Supply Chain ernannt. Marion Reis wird in den Vorstand wechseln und CEO Michele Scannavini künftig direkt unterstellt sein. Er tritt die Nachfolge von Darryl McCall an, der das Unternehmen bis zu seiner Pensionierung am 31. Dezember 2014 weiter unterstützen wird. Hier erfahen Sie mehr...

    • L’Oréal, Shiseido, Henkel, Kao und Natura stehen auf der diesjährigen Liste der „World’s Most Ethical Companies“ des Ethisphere Institutes, einer internationalen Ideenschmiede mit Sitz in den USA, die sich für vorbildliche Geschäftsmethoden in Bereichen wie Unternehmensethik und Corporate Social Responsibility (CSR) einsetzt. Das Institut zeichnete in diesem Jahr insgesamt 144 Unternehmen aus 43 Branchen aus. Hier erfahren Sie mehr...

    • Dem Marktforschungsunternehmen Market and Research zufolge wird der Markt für Sonnenschutzkörperpflege in Deutschland in den nächsten drei Jahren jährlich um 1,1 % wachsen. Weitere Details zum Marktgeschehen veröffentlichte das Unternehmen in seiner jüngsten Studie "The Future of the Suncare Market in Germany to 2017: Market Size Distribution and Brand Share Key Events and Competitive Landscape". Hier erfahren Sie mehr...

    03.04.2014
    • In seiner jüngsten Studie zur Entwicklung des kanadischen Hautpflegemarktes bis 2017 prognostiziert das Marktforschungsunternehmen Research and Markets ein Wachstum von 3,62 % im Vergleich zum Vorjahr für den kanadischen Hautpflegemarkt. Hier erfahren Sie mehr...

    • Inter Parfums berichtete im Geschäftsbericht für das Geschäftsjahr 2013 von einer Umsatzsteigerung seiner weitergeführten Marken, Burberry ausgeschlossen, um 23 % von 352,7 Millionen US-Dollar auf 433,0 Millionen US-Dollar. Im vierten Quartal verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzwachstum seiner Marken, Burberry ausgeschlossen, von 19 % auf 105,5 Millionen US-Dollar. Hier erfahren Sie mehr...

    31.03.2014
    • Das Marktforschungsinstitut Market and Research veröffentlichte jüngst eine Studie zum Status und der Entwicklung des Haarpflegemarktes in Deutschland bis zum Jahr 2017. Hier erfahren Sie mehr...

    • Die rund 301.000 Dienstleister in den US-amerikanische Schönheitspflege- und Friseursalons erzielten 2013 ein Umsatzwachstum von 2,7 %. Vor allem die Nachfrage nach Haarfärbungen und Pflege- und Frisierangeboten speziell für Männer florierte. Dies offenbart eine Studie der Branchenberater Professional Consultants & Resources mit Überblick über allgemeine Trends und Dynamiken im US-Markt, Zahlen und Fakten zu den Performances einzelner Marken und Ketten sowie erstmals auch News zu Inhaltsstoffen und führenden Unternehmen.Hier erfahren Sie mehr...

    • Das US-amerikanische Verpackungsunternehmen Silgan Holdings gab die Berufung von Joseph M. Jordan in den Aufsichtsrat des Unternehmens bekannt. Joseph M. Jordan ersetzt Jeffrey C. Crowe, der kürzlich von seinem Aufsichtsratsposten zurückgetreten war. Hier erfahren Sie mehr...

    27.03.2014
    • International Flavors & Fragrances gab bekannt, dass Matthias Haeni als neuer Group President des Geschäftsbereiches Flavors zum 1. April 2014 berufen wurde. Matthias Haeni übernimmt das Amt von Hernan Vaisman, der zum 1. April das Unternehmen verlässt. Hier erfahren Sie mehr...

    26.03.2014
    • Merck gab den Abschluss eines Exklusivvertrages mit der US-amerikanischen Firma Laboratory Skin Care über den Anti-Aging-Kosmetikwirkstoff Hydroxysomes® Calcium bekannt. Hier erfahren Sie mehr...

    • Edelmann gab bekannt, dass das Unternehmen das Geschäftsjahr 2013 mit einem stabilen Umsatz von 233 Millionen Euro auf Vorjahresniveau abgeschlossen hat. Der Umsatzanteil der Auslandsgesellschaften des international agierenden Herstellers hochwertiger Verpackungslösungen aus Karton und Papier betrug 55,4 % und legte damit gegenüber dem Vorjahr (2012: 52 %) leicht zu. Hier erfahren Sie mehr...

    24.03.2014
    • Lubomira Rochet übernimmt das Amt des Chief Digital Officer bei L'Oréal, dies teilte das Unternehmen mit. Der Kosmetikkonzern berief die 36-jährige zudem in die Geschäftsführung des Unternehmens. Lubomira Rochet berichet direkt an Jean-Paul Agon, Chairman und CEO von L’Oréal. Hier erfahren Sie mehr...

    19.03.2014
    • LR Health & Beauty, ein Unternehmen für Kosmetik und Nahrungsergänzungen mit Sitz in Deutschland, erzielte im Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz von insgesamt 235 Millionen Euro weltweit. Dies entspricht einem Wachstum von 3 % gegenüber dem Vorjahr. Hier erfahren Sie mehr...

    17.03.2014
    • Der Kosmetikverpackungshersteller Quadpack gibt den Kauf der Siebdruck-Firma Krampak mit Sitz in Torelló im Herzen des katalanischen „Cosmetic Valley“ bekannt. Die Firma liefert Deko-Services für die Beauty-Industrie einschließlich Siebdruck, Tampondruck, Thermodruck, Digitaldruck und Lasergravur. Hier erfahren Sie mehr...

    • L’Oréal gab bekannt, dass es sich zu einer Verbesserung seines ökologischen Fußabdrucks bekennt. Das Kosmetikunternehmen hat daher entschieden, bis zum Jahr 2017 auf die Verwendung von Polyethylen-Mikrokügelchen in seinen Produkten wie Peelings und Gesichtsmasken zu verzichten. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Kosmetikverpackungshersteller Quadpack gibt den Kauf der Siebdruck-Firma Krampak mit Sitz in Torelló im Herzen des katalanischen „Cosmetic Valley“ bekannt. Die Firma liefert Deko-Services für die Beauty-Industrie einschließlich Siebdruck, Tampondruck, Thermodruck, Digitaldruck und Lasergravur.Hier erfahren Sie mehr...

    14.03.2014
    • Das Marktforschungsunternehmen Research and Markets gab die Veröffentlichung seiner jüngsten Analyse des US-amerikanischen Luxuskonsumenten bekannt. Die Studie enthält zudem einen Ausblick bis zum Jahr 2018. Hier erfahren Sie mehr...

    • Dem Marktforschungsunternehmen Mintel zufolge sind chinesische Konsumenten besonders stark an multifunktionalen Kosmetikprodukten interessiert. Knapp die Hälfte der befragten Make-up-Nutzer (46 %) äußerten ihr Interesse an Kosmetikprodukten mit mehreren Funktionen. 37 % der Befragten stimmten zu, dass sie zum Beispiel Make-up-Produkte probieren würden, die auch die Funktion von Gesichtspflege erfüllen. Ein Drittel der chinesischen Konsumenten (34 %) äußerten ihre Überzeugung, dass multifunktionale Prodikte günstiger seien als der Kauf von mehreren Spezialkosmetika. Hier erfahren Sie mehr...

    13.03.2014
    • Joico übernimmt Distribution in Österreich. Joico Zotos Europe hat die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Distributeur MJ Cosmetic GmbH beendet und betreut die Joico Kunden in Österreich ab sofort direkt.

    • Wie der Kosmetikkonzern L’Oréal mitteilte, will er verstärkt in die Märkte südlich der Sahara investieren. Der Konzern setzt beim Ausbau der Märkte auf seine jahrzehntelange Erfahrung mit den afrikanischen Märkten und auf zahlreiche Studien zu den speziellen Bedürfnissen der Bürger dieser Region. Beides bilde, so das Unternehmen, die Grundlage für maßgeschneiderte Produkte. Hier erfahren Sie mehr...

    11.03.2014
    • Eine jüngst vom Verpackungsunternehmen MeadWestvaco veröffentlichten Studie zufolge, sind weniger als 20 % der US-amerikanischen Konsumenten mit Produktverpackungen sehr zufrieden. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Nahrungsmittelunternehmen Herbalife startete seine jüngste Hautpflegeserie. Unter dem Namen Herbalife Skin bietet das Unternehmen eine paraben- und sulfatfreie Produktlinie an. Hier erfahren Sie mehr...

    08.03.2014
    • Jessica Alba wurde von dem Schönheitsgeräteunternehmen Braun zur Markenbotschafterin ernannt. Ab März startet die weltweite Kampagne mit der bekannten Schauspielerin im Fernsehen, in Magazinen und Online. Hier erfahren Sie mehr...

    07.03.2014
    • Das weltweite Kosmetikunternehmen Coty erwirtschaftete im 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres, das am 31. Dezember 2013 endete, einen Umsatz (LFL) von 1,3 Milliarden US-Dollar und erzielte damit einen leichten Rückgang von 4 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. In der ersten Hälfte verzeichnete Coty einen Umsatz (LFL) von 2,5 Miliarden US-Dollar und damit 3 % weniger als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das schwedische Kosmetikunternehmen Oriflame verzeichnete einen Umsatzrückgang in lokalen Wahrungen von 1 % im Geschäftsjahr 2013, das am 31. Dezember 2013 endete. Während sich die Märkte in Russland, der Ukraine und in Europa im letzten Jahr schwächer entwickelten, erzielte das Unternehmen in Asien, Latein Amerika und Afrika weiterhin ein starkes Wachstum von bis zu 20 %. Die Kosmetikmärkte in Asien, Afrika und Latein Amerika machen insgesamt 30 % des Unternehmensumsatzes aus. Hier erfahen Sie mehr...

    04.03.2014
    • Die Verpackungsunternehmen Multi Packaging Solutions und Chesapeake berichteten, dass ihr Unternehmenszusammenschluss formal abgeschlossen wurde. Das neu entstandene Unternehmen bedient mit seinen mehr als 50 Produktionsstätten in den USA, in Europa und Asien Kundenwünsche unter anderem in den Bereichen Kosmetik und Gesundheit. Hier erfahen Sie mehr...

    • Die japanische Kao Corporation hat den konsolidierten Jahresabschluss für das Geschäftsjahr bis 31.12.2013 bekannt gegeben. Der Nettoumsatz lag bei 1,315 Billiarden. Yen, was einem Anstieg von 7,8 % gegenüber den 1,012 Billiarden Yen des Vorjahres entspricht. Das Betriebsergebnis lag 2013 bei 124 Millionen Yen. Der Bilanzgewinn stieg gegenüber 2012 um 21,9 % auf 64,7 Millionen Yen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Die beiden Kosmetikkonzerne L’Oréal and Shiseido haben den Abschluss ihrer im Oktober 2013 angekündigten Verhandlungen um den Verkauf der Marken Decléor and Carita von Shiseido an L'Oréal bekannt gegeben.Hier erfahren Sie mehr...

    28.02.2014
    • Avon Products und Coty berichteten von ihren Plänen in Brasilien zusammenzuarbeiten. Nach Unternehmensangaben soll Avon Brazil über seine 1,5 Millionen selbstständigen Handelsvertreter in Brasilien ausgewählte Parfüms von Coty vermarkten. Hier erfahren Sie mehr...

    26.02.2014
    • Dreiturm hat Marc Lehnhäuser zum neuen Geschäftsführer für den kaufmännischen Bereich berufen, teilte das Unternehmen mit. In seiner neuen Funktion übernimmt Marc Lehnhäuser auch die Gesamtleitung für den Vertrieb des deutschen Unternehmens, dass sich auf die Entwicklung, Produktion und Konfektionierung für Pharmazie, Kosmetik und Reinigungsmittel spezialisiert hat.

    • Revlon gab bekannt, dass Chris Elshaw mit sofortiger Wirkung von seinem Posten des Executive Vice President und Chief Operating Officer zurückgetreten ist, um sich anderen Aufgaben zu widmen. Das Kosmetikunternehmen berief in Folge dessen Gianni Pieraccioni zum Executive Vice President und Global President Revlon Consumer Division sowie Sennen Pamich als Executive Vice President und Global President Revlon Professional Division von Revlon. Hier finden Sie weitere Informationen...

    24.02.2014
    • Shiseido hat den Zwischenabschluss für die ersten drei Quartale bis 31.12.2013 veröffentlicht. Das Unternehmen erwirtschaftete in diesem Zeitraum einen Nettoumsatz von 535 Mrd. Yen (10,4 % mehr als im Vorjahreszeitraum). Das Betriebsergebnis lag bei 33 Mrd. Yen (Anstieg von 264,3 %), ordentliche Erträge machten 35 Mrd. Yen aus (Anstieg von 250,7 %) und der Bilanzgewinn betrug 16 Mrd. Yen (Anstieg von 267,2 %). Hier erfahren Sie mehr...

    • Dem auf Finanznachrichten spezilisierten Medienhaus Bloomberg zufolge plant der Kosmetikkonzern L'Oréal, Produkte seiner Marke Garnier nicht länger in China zu verkaufen. Kurz zuvor hatte Revlon bekannt gegeben, sich aus China zurückziehen zu wollen und in dem Land mehr als 1,100 Arbeitsplätze abzubauen. Bereits im Dezember hatte das deutsche Naturkosmetikunternehmen Logocos seinen Rückzug vom chinesischen Markt angekündigt. Hier erfahen Sie mehr...

    • Dem französichen Verband Fédération Française Parfumerie Sélective (FFPS) zufolge sank der Umsatz in Frankreich im Bereich des selektiven Prafümmarktes um 1.5 % im Jahr 2013 verglichen mit dem Vorjahr. Zum zweiten Mal in Folge verzeichnete dieses Segment einen Umsatzrückgang in Frankreich. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der französische Konzern LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton (LVMH) verzeichnete im Geschäftsjahr 2013 einen Rekordumsatz von 29,1 Milliarden Euro und damit eine Umsatzsteigerung von 4 % gegenüber dem Vorjahr. Der organische Umsatz stieg im gleichen Zeitraum um 8 %. Hier erfahren Sie mehr...

    • Carrie Underwood ist die neue Markenbotschafterin von Almay. Wie Revlon mitteilte, startete die erfolgreiche US-amerikanische Country-Sängerin Musikerin Carrie Underwood ihre neue Aufgabe als weltweite Markenbotschafterin für die Marke Almay. Here you can get more details...

    20.02.2014
    • Aptar verzeichnet Rekordergebnisse im vierten Quartal. Die AptarGroup meldete zum Ende des vierten Quartals, das bis zum 31. Dezember 2013 lief, einen Rekordumsatz von 637 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einem Wachstum von 12 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im gesamten Geschäftsjahr erwirtschaftete Aptar einen Umsatz von 2,5 Milliarden US-Dollar und damit 8 % mehr als im Vorjahr. Hier erfahren Sie mehr...

    • Verpackungsunternehmen Rexam verkauft Teile seiner Pharmasparte. Rexam hat den Verkauf der Segmente Medizingeräte und Medizineinzelverpackungen seiner Pharmasparte angekündigt. Der Verkaufspreis liegt bei 805 Mio. US-Dollar in bar, so das weltweit tätige Verpackungsunternehmen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Nivea und dm sind unter den Top Ten im BrandIndex 2013 in Deutschland. Dem Marktforschungsunternehmen YouGov zufolge führt Nivea den BrandIndex 2013 in Deutschland an. Auf den dritten Platz kam die Drogeriekette dm-drogeriemarkt. Hier erfahren Sie mehr...

    19.02.2014
    • Konsumenten in Deutschland beginnen das Jahr 2014 in Kauflaune. Die Stimmung der deutschen Verbraucher startete überaus schwungvoll in das neue Jahr 2014. Nach Mitteilung des Marktforschungsinstituts GfK legten sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung in Deutschland deutlich zu. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Verpackungsspezialist MeadWestvaco gab leicht steigende Umsätze für das abgelaufene Geschäftsjahr bekannt. Im Geschäftsjahr 2013, das zum 31. Dezember 2013 endete, verzeichnete MWV einen Umsatz von 5,4 Milliarden US-Doller. Die entspricht nach Unternehmensangaben einem Wachstum von 2 %. Hier erfahren Sie mehr...

    • IFF International Flavors & Fragrances feiert in diesem Jahr sein 125. Firmenjubiläum. Das Unternehmen ist einer der weltweit führenden Entwickler für Aromen und Duftstoffe, die sich in einer Vielzahl von Produkten wie Parfums, Kosmetik, Wasch- und Haushaltswaren sowie Getränken, Süßwaren und Lebensmitteln Verwendung finden. Den Auftakt der offiziellen Feierlichkeiten wird eine Festveranstaltung im IFF-Kreativzentrum in Hilversum in den Niederlanden bilden. Hier erfahren Sie mehr...

    18.02.2014
    • Horst M. Rechelbacher, ein Pionier der nachhaltigen Gesundheits- und Kosmetikindustrie, ist am Samstag, dem 15. Februar 2014, im Alter von 72 Jahren verstorben. 1978 gründete er Aveda mit Schwerpunkt auf pflanzenbasierten Produkte und verkaufte die Firma im Jahr 1997 an die Estee Lauder Companies. Hier erfahren Sie mehr...

    • Die Hagener Unternehmensgruppe Douglas Holding übernimmt nach Angaben der Wirtschafts- und Finanzzeitung Handelsblatt die französische Parfümeriekette Nocibé. Die Zustimmung der Kartellbehörden läge dem Zeitungsbericht zufolge noch nicht vor. Hier erfahren Sie mehr...

    17.02.2014
    • Das Verpackungsunternehmen MeadWestvaco Corporation hat bekannt gegeben, dass es Dr. Robert K. Becker und Robert A. Feeser in den Vorstand gewählt hat. Beide sind mit sofortiger Wirkung als Executive Vice President, tätig. Hier erfahren Sie mehr...

    • Neue Anti-Aging Pflegeserie auf Basis menschlicher und pflanzlicher Stammzellen auf dem Markt. Das kalifornische Unternehmen DermaTech Research Laboratories hat eine neue Hautpflegeserie namens Stemology™ herausgebracht. Diese vereint nach Unternehmensangaben erstmals die regenerativen Eigenschaften sowohl menschlicher adulter Stammzellen als auch pflanzlicher Stammzellen, um der rückläufigen Produktion von Kollagen und Elastin bei alternder Haut entgegen wirken. Hier erfahren Sie mehr...

    • Alverde Naturkosmetik feiert sein 25-jähriges Jubiläum. Vor 25 Jahren startete der dm-drogerie markt mit der Eigenmarke „Alverde Naturkosmetik“ eine Kosmetiklinie aus natürlichen Rohstoffen. 1989 umfasste die Linie 14 Pflegeprodukte, mittlerweile sind 380 Produkte im Sortiment. Hier erfahren Sie mehr...

    14.02.2014
    • Amway, der Mutterkonzern des Direktvertriebsunternehmens Artistry Beauty Brand, gab einen Rekordumsatz von 11,8 Milliarden US-Dollar für das Geschäftsjahr 2013 bekannt. Hier erfahren Sie mehr...

    13.02.2014
    • Nach der erfolgreichen Markteinführung von Old Spice Herrenpflegeprodukten, diversifiziert Procter & Gamble die Marke Old Sice weiter und bringt Shampoo und Stylingcremes auf den Markt. Unter dem Motto „Hair that gets results“ („Haar, das Erfolg hat“) zielt das Unternehmen nach eigenen Angaben auf ein junges, männliches Publikum. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Kosmetikverpackungshersteller Quadpack stellt eine neue Kollektion von airless-Glasflakons vor. Die neue AirGlass-Kollektion wurde auf den Namen Dahlia getauft. Dabei handelt es sich um die Verbindung einer airless-Technologie der Firma Yonwoo mit einem Glasbehälter in neuem, edlen Look. Die Flakons können variabel an vielfältige Gestaltungswünsche angepasst werden, teilte das Unternehmen mit. Hier erfahren Sie mehr...

    • Nivea zu einer der erfolgreichsten Marken Deutschlands gekürt. Zum 11. Mal wurden die Gewinner der „best brands“ in Deutschland ausgezeichnet. In der Kategorie „Beste Produktmarke“ gewann Nivea. Der best brands Award in der diesjährigen Sonderkategorie „Beste Premium Beautymarke bei Entscheidern“ ging an Chanel. Hier erfahen Sie mehr...

    10.02.2014
    • International Flavors & Fragrances, weltweit tätiger Hersteller von Duft- und Aromastoffen für Konsumartikel, hat nach eigenen Angaben die Übernahme von Aromor Flavors and Fragrances abgeschlossen, einem Hersteller und Vermarkter komplexer Spezialwirkstoffe für Düfte und Aromen in privater Hand. Hier erfahren Sie mehr...

    • Bekenntnis zur Nachhaltigkeit: L’Oréal unterstützt Entwaldungsstopp bis 2020. L’Oréal betont, dass es bis zum Jahr 2020 100 % nachwachsende Rohstoffe beziehen will. Zudem bestätigt das Unternehmen sein Ziel, die Entwaldung für Kosmetikprodukte zu stoppen. Das Unternehmen hat mehrere Initiativen gestartet, um seine Produkte aus nachhaltig gewonnenen Rohstoffen wie Palm- und Sojaöl sowie Holzfasern zu gewinnen. Hier erfahren Sie mehr...

    07.02.2014
    • Helen of Troy, Designer, Entwickler und weltweit tätiger Vermarkter von Marken-Konsumartikeln in den Bereichen Haushalt, Gesundheit, Wohnen und Körperpflege, hat die Ernennung von Julien R. Mininberg (49) zum CEO durch den Vorstand bekannt gegeben. Mininberg ist aktuell CEO und President der Sparte Gesundheit/Wohnen von Helen of Troy (Kaz und PUR®) und tritt mit Wirkung zum 1.03.2104 die Nachfolge von Gerald J. Rubin (70). Hier erfahren Sie mehr...

    05.02.2014
    • Soziales Netzwerk Facebook altert. Die Agentur istrategyLabs meldet, dass jüngsten Untersuchungen zufolge, in den letzten drei Jahren insgesamt drei Millionen Teenager dem sozialen Netzwerk Facebook den Rücken gekehrt haben. Die höchste Wachstumsrate verzeichnet Facebook bei der Altersgruppe 50plus. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Aufsichtsrat der Beiersdorf AG, Hamburg, hat die Verlängerung des Vertrags des Vorstandsvorsitzenden, Stefan F. Heidenreich, für fünf weitere Jahre beschlossen. Die neue Laufzeit des Vertrags beginnt mit Wirkung zum 1.01.2015 und endet am 31.12.2019. Hier erfahren Sie mehr...

    02.02.2014
    • Unilever wurde von der Organisation Human Rights Campaign als "Best Place to Work" ausgezeichnet. Zum sechsten Mal erhielt Unilever von der gemeinnützigen Organisation Human Rights Campaign die Auszeichnung “Best Places to Work”. Das Unternehmen erzielte 100 % auf dem Corporate Equality Index 2014. Der Index dient der Einordnung von U.S.-amerikanischen Unternehmen bezüglich ihres Verhaltens gegenüber lesbischen, schwulen, bisexuellen und transsexuellen Mitarbeitern, Kunden und Investoren. Hier erfahren Sie mehr...

    30.01.2014
    • MWV kündigte ein neues Programm zur Steigerung der Profitabilität an. MeadWestvaco Corporation kündigte für seine Verpackungssparte ein neues Programm zur Steigerung der Profitabilität an. Nach Unternehmensangaben wird das Programm bis Ende 2014 etwa 75 Millionen US-Dollar Einsparungen erzielen. Bis zum Ende des Jahres 2015 erwartet die Firma Einsparungen in Höhe von 100 bis 125 Millionen US-Dollar. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Kosmetikhersteller LR Health & Beauty Systems bringt bereits den dritten Celebrity-Duft von Bruce Willis auf den Markt. Die „Bruce Willis Personal Edition“ kommt in 30 Ländern auf den Markt und soll an die letzten beiden erfolgreichen Duftlinien des internationalen Superstars anknüpfen. Hier erfahren Sie mehr...

    • Robert K. Beckler und Robert A. Feeser sind neue Executive Vice Presidents von MeadWestvaco. Der Board of Directors des Verpackungskonzerns MeadWestvaco (MWV) ernannte am 28. Januar 2014 die beiden langjährigen Mitarbeiter mit sofortiger Wirkung zu den künftigen Executive Vice Presidents.Hier erfahen Sie mehr...

    27.01.2014
    • CHANEL N°5 würdigt die „unsterbliche“ Marilyn Monroe. Marilyn Monroe war der prominenteste Fan von CHANEL N°5 und wird nun das neue Gesicht des Duftes, wie das Unternehmen mitteilte. Die blonde Schauspielerin erklärte in einem berühmt gewordenen Interview von 1952, dass sie im Bett CHANEL N°5 trug, und sonst nichts. CHANEL hat kürzlich eine bisher unveröffentlichte Tonaufnahme entdeckt und nutzt diese Aufnahmen mit Bildern der Stil-Ikone mit ihrem Lieblingsparfüm für die Print- und Fernsehwerbung.
      Hier erfahren Sie mehr...

    • Die Weener-Gruppe kauft Weener Empire Plastics (Mumbai). Das weltweit tätige Unternehmen mit Sitz in Deutschland, hat nach 8 Jahren als Minderheitsaktionär die restlichen Anteile an Weener Empire Plastics (Mumbai) für einen nicht genannten Betrag aufgekauft. Die Transaktion umfasst auch 7 Werke in ganz Indien.
      Hier erfahren Sie mehr...

    • Avon Products beruft Nilesh Patel zum Senior Vice President. Nilesh Patel tritt seine neue Aufgabe auch als President für die asiatisch-pazifische Region am 3. Februar 2014 an. Er wird zudem Mitglied des Vorstandes von Avon. Hier erfahren Sie mehr...

    • Intrexon und Johnson & Johnson forschen gemeinsam. Intrexon, ein auf synthetische Biologie spezialisiertes Unternehmen, ist eine Forschungs- und Entwicklungskooperation mit Johnson & Johnson Innovation und dessen Schwestergesellschaft Johnson & Johnson Consumer & Personal Products Worldwide eingegangen, einer Abteilung von Johnson & Johnson Consumer Companies. Die Kooperation dient dem Fortschritt bei neuen Haut- und Haarpflegeprodukten, teilte das Unternehmen mit. Hier erfahren Sie mehr...

    • Herren- und Damendüfte werden in den USA das vierte Jahr in Folge wachsen. Dies prognostizierte das Marktforschungsunternehmen Kline. Für den US-Markt für Damenparfüm rechnet Kline bei den Herstellern mit einem Anstieg um etwa 2 % auf fast 2,8 Mrd. Euro, bei Herrenparfüm wird auf Herstellerebene eine geringfügig höhere Wachstumsrate von 3 % und einem Jahresendwert von etwa 1,1 Mrd. US-Dollar erwartet. Hier erfahren Sie mehr...

    • Der Markt für Luxusgüter auf dem chinesische Festland hat an Schwung verloren. Wuchs er 2012 noch um 7 %, lag die Wachstumsrate 2013 nur noch bei etwa 2 %. Für 2014 rechnen die Marktforscher von Bain & Company in ihrer Studie zum chinesischen Luxusgüter-Markt 2013 mit einem ähnlich niedrigen Wachstum. Hier erfahren Sie mehr...

    26.01.2014
    • L’Oréal Foundation engagiert sich in Myanmar. Die L'Oréal Foundation hat im Dezember auf dem Women's Forum in Myanmar das Bildungsprogramm „Beauty for a Better Life“ vorgestellt. Dabei war auch die Friedensnobelpreisträgerin Daw Aung San Suu Kyi anwesend. Hier erfahren Sie mehr...

    • drom fragrances ernennt Beatrix Chartier zum „Fine Fragrance Evaluation Director International“. Sie wechselte im September zu drom fragrances und steuert seither die internationalen Fine Fragrance Projekte von drom. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Kosmetikunternehmen Coty gab den Kauf von Lena White, dem größten internationalen Vertrieb von OPI, bekannt. In den vergangenen 30 Jahren fungierte Lena White als Vertriebsunternehmen von OPI, einer von Cotys Erfolgsmarken, in Großbritannien. Durch diesen Zukauf erhofft sich das Unternehmen eine direkte Kontrolle über die Markenentwicklung von OPI in Großbritannien, seinem zweitgrößten Absatzmarkt. Hier erfahren Sie mehr...

    • Shiseido wurde für den United Nations Global Compact 100 („GC 100“) ausgewählt. Der Aktienindex wurde von United Nations Global Compact in Partnerschaft mit dem europäischen Research-Unternehmen Sustainalytics eingeführt. Hier erfahren Sie mehr...

    • Speick Naturkosmetik erhielt die Auszeichnung „Deutschlands nachhaltigste Marke“ 2013. Speick Naturkosmetik ist nach eigenen Angaben die erste Marke aus dem Bereich Kosmetik, die mit dem Preis „Deutschlands nachhaltigste Marke“ 2013 ausgezeichnet wurde. Hier erfahren Sie mehr...

    • Männer wünschen sich mehr denn je ein umfassendes Körperpflegekonzept für gesundes Aussehen und gute Hygiene. Nur wenige wollen aber zusätzliche Zeit aufwenden. Das ergaben Verbraucherstudien vom Unternehmen Ashland zum Markt für Herrenpflegeprodukte. Das Unternehmen reagiert auf diese Anregungen der Verbraucher und hat daher das Männerpflegeset Groom 'n Go entwickelt. Es bietet Männern ein umfassendes morgendliches Körperpflegekonzept in unter dreißig Minuten, teilte das Unternehmen mit. Hier erfahren Sie mehr...

    25.01.2014
    • Euromonitor: Die Kosmetikbranche hat dem wirtschaftlichen Abschwung getrotzt. Zwischen 2007 und 2012 hat die Kosmetikbranche eine solide durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 5 % erreicht. Treibende Kräfte waren hier vor allem die Wachstumsmärkte und kategorieübergreifende Innovationen; letztere waren vor allem auf den unsteten westlichen Märkten erfolgreich. Jetzt jedoch scheint der Körper- und Schönheitspflegemarkt erste Anzeichen eines leichten Abschwungs zu zeigen, erklärte Oru Mohiuddin, Senior Analyst Beauty and Personal Care bei Euromonitor. Hier erfahren Sie mehr...

    • Afrikanischstämmige Verbraucher sind überzeugt, dass die etablierte Haarpflegeindustrie sie vernachlässigt. Dies meldet das Marktforschungsunternehmen Diagonal Reports. Sie haben das Gefühl, dass die primär auf Weiße ausgerichtete Industrie ihre Haarpflege-Bedürfnisse ignoriert und dadurch ungenügend bedient. Das ist vor dem Hintergrund, dass der afrikanischstämmige Bevölkerungsanteil weltweit steigt, besonders wichtig. Hier erfahren Sie mehr...

    • Das Kosmetikunternehmen Coty meldete die Ernennung von Patrice de Talhouët zum Chief Financial Officer, CFO. Anfang 2014 wird er die Nachfolge von Sergio Pedreiro antreten, der bis Ende März 2014 bei Coty verbleibt, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten. Hier erfahren Sie mehr...

    • Alliance Boots hat Führungspositionen der Health & Beauty Sparte neu besetzt. Ken Murphy trat seinen Posten als neuer Managing Director Health & Beauty International and Brands an. Simon Roberts wurde zum Managing Director Health & Beauty UK and Republic of Ireland ernannt. Hier erfahren Sie mehr...

    22.01.2014
    • Coty, Chalhoub Group und Jashanmal gründen Joint Venture Coty Distribution Emirates. Das führende Beauty-Unternehmen Coty gab gemeinsam mit den Luxusgüter-Anbietern Chalhoub Group und Jashanmal aus den Vereinigten Arabischen Emiraten die Gründung von Coty Distribution Emirates bekannt, einem neuen Joint Venture, das die Geschäfte von Coty in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausbauen soll. Hier erfahren Sie mehr...

    • Neue Führungsspitze: Masahiko Uotani wird 16. Präsident von Shiseido. Shinzo Maeda, Representative Director, Chairman, President und CEO, wird am Dienstag, den 01.04.2014, als President und CEO zurücktreten. Sein Nachfolger in diesen Positionen wird Masahiko Uotani, bisher Chief Executive Partner (Representative Director) von BrandVision und Outside Chief Marketing Advisor des Unternehmens. Hier erfahren Sie mehr...

    21.01.2014
    • Helen of Troy blickt zuversichtlich auf das Geschäftsjahr 2014. Nach Unternehmensangaben ist der Nettoumsatzertrag von Helen of Troy in den ersten 9 Monaten des Geschäftsjahres 2014, das am 30. November 2013 endete, um 4,4 % auf eine Rekordhöhe von 1.004,6 Millionen US-Dollar im Vergleich zu 962,2 Millionen in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2013 gestiegen. Hier erfahren Sie mehr...

    15.01.2014
    • Der Vorstand von Avon Products hat Sara Mathew mit Wirkung zum 1.01.2014 in den Vorstand gewählt, teilte das Unternehmen mit. Durch die Wahl von Mathew besteht der Avon-Vorstand nun aus 11 Mitgliedern. Mathew (58) war 2013 als Chairman und CEO der Dun & Bradstreet Corporation zurückgetreten. In diesen Positionen hatte sie die Transformation des Unternehmens vom Datenanbieter hin zu einem innovativen Online-Unternehmen geleitet. Hier erfahren Sie mehr...

    14.01.2014
    • International Flavors & Fragrance, weltweit agierender Hersteller von Duft- und Aromastoffen für Konsumartikel, will 50 Mio. US-Dollar in seine Aroma-Sparte im indonesischen Jakarta investieren. Dies gab das Unternehmen bekannt. IFF beschäftigt weltweit 5.800 Mitarbeiter in 32 Ländern. Hier erfahren Sie mehr...

    • Gisele Bündchen ist neue Botschafterin von Pantene. Die Haarpflege-Marke und das weltberühmte Supermodel arbeiten ab Januar 2014 zusammen. Bündchen wird in allen Elementen der umfassenden Werbekampagne der Marke auftreten, darunter Fernsehspots, Print-Anzeigen, Ladendekoration, Online-Medien und PR-Arbeit. Das internationale Top-Model vertritt schon seit 2007 Pantene in Brasilien. Hier erfahren Sie mehr...

    13.01.2014
    • Der Markt für Kosmetikverpackungen soll von 2013 bis 2018 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 5,4 % wachsen. Zu dieser Prognose kommt das US-Marktforschungs- und Consultingunternehmen MarketsandMarkets in seinem Branchenbericht „Cosmetic Packaging Market“. Das Unternehmen rechnet damit, dass die Kosmetikverpackungs-Branche bis 2018 ein Marktvolumen von 2.510 Millionen US-Dollar erreichen wird. Asien-Pazifik hat aktuell eine Führungsrolle auf dem Markt inne, gefolgt von Europa und Nordamerika. Hier erfahren Sie mehr...

    11.01.2014
    • Calvin McDonald ist mit Wirkung zum 1.01.2014 neuer President und CEO von Sephora Americas. McDonald war vorher gut zwei Jahre lang President und CEO von Sears Canada. Hier erfahren Sie mehr...

    10.01.2014
    • Der Absatz von Luxuskosmetika in den USA in den 12 Monaten bis Ende November 2013 betrug nach Angaben von The NPD Group 2,2 Mrd. US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 23 % gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Hier erfahren Sie mehr...

    09.01.2014
    • Beiersdorf mit neuem Logo: Beiersdorf präsentierte das Unternehmenslogo in einem neuen Design. Das Logo knüpft an die Wurzeln des Unternehmens aus dem Jahre 1882 an. Gleichzeitig symbolisiert es nach Unternehmensangaben mit seiner klaren, zukunftsgerichteten und puristischen Optik die strategische Weiterentwicklung und den Aufbruch des Unternehmens auf der Grundlage der „Blue Agenda“. Hier erfahren Sie mehr...

    08.01.2014
    • Online-Gemeinschaften schaffen neue Vorstellungen von Schönheit und beeinflussen die Nachfrage nach Produkten, meldet das Marktforschungsunternehmen Diagonal Reports. Die Anzahl von Interessengruppen und -gemeinschaften, die sich im Internet zum Thema Schönheitspflege und Kosmetika zusammenfinden, ist explosionsartig angestiegen. Die Kosmetikindustrie muss diese neuen digitalen Interessengruppen auf allen Ebenen der Branche berücksichtigen, so das Unternehmen.Hier erfahren Sie mehr...

    09.12.2013
    • LVMH hat in Saint-Jean-de-Braye sein neues Hélios-Forschungszentrum für Parfüm und Kosmetik und damit eines der größten F&E-Zentren Frankreichs eröffnet. 250 Wissenschaftler forschen hier nun auf über 20 Fachgebieten, unter anderem Molekularbiologie, Zellforschung, physikalische Chemie, Ethnobotanik, sensorische Analyse, Rezepturen und Histologie, und konzentrieren sich dabei auf die Schlüsselbereiche Forschung, Entwicklung und Fachkompetenz.

    • Limited Brands verzeichnete im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2013, das am 2. November endete, einen Umsatz von 2,171 Mrd. US-Dollar und damit eine Umsatzsteigerung von 6 % im Vergleich zu den 2,050 Mrd. US-Dollar vom dritten Quartal 2012.

    • Das Kosmetikunternehmen Mary Kay wurde mit dem 1st Beauty 2.0 Award in Paris ausgezeichnet. Der Preis für die beste Website würdigt bahnbrechende Innovationen von Kosmetikmarken im digitalen Marketing.

    Impressum| Datenschutz und Haftung © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten