Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Neues Konzept: Weleda eröffnet City-Spas

    14.12.18 | 08:00 Uhr

    Weleda vereint Naturkosmetik und Wellness in drei neuen Spas in den Niederlanden

    Als neues Konzept eröffnet Weleda drei sogenannte City-Spas in den Niederlanden. An den Standorten Rotterdam, Den Haag und Oegstgeest werden Gesichtsbehandlungen und Massagen angeboten, die mit der Produktphilosophie des Naturkosmetikunternehmens harmonieren.

    Wellnessbehandlungen im Einklang mit der Natur

    Alle Spas bestehen aus vier Behandlungsräumen, in denen Mensch und Natur zueinander finden sollen, so Weleda. Die Rhythmen der angebotenen Massagen sind beispielsweise vom Wesen spezieller Pflanzen inspiriert oder spiegeln körpereigene Abläufe wider. Für alle Behandlungen werden die Naturprodukte von Weleda verwendet. Zusätzlich sollen an den drei Standorten in Zukunft auch Workshops angeboten werden.

    Nachhaltige Gestaltung der City-Spas

    Bei der Gestaltung des Spa-Konzepts legte Weleda eigenen Angaben zufolge Wert auf Nachhaltigkeit. Für die Innenausstattung wählte das Unternehmen nachhaltige Baumaterialien, sofern dies möglich war. Darüber hinaus verwendet Weleda für den Betrieb der Spas Ökostrom und betreibt die neuen Einrichtungen klimaneutral.

    Die Niederlande sind das erste Land, in dem das neue Konzept getestet wird. Sollte das Geschäftsmodell Erfolg haben, sollen weitere europäische Länder folgen – darunter Deutschland und Belgien.

    Quelle, Foto: Weleda

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten