Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Gabriel-Chemie: neue Applikation zur Farbfindung

    08.10.18 | 08:00 Uhr

    „Master of Colours“ inklusive virtueller Assistentin unterstützt Kunden beim Produktfindungsprozess

    Eigenen Angaben zufolge setzt Gabriel-Chemie vermehrt auf Investitionen im Bereich der Forschung und Entwicklung. In diesem Zusammenhang hat das Unternehmen nun in Kooperation mit X-Rite die Applikation „Master of Colours“ entwickelt. Das Programm hilft, Kunden schneller und effizienter durch den Produktfindungsprozess zu führen.

    „Master of Colours“ & GABi

    Die browserbasierte und mobile Applikation wurde entwickelt, um Farbanfragen innerhalb kürzester Zeit zu beantworten und somit die Produktentwicklung zu beschleunigen. Der Suchalgorithmus findet passende Masterbatches anhand gängiger Farbsysteme oder genormter Farbreferenzen wie RAL. Die Ergebnisse lassen sich unter anderem nach Dosierung, Temperaturstabilität und Lichtechtheit filtern. Beim Auswahlprozess steht den Anwendern die digitale Assistentin GABi zur Seite.

    Farberkennung über Smartphones

    Master of Colours ist mithilfe des Color Eye Systems von X-Rite auch in der Lage, durch eine Smartphone-Kamera Farben zu erkennen und dementsprechend Produkte vorzuschlagen. Durch eine spezielle Kalibrierungskarte kann auf Apple- und ausgewählten Android-Telefonen eine genaue Farbmessung erfolgen, bei der Abweichungen aufgrund von Beleuchtung oder Kameraunterschieden ausgeglichen werden.

    Quelle: Gabriel-Chemie, Foto: Fotolia / Emilia

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten