Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Väter haben größeres Interesse an Hautpflege

    25.06.18 | 08:00 Uhr

    Mintel: Männer in den USA bevorzugen Natürlichkeit von Look und Produkten

    Wie aus einer Untersuchung des Marktforschungsunternehmens Mintel hervorgeht, interessieren sich US-amerikanische Männer mit Kindern stärker für das Vorbeugen von Zeichen der Hautalterung als kinderlose. Darüber hinaus zeigte die Befragung, dass natürliche, mühelose Looks und bekannte Inhaltsstoffe bei Männern generell beliebter sind.

    Väter beugen Hautalterung vor

    Laut Bericht machen sich insgesamt 34% der befragten US-amerikanischen Väter, die Körperpflegeprodukte nutzen, Gedanken um Hautalterung – verglichen mit 26% der männlichen Anwender von Körperpflege allgemein. Mintel vermutet einen Zusammenhang von Kinderanzahl und dem Drang die eigene Jugend zu erhalten. Sind es bei kinderlosen Männern noch 23%, steigt der Anteil bei Männern mit einem Kind bereits auf 32% und bei jenen mit zwei Kindern sind es 38 %, die an Hautalterung denken.

    Pflegeleichte und coole Looks bei Männern beliebter

    Über die Hälfte der Männer (52%) in den USA strebt Mintel zufolge ein gesundes Aussehen an. Zudem äußern 40% Interesse an pflegeleichten Looks und 27% wollen einen mühelosen Look ausstrahlen. Erneut zeichnet sich hier eine erhöhte Tendenz unter Männern mit Kindern ab. So wollen Väter Looks erzielen, die stylisch (55% Väter vs. 33% aller Männer), attraktiv (47% Väter vs. 43% aller Männer) und cool (42% Väter vs. 32% aller Männer) sind, so die Auswertung von Mintel.

    Männer setzen auf bewährte Inhaltsstoffe, Umsatz von Körperpflege wächst

    Nach Angaben von Mintel ziehen Männer vertraute Inhaltsstoffe wie Vitamine (52%) und Aloe Vera (50%) neuen, trendigen Inhaltsstoffen wie Aktivkohle (10%), Lehm (7%) und Arginin (6%) vor. Für knapp die Hälfte (47%) der befragten Anwender von Körperpflege sei Natürlichkeit eines der wichtigsten Merkmale beim Kauf. Im Jahr 2017 gaben Männer in diesem Segment insgesamt 4,5 Milliarden US-Dollar (+1,1%) aus.

    Quelle: Mintel, Foto: Fotolia / denis_vermenko

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten