Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Besser Schlafen mit dem richtigen Duft

    12.09.17 | 08:00 Uhr

    Givaudan kündigt Neuprodukt DreamScentz™ zur Schlaf-Optimierung durch Einsatz von Duftstoffen an

    Das Schweizer Unternehmen Givaudan möchte mit seinem neu angemeldeten Patent DreamScentz™ die Industrie im Bereich sensorischer Innovationen anführen. Die Entwicklung erfolgte im Rahmen der strategischen Innovationsziele, die bis zum Jahr 2020 umgesetzt sein sollen. Die offizielle Einführung von DreamScentz™ erfolgte zeitgleich mit der zwölften Ausgabe des Pangborn Sensory Science Symposium in Providence, Rhode Island, USA – dies teilte Givaudan vor kurzem mit.

    Mit dem Einsatz von DreamScentz™ soll laut Givaudan der Einfluss von Düften genutzt werden, um die Schlafqualität zu verbessern. Unternehmensangaben zufolge beabsichtigt Givaudan auf Basis der Verbindung von Duftstoffen, positiven Stimmungen und dem erholsamen Nachtschlaf, Lösungen für die Verbesserung des Schlafes von Menschen weltweit bereitzustellen.

    Givaudan führt nach eigenen Angaben die Industrie bei der Erforschung des Einflusses von Gerüchen auf Emotionen an und weitete diese nun auf die Untersuchung von Verhaltensreaktionen, inklusive dem menschlichen Schlaf, aus. In einem Kompetenzzentrum für Sensorik im englischen Ashford führten Spezialisten der Neurowissenschaft, Psychologie, Sensorik und Riechstoffe dazu wissenschaftliche Tests und Analysen des Schlafes durch. Im Zuge dessen erforschten sie ebenfalls die Vorteile, die Düfte auf das gesamte Schlaferlebnis haben können.

    Jeremy Compton, Leiter Science & Technology Fragrances, über die Neuheit:

    „Wenn es um die Beziehungen zwischen Düften, Emotionen und Verhaltensweisen geht, verfügen wir über langjährige Forschungserfahrungen. DreamScentz™ ist das innovative Forschungsergebnis unseres angesehenen Teams aus Wissenschaftlern, die mit Hochschulexperten zusammenarbeiten. Diese innovative Technologie bietet unseren Kunden neue Optionen, wenn sie ihr Produktportfolio um Duftlösungen erweitern möchten, die für Verbraucher in aller Welt ein besseres Schlaferlebnis ermöglichen.“

    Maurizio Volpi, Präsident Fragrance Division, ergänzte: „Wir sind sehr stolz auf die revolutionären Forschungen des Wissenschafts- & Technologie-Teams in unserem Sensorik-Kompetenzzentrum in Großbritannien. Diese Forschungsarbeit steht im Einklang mit unseren langfristigen Zielen. Wir wollen mit unseren Kunden wachsen, um Gesundheit und Wohlbefinden der Verbraucher zu verbessern. Die Erforschung neuer Möglichkeiten für die Innovation mit Düften steht dabei im Zentrum unserer Arbeit, und wir freuen uns auf die Kooperation mit unseren Kunden, um deren geschäftliches Angebot zu diversifizieren.“

    Über Givaudan

    Givaudan ist weltweit Marktführer in der Herstellung von Riechstoffen und Aromen. In enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Lebensmittel-, Getränke-, Konsumgüter- und Parfümindustrie entwickelt das Unternehmen Aromen und Düfte. Die Firma verzeichnete im Jahr 2016 einen Umsatz von 4,7 Milliarden Schweizer Franken. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in der Schweiz, Givaudan ist in 95 Standorten vertreten und beschäftigt weltweit mehr als 10.000 Mitarbeiter.

    Über Givaudan Riechstoffe

    Mit dem größten Parfümerie-Team der Branche trägt das Unternehmen eigenen Angaben nach dazu bei, das Leben von Konsumenten weltweit durch Dufterlebnisse zu bereichern. Givaudan ist in allen großen Märkten vertreten und liefert Düfte für Haushalts-, Wäsche- und Körperpflege ebenso wie für hochwertige Parfüms. Givaudan gliedert sich zudem in drei Geschäftsbereiche: Luxusparfümerie, Konsumgüter sowie Riechstoff- und Kosmetikbestandteile.

    Quelle, Foto: Givaudan

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz und Haftung © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten