Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Albeá stellt neue Mascara- und Lipgloss-Designs vor

    31.03.17 | 08:00 Uhr

    Innovative Applikatoren ermöglichen ein einfaches Auftragen nach individuellen Bedürfnissen

    Verpackungsspezialist Albéa präsentiert drei neue Designs für Mascara- und Lipgloss-Applikatoren, die von den Experten bei Albéa Tips Studio im italienischen Bottanuco entwickelt wurden. „2017 stehen die Mascara-Trends ganz im Zeichen von Extremen, mit sowohl besonders raffinierten Make-up-Effekten als auch vereinfachten Handgriffen. Wir stehen vor der Herausforderung, mit immer leistungsstärkeren Applikatoren, die leicht zu handhaben sind, schnell zu reagieren“, so Audrey Landon, Albéa Tips Studio Product Manager.

    Excess Lash: Bürsten für den Falsche-Wimpern-Effekt

    Wie Albéa mitteilt, verdichten die sogenannten Fibre Mascaras in drei Anwendungsschritten die Wimpern, verleihen ihnen Textur und lassen sie so lang und voll erscheinen. Zum Auftragen des Mascaras wird zunächst die Excess Brush verwendet. Anschließend werden feinste Fasern (fibres), die Härchen simulieren, auf die Wimpern aufgetragen. Hierfür haben die Anwenderinnen die Wahl zwischen der Ecstasy Bürste, die für geschwungene XXL-Wimpern sorgt, oder der Spice Bürste, die die Wimpern extrem voluminös erscheinen lässt. Zum Schluss wird mit der Excess Brush einen erneute Schicht Wimperntusche aufgetragen.

    Beauty Flow: für jeden Wimperntyp die richtige Bürste

    Die vier Kunststoffbürsten der Serie Beauty Flow sind nach Angaben des Verpackungsspezialisten aufgrund ihres ergonomischen Designs besonders einfach zu benutzen. Balance ist eine kleine Bürste, die für jeden Wimperntyp geeignet ist. Die Escape Bürste verleiht den Wimpern Volumen und Länge. Aufgrund ihres großen Fassungsvermögens lässt sich mit der Essentials Bürste extra Volumen auf die Wimpern aufgetragen. Mit der starren Bürstenspitze können zudem kleine Wimpern am Rand der Augen perfekt erreicht werden. Die geschwungene Form der Bürste Flow umhüllt die Wimpern optimal und verleiht ihnen Schwung.

    Generous Gloss: einfaches Auftragen für den Lipgloss

    Mit Generous Gloss hat Albéa zwei neue Lipgloss-Designs entwickelt, die eine einfache Anwendung flüssiger, langanhaltender oder durchscheinender Produkte ermöglichen. Dank des spitzen Applikators der Serie Exquisite lässt sich das Produkt sehr präzise auftragen. Sensual dagegen verfügt über einen runden Applikator, der für bessere Deckkraft mit nur einem einzigen Zug sorgt.

    Interessierte Fachbesucher finden das Unternehmen und seine Produkte auf der CosmeticBusiness 2017 vom 21. bis 22. Juni in Halle 4, Stand F04.

    Quelle: Albéa, Foto: Albeá

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten