Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Henkel übernimmt Nattura Laboratorios aus Mexiko

    22.03.17 | 08:03 Uhr

    Mit dem Erwerb des Haarpflegeunternehmens will Henkel sein Hair Professional-Geschäft weiter stärken

    Der Konsumgüterkonzern Henkel übernimmt das Haarpflegeunternehmen Nattura Laboratorios mit Sitz in Guadalajara, Mexiko, sowie die dazugehörigen Unternehmen in den USA, Kolumbien und Spanien. Wie Henkel mitteilt, umfasst die Transaktion führende Marken im Hair Professional-Markt, darunter unter anderem Pravana und Tec Italy.

    „Diese Akquisition ist Teil unserer Strategie, unsere Position in attraktiven Märkten und Kategorien zu stärken. Damit werden wir unser Hair Professional-Geschäft in Mexiko ausbauen und unser Markenportfolio im US-Friseurgeschäft erweitern“, erklärt Hans Van Bylen, Vorstandsvorsitzender von Henkel.

    „Die Marken von Nattura Laboratorios passen mit ihrer starken Leistung und hohen Qualität hervorragend zu unserem Beauty Care-Geschäft. Sie werden unsere Kernkategorie Haarcolorationen im Friseurgeschäft vervollständigen und die globale Nr. 3-Position von Henkel in diesem Geschäft stärken. Außerdem wird diese Übernahme eine Basis für weiteres Wachstum im attraktiven lateinamerikanischen Markt bieten“, so Pascal Houdayer, Mitglied des Vorstands von Henkel und zuständig für den Unternehmensbereich Beauty Care.

    Über Nattura Laboratorios

    Natttura Laboratorios wurde 1982 gegründet. Mit Sitz in Mexiko sowie dazugehörigen Unternehmen in den USA, Kolumbien und Spanien bedient das Haarpflegeunternehmen vor allem den latein- und nordamerikanischen Markt. Im vergangenen Jahr erzielte Natttura Laboratorios einen Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro.

    Quelle/Foto: Henkel

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten