Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Kohl's und Sephora mit strategischer Partnerschaft

    14.12.20 | 09:00 Uhr

    200 Stores von „Sephora at Kohl's“ sollen im Herbst 2021 eröffnet werden, 850 Stores bis 2023 geplant

    Kohl's und Sephora haben eine langfristige strategische Partnerschaft angekündigt, um eine neue Ära für das Premiumkosmetiksegment bei Kohl's einzuläuten. Kohl's hat sich durch einen Omni-Channel-Ansatz eine große Kundenreichweite aufgebaut. Diese wird nun durch den Service, Produktmix und die Beauty-Erfahrung von Sephora optimal ergänzt.

    Laut Unternehmensangaben soll „Sephora at Kohl's“ eine Kosmetikerfahrung auf 230 Quadratmetern bieten und direkt an den Eingängen der Filialen platziert werden. Nach Eröffnung der ersten Stores im Herbst 2021 soll auch das Kosmetiksortiment auf Kohls.com exklusiv eine erweiterte Produktauswahl der Prestigeprodukte von Sephora anbieten, so Sephora. Laut Unternehmensangaben soll die Partnerschaft bis 2023 auf 850 Stores ausgeweitet werden.

    Sephora betreibt 500 seiner 2.600 Filialen in Nord- und Südamerika. Über die Infrastruktur von Kohl's aus 1.150 Filialen in 49 US-Bundesstaaten werden 65 Millionen Kunden bedient. Dabei bestehen nur sehr wenige Überschneidungen zwischen den beiden Filialnetzwerken, so Sephora.

    Nach Kohl's eigenen Angaben wird „Sephora at Kohl's“ das derzeitige Kosmetikangebot von Kohl's ersetzen. Das Onlineangebot von „Sephora at Kohl's“ wird ab Herbst 2021 auf Kohls.com verfügbar sein. Sephora wird dort als exklusiver Kosmetikpartner platziert, so das Unternehmen.

    Quelle, Foto: Sephora

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten