Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Aptar präsentiert zwei Produktneuheiten

    04.10.19 | 15:00 Uhr

    Das Unternehmen lanciert einen einzigartigen Sprüh-Applikator und eine neue Veredlungstechnik

    Der nordamerikanische Verpackungshersteller Aptar hat zwei Produktneuheiten für die Kosmetikindustrie lanciert. Mit Apollo präsentiert das Unternehmen einen neuen Sprüh-Applikator, der einzigartige Anpassungsmöglichkeiten bietet, und mit Luminous wird eine neue, hochwertige Veredlungstechnik auf den Markt gebracht.

    Vielseitiger Apollo-Sprühkopf

    Als erste Produktneuheit präsentiert Aptar seinen Apollo-Sprühkopf. Dieser eignet sich als Verschluss für Sprühformulierungen und bietet bei der Nutzung die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Sprühvarianten zu wählen. So kann zum Beispiel ein breiter Spray für Flächenapplikationen mit einem engen Spray für präzise Anwendungen kombiniert werden. Kunden aus der Kosmetikindustrie haben dabei die Möglichkeit, aus einer ganzen Reihe von Sprüh-Modulen zu wählen.

    Einzigartiger Metallic-Finish für Tubenlösungen

    Zusätzlich präsentiert das Unternehmen mit Luminous eine neue Designmöglichkeit für Kosmetikverpackungen. Dabei handelt es sich um Veredlungstechnik für flexible Tubenprodukte, die ein metallisch schimmerndes, spiegelgleiches Finish verspricht. Entwickelt wurde diese Neuheit in Zusammenarbeit mit Anomatic, einem nordamerikanischen Unternehmen, das sich auf Aluminiumprodukte spezialisiert hat.

    Quelle, Foto: Aptar

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten