Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Nach der Übernahme der Traditionsmarke MARBERT übernimmt die Straub GmbH auch die Mehrheit an der Beauty Brands International GmbH

    13.12.11 | 10:45 Uhr

    Der Geschäftsbetrieb der Beauty Brands Vertriebs GmbH ist nach einer sehr kurzen Insolvenzphase zum 01. November 2011 auf die Beauty Brands International GmbH übertragen worden.

    "Durch die Übernahme der Straub GmbH aus Wertheim als neuer Hauptgesellschafter konnte das langfristige Fortbestehen des Geschäftsmodells der BBI gesichert werden. Das gesamte Team des Baden-Badener Unternehmens mit Geschäftsführer Udo Heuser wurde übernommen, bleibt somit dem Standort erhalten und wird auch künftig die Bereiche Vertrieb, Marketing sowie strategische Markenführung weiter fortführen", teilte die Straub GmbH mit.

    BBI ist ein mittelständisches Lizenz- und Distributionsunternehmen, das die internationalen Entwicklungs- und Vertriebslizenzen für die Marken MARBERT, BOGNER, STRENESSE und GEORGE GINA & LUCY, die weltweit vertrieben werden, hält. In Deutschland, Österreich und Holland ist BBI neben den Lizenzmarken für weitere Distributionsmarken wie ALESSANDRO INTERNATIONAL und PIZ BUIN mit einem eigenen Außendienstteam tätig.

    Das bestehende Markenportfolio der BBI wird künftig durch die STRAUB-Marken JOHN PLAYER SPECIAL, BETTINA BARTY und JOHANNA STRAUB ergänzt. Die BBI wird ab 1. Januar 2012 die STRAUB BEAUTÉ SELECTIVE-Marken vertreiben. Die bisherigen Vertriebsmitarbeiter dieser Division werden in das Vertriebsteam der BBI integriert. In Niederlande und Österreich werden diese Marken neu positioniert und künftig noch stärker auf den Parfümeriebereich ausgerichtet.

    Über die Straub GmbH

    Die Straub GmbH ist ein in dritter Generation geführtes Familienunternehmen mit Sitz in Wertheim am Main. Seit der Gründung im Jahr 1949 hat sich das Unternehmen gemäß eigenen Angaben zu einem der führenden Hersteller hochwertiger Pflegeprodukte entwickelt. Das umfangreiche Portfolio teilt sich in vier Bereiche auf: Straub Cosmetics (Drogeriemärkte), Straub Beauté Selective (Parfümeriefachhandel), bellmira/Private Label (Handelsmarken), Straub Pharma (Apotheken). Mit dem Kauf der Markenrechte der deutschen Traditionsmarke MARBERT sehen die geschäftsführenden Gesellschafter der Straub GmbH, Jelto und Markus Hendriok, eine perfekte Ergänzung ihres bestehenden Sortiments. Künftig wird das gesamte Markenportfolio von MARBERT, BOGNER, STRENESSE und GGL (George Gina&Lucy) bei Straub in Wertheim entwickelt und produziert. Ziel beider Unternehmen - Straub und BBI - ist, das Geschäft in Deutschland, Österreich und Niederlande durch die eigenen Vertriebsorganisationen weiter auszubauen und gemeinsam die Internationalisierung des Markenportfolios voranzutreiben. Straub greift hier auf eine langjährige Exporterfahrung zurück, von der auch alle Marken der BBI profitieren werden.

    Die neugegründete BBI kann für die selektiven Marken von Straub im Bereich Vertrieb, Marketing und Kommunikation neue und zusätzliche Impulse setzen. "Beide Unternehmen werden sich in der Zukunft noch stärker auf Ihre jeweiligen Kernkompetenzen konzentrieren, Synergien optimal nutzen und unter dem Dach der STRAUB Group als mittelständische Firmengruppe agieren".

    Quelle: Straub GmbH

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten