Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    Sammelpatent für multifunktionalen Wirkstoff

    26.10.21 | 09:00 Uhr

    Hydrolite 7 für mehrere Zusammensetzungen zum Patent angemeldet

    Symrise hat für seinen Wirkstoff Hydrolite 7 green verschiedene Patentanmeldungen eingereicht. Das 1,2-Alkandiol ist laut Hersteller zu 100 Prozent biobasiert und stammt aus nachhaltig gewonnenem Rizinusöl. Nach Ansicht des Unternehmens macht dies den multifunktionalen Inhaltsstoff zu einer Neuheit mit Alleinstellungsmerkmal auf dem Markt kosmetischer Inhaltsstoffe.

    Nachhaltige Formulierungen angestrebt

    Multifunktionale Inhaltsstoffe sollen dabei helfen, die Komplexität von Formulierungen zu verringern, indem sie mehrere Vorteile in einem Produkt vereinen. Das Unternehmen gibt an, seine Kunden damit beim Entwickeln zukunftsfähigen, nachhaltiger Formulierungen unterstützen zu wollen.

    Produktentwicklungen absichern

    Für Hydrolyte 7 green entstand ein IP-Portfolio, das die Produktentwicklungen von Kunden sichern soll und eine Reihe von Patentanmeldungen für mehrere kosmetische Zusammensetzungen abdeckt. Dazu gehört auch das Zusammenspiel mit Wirkstoffen, UV-Filter, Öle, Antioxidantien oder antimikrobiellen Inhaltsstoffe.

    Quelle, Foto: Symrise

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten