Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Mobile Header

    CosmeticBusiness 2021 ist bereit für den Restart

    25.05.21 | 09:00 Uhr

    Die internationale Fachmesse der Kosmetik-Zulieferindustrie findet vom 20. bis 21. Oktober statt

    Die Leipziger Messe plant die CosmeticBusiness 2021 vom 20. bis 21. Oktober als Präsenzmesse in München. Anfang des Jahres musste die internationale Fachmesse der Kosmetik-Zulieferindustrie wegen der Situation rund um die Corona-Pandemie vom ursprünglichen Termin im Juni verschoben werden. Aufgrund der nun stark steigenden nationalen und internationalen Impfzahlen gehen die Verantwortlichen davon aus, dass im Herbst wieder Messen in Deutschland durchgeführt werden können. Dafür wird das bereits für die CosmeticBusiness erstellte Schutz- und Hygienekonzept kontinuierlich an die pandemischen Entwicklungen und Rahmenbedingungen angepasst.

    Neu: Start-up-Angebot und Planungstool

    Dieses Jahr wartet der Branchentreff mit einer Neuerung auf: Zum ersten Mal können sich Start-ups in der INNOVATION CORNER präsentieren, in der Messebesucher die Innovationskraft der Kosmetik-Zulieferindustrie erleben können. Neben innovativen Geschäftsideen junger Unternehmen versammeln sich in diesem Bereich auch die neuesten Entwicklungen bekannter Aussteller in der Sonderschau SPOTLIGHT. Neu ist auch ein Planungstool, mit dem Besucher und Aussteller schon im Vorfeld der Messe online Meetings vereinbaren und Gespräche vorbereiten können.

    Noch wenige Standplätze verfügbar

    Aktuell sind bereits über 200 Aussteller und vertretene Unternehmen angemeldet, darunter rund 20 Neuaussteller. Jeder dritte Aussteller stammt – Stand heute – aus dem Ausland. Anmeldungen sind bis Ende Mai möglich. Es stehen nur noch wenige Standplätze zur Verfügung. Ab Anfang Juni können sich auf der Website der CosmeticBusiness die Fachbesucher registrieren. Bis Ende Juli erfolgt dies kostenfrei.

    Positives Signal aus der Politik

    Spätestens ab 1. September 2021 sollen im Freistaat Bayern wieder Messeveranstaltungen möglich sein. Dieses positive Signal gab die Bayerische Staatsregierung in ihrer Kabinettssitzung am 18. Mai 2021. Voraussetzung sei eine anhaltend günstige Entwicklung des Infektionsgeschehens. Sollte die Durchführung der CosmeticBusiness im MOC München wegen der Corona-Pandemie nicht möglich sein, findet sie als rein virtuelle Veranstaltung statt.

    Quelle: CosmeticBusiness, Foto: Leipziger Messe / Jens Schlüter

    Artikel & Redaktionsarchiv

    Geben Sie hier Ihren Suchbegriff ein.

    Impressum| Datenschutz © Leipziger Messe 2021. Alle Rechte vorbehalten